Kultur in OWL

Museumsführung mal anders

in Ausflugsziele in OWL, Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lemgo. In Zeiten von Corona ist alles ein bisschen anders – auch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. „Da wir zurzeit leider keine Erlebnisführungen im herkömmlichen Sinne anbieten dürfen, haben wir uns eine reizvolle Alternative einfallen lassen“, sagt Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes. Am Sonntag, 7. Juni, stehen von 14 bis 17 Uhr zwei kostümierte Museumsbegleiter als Ansprechpartner […]

Der digitale Wegweiser zu ausgewählten Skulpturen in NRW

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Das Werk „UELFE DISPLAY“ des Künstlers Raymund Kaiser in Radevormwald gehört zu den 700 Kunstwerken, die die NRWskulptur-App vorstellt. Foto: Thorsten Arendt

Kultursekretariat NRW Gütersloh veröffentlicht im Jubiläumsjahr App zum Kunstprojekt NRWskulptur.   Gütersloh. Ausgewählte Skulpturen digital aufbereitet: 700 Werke herausragender Kunst im öffentlichen Raum Nordrhein-Westfalens präsentiert ab sofort die neue NRWskulptur-App, die das Kultursekretariat NRW Gütersloh in seinem Jubiläumsjahr anlässlich des 40-jährigen Bestehens veröffentlicht. Eine einzigartige Sammlung für Kunstinteressierte, Touristen, (Rad-)Wanderer und viele mehr.  „Öffentlicher Kunst […]

Wiedereröffnung LWL-Besucherzentrum im Kaiser-Wilhelm-Denkmal

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Eingang des LWL-Besucherzentrums unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals.
(Foto: LWL/Peter Hübbe)

Porta Westfalica (lwl). Seit Samstag ist das Besucherzentrum am Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) wieder geöffnet. „Endlich können wir den Wunsch unserer Besucher erfüllen und die Präsentationsfläche im Besucherzentrum wieder öffnen“, freut sich Dr. Sylvia Necker, Leiterin des LWL-Preußenmusums Minden so-wie des LWL-Besucherzentrums im Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Das Besucherzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist nun […]

„Unter die Haube geschaut“-Einblicke in die Arbeit am LWL-Preußenmuseum

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Museumsleiterin Dr. Sylvia Necker radelt durch die noch leeren Ausstellungsräume im LWL-Preußenmusum Minden. Video Still.
Foto: LWL

Minden . Wer wissen möchte, was an preußischer Geschichte in Westfalen heute noch sichtbar ist und mit welchen Ereignissen, Personen und Objekten das verbunden ist, kann ab sofort sieben Videoclips aus dem zukünftigen LWL-Preußenmuseum in Minden online ansehen. Wer nicht warten möchte, bis der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Museum 2021 eröffnet, kann bereits jetzt „unter […]

Bildungssommer im Teutoburger Wald

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kultur in OWL, Test, Wissenschaft & Hochschule

Bildungsstätte Haus Neuland nimmt Betrieb wieder auf und lädt zu neuen Seminaren ein. Bielefeld. Im Zuge der Lockerungen der Corona-Maßnahmen konnte auch die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland nach einer längeren Pause ihren Seminarbetrieb wieder aufnehmen. Auf Grundlage eines umfassenden Hygienekonzepts und der Optimierung der Abläufe im Sinne des Infektionsschutzes können Gäste hier wieder an den verschiedenen […]

Projektgalerie Maria Bernhard hat wieder geöffnet

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Lifestyle
(Quelle Projektgallerie Maria Bernhardt)

Bielefeld.  In der Projektgalerie Maria Bernhard geht es weiter mit der Kunst – die Galerie ist geöffnet. Zu den Öffnungszeiten Mittwochs und Freitags von 16 bis 18 Uhr und nach Ansprache zu Wunschterminen freut sich das Team auf Besucher. Zur Sicherheit aller gelten bei uns die derzeitigen Gepflogenheiten wie „Maske tragen“ und „Abstand halten“. Die […]

Theater Gütersloh: Digitales Projekt des Spielclubs 14+ startet

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Theater Gütersloh: Digitales Projekt des Spielclubs 14+ startet.Foto: Stadt Gütersloh

Das Team betritt neues digitales Terrain.   Gütersloh. Corona hat auch Auswirkungen auf den Spielclub 14+ des Theaters Gütersloh. Da das gemeinsame Proben nicht mehr möglich ist, betritt das Team nun neues digitales Terrain. Die ursprünglich geplante Inszenierung von Kristofer Blindheim Grønskags Stück „Runter auf Null“, in einer Übersetzung aus dem Norwegischen von Nelly Winterhalder, […]

2 Millionen Jahre Migration

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kultur in OWL
(Foto: Hermann Pentermann)

