Kreis Paderborn

Ökologischer Waldumbau im Kurwald

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Ökologischer Waldumbau im Kurwald Bad Lippspringe. Foto: Stadt Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Eine spürbare Beschleunigung erfährt der ohnehin geplante ökologische Waldumbau im Kurwald von Bad Lippspringe durch die notwendige Entnahme von Bäumen, die von Käfern befallen sind. Ab Montag, 6. Juli, werden rund 1.200 betroffene Fichten und Kiefern entnommen, noch im Herbst 2020 erfolgt ein Ersatz durch Laubbäume. Dadurch ergibt sich eine höhere Biodiversität, die […]

Akzelerator.OWL: „Wichtiger Baustein für die Zukunft von Ostwestfalen-Lippe“

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule
Freuen sich über den offiziellen Startschuss für den „Akzelerator.OWL“: v. l.: Annette Nothnagel (Leiterin der REGIONALE bei der OstWestfalenLippe GmbH), Judith Pirscher (Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Detmold), Herbert Weber (Geschäftsführer der OWL GmbH), Prof. Dr. Birgitt Riegraf (Uni-Präsidentin), Simone Probst (Uni-Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung), Prof. Dr. Rüdiger Kabst (garage33) und Prof. Dr. Sebastian Vogt (Geschäftsführer des TecUP).Foto Universität Paderborn, Simon Ratmann

Universität Paderborn erhält Zuwendungsbescheid des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW Paderborn. Mit seiner besonderen Ausrichtung soll der „Akzelerator.OWL“ eine neue Heimat für die Start-up-Szene in Ostwestfalen-Lippe werden. Das mit rund 16 Millionen Euro geförderte Bauvorhaben, das auf dem ehemaligen Gelände der Barker Barracks entsteht, zielt auf die nachhaltige Stärkung der Gründungskultur in Paderborn und […]

Laufzeit für IHK-App „Ausbildungschance Digital“ bis Ende Juli verlängert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
053_0702_App_Speed-Dating (1)

Ostwestfalen-Lippe. Mit dem ersten Einsatz ihrer neuen, kostenlosen App „Ausbildungschance Digital“ ist die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) sehr zufrieden: innerhalb der zweiwöchigen Laufzeit wurden 205 Termine von potenziellen Auszubildenden über die App gebucht, insgesamt nahmen 144 Unternehmen aus der Region an den bisherigen Speed-Datings bis Ende Juni teil. „Die Zahlen belegen, dass […]

Kräutergarten der Wewelsburg erkunden

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Paderborn
Der Kräutergarten des Kreismuseums Wewelsburg bietet sich als Ausgangs- oder Endpunkt für einen Rundgang durch die Dauerausstellung des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn an. Am Sonntag den 5. Juli stehen um 11 Uhr Museumspädagoginnen für Rückfragen zur Verfügung..Foto: Kreismuseum Wewelsburg

Der Sommer lädt dazu ein, den Kräutergarten des Kreismuseums Wewelsburg zu erkunden. Am Sonntag, den 5. Juli stehen um 11 Uhr Museumspädagoginnen für Fragen zur Verfügung. Kreis Paderborn. Im Garten vor der Kulisse der Wewelsburg gedeihen in den Sommermonaten in acht Kräuterbeeten über 120 verschiedene Heilpflanzen. Sie sind alle nach Pflanzlisten des Jesuitengartens Münster angelegt […]

30.000 Euro Corona-Hilfe für die regionale Gastronomie in OWL

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
v.l. Sascha Berg (Lokschuppen Bielefeld), Daniela Werning (Wenings Weinstube Bielefeld), Hermann-Josef Veith (Verkaufsleiter Gastronomie Mineralquellen Wüllner), Maik-Ramforth-Wüllner (Geschäftsleitung Mineralquellen Wüllner), Saskia Huneke (Marketingleitung Mineralquellen Wüllner), Andy Marten (Landhotel Jäckel), Berthold Peitz (Landhaus Jägerkrug), Stefan Huchler (Landhaus Jägerkrug), Ruth Kordbarlag (KaffeeWirtschaft Bielefeld), Miriam Kröger (DEHOGA Ostwestfalen), Regine Tönsing (DEHOGA Ostwestfalen).Foto:

Carolinen-Spendenaktion Bielefeld. Als Ergebnis der Spendenaktion „Aus Liebe zur Gastronomie in OWL“ schütten die Mineralquellen Wüllner jetzt ihren auf 30.000 Euro aufgestockten Unterstützungsfonds aus: Aus 71 Bewerbern wurden insgesamt 18 regionale Gastronomiebetriebe ausgelost. Regine Tönsing, Miriam Kröger (DEHOGA Ostwestfalen) und Maik Ramforth-Wüllner (Geschäftsleitung Mineralquellen Wüllner) überreichten heute auf dem Firmengelände des Bielefelder Familienunternehmens je eine […]

