Kreis Höxter

Deutschlands erstes digitales Ausbildungsfestival startet in OWL

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bild: Next-Level-OWL

„Next Level Azubi-Festival 2021“: Internetportal jetzt für regionale Unternehmen freigeschaltet Bielefeld/OWL.  Das erste virtuelle Ausbildungsfestival inklusive Ausbildungsmesse kommt aus Ostwestfalen-Lippe. Das innovative Angebot für Schülerinnen und Schüler geht vom 29. Januar bis 05. Februar 2021 an den Start. Ab sofort können interessierte Unternehmen der Region einen Messestand auf dem virtuellen Festival-Gelände buchen. Deutschlands Berufsorientierung wird […]

Appell an Betriebe in Ostwestfalen-Lippe: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Die Arbeitsagentur fördert die Weiterbildung Beschäftigter mit dem Qualifizierungschancengesetz. Doch seit seiner Einführung im vergangenen Jahr haben nur wenige Firmen die Förderung abgerufen, kritisiert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

OWL.Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe in Ostwestfalen-Lippe sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Während der Corona-Pandemie können viele Beschäftigte gar nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten. Die Firmen sind gut beraten, jetzt die hohen staatlichen Zuschüsse für die Qualifizierung abzurufen“, […]

Am Ball bleiben – IHK ehrt 53 neue Weiterbildungsbeste

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite
Anerkennung: Der Pokal für die IHK-Weiterbildungsbesten. Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. 27 Absolventinnen und 26 Absolventen haben es in diesem Jahr bei der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in die Liga der Weiterbildungsbesten geschafft – sie haben ihre Prüfungen mit der Note „sehr gut“ oder „gut“ abgeschlossen. Damit haben sie gute Voraussetzungen für ihr berufliches Fortkommen geschaffen. IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven: „Die Absolventen […]

Änderungen zum Volkstrauertag aufgrund der Corona-Pandemie

in Kreis Höxter

Höxter. Aufgrund der Empfehlung des Landesverbands NRW im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V hat sich die Stadt Höxter zum Schutz aller Teilnehmenden dazu entschieden, ihre diesjährige Feierstunde anlässlich des Volkstrauertages auf dem Friedhof „Am Wall“ abzusagen. Stattdessen wird am Volkstrauertag am Sonntag, 15. November eine stille Kranzniederlegung durch Bürgermeister Daniel Hartmann gemeinsam mit der Bundeswehr und […]

Gemeinsam gegen Durchblutungsstörungen

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Eckhard Sorges (rechts), Organisator der Ärzte-Fortbildungen am St. Ansgar Krankenhaus und Chefarzt für Kardiologie, und Kai Andreas Träger, Chefarzt für Gefäßchirurgie. Foto: KHWE

Internisten und Gefäßchirurgen arbeiten bei der Therapie von verengten Arterien zusammen –Ärztefortbildung zur Schaufensterkrankheit Höxter. Rund 4,5 Millionen Deutsche leiden inzwischen darunter, Versicherungsdaten zeigen jährlich 500 bis 600 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner: Unter Einhaltung der „Corona-Auflagen“ fand am St. Ansgar Krankenhaus Höxter eine Fortbildung zu peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten (pAVK) für Ärzte aus der Region statt, […]

Ursula Grewe und Robert Rissing erneut im Amt bestätigt

in Kreis Höxter
Ursula Grewe und Robert Rissing erneut im Amt bestätigt.Foto:Stadt Brakel

Brakel. Der Rat der Stadt Brakel hat in seiner konstituierenden Sitzung am 05. November 2020 die beiden stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Brakel gewählt. Wie bereits in der vergangenen Legislaturperiode wurde Ursula Grewe (CDU) aus Bökendorf zur ersten stellvertretenden Bürgermeisterin und Robert Rissing (UWG/CWG) aus Brakel zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister bestellt. Bürgermeister Hermann Temme führte die […]

Gewerkschaft NGG: Tarifverträge mildern Folgen der Corona-Krise ab

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Hotelangestellte verdienen im Durchschnitt 21 Prozent mehr, wenn sie nach Tarif bezahlt werden. Das ergab eine Umfrage der Plattform lohnspiegel.de. Die Gewerkschaft NGG fordert die Unternehmen dazu auf, sich gerade in Krisenzeiten zu Tarifverträgen zu bekennen. Foto: NGG

Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 5,39 Euro mehr pro Stunde.  Ostwestfalen-Lippe. 5,39 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die in Ostwestfalen-Lippe nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit Blick auf neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes hingewiesen. In […]

KHWE beschließt Besuchsverbot

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit

Gültig für die vier Krankenhäuser im Kreis Höxter – eingeschränkte Besuchszeiten in den Seniorenhäusern Kreis Höxter. Die stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Kreis Höxter haben erneut Auswirkungen auf das Klinikum Weser-Egge: Die KHWE erlässt für ihre vier Krankenhäuser in Bad Driburg, Brakel, Höxter und Steinheim von Dienstag, 27. Oktober, an ein generelles Besuchsverbot. In den fünf […]

Entscheidungen dort treffen, wo die meiste Kompetenz sitzt

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen e.V.
Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen wurden 1974 gegründet und zählen mit über 250 Mitgliedern und Interessenten zu den bundesweit größten und aktivsten Juniorenkreisen. Die jungen Unternehmer und Führungskräfte stammen aus den Kreisen Gütersloh, Herford, Minden-Lübbecke sowie aus der Stadt Bielefeld. Sie pflegen einen intensiven Erfahrungsaustausch und engagieren sich ehrenamtlich für wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Themen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Bildung sowie innovationsstarkes und ressourcenbewusstes Handeln. Weitere Informationen: https://www.wj-o.de/

Ostwestfalen-Lippe. Mit der New Work Week haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland auch in 2020 die Tür zu neuen Arbeitswelten weit aufgestoßen und Speaker sowie New Work Experten eingeladen, um Erfahrungen zu teilen und Mut zu machen für die Welt der „Neuen Arbeit“. Zur Highlightveranstaltung in der Bielefelder Hechelei hatten die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen unter der Headline „New […]

Archivwegweiser für die Kreise Höxter und Paderborn erschienen

in Kreis Höxter, Wirtschaft
: Mitglieder des herausgebenden Arbeitskreises präsentieren den 
Archivwegweiser. Vorne links Ricardo Schulte (Stadtarchiv Willebadessen), rechts Dirk 
Brassel (Stadtarchiv Brakel); hinten links Michael Großmann-Wedegärtner (Stadtarchiv 
Steinheim), rechts Michael Koch (Stadtarchiv Höxter).

Wer waren meine Vorfahren? Wann wurde mein Haus errichtet? Wie lebte es sich in den Orten des Hochstifts Paderborn in früheren Jahren? Antworten auf diese und weitere historische Fragen finden sich in den Kommunalarchiven der Kreise Höxter und Paderborn. Den Weg ins richtige Archiv weist nun eine neue farbige Broschüre. Höxter. Kommunalarchive sind moderne Dienstleistungsunternehmen für […]

Kamp-Lintfort übergibt Spaten an Landesgartenschau-Stadt Höxter

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Titelseite
Prof. Dr. Christoph Landscheidt (rechts) überreicht den Landesgartenschau-Spaten an Daniel Hartmann. © Stefan Büschken

Höxter. Am Sonntag, 25. Oktober 2020, fand in Kamp-Lintfort die traditionelle Übergabe des Landesgartenschau-Spatens statt. Prof. Dr. Christoph Langenscheidt, Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort am Niederrhein, die die Landesgartenschau dieses Jahr ausführte, gab den Spaten in einer feierlichen Zeremonie an Höxters zukünftigen Bürgermeister Daniel Hartmann weiter. „Höxter hat mit der Kombination aus unserer historischen Altstadt, unserer Lage […]

IHK ernüchtert: Lockdown für Gastronomie eine harte Entscheidung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image-450x300

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zeigt sich ernüchtert über den von Bund und Ländern beschlossenen bundesweiten Lockdown vom 2. bis 30. November 2020. „Die gewerbliche Wirtschaft Ostwestfalens hat großes Verständnis dafür, dass vermeidbare Kontakte bei der aktuell sehr hohen Pandemiedynamik zwingend reduziert werden müssen. Die komplette Schließung im Gastronomie- und Freizeitsektor […]

Stadt gibt neuen Seniorenratgeber heraus

in Kreis Höxter
2209_7389_1_g

Stadt gibt neuen Seniorenratgeber heraus Brakel. Wichtige Informationen für Senioren finden sich nun aktuell überarbeitet in dem neuen Seniorenratgeber der Stadt Brakel. Bürgermeister Hermann Temme sagt: „Die neue Broschüre ist übersichtlich gestaltet und bietet umfangreiche Informationen für die Altersklasse 60+.“ 3.000 Exemplare wurden mit der heimischen Firma „funtastic media“ aus Brakel produziert und gehen nun […]

Kinder entdecken die heimische Natur

in Kind & Familie, Kreis Höxter
2209_7390_1_g

Brakel. An verschiedenen Stellen entdeckten die Kinder, dass ganz in der Nähe Tiere waren. Dieses erkannten sie anhand eines Baumes, an dem ein Rehbock die Rinde mitseinem Geweih abgeschürft hatte. Dabei hat der Förster den Kindern erklärt, dass der Rehbock hiermit sein Revier markiert und den anderen Tieren zeigt, dass er hier lebt. Anhand von […]

Bürger pflanzen ihren Bürgerwald

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Baumpflanzaktion im Bürgerwald Brakel am 24. Oktober 2020.Foto:Stadt Brakel

Brakel. „Mit einer derartigen Dynamik haben wir im Vorfeld nicht gerechnet“, erklärte Bürgermeister Hermann Temme bei der Baumpflanzaktion am vergangenen Samstag im Brakeler Bürgerwald. Die durchweg positive Resonanz der Bevölkerung zeige, wie stark die Identifikation der Brakeler Bürger mit ihrem Bürgerwald sei, so die Freude des Bürgermeisters. Insgesamt 195 Baumpaten haben sich bis dato mit […]

