Kreis Paderborn

Emotet am Ende – Was kommt nun?

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
NoSpamProxy warnt vor Nachlässigkeit beim E-Mail-Schutz nach der Zerschlagung von Emotet.

Einer internationalen Ermittlergruppe ist es gelungen, eine der gefährlichsten Malware der Welt zu zerschlagen. Experten von NoSpamProxy warnen allerdings davor, sich nun in trügerischer Sicherheit zu wähnen. Paderborn. Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, warnt angesichts der zerschlagenen Emotet-Infrastruktur vor allzu viel Gelassenheit. Es war die Nachricht in der […]

So viele wie noch nie: Deutsche Bahn stellt 750 Nachwuchskräfte in Nordrhein-Westfalen ein

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Wirtschaft
DB190045

Rekord-Einstellung 2021 bei Azubis und Dualstudierenden geplant • Notwendige Investitionen in Personal für nachhaltige Mobilität und eine erfolgreiche Verkehrswende NRW/OWL. Die Deutsche Bahn bleibt bei den Themen Ausbildung und Qualifizierung auf Rekordkurs und stellt in diesem Jahr trotz Corona-Krise so viele Nachwuchskräfte wie noch nie ein. Rund 750 Azubis und Dualstudierende will die DB 2021 […]

Paderborn und Bad Lippspringe als mögliches Teamquartier für EURO 2024

in Kreis Paderborn, Sport
Vorfreude auf die EM 2024 - Ulrich Lange (Bürgermeister Bad Lippspringe), Jürgen Eißmann (Head of Euro 2024), Dirk Floer (Organisation, SCP07), Martin Hornberger (Geschäftsführer SCP07), Michael Dreier (Bürgermeister Paderborn).Foto: SC Paderborn

Kreis Paderborn. Bei der Austragung der Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2024 (EURO 2024) spielen die Mannschaftsquartiere eine bedeutende Rolle. In Abstimmung mit dem SCP07 wollen die Städte Paderborn und Bad Lippspringe mit ihrer bewährten Infrastruktur für Profifußball-Teams in den Katalog für die sogenannten Base-Camps aufgenommen werden. Im Auftrag der UEFA unterstützt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei […]

Nobelpreisträgerin hält Online-Vortrag Am 4. Februar bei der Volkshochschule

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard, Foto: © momentum-photo.com/MPI für Entwicklungsbiologie Tübingen

Zu einem Vortrag der mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard zum Thema „Schönheit der Tiere – Evolution biologischer Ästhetik“ lädt die Volkshochschule Paderborn am Donnerstag, 4. Februar, um 19:30 Uhr im Rahmen der Online-Vortragsreihe „VHS Wissen live“ ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft statt. Paderborn. Nüsslein-Volhard wird in diesem Vortrag […]

Ab Montag, 1. Februar: Seniorinnen und Senioren über 80 Jahre können wieder Termine für das Impfzentrum in Salzkotten buchen

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Am Montag, 8. Februar, öffnet das Impfzentrum in Salzkotten seine Türen. Seniorinnen und Senioren können ab sofort wieder Termine buchen. Bildnachweis. Dietmar Pannenberg für den Kreis Paderborn.

Kassenärztliche Vereinigung hat rund 21.600 weitere Erst- und Zweittermine für impfberichtigte Über-80-Jährige frei geschaltet Salzkotten. Für das Impfzentrum des Kreises Paderborn in Salzkotten sind nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) weitere Termine frei geschaltet worden: Bis zum 02.05.2021 stehen ca. 24.500 Termine für einen Erst- und Zweittermin für Seniorinnen und Senioren, die 80 Jahre und älter […]

Bürger DigiLog „Ständig online“ Ordnung im Kopf trotz digitaler Reizflut

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Im Rahmen eines Bürger-DigiLogs können interessierte Bürger*innen an dem Vortrag „Gehirn unter Strom – Umgang mit dem digitalen Alltagsstress“ von Prof. Volker Busch teilnehmen. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn. Auch im neuen Jahr bleiben die Bürger-DigiLoge ein fester Bestandteil des Veranstaltungsjahres der Digitalen Heimat PB: Am 16. Februar um 18 Uhr findet der nächste DigiLog zum Thema „Ständig online“ statt. Dieses Mal ist der DigiLog jedoch nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung oder Onlinestream geplant, sondern als Onlinemeeting. Auf einer bekannten Plattform für Videokonferenzen […]

Betriebskantinen in OWL dürfen wieder öffnen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Betriebskantinen dürfen nach einem Beschluss der Landesregierung unter Auflagen wieder öffnen. Dafür hatte sich die NGG bei Ministerpräsident Laschet stark gemacht. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Grünes Licht für die Mittagspause in der Industrie: In Ostwestfalen-Lippe dürfen Betriebskantinen nach einem Beschluss der Landesregierung unter Auflagen wieder öffnen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. „Die bisherige Corona-Verordnung schrieb die komplette Schließung der Kantinen vor. Doch in vielen Industriebetrieben ist der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen nur in diesen Räumen erlaubt. […]

Planungen für das „zukunftsquartier paderborn“ starten Digitale Beteiligungsmöglichkeiten für Bürger*innen

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Unter dem Arbeitstitel „zukunftsquartier paderborn“ starten im Februar 2021 die planerischen Vorbereitungen zur Entwicklung eines neuen, innovativen Stadtquartiers auf dem Areal der ehemaligen Barker Baracks im Osten der Paderborner Kernstadt. Foto: Stadt  Paderborn

Unter dem Arbeitstitel „zukunftsquartier paderborn“ starten im Februar 2021 die planerischen Vorbereitungen zur Entwicklung eines neuen, innovativen Stadtquartiers auf dem Areal der ehemaligen Barker Baracks im Osten der Paderborner Kernstadt. Die Stadt hat hier die einmalige Chance, Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen zu finden und unmittelbar in die Praxis umzusetzen. Wie sieht die Stadt von […]

Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird verschoben

in Kreis Paderborn
Die Mitglieder der Bewertungskommission besuchten 2017 das spätere Siegerdorf Fürstenberg Foto: Kreis Paderborn, Kulturamt

Organisatoren hoffen auf Durchführung nach den Sommerferien Kreis Paderborn. Alle drei Jahre sind die Dorfgemeinschaften aufgerufen, am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene teilzunehmen. Im vergangenen Jahr wäre es wieder soweit gewesen: Doch aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Organisatoren ihn schweren Herzens auf den Sommer 2021 verschieben. Auch die Dorfwettbewerbe auf Landes- und Bundesebene wurden um […]

Gartenschau hat erstmals mehr als 6.000 Jahreskarten verkauft

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die zukünftige Gartenschau in Bad Lippspringe, Foto: Stadt Bad Lippspringe

Zum Ende der vergünstigten Vorverkaufsphase kann sich die Gartenschau Bad Lippspringe über einen neuen Rekord freuen: Mehr als 6.000 Interessenten haben eine Jahreskarte für die attraktive Parkanlage gekauft. Die Geschäftsführer Ferdinand Hüpping und Rehana Rühmann führen diesen Erfolg vor allem auch auf das familienfreundliche Veranstaltungskonzept zurück. Bad Lippspringe. „Mit dem Sparkassen-Waldleuchten im Frühjahr, den neuen […]

Heiraten in der idyllischen Atmosphäre der Gartenschau

in Kreis Paderborn
Heiraten in Bad Lippspringe, Foto: Besim Mazhiqi

In Bad Lippspringe können Brautpaare in diesem Jahr ausnahmsweise in der Gartenschau heiraten. Weil die bei Paaren so beliebte Burgruine in den kommenden Monaten saniert werden muss, bietet das Standesamt als Alternative nun Trauungen in der wunderschönen Parkanlage an. Vom Mai bis zum September 2021 können sich Brautpaare dort in idyllischer Atmosphäre das Ja-Wort geben. […]

Psycho-soziale Belastungen in der Corona-Pandemie

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Sozialpsychiatrischer Dienst bietet kostenlose und persönliche Beratung an © Foto highwaystarz / fotolia.com

