Kreis Lippe

Steckenpferde, Kaltblüter, Körbe und Kinderspiele

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Das LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet in den Sommerferien viermal pro Woche beim "Spielen am Dorfrand" die Gelegenheit zum Spielen wie früher.
Foto: LWL/Sánchez

Sommerferien im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Einen Tag Urlaub vor der Haustür: Passend zu den Sommerferien bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold verschiedene Programme an. Freilichtentdecker können Körbe flechten, Steckenpferde basteln oder das Arbeiten mit Kaltblutpferden üben. Um insbesondere Kindern in den Schulferien möglichst viel Abwechslung zu bieten, hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zudem ein regelmäßiges […]

Mut zum digitalen Format zahlt sich aus

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Mit der Sonderausstellung "Vergiss die #liebe nicht!" bewiesen das LWL-Freilichtmuseum Detmold und die Gestalter BOK+Gärtner 2019 Mut zum digitalen Format und wurden dafür nun mit dem Bronze-Nagel des Art Directors Club ausgezeichnet.
Foto: LWL/BOK+Gärtner

LWL-Freilichtmuseum Detmold erhält Kreativpreis für seine Ausstellung „Vergiss die #liebe nicht!“ Detmold/Münster . Er gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der deutschen Kreativbranche: wenn der „Art Directors Club für Deutschland“ (ADC) jährlich seine Gewinner kürt, dann ist es quasi ein Ritterschlag. Nun hat die die Ausstellung „Vergiss die #liebe nicht!“, die im vergangenen Jahr im LWL-Freilichtmuseum […]

Ausbildungsbereitschaft bleibt hoch trotz Corona-Krise

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

  Ostwestfalen-Lippe. Die ostwestfälische Wirtschaft stemmt sich gegen die Corona-Krise und setzt weiter auf die duale Ausbildung. Das ist das zentrale Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) unter ausbildenden Betrieben in der Region. „In fast 80 Prozent der befragten Unternehmen läuft die Ausbildung trotz der schwierigen Corona-Zeit normal weiter“, erläutert […]

Beatbox-Workshop für Kinder und Jugendliche im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe
August Klar Foto:  Matthias Nau

Lemgo. Das gab’s noch nie: Beatboxen im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Das Haus geht neue Wege, denkt quer und verbindet so das Gestern mit dem Heute. Denn am Schloss Brake spielte Musik stets eine große Rolle. Am Donnerstag, 6. August, können sich Kinder ab acht Jahren auf einen entsprechenden Workshop freuen. Zwischen 10 und 13 Uhr […]

Vier Jahre „Masterplan 100% Klimaschutz“ – Exzellenzinitiative endet

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Gruppenfoto zum Abschluss des Masterplans 100% Klimaschutz: (v.l.) Landrat Dr. Axel Lehmann. Markus Herbst (Klimaschutzmanager Kreis Lippe), Dennis Hetmann (Klimaschutzmanager Kreis Lippe), Tobias Priß (Klimaschutzmanager Kreis Lippe), Dr. Ute Röder (Fachbereichsleiterin Umwelt und Energie Kreis Lippe), Laura Schuster (Klimaschutzmanager Kreis Lippe), Olrik Meyer (Fachdienstleiter Klimaschutz Kreis Lippe). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. In den vergangenen vier Jahren hat der „Masterplan 100% Klimaschutz“ die Arbeit des Kreises im Bereich Klima und Umwelt definiert. Nun läuft die Förderphase für die bundesweite Exzellenzinitiative aus. „Mit dem Ende des Masterplans schließen wir ein Kapitel im Klimaschutz – allerdings nur um ein neues Kapitel zu eröffnen. Im Klimaschutz liegen nun […]

Investitionen für den Gesundheitsstandort Lippe: Kreis übergibt Förderung an das Klinikum Lippe

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
2001_11228_1_g

Kreis Lippe. Der Kreis hat die Förderung des Ausbaus der medizinischen Versorgung für die lippische Bevölkerung am Klinikum Lippe seit Jahren im Blick und setzt dazu deutliche Zeichen. Unter anderem durch einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 20 Millionen Euro für den patientenfreundlichen Neubau der Zentralen Notaufnahme. Das Klinikum erhält vier Raten in Höhe von jeweils […]

Landrat Dr. Axel Lehmann besucht die Kita des Kinderschutzbundes Lage

in Kreis Lippe
Landrat Dr. Axel Lehmann tauschte sich mit Kitaleiterin Marion Steffen-Fritz (Mitte) und ihrer Mitarbeiterin Sandra Kükenshöner über die Auswirkungen der Corona-Pandemie aus. Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Die Kindertagesstätten im Kreis Lippe mussten während der Corona-Pandemie immer wieder neu planen: Eine Notbetreuung aufbauen, bei einem bestätigten Fall schließen oder vor einigen Wochen einen eingeschränkten Regelbetrieb organisieren. Dabei gilt es, gleichzeitig die Ausbreitung des Virus zu vermeiden und auf das Wohl der Kinder einzugehen. Wie Kitas diesen Spagat im Alltag meistern, […]

Landesverband Lippe will Burg Blomberg veräußern

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite, Wirtschaft
Burg Blomberg7 (1)

Blomberg/Lemgo,. Ohne sie wäre Blomberg nicht Blomberg: Die Burg im historischen Stadtkern, die seit Jahrzehnten ein für ganz Lippe wichtigen Hotel- und Restaurantbetrieb beherbergt. Geht es nach dem Landesverband Lippe als Besitzer des Burghotels und der Stadt Blomberg wird sich daran auch künftig nichts ändern – jedoch der Eigentümer soll wechseln. Der Fortbestand des Burghotels […]

Laufzeit für IHK-App „Ausbildungschance Digital“ bis Ende Juli verlängert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
053_0702_App_Speed-Dating (1)

Ostwestfalen-Lippe. Mit dem ersten Einsatz ihrer neuen, kostenlosen App „Ausbildungschance Digital“ ist die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) sehr zufrieden: innerhalb der zweiwöchigen Laufzeit wurden 205 Termine von potenziellen Auszubildenden über die App gebucht, insgesamt nahmen 144 Unternehmen aus der Region an den bisherigen Speed-Datings bis Ende Juni teil. „Die Zahlen belegen, dass […]

Freie Waldorfschule Lippe-Detmold – Die jungen Falken verlassen das Nest

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Abitur 2020 - 8 (1)

Abitur 2020 Detmold. Am Tag der mündlichen Abiturprüfungen verließen Jungfalken, die jedes Jahr über dem Verwaltungseingang der Freien Waldorfschule Lippe-Detmold – im Gebäude der ehemaligen Falkenkrugbrauerei – großgezogen werden, zum ersten Mal ihr Nest und fliegen nun sicher und mit großem Selbstbewusstsein über das Schulgelände. Ursula Hermsmeier, Abiturbeauftrage der Waldorfschule, zog bei der feierlichen Verabschiedung […]

Pferde, Bienen und mehr

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Lippe
Der Apothekergarten im LWL-Freilichtmuseum Detmold steht im Mittelpunkt einer Reihe von Füh-rungen. Foto: LWL/Jähne

Das Wochenende im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold . Ganz unterschiedlich Angebote warten am kommenden Wochenende (4./5. Juli) auf die Besucher des LWL-Freilichtmuseums Detmold. In Kooperation mit dem Naturparkführer Dirk Grote bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag (4. Juli) eine Ex-kursion zu den Exmoor-Ponies und Schottischen Hochlandrindern in der Senne an. Der zwei-stündige kostenlose Spaziergang durch […]

30.000 Euro Corona-Hilfe für die regionale Gastronomie in OWL

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
v.l. Sascha Berg (Lokschuppen Bielefeld), Daniela Werning (Wenings Weinstube Bielefeld), Hermann-Josef Veith (Verkaufsleiter Gastronomie Mineralquellen Wüllner), Maik-Ramforth-Wüllner (Geschäftsleitung Mineralquellen Wüllner), Saskia Huneke (Marketingleitung Mineralquellen Wüllner), Andy Marten (Landhotel Jäckel), Berthold Peitz (Landhaus Jägerkrug), Stefan Huchler (Landhaus Jägerkrug), Ruth Kordbarlag (KaffeeWirtschaft Bielefeld), Miriam Kröger (DEHOGA Ostwestfalen), Regine Tönsing (DEHOGA Ostwestfalen).Foto:

Carolinen-Spendenaktion Bielefeld. Als Ergebnis der Spendenaktion „Aus Liebe zur Gastronomie in OWL“ schütten die Mineralquellen Wüllner jetzt ihren auf 30.000 Euro aufgestockten Unterstützungsfonds aus: Aus 71 Bewerbern wurden insgesamt 18 regionale Gastronomiebetriebe ausgelost. Regine Tönsing, Miriam Kröger (DEHOGA Ostwestfalen) und Maik Ramforth-Wüllner (Geschäftsleitung Mineralquellen Wüllner) überreichten heute auf dem Firmengelände des Bielefelder Familienunternehmens je eine […]

Startschuss in Diestelbruch: Kreis baut neuen Geh-/Radweg an der Bad Meinberger Straße

in Kreis Lippe
Symbolischer Spatenstich: Daniel Rieks, Planer beim Eigenbetrieb Straßen, Rainer Huneke, Gerrit Zech, Geschäftsführer der Bauunion Lippe, Landrat Dr. Axel Lehmann, Uwe Rosemeier von der Stadt Detmold und Bauleiter Marco Schulte stehen dort, wo in einigen Monaten der neue Geh-/Radweg verlaufen wird..Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Schrittweise die Lücken im lippischen Radwegenetz schließen: Das ist ein Ziel, das der Kreis Lippe auch im Zuge des Zukunftskonzepts Lippe 2025 verfolgt. Ein weiterer Schritt in diese Richtung wird nun mit dem Bau eines kombinierten Geh-/Radweges zwischen Diestelbruch in Detmold und Brüntrup in Blomberg gemacht. Mit dem symbolischen Spatenstich vor Ort gab […]

Ausbildung in Lippe hat Zukunft

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Foto: ©Lippe Bildung eG

Kreis Lippe. Die Corona-Pandemie hat viel durcheinandergewirbelt, so auch für viele Schülerinnen und Schüler den Übergang von der Schule in eine Ausbildung. In den vergangenen Monaten waren fast alle Angebote zur Berufsorientierung nur sehr eingeschränkt möglich, Praktika konnten praktisch gar nicht mehr durchgeführt werden. Die üblichen Wege, einen Ausbildungsplatz zu finden und sich im Unternehmen […]

Tourismusgewerbe ist fast zum Erliegen gekommen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Tourismus, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse für das Tourismusgewerbe in Ostwestfalen: Sönke Tuchel, Vorsitzender des IHK-Tourismusausschusses, stellvertretende IHK-Geschäftsführerin Dr. Claudia Auinger und Burkhard Schmidt-Schönefeldt, stellvertretender Vorsitzender des IHK-Tourismusausschusses (v.l.), Foto: IHK

IHK-Sonderkonjunkturumfrage 2020 zur Corona-Pandemie Ostwestfalen-Lippe. Das Tourismusgewerbe in Ostwestfalen ist durch die Coronavirus-Epidemie seit April fast zum Erliegen gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt die entsprechende Sonderkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die am 30. Juni beim Pressegespräch in der IHK in Bielefeld vorgestellt wurde. „Im Gastgewerbe ist der IHK-Konjunkturklimaindex, der die momentane Lage […]

„Hereinspaziert“ – die neue Willkommensmappe bietet wichtige Informationen für Eltern von Kitakindern im Kreis Lippe

in Kreis Lippe
Präsentieren die Willkommensmappe mit Informationen für Eltern von Kitakindern im Kreis Lippe: (v.l.) Monika Hahn (Koordinierungsstelle „Kommunale Präventionsketten“ Kreis Lippe), Karl-Eitel John (Verwaltungsvorstand Kreis Lippe) und Julia Prokofieva (Team Familienfreundlicher Kreis Lippe). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Die erste Auflage der Willkommensmappe „Hereinspaziert“ orientiert sich am Bedarf der Zielgruppen: Sie bietet wichtige Informationen für Eltern von Kitakindern im Kreis Lippe und lädt zum gemeinsamen Blättern mit dem Nachwuchs ein. Durch die kindgerechten Illustrationen ist die Willkommensmappe damit mehr als eine Erziehungs- und Beratungshilfe für Eltern. Die lippischen Kitas können die […]

Lebensretter auf vier Pfoten

in Kreis Höxter, Kreis Lippe, Titelseite
Das Team der Rettungshundestaffel Lippe- Höxter aus dem Jahre 2019 .Foto: Johanniter Lippe-Höxter

Rettungshundestaffel der Johanniter Lippe-Höxter feiert 5. Geburtstag Blomberg . Seit fünf Jahren unermüdlich im Einsatz, um die vermissten Menschen schnellstmöglich zu finden – das ist die Rettungshundestaffel der Johanniter in Lippe-Höxter unter Leitung von Jutta Sprenger. Ob ein vermisstes Kind oder verschüttete Menschen nach einem Hauseinsturz, trotz hochmoderner technischer Hilfsmittel ist die Spürnase eines Hundes […]

Das erste Jahr der Fachstelle Kinderschutz

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Kerstin Alexandra Plischka koordiniert seit einem Jahr die Fachstelle Kinderschutz. Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Das erste Jahr der Fachstelle Kinderschutz: Seit einem Jahr vernetzt die Koordinatorin Kerstin Alexandra Plischka die Akteure im Kinderschutz und hat dabei in Lippe viele präventive Angebote mit auf den Weg gebracht. „Prävention stärkt eine Kultur der Achtsamkeit und daher haben wir die Präventionsarbeit im Kinderschutz durch die Fachstelle erweitert. Für einen aktiven […]

Schüler konstruieren und bauen ein Spielgerät für die Kita „Wilde Wiese“

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Durchnässt aber glücklich mitten in der Baustelle: Addi Schulze (links), Norbert Grote (hinten links) mit den Schülerinnen und Schüler der Realschule Lemgo (hinten), den Kindern der Wilden Wiese (vorne mittig), Thomas Menking (zweiter von rechts, vorne), Thomas Mahlmann (vorne rechts)

zdi-Zentrum Lippe.MINT, St. Loyen, Stadt Lemgo und Realschule Lemgo ziehen an einem Strang für die Kinder der Wilden Wiese Lemgo. Drei Türme aus Metall mit Holzverkleidung auf einer Länge von neun Metern finden sich derzeit noch als Baustelle, aber auch als Blickfang im Außenbereich der Kita „Wilde Wiese“ am Biesterberg in Lemgo. Besonders ist dabei […]

Schützenhilfe mit Johannislauch

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
83415

LWL-Freilichtmuseum Detmold übergibt Zwiebeln an St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Büren Detmold/Büren . Im wahrsten Sinne des Wortes Schützenhilfe hat das LWL-Freilichtmuseum Detmold geleistet. Da der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft aus Büren der Johannislauch für das traditionelle Schinkenessen zum Schützenfest ausgegangen ist, hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) dem Verein am Johannistag (24. Juni) eine Kiste Zwiebeln zum eigenen Anbau überreicht. […]

Lebensmittelbranche: Anerkennung für systemrelevante Jobs gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wer in der Lebensmittelindustrie arbeitet, soll für seinen Job mehr Anerkennung bekommen. Das fordert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Sie backen Brot, verarbeiten Gemüse, füllen Getränke ab: Die rund 34.000 Menschen, die in Ostwestfalen-Lippe in der Lebensmittelindustrie arbeiten, machen einen „systemrelevanten“ Job – nicht erst seit der Coronakrise. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. „Während in der Pandemie viele Branchen auf Kurzarbeit oder Homeoffice umgestellt haben, ist die Ernährungsbranche teils noch immer […]

Peter Trabner mit dem ‚Tod des Empedokles‘ bei den Sommermomenten im Schlosspark

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
PeterTrabner_by_FGO OWL Klaus Lucks (1)

Detmold. Nach den erfolgreichen Auftritten des Film- und Fernsehschauspielers Peter Trabner bei der BILDSTÖRUNG 2018, probt Peter Trabner immer wieder und wieder mit dem sizilianischen Olivenbaum, seinem einzigen und besten Freund, dem Repräsentanten der gesamten Natur. Entdecken Sie den mehr denn je „systemrelevanten“ Empedokles im Detmolder Schlosspark. Der Schauspieler  Peter Trabner, der unter anderem bekannt ist […]