Neue Sonderausstellung in Museum und Park Kalkriese Bramsche-Kalkriese. Während der Corona-Schließung des Museums wurde die Sonderausstellung „2 Millionen Jahre Migration“ am 24. April virtuell eröffnet – auf  Facebook, Instagram und Youtube. Mit der Wiedereröffnung von Museum und Park Kalkriese ist die Ausstellung nun auch für die BesucherInnen unmittelbar vor Ort zugänglich. Inzwischen haben alle Objekte, […]

Der neue Marta-Audioguide

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Lifestyle
Tupac-Shakur Skulptur vor dem Marta 
(© Marta Herford, Foto: @theothercara/ Felix Hüffelmann)

Ein akustischer Rundgang um das Marta Herford mit Direktor Roland Nachtigäller Herford. Passend zur Wiedereröffnung des Museums am 19. Mai 2020 hat Marta Herford einen akustischen Kunst-Spaziergang entwickelt, der den Besucher*innen kostenfrei zur Verfügung steht. In elf Kapiteln berichtet Direktor Roland Nachtigäller spannende Hintergründe und Fakten zu den Kunstwerken im Außenraum, die sich in unmittelbarer […]

Sonder-Kulturförderung jetzt beantragen 

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL
IMG-20200324-WA0004

Minden. Auch in Minden MindenMinden stellt die Corona-Krise Kulturschaffende vor existentielle Herausforderungen. Die Stadt Minden passt deshalb die kommunale Kulturförderung an und erlässt Sonderförderrichtlinien. In diesen sind zusätzliche Schwerpunkte formuliert. Sie gelten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens. Gefördert werden sollen danach insbesondere – aber nicht nur – Projekte und Veranstaltungen, die innovative Wege finden, um Kunst […]

Markus Moors übernimmt stellvertretende Leitung im Kreismuseum Wewelsburg

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter des Kreismuseums Wewelsburg. Bildnachweis: Lina Loos für das Kreismuseum Wewelsburg

Der 53-jährige Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter des Kreismuseums Wewelsburg. Kreis Paderborn. Der 53-jährige Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter desKreismuseums Wewelsburg. Der Diplom-Politologe und Diplom-Archivar ist in beiden großen Abteilungen, dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn sowie der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945, fest verwurzelt und wissenschaftlich verankert. Moors freut sich […]

Lippe-Krimis in Neuauflage

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Bild: Pendragon Verlag

Band 1-6 (Bd. 1-16 als eBook) Bielefeld/ Kreis Lippe. Seit 2000 begeistern die Lippe-Krimis des Autorenduos Reitemeier/Tewes nun schon und nach 20 Jahren haben sie mittlerweile Kultstatus erreicht. Humor, Spannung, interessante Charaktere und eine gute Portion Lokalkolorit – das macht die Reihe so erfolgreich. Seit Band 17 haben die Lippe-Krimis im Pendragon Verlag eine neue […]

KulturFaktor live: Matthias Poltrock alias „K-PAX“ zeigt bunte Collagen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
K-Pax_From-Russia-with-love-2b02c4c5c31cc1cgcad2bda93a46090b

Werke aus dem Atelier im Livestream. Gütersloh. Der Künstler Matthias Poltrock widmet sich nicht nur der klassischen Malerei. Unter seinem Künstlernamen K-PAX baut er bunte Pop-Art-Stücke aus allen denkbaren Materialien. Leuchtende Farben und starke Kontraste, digitale Bildelemente und Malerei werden, im wahrsten Wortsinn, zusammengeschraubt. Befragt zur aktuellen Situation sagt Poltrock: „Natürlich beschäftigen mich die Thematik […]

Digitaler Kultourspaziergang entlang der Pader

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Aktuell werden im neu eingerichteten Greenscreen-Studio der Stadtverwaltung Videos gedreht (Foto: Tatjana Poloczek und Max Rohland).Foto:© Stefan Hermanns

Kultour-Caching App in Arbeit   Paderborn. Die Pader-Kultour an Pfingsten fällt auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung aus. Die bereits angekündigte Kultour-Caching App wird aber schon produziert, damit der Sommerspaziergang oder die Fahrradtour in diesem Sommer nicht kulturlos bleiben.  Für Donnerstag, 18. Juni, ist Veröffentlichung mit vier unterschiedlichen Routen geplant:  eine Pader-Kultour-Route entlang der Pader,  eine […]

Grenz-TV: Wenn Theater an die Grenzen geht

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
Michael Grunert vom Theaterlabor
(Fotograf: Josha Vinke)

Bielefeld. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Nachdem das Theaterlabor in den letzten Wochen die Mittel des Films, des Online-Impro-Theaters, des Gartenkonzerts und der dezentralen Digitaltheaterstücke erkundet hat, geht das künstlerische Team einen Schritt weiter an die vermeintlichen Grenzen theatraler Möglichkeiten und spielt und streamt live aus den Randgebieten Bielefelds. Im Rahmen des Projekts „Grenzgänge“ geht […]

Wertvolle Grafiken von Vredeman de Vries zu bestaunen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes freut sich über die Musterentwürfe von Hans Vredeman de Vries, die lange im Archiv schlummerten und nun endlich wieder im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake zu bestaunen sind.

Lemgo. „Wir haben die Corona-Zwangspause sinnvoll genutzt. Ab sofort können sich unsere Besucher in der Dauerausstellung auf Grafiken von Hans Vredeman de Vries freuen, die lange in unserem Magazin schlummerten“, sagt Dr. Vera Lüpkes, Direktorin des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake. Rund 20 Kupferstiche des bedeutenden niederländischen Künstlers sind nun zu sehen. Das Besondere daran: Es handelt […]

Landesverband Lippe legt erste Verlustrechnung vor

in Ausflugsziele in OWL, Kreis Lippe, Kultur in OWL, Titelseite, Wirtschaft
Der Landesverband Lippe mit Sitz im Schloss Brake (Lemgo) leidet wie viele andere auch unter den Folgen der Corona-Pandemie. 
(Foto: Landesverband Lippe/Henkel)

Verband schätzt das durch den Virus bedingte Minus für 2020 auf aktuell rund 1,3 Mio. Euro Kreis Lippe. Wie zahlreiche Städte und Gemeinden verzeichnet auch der Landesverband Lippe seit Ende März 2020 sinkende Einnahmen und steigende Kosten aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Stillstand des öffentlichen Lebens. In der heutigen Sitzung der Verbandsversammlung stellte […]

Denkmal-Stiftung rechnet mit Verlusten aufgrund der Corona-Pandemie

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur in OWL, Titelseite
Einsam und allein: Der Hermann wird sich dieses Jahr nicht über zahlreiche Gäste zu seinen Füßen auf der Waldbühne – wie hier abgebildet im Sommer 2019 – freuen dürfen. (Foto: Landesverband Lippe/Fotogruppe objektiv, Lage)

Besteigung von Externsteinen und Hermannsdenkmal sind noch nicht möglich   Kreis Lippe. Die Denkmal-Stiftung rechnet in diesem Jahr mit Mindereinnahmen von deutlich mehr als einer halben Million Euro. Ursache dafür ist die Corona-Pandemie. In der heutigen Sitzung des Kuratoriums der Denkmal-Stiftung stellten Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast und die beiden Geschäftsführer Peter Gröne und Ralf Noske die […]

Archäologen entdecken 2.000 Jahre alte Höfe in Bad Wünnenberg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule
Grabungsleiter Dr. Wolfgang Messerschmidt zeigt die Pfostenlöcher eines kleinen Nebengebäudes.
(Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/S. Spiong)

Bad Wünnenberg (lwl). In einem Neubaugebiet südlich von Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) entdeckten Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die bisher älteste Siedlung der Region. Zwei über 2.000 Jahre alte Hofstellen geben erstmals Einblicke in die Lebensweise der ersten Siedler in den damals eher abgelegenen Flusstälern der Afte. Dr. Sven Spiong, Leiter der Außenstelle […]

Margot Spielmann-Preis 2020

in Beruf & Bildung, Kultur in OWL
Die 16jährige Margot starb 1942 auf der Flucht vor den Nazis in Frankreich. 
Foto: Jüdisches Museum Westfalen
Thomas Ridder M.A.

Jugendgeschichtspreis des Jüdischen Museums Westfalen erneut ausgeschrieben Dorsten. Das Jüdische Museum Westfalen schreibt in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal einen Wettbewerb für Projekte und Facharbeiten aus. Auch wenn die Schulen in den vergangenen Wochen geschlossen waren und der Unterricht nur langsam wieder anläuft, möchte das Museum alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Schulen bitten, sich mit […]

5 Tage im Sommer

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Künstler der Sommerakademie 2020 stellen aus; v. li.: Christina Sauer, Thomas Putze, Ingrid Floss, Ruppe Kosseleck, Vroni Schwegler und Axel Brandt Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Das Kunst- und Naturkundemuseum im Marstall lädt zu einem reizvollen Streifzug durch die Gegenwartskunst ein. Von gegenständlichen und abstrakt-farbintensiven Arbeiten der Malerei über experimentelle Druckgrafik und großformatige Zeichnungen reicht das Spektrum zu Assemblagen und Skulpturen aus Holz, Schrott und anderen Fundstücken. Auch subversive Konzeptkunst, die in Installationen, mit Objekten, Collagen und Grafiken, Komik und […]

Heimatpreis: Kreis Paderborn ruft dazu auf, Vorschläge einzuschicken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Mallinckrodthof in Borchen bzw. Nordborchen. Foto: Touristikzentrale Paderborner Land e. V.

Preissumme von 10.000 Euro, Vorschläge können bis zum 30. Juli eingereicht werden   Kreis Paderborn. „Corona hat in den letzten Wochen vieles von dem zum Pausieren gebracht, was wir an unserer Heimat lieben: das Gemeinschaftsgefühl, unsere starke Solidarität und das gemeinsame Anpacken, um das Leben in unseren Dörfern und Städten zu gestalten“, erklärt Landrat Manfred […]