Medizin & Gesundheit

Ergänzende Methode zur Brustkrebsfrüherkennung

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Eine sehbehinderte Taktile Untersucherin von discovering hands im Anamnesegespräch mit einer Patientin. Bildquelle: discovering hands

Bei „discovering hands“ erkennen ausgebildete Sehbehinderte Brustkrebs frühzeitig Bielefeld. Jedes Jahr steht der 1. Oktober im Zeichen von Brustkrebs – der häufigsten Krebserkrankung von Frauen. Im Laufe ihres Lebens ist 1 von 8 Frauen betroffen. Das Risiko steigt mit zunehmenden Alter, doch schon etwa 15 % aller Brustkrebsfälle betreffen laut Robert-Koch-Institut unter 50-Jährige. Ein früher […]

Fördergelder für Projekte können bei der AOK jetzt noch beantragt werden

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Wichtige Information für alle gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen in Bielefeld: Der Fördertopf für Selbsthilfeprojekte ist derzeit bei der AOK NordWest noch gefüllt. Entsprechende Mittel können jetzt noch mit einem Antrag abgerufen werden.

Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen in Bielefeld können weiterhin neue Fördermittel für spezielle Selbsthilfeprojekte bei der AOK Nord-West beantragen. Eine offizielle Abgabefrist für die Anträge gibt es nicht. Die Mittel für das aktuelle Jahr 2023 sind zwar begrenzt aber noch nicht ausgeschöpft. Und spätestens seitdem die Einschränkungen durch die Coronapandemie für beendet erklärt wurden, finden auch in der […]

Klinkum Gütersloh: Chefärztin schult mehr als 1000 Leute in Indien

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Mit einem Reanimationskurs Leben retten, Chefärztin des Klinikum Gütersloh schult mehr als 1000 Menschen in Indien, hier auf einem Foto mit angehenden Polizisten und Schülern. Foto: Marie-Kristin Schönknecht/Klinikum Gütersloh

Was in Deutschland spätestens zur Führerscheinprüfung Pflicht wird, haben in Indien nur 2 Prozent der Bevölkerung absolviert: eine Reanimationsschulung. Dr. Veena Mohan, Chefärztin der Zentralen Notaufnahme im Klinikum Gütersloh, hat ihren Sommerurlaub dazu genutzt, mehreren hundert Personen zu zeigen, wie sie im Notfall einen Menschen wiederbeleben können. Gütersloh/Indien. „Die Überlebenswahrscheinlichkeit einer Person mit Herz-Kreislaufversagen hängt […]

Sicherheit für zuhause und unterwegs: der Johanniter Hausnotruf

in Kreis Höxter, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Der Johanniter-Hausnotruf gibt Familien die Sicherheit, dass im Notfall schnell Hilfe kommt – ein Knopfdruck genügt

Hausnotruf-Expertin Melissa Klare gibt Tipps Lippe-Höxter. Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen – das wünschen sich die meisten Menschen. Ein Hausnotruf kann dabei unterstützen. Melissa Klare, Hausnotruf-Expertin der Johanniter Lippe-Höxter, gibt Tipps, wann eine Unterstützung durch den Hausnotruf sinnvoll sein kann: „Oft ist erst ein Sturz […]

Krankenhäuser protestieren gegen fehlenden Finanzausgleich

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Auch das Klinikum Gütersloh beteiligt sich am Protest in Düsseldorf gegen Unterfinanzierung der Krankenhäuser durch die Bundesregierung. © Klinikum Gütersloh/ Marie-Kristin Schönknecht

Auch das Klinikum Gütersloh beteiligt sich am Mittwoch an der großen Kundgebung in Düsseldorf. Gütersloh. Die nordrhein-westfälischen Krankenhäuser fordern von der Bundesregierung die ausreichende und dauerhafte Finanzierung der hohen Inflationskosten und der für das Jahr 2024 beschlossenen Tariferhöhung von rund zehn Prozent. Bisher weigert sich der Bund aber, seinem gesetzlichen Auftrag zu entsprechen und eine […]

Klinikclowns sind eine wesentliche Unterstützung für Kinder im Krankenhaus

in Kind & Familie, Medizin & Gesundheit
Klinikclowns sind eine wesentliche Unterstützung für Kinder im Krankenhaus

Krankenhausaufenthalte sind oft schwer zu bewältigen, besonders für Kinder. Emotionale Unterstützung ist da unentbehrlich. Spezialisten dafür sind die Klinikclowns. Sie bringen mit ihren Besuchen in den Krankenzimmern Freude und Ablenkung, lassen Ängste und Schmerzen in den Hintergrund treten und stärken so die psychische Verfassung der kleinen Patientinnen und Patienten. Der Einsatz von Klinikclowns hat sich […]

Welt-Alzheimertag am 21.09: Mit sinnlichen Reizen Erinnerungen wecken

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Im Wellness-Bad des Caritas Altenheim Haus „Emma Rose“ in Haaren können demenziell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner auch mal die Seele baumeln lassen.

Büren. Wussten Sie, dass man bei demenziell veränderten Bewohnerinnen und Bewohnern durch das Anregen der fünf Sinne Erinnerungen hervorrufen kann, die die Lebensqualität fördern? Neben dem Baden ist auch das gemeinsame Singen hierfür gut geeignet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritas Altenheimes Haus „Emma Rose“ sind empathische Profis und auf den liebevollen Umgang mit demenziell […]

Aktionstag der deutschen Krankenhäuser am 20. September – die KHO ist dabei!

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Am 20. September werden in Berlin, in Düsseldorf und anderen Landeshauptstädten Tausende von Krankenhausmitarbeitern auf die Straße gehen, um für eine sach- und situationsgerechte Finanzierung der Krankenhausbehandlung zu demonstrieren. Bielefeld/Düsseldorf. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KHO werden sowohl in Düsseldorf vor dem Landtag demonstrieren als auch in unseren Krankenhäusern vor Ort sein. Was ist der […]

Antiaggressions- und Deeskalationsschulungen für Lehrkräfte

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Teilnehmende der Antiaggressions- und Deeskalationsschulung in Aktion.

Die Jugendpflege der Stadt Büren hat in enger Kooperation mit der Kickboxabteilung des TV Büren und der Lobby – Anlaufstelle für Kinder & Jugendliche in Konfliktsituationen – ein Training zu den Themen Deeskalations- und Antigewaltarbeit veranstaltet. Büren. Eingeladen waren Lehr- und pädagogische Fachkräfte aus Schulen und pädagogischen Einrichtungen vor Ort. Den Teilnehmenden wurden wichtige Handlungsempfehlungen […]

Für rund 5.300 Demenzkranke in Bielefeld „steht die Welt Kopf“

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit
Das herausfordernde Verhalten demenzkranker Menschen ist nicht persönlich gemeint, bringt trotzdem auch Pflegende an ihre Grenzen. Es gibt Hilfestellungen, damit beide Seiten sich entspannen können. Foto: AOK/hfr.

Pflege bei Demenz gilt: Einfühlen statt korrigieren Bielefeld. Am 21. September ist Welt-Alzheimertag und das Motto lautet: Demenz – und die Welt steht Kopf. Das gilt insbesondere für die Betroffenen, aber auch für das Umfeld. Nach aktuellen Ergebnissen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) lebten im Jahr 2021 in Bielefeld rund 5.300 Menschen mit dieser […]

Bertelsmann beteiligt sich an KI-gestütztem Gesundheits-Startup

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Beteiligung im mittleren einstelligen Millionen Euro-Bereich Gütersloh / Tel Aviv.  Bertelsmann Investments (BI) beteiligt sich mit einem mittleren einstelligen Millionenbetrag an QuantHealth aus Tel Aviv, ein KI-gestütztes Startup-Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich für die Planung klinischer Studien. KI-gestütztes Startup-Unternehmen für Planung klinischer Studien Mehr als 90 Prozent der Medikamente, die es in klinische Studien schaffen, kommen […]

Rotavirus-Fälle in Bielefeld wieder angestiegen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Da Rotaviren hoch ansteckend und leicht übertragbar sind, können sich auch Erwachsene damit infizieren. Foto: AOK/hfr.

Hochansteckend und leicht übertragbar Bielefeld. Im vergangenen Jahr sind die nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle in Bielefeld wieder angestiegen. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Nach einem Einbruch der Zahlen in den beiden Corona-Jahren mit 17 registrierten Fällen in 2021 und 22 Fällen im Jahr […]

Protest: Apotheken schließen am 27. September stundenweise

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Die Apotheken wehren sich gegen Lieferengpässe sowie Unterfinanzierung und fordern vom Bundesgesundheitsminister eine Erklärung, warum er nichts unternimmt, um die Arzneimittelversorgung zu sichern. Bielefeld/Münster. Die Apotheken protestieren wieder: Am Mittwoch, 27. September 2023, bleiben die Betriebe in Westfalen-Lippe ab 13 Uhr für ein paar Stunden geschlossen. „In dieser Zeit wollen wir zusammen mit unseren Teams […]

Wenn die Hüfte schmerzt: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit

Gütersloh. Es fängt an mit Schmerzen beim Laufen oder nach längerem Sitzen. Irgendwann tut die Hüfte dann auch nachts und in Ruhestellung weh. Wenn die Behandlung mit Bewegung, Physiotherapie und Schmerzmitteln nicht hilft, kann eine Hüft-OP sinnvoll sein. Dabei soll mit einer Hüftprothese das natürliche Gelenk so gut wie möglich ersetzt werden. Das Endoprothetikzentrum (EPZ) […]

Digitales Fenster zur Welt im Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Patientinnen und Patienten der Intensivstation des Klinikum Gütersloh bekommen audiovisuelle Unterstützung bei der Therapie. Foto Ann-Kathrin Johannsmann/Klinkum Gütersloh

Patientinnen und Patienten der Intensivstation des Klinikum Gütersloh werden seit kurzem multimedial in ihrer Genesung unterstützt. Gütersloh. Für Intensivpatienten sind geistige Anregungen ein wichtiger Beitrag zur Genesung. Das gilt besonders für Alzheimer- und Demenzpatienten, die in einer ungewohnten Umgebung Ängste und Unruhe entwickeln können. Neben den vielfältigen Angeboten durch Pflegekräfte und Therapeuten setzt das Team […]

AOK zum europäischen Kopfschmerz- und Migränetag am 12. September

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Häufig werden Kopfschmerzen nicht richtig ernst genommen. Viele Betroffene greifen vorschnell zu Medikamenten, anstatt sich aktiv mit der Krankheit auseinanderzusetzen.

Qualifizierte Diagnose statt Selbstbehandlung: Menschen in Bielefeld sollten nicht vorschnell zu Medikamenten greifen Bielefeld/OWL. Kopfschmerzen und Migräneattacken können den Alltag und die Lebensqualität stark beeinflussen. In einigen Fällen kann das sogar so weit führen, dass ein Krankenhausaufenthalt erforderlich wird. Allein in Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2021 insgesamt 18.647 Menschen wegen starker Kopfschmerzen und Migräneattacken stationär […]

Immer weniger Frauen in Bielefeld gehen zur Krebsfrüherkennung

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Wenn Krebs frühzeitig erkannt wird, bestehen gute Heilungschancen. Daher sollten Frauen und Männer in Bielefeld die Chance der frühen Diagnostik nutzen. Foto: AOK/hfr.

Bei Männern leichter Anstieg Bielefeld. Immer noch viel zu wenig Menschen in Bielefeld nutzen die Angebote zur Krebsfrüherkennung. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Danach war im vergangenen Jahr nicht einmal jeder vierte Mann über 45 Jahren (22,2 Prozent) bei der Krebsvorsorge. Die Inanspruchnahme ist immerhin im Vergleich zum Vorjahr mit […]

Klinikum Gütersloh Elternschule: Stoffwindel-Infoabend

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit

Informationen rund um die Stoffwindel Gütersloh. Die Stoffwindel erobert zunehmend die Wickelkommoden der Familien zurück, denn sie schont nicht nur die Umwelt und die Gesundheit, sondern auch den Geldbeutel. Im nächsten Vortrag der Elternschule des Klinikum Gütersloh am Mittwoch, 6. September, stellt Jasmin Beauregard verschiedene Windelsysteme und deren Vor- und Nachteile vor. Die Heilerziehungspflegehelferin und […]

Brasseler Gruppe veröffentlicht Halbjahres-Ergebnisse 2023

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Stephan Köhler, Sprecher der Geschäftsführung Foto: Brasseler

Lemgo. Die medizintechnische Gebr. Brasseler Gruppe legt die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2023 vor.   Nach einem erfolgreichen Jahr 2022 mit 8,5 % Wachstum auf 213 Mio. EUR bei den Umsatzerlösen setzt das Familienunternehmen auch im laufenden Jahr seinen Wachstumskurs fort, trotz Herausforderungen in den Märkten. Der Nettoumsatz liegt leicht über den Planungen für das […]

Cannabis-Legalisierung: Einschätzungen der LWL-Expert:innen

in Medizin & Gesundheit
Arne Lueg, Chefarzt der Abteilung für Suchtmedizin in der LWL-Klinik Dortmund. Foto: LWL

Westfalen-Lippe (lwl). Das Bundeskabinett hat die teilweise Legalisierung von Cannabis beschlossen, das Gesetz soll bis Ende 2023 in Kraft treten. Über das Für und Wider ist eine bundesweite Diskussion entbrannt. Was sagen Suchtexpert:innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) dazu? Arne Lueg, Chefarzt der Abteilung für Suchtmedizin in der LWL-Klinik Dortmund:  „Gerade junge Menschen sind gefährdet“ Es […]

Verbraucherzentrale NRW: Was in der Zahnarztpraxis kostenlos ist

in Medizin & Gesundheit

Die Verbraucherzentrale NRW gibt Spartipps für Vorsorge  nd Behandlung NRW/Bielefeld. Gerade in der Zahnarztpraxis muss vieles selbst bezahlt werden. Aber eben nicht alles. Über die Kassenleistungen werden Patient:innen leider nicht immer optimal aufgeklärt. Die Verbraucherzentrale NRW erhält regelmäßig Anfragen und Beschwerden dazu. „Dabei sind Zahnärzt:innen gesetzlich dazu verpflichtet, diese anzubieten und vor einer privat zu […]

Große Spendenaktion beim Open-Air-Sommer im Rathaus-Innenhof

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Test
Bei der Übergabe des Spendenchecks beim Open-Air-Sommer (v. l.): Gerd Ladugga und Klaus Büker (beide Verein Rock gegen Krebs e. V. Oerlinghausen) Alexandra Neesen (Radio Anthrazit), Bettina Bolz-Bracht, Alexander Menke (Stadtmarketing Büren) und Wigbert Löper (stellvertretender Bürgermeister). © Stadt Büren

Rock gegen Krebs Büren. Der Open-Air-Sommer hat zahlreiche Besucherinnen und Besucher angelockt, um gemeinsam laue und gesellige Sommerabende bei guter Musik, leckerem Essen und kühlen Getränken im Rathaus-Innenhof zu verbringen. Beispielsweise gab es eine brasilianische Nacht, eine bayerische Hüttengaudi und die alljährliche Ü30-Party. Daneben hat es auch Rockmusik der Gruppe „Radio Anthrazit“ gegeben. Die Veranstaltung […]