Archivwegweiser für die Kreise Höxter und Paderborn erschienen

in Kreis Höxter, Kreis Paderborn
Die Archivverantwortlichen aus dem Kreis Paderborn stellen den neuen Archivwegweiser vor (v. l.): Michael Pavlicic (Bad Lippspringe), Johanna Jablonski (Borchen), Wilhelm Grabe (Paderborn), Ferdinand Kleine (Delbrück), Susanne Käune (Salzkotten), Gerhard van der Kamp (Altenbeken); es fehlt Jörg Altemeier (Büren).Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Wer waren meine Vorfahren? Wann wurde mein Haus errichtet? Wie lebte es sich in den Orten des Hochstifts Paderborn in früheren Jahrhunderten? Antworten auf diese und weitere historische Fragen finden sich in den Kommunalarchiven der Kreise Höxter und Paderborn. Den Weg ins richtige Archiv weist nun eine neue Broschüre. Kommunalarchive sind moderne Dienstleistungsunternehmen für […]

Baumpflanzaktion im Bürgerwald Brakel

in Kreis Höxter
Bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen und einen eigenen Spaten mitbringenFoto:Stadt Brakel

Brakel.Am Samstag, 24. Oktober 2020 findet um 10:00 Uhr die Baumpflanzaktion im Bürgerwald Brakel statt. „Die Zahl der Coronafälle steigt an und wir möchten daher alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich zu unserer Aktion angemeldet haben, nochmals auf die Einhaltung der Hygienevorschriften hinweisen“, erklärt der zuständige Förster Harald Gläser. Die Pflanzung der Eichen erfolgt im […]

Auf den Geschmack gekommen: IHK verabschiedet zwei neue ostwestfälische Küchenmeister

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Sind mit den Prüfungsergebnissen sehr zufrieden: Klaus-Wilfried Meyer, Prüfungsausschussvorsitzender, Pierre Amling, Arnaud Brun und Adolf Hunger, Prüfungsausschussvorsitzender (von links). Foto: IHK Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Ihr Einsatz am Herd hat sich für Pierre Amling, Kirchlengern, und Arnaud Brun, Bielefeld, gelohnt: Sie haben ihre praktische Prüfung zum Küchenmeister vor dem Prüfungsausschuss der IHK erfolgreich bestanden. Aus den Händen der Ausschussvorsitzenden Klaus-Wilfried Meyer und Adolf Hunger haben sie ihre Meisterbriefe in Empfang genommen. „Meister zu sein heißt: Besser sein als viele andere“, betonte […]

Multifunktionale Umgestaltung des Dorfplatzes in Auenhausen

in Kreis Höxter
2209_7357_1_g

Auenhausen. Das Förderprogramm des Landes NRW zur Dorferneuerung zielt auf die nachhaltige und langfristige Sicherung und Entwicklung der dörflichen und ortsteilspezifischen Siedlungsstrukturen ab. Es sollen lebensnahe Naturräume, Orte und Gebäude der Begegnung und des sozialen Austausches geschaffen werden, damit bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement Raum findet. Im Rahmen dieses Dorferneuerungsprogramms erfolgt aktuell die Umgestaltung des Parkplatzes […]

Kindertagesstätte Istrup „Abenteuer Streuobstwiese“

in Kreis Höxter
2209_7353_1_g

Brakel. Am 18.September war es soweit, 13 Zwerge aus dem „Zwergenparadies“, der Kindertagesstätte Istrup, erkundeten wieder eine Streuobstwiese in Istrup. Die Vorfreude war groß, denn es ging mit dem Traktor zur Wiese, was einige der Kinder bereits aus dem letzten Jahr kannten. Josef Vogt, Ortsheimatpfleger in Istrup und seine Frau Monika, beide Streuobstwiesenberater, transportierten die […]

IHK fordert Aufschub für Straßenverkehrsordnungs-Novelle

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image-450x300

Ostwestfalen-Lippe. Der Rotor für eine Windkraftanlage, das Betonfertigteilelement für die neue Produktionshalle oder die Landmaschine, auf die der Kunde dringend wartet: Viele Industrie- und Investitionsgüter können nur per Großraum- oder Schwertransport befördert werden. Der Bundesgesetzgeber plant eine Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO), die Anfang 2021 in Kraft treten soll – und bei den Anbietern von Schwertransporten […]

Bürgerbus stellt Fahrbetrieb ein

in Kreis Höxter
2209_6567_1_g

Brakel. Der Bürgerbus Brakel stellt aufgrund der steigenden Coronafallzahlen und zum Schutz der Fahrer/innen sowie Insassen ab sofort den Fahrbetrieb ein, das hat der Vorstand gestern Abend entschieden. Wann der Bürgerbus seine Fahrt wieder aufnehmen kann, ist derzeit leider noch ungewiss, der Bürgerbusvorstand wird rechtzeitig darüber informieren.