Sozialpsychiatrischer Dienst bietet kostenlose und persönliche Beratung an Kreis Paderborn. Ein Jahr Pandemie ohne „ganz normalen“ Alltag hat Spuren hinterlassen. Die Angst vor Ansteckung ist allgegenwärtig. Menschliche Kontakte werden zum Krankheitsrisiko und zur potenziell tödlichen Gefahr. Für erkrankte und ältere Menschen bedeutet das Coronavirus häufig völlige Isolation und Einsamkeit. Die seitenlangen Todesanzeigen in Tageszeitungen, maskierte […]

Stadtmuseum sagt Kulturheimspiel ab: Eintrittskarten können zurückgegeben werden

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Das vom Stadtmuseum im Dezember geplante und auf den 14. Februar verschobene dritte „Kulturheimspiel. Der Paderborner Jahresrückblick 2020“ fällt aufgrund der Pandemie-Maßnahmen aus. Foto: Harald Morsch

Paderborn.  Das vom Stadtmuseum im Dezember geplante und auf den 14. Februar verschobene dritte „Kulturheimspiel. Der Paderborner Jahresrückblick 2020“ fällt aufgrund der Pandemie-Maßnahmen aus. Die bereits erworbenen Eintrittskarten können im Paderborner Ticketcenter zurückgegeben werden. Da dieses aufgrund des Lockdowns momentan geschlossen ist, können sich die Kartenbesitzer*innen auch per E-Mail unter ticket@paderhalle.de an die Paderhalle wenden. Zur Erstattung der […]

Große Verbundenheit mit Nordwestdeutscher Philharmonie und Landestheater Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Jonathon Heyward, neuer Chefdirigent der Nordwestdeutschen Philharmonie, ist angesichts der Spendenfreudigkeit bereits begeistert vom Paderborner Publikum. Er brennt darauf, in der neuen Funktion baldmöglichst an die Pader zu kommen. Foto: © Jeremy Ayres Fischer

Kulturfreunde aus Paderborn spendeten fast 45.000 Euro Paderborn. Aufgrund des ersten Corona-bedingten Lockdowns mussten von Mitte März bis zum Sommer 2020 alle Konzerte und Theaterveranstaltungen in den Veranstaltungsreihen des Kulturamts Paderborn abgesagt werden. Das Kulturamt hatte seinen Gästen, darunter überwiegend Abonnentinnen und Abonnenten, bei der Rückabwicklung der Eintrittsentgelte die Möglichkeit gegeben, zwischen der Ausstellung von Gutscheinen […]

Ostwestfalen-Lippe: 21 Prozent weniger Minijobs im Gastgewerbe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Gaststätte geschlossen: Die Corona-Pandemie hat zu einer historischen Krise im Gastgewerbe geführt – und kostet vielen Aushilfskräften den Job. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Wenn die Pandemie den Job kostet: Im Zuge der Coronakrise ist die Zahl der Minijobs in Ostwestfalen-Lippe um 7 Prozent gesunken. Mitte vergangenen Jahres gab es rund 198.000 geringfügig entlohnte Arbeitsverhältnisse – ein Jahr zuvor waren es noch 213.000. Besonders stark war der Rückgang im Gastgewerbe. In der Branche gingen binnen eines Jahres 6.146 […]

One Billion Rising 2021: Online Foto Aktion zum Mitmachen

in Kreis Paderborn
Da angesichts der Pandemie der gemeinsame Tanz gegen Gewalt in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, möchte die Gleichstellungsstelle in Kooperation mit dem Arbeitskreis „Gewalt gegen Frauen“ ein alternatives Zeichen setzen: Eine Online-Fotoaktion zum Mitmachen. Foto: Stadt Paderborn

Wie kann die Aktion „One Billion Rising“ 2021 in Corona-Zeiten aussehen? Ist diese doch eigentlich eine internationale Tanz- und Protestaktion zum Thema „Gewalt gegen Frauen“, lebt die Veranstaltung unter „normalen Umständen“ gerade von der Vielzahl der Teilnehmenden, die sich in einem beeindruckenden Miteinander tanzend gegen die Gewalt an Frauen erheben und ein weltweites Zeichen setzen. […]

Die Spirale dreht sich immer schneller nach unten

in Kreis Höxter, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Hätten sich mehr erwartet: Thomas Sprehe (l.), Vorsitzender des Wirtschaftsclubs, und Kevin Taron, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter fehlt nach wie vor ein Plan der Politik für die Folgen der Coronapandemie. Das Foto entstand beim Jahresempfang 2020 vor Ausbruch der Coronakrise.