„Call for Ideas 2020“: Die diesjährigen Sieger stehen fest

in Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Die Jury (obere Reihe), Karl-Heinz Rawert und Prof. Dr. Rüdiger Kabst während des Finales.Foto TecUP

Erstes digitale Finale des ostwestfälischen Ideenwettbewerbs Paderborn. Am Mittwoch, 24. Juni, fand das erste digitale Finale des ostwestfälischen Ideenwettbewerbs „Call for Ideas“ statt, das live aus der garage33 übertragen wurde. Das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) und die VerbundVolksbank OWL eG luden Interessierte ein, online an der Veranstaltung teilzunehmen. Vor Ort war in diesem […]

Bürgerinnen und Bürger sind gefragt

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bis Ende August können sich Bürgerinnen und Bürger noch an der Online-Befragung im Rahmen des integrierten Mobilitätskonzeptes für die Stadt Paderborn beteiligen und die zukünftige Mobilität Paderborn mit beeinflussen. Foto: © Stadt Paderborn

Onlinedialog zum integrierten Mobilitätskonzept für Paderborn startet   Paderborn. Die Beteiligung der Öffentlichkeit zum integrierten Mobilitätskonzept Paderborn (IMOK) geht in die nächste Runde. Während bei den Bürgerforen im November 2019 der Fokus auf der Analyse der verkehrlichen Situation in Paderborn lag, gilt es nun, die strategische und inhaltliche Ausrichtung des IMOK mithilfe einer Onlinebefragung zur Diskussion […]

Stadtrundgang für Gehörlose stößt auf großes Interesse

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Vom Treffpunkt am Heisingschen Haus, vor der Tourist Info, machte sich die Gruppe in Begleitung von zwei Gebärdendolmetscher auf den Weg, die Paderborner Sehenswürdigkeiten bei schönstem Wetter zu erkunden. Foto: © Stadt Paderborn

Nächster Rundgang in Gebärdensprache für den Herbst geplant   Paderborn. Ein voller Erfolg war der Stadtrundgang in Gebärdensprache für Gehörlose, den die Tourist Info Paderborn in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Integration und Inklusion erstmals angeboten hat.  Bei schönstem Wetter machte sich die aus Schutz vor dem Coronavirus auf sieben Teilnehmende beschränkte Gruppe in Begleitung von […]

Tourismusgewerbe ist fast zum Erliegen gekommen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Tourismus, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse für das Tourismusgewerbe in Ostwestfalen: Sönke Tuchel, Vorsitzender des IHK-Tourismusausschusses, stellvertretende IHK-Geschäftsführerin Dr. Claudia Auinger und Burkhard Schmidt-Schönefeldt, stellvertretender Vorsitzender des IHK-Tourismusausschusses (v.l.), Foto: IHK

IHK-Sonderkonjunkturumfrage 2020 zur Corona-Pandemie Ostwestfalen-Lippe. Das Tourismusgewerbe in Ostwestfalen ist durch die Coronavirus-Epidemie seit April fast zum Erliegen gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt die entsprechende Sonderkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die am 30. Juni beim Pressegespräch in der IHK in Bielefeld vorgestellt wurde. „Im Gastgewerbe ist der IHK-Konjunkturklimaindex, der die momentane Lage […]

Das digitale Stadtlabyrinth

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Der Workshop „GEOMAZE – Das digitale Stadtlabyrinth ohne Barrieren“ bietet den Teilnehmer*innen ab 14 Jahren die Möglichkeit zusammen mit dem Gamedesigner Gregor Assfalg mit dem Handy ein digitales Stadtlabyrinth durch Paderborn zu entwickeln.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn. Eine Entdeckungsreise entlang von vertrauten und unbekannten Wegen durch Paderborn, verbunden mit Gaming steht im Mittelpunkt des Workshops „GEOMAZE – Das digitale Stadtlabyrinth ohne Barrieren“ im Zeitraum vom Montag, 6. Juli bis Donnerstag, 9. Juli 2020, von 10 bis 17 Uhr, im Stadtmuseum Paderborn.  Der Workshop bietet den Teilnehmer*innen ab 14 Jahren die Möglichkeit zusammen […]

Wohnungsbau der WGP im Alanbrooke Quartier

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Noch ist der Abbruch der alten, nicht unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der Alanbrooke Kaserne in vollem Gange, doch so schnell wie möglich wird die Wohnungsbaugesellschaft Paderborn hier die am 19. Juni gekürten Gewinner-Entwürfe des Architektenwettbewerbs verwirklichen. Foto: © Stadt Paderborn

Vier Planungsbüros sind Gewinner des Wettbewerbsverfahrens Paderborn. .Am Freitag, 19. Juni, fand die Jurysitzung zum von der städtischen Wohnungsgesellschaft ausgelobten Architektenwettbewerb im Schützenhof statt. Die Wohnungsgesellschaft (WGP) plant die Realisierung von rund 280 Wohneinheiten auf dem ehemaligen Kasernengelände Alanbrooke auf sechs Baufeldern. Hauptaugenmerk gilt dabei dem geförderten Wohnungsbau. Die Jury setzte sich aus externen Experten […]

Neues Finanzkonzept für Kloster Dalheim

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite, Wirtschaft
LWL-Museum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim, in Lichtenau (Kreis Paderborn). Foto: LWL

Lichtenau/Münster . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat ein neues mittelfristiges Finanzkonzept für sein LWL-Museum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim, in Lichtenau (Kreis Paderborn) verabschiedet. Danach wird der LWL von 2022 bis 2026 weitere 375.000 Euro jährlich für sein Museum aufbringen, wie der LWL-Landschaftsausschuss am Freitag (25.6.) in Münster beschlossen hat. Nötig sei die Aufstockung wegen […]

Schützenhilfe mit Johannislauch

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
83415

LWL-Freilichtmuseum Detmold übergibt Zwiebeln an St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Büren Detmold/Büren . Im wahrsten Sinne des Wortes Schützenhilfe hat das LWL-Freilichtmuseum Detmold geleistet. Da der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft aus Büren der Johannislauch für das traditionelle Schinkenessen zum Schützenfest ausgegangen ist, hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) dem Verein am Johannistag (24. Juni) eine Kiste Zwiebeln zum eigenen Anbau überreicht. […]

Lebensmittelbranche: Anerkennung für systemrelevante Jobs gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wer in der Lebensmittelindustrie arbeitet, soll für seinen Job mehr Anerkennung bekommen. Das fordert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Sie backen Brot, verarbeiten Gemüse, füllen Getränke ab: Die rund 34.000 Menschen, die in Ostwestfalen-Lippe in der Lebensmittelindustrie arbeiten, machen einen „systemrelevanten“ Job – nicht erst seit der Coronakrise. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. „Während in der Pandemie viele Branchen auf Kurzarbeit oder Homeoffice umgestellt haben, ist die Ernährungsbranche teils noch immer […]

Maskenpflicht im ÖPNV

in Kreis Paderborn
Um auch mit den Lockerungen der Corona-Regelungen das Infektionsrisiko mit dem Virus möglichst gering zu halten, appelliert der PaderSprinter an die Eigenverantwortung seiner Fahrgäste und bittet sie dringend, einen geeigneten Mund-Nasenschutz mitzunehmen und konsequent in den Bussen und an den Haltestellen zu tragen, die Kontrollen in den Bussen werden dementsprechend erhöht. Foto: © PaderSprinter

PaderSprinter verstärkt seine regelmäßigen Kontrollen in den Bussen   Paderborn.  Seit dem 27. April ist jeder Fahrgast wegen des Coronavirus dazu verpflichtet, im öffentlichen Nahverkehr eine Maske oder zumindest einen Schal oder Tuch über Mund und Nase zu tragen, um so seine Mitmenschen zu schützen. ”Leider beobachten wir in letzter Zeit aber immer öfters, dass […]

„Freundeskreis Josefthomas Brinkschröder e.V“ stellt sich vor

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Stellten den „Freundeskreis Josefthomas Brinkschröder e.V." gestern im Stadtmuseum vor (v. l.): Michael Brinkschröder, Sohn von Josefthomas Brinkschröder, Kunsthistorikerin Heike Sondermann, Vereinsmitglied Prof. Volker de Vry, Bürgermeister Michael Dreier, Ralf Brinkmann, erster Vorsitzender des Vereins, sowie Markus Runte, Leiter des Stadtmuseums und zweiter Vorsitzender des Vereins. Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Im Paderborner Stadtmuseum hat sich am Mittwoch, 24. Juni, erstmals der Verein „Freundeskreis Josefthomas Brinkschröder e.V“ der Öffentlichkeit präsentiert. Ziel des Vereins ist die Pflege und Förderung des Andenkens an Leben und Wirken des Paderborner Künstlers Josefthomas Brinkschröder (1909–1992) sowie die Erhaltung und Verbreitung seines Werkes. Mit Bürgermeister Michael Dreier hat der Verein beim […]

OstWestfalenLippe GmbH: Vier Innovative Geschäftskonzepte ausgezeichnet

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Vertreter der Jury nach der digitalen Preisverleihung mit den vier Gewinnerteams (v.l.n.r.): Nico Clasing (Stadtsparkasse Rahden), Oliver Flaskämper (Dienstleistungsausschuss IHK Ostwestfalen), Prof. Dr. Anne Dreier (Fachhochschule des Mittelstands), Petra Spier, Prof. Dr. Birka von Schmidt (VDI OWL), Hubert Böddeker (Sparkasse Paderborn-Detmold), Sonja Pult (Founders Foundation), Yvonne Groening (my consult), Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk (Fachhochschule Bielefeld) und Herbert Weber (OstWestfalenLippe GmbH)..Foto:

Unchained Robotics, Robomantic, Formfreund Holzmanufaktur und Voltfang überzeugen beim Businessplan-Wettbewerb starklar OWL  Bielefeld, . Am Donnerstagabend wurden die Gewinner des Businessplan-Wettbewerbs startklar OWL 2020 bekanntgegeben, der von der OstWestfalenLippe GmbH in Kooperation mit 22 Partnern durchgeführt wurde. Gesamtsieger ist Unchained Robotics. Das Start-up hat eine Steuerungssoftware für kollaborative Roboter in der industriellen Fertigung auf den […]

Minister Laumann: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen halten in der Corona-Krise zusammen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Foto: Land NRW / R. Sondermann

Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen.   NRW/OWL. Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen. Das zeigt eine wissenschaftliche Studie […]

Gemeinsam von digitalen Lösungen profitieren

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Geht Digitalisierung auch in kleineren Kommunen? Zu diesem Thema diskutierte Christiane Boschin-Heinz, CDO der Stadt Paderborn, am vergangenen Freitag auf der zweiten virtuellen Fachkonferenz zur Digitalisierung von Kommunen.Foto: © Stadt Paderborn

Virtuelle Fachkonferenz Digitalisierung   Paderborn .„Die digitale Transformation ist für alle von besonderem Interesse, für die Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen und für die Kommunen. Deshalb wollen wir zusammen daran arbeiten, die Digitalisierung in den Kommunen schnell voran zu bringen – NRW will dabei Vorreiter sein.“ Mit diesen Worten eröffnete Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, […]

Handel und Dienstleistungen brechen dramatisch ein

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse der IHK-Sonderkonjunkturumfrage Sommer 2020 für den Handel und die Dienstleister: Rainer Döring, IHK-Vollversammlungsmitglied und Vorsitzender des IHK-Handelsausschusses, Oliver Flaskämper, IHK-Vizepräsident und stellvertretender Vorsitzender des IHK-Dienstleisterausschusses, Marco Rieso, IHK-Referatsleiter Handel und Dienstleistung und Harald Grefe, stv. IHK-Hauptgeschäftsführer (v.l.), Foto: IHK

IHK-Sonderkonjunkturumfrage 2020 zur Corona-Pandemie Ostwestfalen-Lippe. Der Handel und die Dienstleistungsbranchen in Ostwestfalen sind durch die Coronavirus-Epidemie seit April regelrecht eingebrochen. Zu diesem Ergebnis kommt die entsprechende Sonderkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die am 26. Juni beim Pressegespräch in der IHK in Bielefeld vorgestellt wurde. „In der Dienstleistung ist der IHK-Konjunkturklimaindex, der die […]

„Tradition im Wandel“: Westfälisches Schützenwesen als immaterielles Kulturerbe

in Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Jonas Leineweber von der Universität Paderborn.Foto: Kirsten Hötger

Publikation zum Forschungsprojekt der Universität Paderborn und der Warsteiner Brauerei erhältlich  Paderborn/Warstein. Seit vier Jahren beschäftigen sich Wissenschaftler der Universität Paderborn in Kooperation mit der Warsteiner Brauerei im Forschungsprojekt „Tradition im Wandel“ mit dem Schützenwesen als immaterielles Kulturerbe. Nun wurden die Ergebnisse der umfangreichen wissenschaftlichen Studien zum Schützenwesen in der Region veröffentlicht. Die Publikation mit dem […]

Weg für neuen Hauptbahnhof endgültig frei

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Der Rat der Stadt Paderborn tagte am Donnerstag zum letzten Mal vor der Sommerpause. Foto: © Stadt Paderborn

Stadtrat stimmt bei seiner Sitzung auch für den Kultursommer. Paderborn.  44 Tagesordnungspunkte allein im öffentlichen Teil der Sitzung: Wer am Donnerstagabend an der letzten Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause teilgenommen hatte, brauchte jede Menge Durchhaltevermögen. Der geplante Kultursommer, die Vertragsunterzeichnung für das Bauvorhaben Hauptbahnhof sowie der Erlass von 50 Prozent der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen […]