Kultur

Die Kormorane von Ut-Röst

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Foto (Hanna Dose): Marlies Obalski - Spukgeschichten Fotonachweis pixabay

Marlies Obalski liest spukhafte Geschichten Bad Oeynhausen. Am Mittwoch 20. Oktober, 19.30 Uhr lädt das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum, Am Kurpark 3, im Rahmen der 29. Bad Oeynhausener Märchentage zu einer Lesung mit Marlies Obalski ein. Unter dem Motto „Die Kormorane von Ut-Röst“ wird sie Volksmärchen und Geschichten von Geistern der Anderswelt vorlesen. Die ehemalige […]

Zur Frankfurter Buchmesse kehrt das Blaue Sofa live in Halle 3.1 zurück

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft
Zur Frankfurter Buchmesse kehrt das Blaue Sofa live in Halle 3.1 zurück.Foto:Bertelsmann

Prominente Autor:innen: Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga, Elke Heidenreich, Roland Kaiser, Carolin Kebekus, Sven Regener, Sasha Marianna Salzmann, Edgar Selge, Alvaro Soler, Sönke Wortmann u.v.m.  Gütersloh/Frankfurt. Nachdem die vergangenen drei Buchmessen von Leipzig und Frankfurt pandemiebedingt ins Internet verlegt werden mussten, steht die Frankfurter Messe 2021 unter dem Motto „Re:connect – Welcome back to Frankfurt“. Ein vielfältiges Programm […]

25 Jahre Götterspeise: Jubiläumsstück „Alles unter Strom“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kultur, Kultur in OWL
Mit Entsetzen verfolgen die Tiere von einem toten Baum aus die zerstörerischen Entwicklungen auf der Erde. Foto: Gunnar Kreutner

Bielefeld-Eckardtsheim. „Ich sag euch: Das geht nach hinten los. Ende im Gelände, würde ich mal sagen.“ Von ihrem täglichen Treffpunkt aus, einem toten Baum, haben die Falkin und ihre tierischen Freunde einen guten Überblick über die dramatischen Entwicklungen auf der Welt. Und was sie aus ihrer Perspektive beobachten, bereitet ihnen große Sorgen. Vor allem die Menschen […]

Kooperationsprojekt „Kultur in die Quartiere“ in Blankenhagen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Akrobatik, rhythmischer Tanz und gute Laune verbindet der Künstler „Clown Obi“ - im Rahmen des Kooperationsprojekts „Kultur in die Quartiere“ hat er gemeinsam mit Mädchen und Jungen in Blankenhagen eine Darbietung erarbeitet, die am Samstag, 16. Oktober, präsentiert wird.

Blankenhagen. Das Kooperationsprojekt „Kultur in die Quartiere“ der Kinder- und Jugendförderung des Fachbereichs Jugend und Familie der Stadt Gütersloh und des Welthaus Bielefeld bringt am Samstag, 16. Oktober, von 14 bis 19 Uhr Teilhabe und Kultur nach Blankenhagen. Bei einem öffentlichen Abschlussfest auf der Rasenfläche an der Grundschule Blankenhagen werden Ergebnisse aus im Vorfeld stattgefundenen Workshops […]

Preise für herausragende junge Künstler*innen aus Westfalen-Lippe

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Vor "Irgendwas mit Springhürden und Keramik": Dr. Andrea Brockmann (l.), Leitung der städtischen Museen und Galerien und Dr. Susanne Schulte, Geschäftsführerin der GWK.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn. Insgesamt acht Förderpreise für Kunst, Musik und Literatur verleiht die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit am Sonntag, den 10. Oktober 2021 um 11:30 Uhr in Schloß Neuhaus. Im Anschluss an die Preisverleihung wird die Preisträgerausstellung in der Städtischen Galerie in der Reithalle eröffnet. Die Fördergesellschaft aus Münster kooperiert in diesem Jahr bei Preisverleihung und Ausstellung mit […]

Auf die Treffsicherheit kommt es an

in Kreis Lippe, Kultur, Museen
Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes beim Schießtraining. Ulrich Kindsgrab vom Treffpunkt Jagd- und Schießkino Extertal zeigt, worauf es ankommt.

Oktober und November 2021, Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Lemgo Lemgo. Aufgrund der regen Nachfrage und des großen Erfolges am vergangenen Wochenende wird das Jagd- und Schießkino Extertal auch weiterhin an ausgewählten Tagen zu Gast im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake sein. Eine vorherige Anmeldung für einen persönlichen Termin im Oktober oder November ist erforderlich bei Ulrich Kindsgrab unter […]

Kulturhackathon OWL: Kreative Teilnehmende für digitale Lösungen gesucht

in Kreis Gütersloh, Kultur
Laden zum Mitmachen beim Kulturhackathon OWL ein: (v.l.) Andreas Kornacki (Geschäftsführer, Kultur Herford gGmbh), Andreas Kimpel (Kulturdezernent, Stadt Gütersloh), Lena Jeckel (Leiterin Fachbereich Kultur, Stadt Gütersloh), Roland Nachtigäller (Direktor, Museum Marta Herford), Wolfgang Senges (Projektleiter, Stadt Gütersloh) und Daniela Daus (Fachbereich Kultur, Stadt Gütersloh)

Bewerbungsphase gestartet — Film zur Pressekonferenz jetzt online Gütersloh. Problem sucht Lösung – so kann man Inhalt und Ziel eines Hackathons beschreiben. Der erste Kulturhackathon OWL soll Kulturakteure, Kreativschaffende, Designer und Designerinnen, Hacker und Hackerinnen sowie Start-up-erprobte Digital Natives zusammenführen. Die Aufgabe des Wettbewerbs besteht darin, innerhalb von nur 36 Stunden digitale Lösungsansätze und kreative […]

Stadtrundgang für große und kleine Entdecker

in Kreis Paderborn, Kultur
Präsentieren stolz den gemeinsam erarbeiteten neuen Stadtführer „Entdeckerstadt“: Matthias Rickling (Redaktion), Agnes Ising (Gästeführerin Touristik-Gemeinschaft), Anke Hammerström (Stadtmarketing), mit den Stadtentdeckern Annelie, Jasper und Flora.

Büren lockt mit historischen Wissen und kleinen Geschenken Büren. Dass Geschichte alles andere als langweilig ist, beweist der neue Bürener Stadtrundgang für Kinder, der vor allem den jüngsten Bürgerinnen und Bürgern von Büren ein paar spannende Einblicke in die Vergangenheit vermitteln soll. „Entdeckerstadt Büren“ nennt sich das kleine Heftchen, das auch Gäste und Touristen quer […]

Kino vor Ort

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur
Netzwerk Südhemmern

Neustart in Südhemmern Hille. Nachdem die Initiative „Kino vor Ort“ Südhemmern zunächst nach langer Corona-Pause Ende August gemeinsam mit der Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen endlich wieder einen ersten Film zu Gunsten der Flutopfer in Deutschland zeigte, soll ab Oktober nun wieder regelmäßig einmal im Monat im Ev. Gemeindehaus Südhemmern ein Film gezeigt werden. Unter Beachtung eines Hygienekonzeptes […]

Es ist wieder Spielzeit!

in Kreis Lippe, Kultur
Künstlerischer Leiter Alfredo Perl und Mitglieder des DKO-Vorstandes, v.l.n.r.: Christina Haberbeck, Marianne Baiker-Heberlein, Christian Weyert, Helen Mager-Osborne. (Nicht im Bild: Vorsitzender Heinz-Fr. Schierenberg.) © DKO-Archiv

Detmolder Kammerorchester präsentiert Konzertsaison 2021/2022 Detmold. Die neue Saison des Detmolder Kammerorchesters (DKO) verheißt Aufbruchstimmung! Nachdem in der vergangenen Spielzeit 20/21 coronabedingt etliche Konzerte abgesagt werden mussten, nimmt das Orchester seinen regulären Konzertbetrieb wieder auf. Mit viel Abwechslung am Dirigentenpult und einem umfangreichen Programm präsentiert sich das DKO wie gewohnt vielseitig. Neben seinen sechs Abonnementkonzerten […]

In der Paderborner Fußgängerzone lohnt es sich, nach oben zu schauen

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Vor dem sanierten Bauwerk am Rathausplatz 2 (v. l.): Citymanager Heiko Appelbaum, Matthias Goeken, Eigentümer des Gebäudes und Stadtdenkmalpfleger Thomas Günther.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  In innerstädtischen Fußgängerzonen gelten die Erdgeschosse der Gebäude als besonders wichtig; Ladenlokale und Gastronomiebetriebe erfahren auf der Fußgängerebene die höchste Aufmerksamkeit. Den Reiz einer Stadt macht jedoch das Gesamtbild der Bausubstanz aus. Und hier hat Paderborn einiges zu bieten. Neben den bekannten Baudenkmälern, wie dem Historischen Rathaus am Rathausplatz und dem Franziskanerkloster in der […]

Tiere im Archiv

in Kultur, Museen, OWL im Überblick
Ingrid Schneider: Cover-Illustration zu Katherine Allfreys Delphinensommer (1963). Privatbesitz.

LWL zeigt virtuelle Ausstellung zum 20-jährigen Jubiläum des Westfälischen Literaturarchivs Westfalen. Welche Bedeutung haben Tiere für die Entstehung literarischer Texte? Dieser Frage geht eine virtuelle Ausstellung nach, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unter der Adresse http://www.archivierte-tiere.lwl.org ins Internet gestellt hat. Die Schau entstand anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Westfälischen Literaturarchivs, das von der LWL-Literaturkommission für Westfalen und […]

Der Oktober im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen
Bei zahlreichen Familienführungen mit Bastelaktionen wird das Leben im Mittelalter wieder lebendig. Foto: LWL/ C. Westermann

Führungen und Familienaktionen zum Themenjahr „Karl der Große“ Paderborn. Im Oktober bietet das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn ein vielfältiges Programm mit öffentlichen Führungen und Familienaktionen zum Themenjahr „Karl der Große“. Die Themen reichen von Lesen und Schreiben, Wohnen und Speisen im Mittelalter über europäische Gäste im Palast bis hin […]

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg am 5. Oktober

in Kreis Lippe, Kultur
Foto: Annemarie Stoltenberg.

Detmold. Am Dienstag, 5. Oktober 2021, präsentiert Annemarie Stoltenberg um 19:30 Uhr wieder aktuelle Bucherscheinungen in der Stadtbibliothek Detmold. Frei nach ihrer Devise „Hauptsache, man bekommt Lust auf`s Lesen“ wird sie die Neuerscheinungen vorstellen. Schon in den Monaten davor hat Stoltenberg, Literaturexpertin auf NDR Kultur, die Neuerscheinungen des Herbstes gesichtet, um Bücher auszuwählen, die die […]

Gespräch über „Jüdisches Leben heute“ im Marta Herford

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Veranstaltungsinformation Herford. Zum Abschluss der Ausstellung „Benjamin Katz – Entdeckungen“ am Sonntag, den 03.10., veranstaltet das Museum Marta Herford um 15 Uhr ein Gespräch mit Mirna Funk zum Thema „Jüdisches Leben heute“. Im Austausch mit dem Marta-Direktor Roland Nachtigäller wird die Autorin und Journalistin über den jüdischen Alltag in Deutschland sprechen, dessen (Un-)Sichtbarkeit wie auch […]

Kulturhackathon OWL: Kreative Teilnehmende für digitale Lösungen gesucht

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Laden zum Mitmachen beim Kulturhackathon OWL ein: (v.l.) Andreas Kornacki (Geschäftsführer, Kultur Herford gGmbh), Andreas Kimpel (Kulturdezernent, Stadt Gütersloh), Lena Jeckel (Leiterin Fachbereich Kultur, Stadt Gütersloh), Roland Nachtigäller (Direktor, Museum Marta Herford), Wolfgang Senges (Projektleiter, Stadt Gütersloh) und Daniela Daus (Fachbereich Kultur, Stadt Gütersloh).Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Problem sucht Lösung – so kann man Inhalt und Ziel eines Hackathons beschreiben. Der erste Kulturhackathon OWL soll Kulturakteure, Kreativschaffende, Designer und Designerinnen, Hacker und Hackerinnen sowie Start-up-erprobte Digital Natives zusammenführen. Die Aufgabe des Wettbewerbs besteht darin, innerhalb von nur 36 Stunden digitale Lösungsansätze und kreative Konzepte für Herausforderungen der Kulturszene zu erarbeiten. Vom […]

Herbstferien im Marta Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Veranstaltungsinformation Herford. In den Herbstferien bietet das Museum Marta Herford ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 6 Jahren. An fünf verschiedenen Terminen, jeweils von 10 bis 13 Uhr, kann im Marta-Atelier und auf der „Insel im Marta“ mit verschiedenen Materialien experimentiert werden. Die kreativen Ferienwerkstätten widmen sich neben „Experimenten mit Ton“ (13.10.) und „Fantasie-Kostümen“ (14.10.) […]

LWL-Kulturstiftung fördert ein Projekt im Kreis Höxter mit 35.000 Euro

in Kreis Höxter, Kultur in OWL
89625-1

Münster/Kreis Höxter. . Das Kuratorium der LWL-Kulturstiftung vergibt eine Förderung in Höhe von 35.000 Euro an die Via Nova Kunstfest Corvey gGmbh in Höxter (Kreis Höxter) für das Via Nova Kunstfest Corvey 2022. Insgesamt wurden von 19 Projektanträgen neun positiv beschieden, so dass eine Gesamtfördersumme von rund 382.000 Euro für Kulturprojekte in und für Westfalen-Lippe zur […]

LWL-Museen bieten Workshops und Aktionen für Ferienkinder

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Museen
Beim bunten Filzen im LWL-Freilichtmuseum Detmold sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Foto: LWL/Klein

Westfalen-Lippe. Bald beginnen die Herbstferien. Damit keine Langeweile bei den Kindern und Jugendlichen aufkommt, hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vom 11. bis zum 23. Oktober einiges in seinen Museen zu bieten: Vom Rap-Workshop im LWL-Archäologiemuseum in Herne über eine Wald-Rallye im LWL-Klostermuseum Dalheim bis zu Werkstattnachmittagen im LWL-Naturkunde-Museum in Münster – mit diesen Freizeittipps werden […]

Elchgeweihaxt im Fach „Aktuelles!“

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Museen
Elchgeweihaxt des Mindener Museums. © Mindener Museum

Im Schaufenster zur Stadtgeschichte präsentiert das Mindener Museum Dinge aus verschiedenen Epochen der Mindener Historie. Ein Fach mit wechselnden Objekten widmet sich besonderen Themen und aktuellen Fragestellungen.                                                          […]

Führung durch Ausstellung „Jekkes in Israel“

in Bielefeld, Freizeittipps, Kultur
vhs-a76e07776800160gd0cbd9cb9a952944

Jüdischen Kulturtage Bielefeld. Im Rahmen der „Jüdischen Kulturtage“ lädt die Volkshochschule für Donnerstag, 30. September, 16 Uhr, in den Kleinen Saal, Ravenberger Park 1 (Parterre), ein. Der Bielefelder Historiker und Spezialist für die Geschichte der deutschen Juden in Israel, Klaus Kreppel, führt durch die Foto-Ausstellung „Jekkes in Israel“. Die israelische Fotokünstlerin Oranit Ben Zimra hat […]

Baggerhub statt Spatenstich zum offiziellen LGS-Baubeginn

in Kreis Höxter, Kultur
Politprominenz beim ersten Baggerhub für die Landesgartenschau in Höxter: Regierungspräsidentin Judith Pirscher (hinten v.l.), Ina Scharrenbach (NRW-Bauministerin), Gartenschau-Botschafterin Holli von Höxter (vorne v.l.), Höxters Bürgermeister Daniel Hartmann, Hans Christian Eckhardt (Landesarbeitsgemeinschaft Gartenbau und Landespflege), Geschäftsführerin Claudia Koch, Geschäftsführer Jan Holsteg, Matthias Goeken (Landtagsabgeordneter) und Ursula Heinen-Esser (NRW-Umweltministerin). Foto: LGS 2023 Höxter/Julia Ures

Der Dimension des Großprojektes zur Stadtentwicklung entsprechend wurde der obligatorische 1. Spatenstich zur Landesgartenschau Höxter 2023 mit schwerem Gerät durchgeführt – zur Überraschung der aus Düsseldorf angereisten Politprominenz.   Höxter. Es war eine junge Frau, die am Samstagmittag, 25. September, den offiziellen Start zu den umfangreichen Bauarbeiten im Vorfeld der Landesgartenschau 2023 ausführte: Michelle Stölting, […]