Wirtschaft: Die aktuellen Coronabeschlüsse sind eine große Enttäuschung Kreis Paderborn. Die aktuellen Beschlüsse zur Verlängerung des Corona-Lockdowns mindestens bis zum 14. Februar haben auch bei der heimischen Wirtschaft für Enttäuschung gesorgt. Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter und der Wirtschaftsclub warten weiterhin auf einen nachhaltigen Plan zur Bewältigung der Pandemie und der Folgen. „Das am Anfang einer Pandemie viele […]

„Kein Papier sondern digital“: Paderborner Kreisgesundheitsamt schafft Kontaktnachverfolgung

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Gesundheitsamt des Kreises Paderborn schafft Kontaktnachverfolgung Foto: Kreis Paderborn

Falldaten von Infizierten sowie Kontaktpersonen werden vom Paderborner Kreisgesundheitsamt seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr mit der Software Äskulab21 erfasst. Dabei handelt es sich um eine spezielle Dokumentationssoftware für Gesundheitsämter. Paderborn. „Wir arbeiten hier also nicht mit Schiefertafeln oder gar Fax“, betont die Leiterin des Paderborner Kreisgesundheitsamtes, Dr. Constanze Kuhnert mit Blick auf Berichte […]

„Impact Café OWL“: Start-up Ökosystem für Sozialunternehmer aus der Region ausbauen

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Paderborn. Innovative Lösungen für gesellschaftliche und soziale Herausforderungen entwickeln – das ist das Ziel von Sozialunternehmen. Durch das „Impact Café OWL“ sollen Gründerinnen und Gründer solcher Start-ups unterstützt und das Start-up-Ökosystem für Sozialunternehmerinnen und -unternehmer aus der Region weiter ausgebaut werden. Bei dem digitalen Netzwerkabend am 22. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr, haben Gründer von […]

Mögliches Teamquartier für die UEFA EURO 2024

in Kreis Paderborn, Sport, Titelseite
Vorfreude auf die EM 2024 (von links): Ulrich Lange (Bürgermeister Bad Lippspringe), Jürgen Eißmann (Head of Euro 2024), Dirk Floer (Organisation SCP07), Martin Hornberger (Geschäftsführer SCP07) und Michael Dreier (Bürgermeister Paderborn), Foto: Stadt Bad Lippspringe

Bei der Austragung der Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2024 (UEFA EURO 2024) spielen die Mannschaftsquartiere eine bedeutende Rolle. In Abstimmung mit dem SCP07 wollen die Städte Paderborn und Bad Lippspringe mit ihrer bewährten Infrastruktur für Profifußball-Teams in den Katalog für die sogenannten Base-Camps aufgenommen werden. Im Auftrag der UEFA unterstützt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei der […]

Doppelte Staffelung des Unterrichtsbeginns an Bürener Schulen

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Paderborn
Foto: Stadt Büren

Wichtiger Schritt für mehr Sicherheit und Infektionsschutz im Schulbusverkehr Büren. In enger Abstimmung mit den Schulleitungen der städtischen Gesamtschule, den beiden privaten Gymnasien, dem Mauritiusgymnasium und dem Liebfrauengymnasium, sowie einem Vertreter des Regionalbusunternehmens BVO hat die Schulstadt Büren weitere Maßnahmen erarbeitet, um den Infektionsschutz in der Schülerbeförderung nochmals zu optimieren. Durch eine „doppelte Staffelung“ ergeben sich […]

„Weichenstellung für Europa? Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft“

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborner Europa-Vorlesung mit Prof. Dr. Andreas Marchetti am 4. Februar Paderborn. Am Donnerstag, 4. Februar, hält der Bonner Politologe und Honorarprofessor der Universität Paderborn Prof. Dr. Andreas Marchetti im Rahmen der „Paderborner Europa-Vorlesungen“ einen Vortrag zum Thema: „Weichenstellung für Europa? Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft“. Die Reihe findet diesmal digital statt. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr […]