Kreis Paderborn

Libori-Absage und wie weiter?

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
m letzten Jahr war auch die Libori-Welt noch in Ordnung. Die Libori-Absage aufgrund der Corona-Pandemie und die damit in Verbindung stehenden Themen waren Inhalt einer Telefonkonferenz, zu der Bürgermeister Michael Dreier eingeladen hatte. Organisatoren und Beteiligte des Volksfestes nahmen daran teil. Foto: © Stadt Paderborn

Bürgermeister im Gespräch mit den Organisatoren und Beteiligten Paderborn. Die Libori-Absage und die damit in Verbindung stehenden Themen waren Inhalt einer Telefonkonferenz, zu der Bürgermeister Michael Dreier eingeladen hatte. Organisatoren und Beteiligte des Volksfestes nahmen daran teil. So waren neben Generalvikar Alfons Hardt und Dompropst Monsignore Joachim Göbel, der Vorsitzender des Schaustellervereins Paderborn e.V., Hans-Otto Bröckling, […]

ADAC misst 81 Prozent weniger Staus in NRW

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
staus_osterferien_nrw_2020_2019_vergleich_adac-zoom

In den Osterferien gab es auf den NRW-Autobahnen durch die Corona-Maßnahmen so wenig Verkehr wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Gesamt-Staulänge sank um 92 Prozent. NRW/OWL. Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie haben auch in den Osterferien für eine extreme Entspannung auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen gesorgt. Laut ADAC Verkehrsdatenbank gab es vom 3. bis 19. […]

564 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn

in Kreis Paderborn
IMG-20200324-WA0004

Kreis Paderborn . Im Kreis Paderborn sind insgesamt 564 Menschen positiv auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) getestet worden, Stand: 24. April, 11:00 Uhr. Gegenüber dem Vortag sind kreisweit 10 Fälle dazu gekommen. Die Gesamtzahl der Infizierten (die Differenz zum Vortag wie immer in Klammern) schlüsselt sich auf wie folgt: Altenbeken: 10 Bad Lippspringe: 14 Bad Wünnenberg: […]

Stadt appelliert: Wochenmärkte mit Maske besuchen

in Kreis Paderborn
Die Besucherinnen und Besucher des Paderborner Wochenmarkts werden gebeten, ab sofort beim Einkauf Mund und Nase zu bedecken. Foto © Stadt Paderborn

Veränderte Standplätze in Schloß Neuhaus Paderborn. Die Stadt Paderborn empfiehlt den Besucherinnen und Besuchern ihrer Wochenmärkte dringend, beim Einkauf ab sofort eine sogenannte Alltagsmaske zu tragen. Zwar gilt die offizielle Maskenpflicht in NRW erst ab Montag und muss auch noch genauer definiert werden. „Angesichts der Corona-Pandemie ist es aber im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten notwendig, […]

Neue Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Driburger Straße

in Kreis Paderborn
Seit Anfang April ist die zulässige Höchstgeschwindigekit auf der Driburger Straße auf zwei Abschnitten nahe des Baugebietes Springbach Höfe auf Tempo 50 und Tempo 30 reduziert worden, die Stadt Paderborn bittet um Beachtung. Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn. Seit Anfang April ist in einigen Bereichen der Driburger Straße die zulässige Höchstgeschwindigkeit reduziert worden. In dem Abschnitt zwischen der Kreuzung Auf der Lieth/Weißdornweg und der K 29, dem George- Marshall- Ring, gilt jetzt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Innerhalb dieses Bereiches ist im Abschnitt der Bushaltestellen Goldberg ab Höhe Bergmann- Michel- Straße […]

Rauchen im Wald ist verboten!

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Auf die hohe Waldbrandgefahr wird hingewiesen.© Stadt Paderborn

Paderborn. Das Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und das Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn weisen eindringlich noch einmal darauf hin, dass im Wald das Rauchen verboten ist! In NRW ist es zurzeit zum Teil wärmer als in Italien, Spanien und Portugal. Hochdruckgebiet „Martin“ sorgt für schönes Wetter und viele zieht es in den angenehm […]

Alltagsmasken beim Einkaufen und im ÖPNV ab sofort tragen

in Kreis Paderborn
3_2

Paderborn. Landrat Manfred Müller und Paderborns Bürgermeister Michael Dreier begrüßen die Maskenpflicht in NRW in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen, die ab Montag, 27. April, in Kraft tritt. Ab Donnerstag, 23. April, öffnen auch im Kreis Paderborn wieder schrittweise die Schulen. Diese treffen mit Hochdruck alle Vorbereitungen, um die strengen Vorgaben zum Hygiene- und Infektionsschutz einzuhalten. […]

15.000 Masken für ehrenamtliche Helfer im Kreis Paderborn

in Kreis Paderborn, Sport, Titelseite
(v.l.): Marlon Ritter, Martin Münsterteicher (stellv. Kreisgeschäftsführer), Sebastian Schonlau, Martin Hornberger (Geschäftsführer SCP07), Reinhold Radtke (Geschäftsführer CASADA), Zekiye Ergün (Leiterin DRK-Kleiderstübchen – Projektleitung Schutzmasken), Landrat Manfred Müller, Heinz Köhler (Präsident des DRK im Kreis Paderborn).

Paderborn. Eine gemeinschaftliche Aktion unterstützt der SCP07 zusammen mit dem Sponsor CASADA zu Gunsten ehrenamtlicher Helfer im Kreis Paderborn. Insgesamt 15.000 Schutzmasken gehen an Menschen, die in der aktuellen Phase insbesondere Angehörigen der Risikogruppe durch Einkaufs- und Lieferdienste helfen. Auch die SCP07-Kicker Sebastian Schonlau und Marlon Ritter zeigen Flagge für diese gute Aktion. Durch die Spende […]

554 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn

in Kreis Paderborn
IMG-20200324-WA0004

Kreis Paderborn. Im Kreis Paderborn sind insgesamt 554 Menschen positiv auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) getestet worden, Stand: 23. April, 11:00 Uhr. Gegenüber dem Vortag sind kreisweit 6 Fälle dazu gekommen. Die Gesamtzahl der Infizierten (die Differenz zum Vortag wie immer in Klammern) schlüsselt sich auf wie folgt: Altenbeken: 10 Bad Lippspringe: 14 (+1) Bad Wünnenberg: […]

TATORT BÜRO das neue Bühnenprogramm von Baumann & Clausen

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur
TATORT Büro

OWL. Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.  Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann liefern in ihrer neuen,zweistündigen Show eine Lachsalve nach der anderen. Sie decken die Karteileichen des Büroalltags auf: Hierarchie schlägt Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz.  […]

Fußball in der Krisenzeit

in Kreis Paderborn, Sport, Wissenschaft & Hochschule
Prof. Dr. Heiko Meier ist Sportsoziologe an der Universität Paderborn. Foto Universität Paderborn

Sportsoziologe Prof. Dr. Heiko Meier über Existenz, Ungleichheit und Solidarität  Paderborn. Seit über einem Monat rollt auf Deutschlands Fußballplätzen nicht mehr der Ball. Wichtige Einnahmen aus den Bereichen Ticketing, Sponsoring und Fernsehen fallen daher weg oder gehen zurück. Weil aber jeder Verein unterschiedliche wirtschaftliche Voraussetzungen mitbringt, trifft die aktuelle Krise einige härter als andere. Mit […]

Ostwestfälisches Bestattungs-Startup Mediamento lässt Verstorbene virtuell wieder „auferstehen“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Mediamento_Visual_2 (1)

Kann man jemandem nach seinem Tod wieder begegnen? Mediamento möchte Menschen, die von uns gehen mussten, für eine gewisse Zeit noch einmal in unsere Welt zurückholen. OWL.Das Bestattungsunternehmen Mediamento hat ein neuartiges Angebot für Menschen geschaffen, die bereits zu Lebzeiten für ihren eigenen Abschied vorsorgen möchten. Durch den Einsatz moderner Ton-, Film- und Virtual-Reality-Technologie ermöglicht […]

Ab Donnerstag Schulen für Abschlussjahrgänge geöffnet

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Paderborn
Grafik. Stadt Paderborn

Stadt setzt Anweisungen des Landes um   Paderborn.  Bis zu 1.741 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen werden am Donnerstag, 23. April, wieder die weiterführenden Schulen aller Schulformen der Stadt Paderborn besuchen. Während die Abiturienten freiwillig in die Schule zurückkehren können, ist der Termin für die Absolventen der Fachoberschulreife bzw. des Hauptschulabschlusses bindend. Die Schulen organisieren […]

548 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn

in Kreis Paderborn
IMG-20200324-WA0004

Kreis Paderborn . Die Zahlen der Infizierten im Kreis Paderborn mit Stand vom 22.04.2020 um 11:00 Uhr Im Kreis Paderborn sind insgesamt 548 Menschen positiv auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) getestet worden,  Die Gesamtzahl der Infizierten (die Differenz zum Vortag wie immer in Klammern) schlüsselt sich auf wie folgt: Altenbeken: 10 Bad Lippspringe: 13 Bad Wünnenberg: 28 Borchen: […]

Nordrhein-Westfalen führt Maskenpflicht ein

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
3_2

NRW/OWL. Nach Auffassung der Landesregierungen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist unter Beachtung regionaler Besonderheiten ein möglichst geschlossenes Vorgehen der staatlichen Ebenen im Umgang mit der Corona-Virus-Pandemie von zentraler Bedeutung für die Akzeptanz politischer Entscheidungen. Im Sinne eines gemeinsamen Vorgehens haben sich die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, sowie […]

Tourist Information in Bad Lippspringe ist ab sofort wieder geöffnet

in Kreis Paderborn, Tourismus, Wirtschaft
2018-04-24-Tourist-Info-Bild-7d616bcb38d72dfg9b30a4432dd0a3ff

Bad Lippspringe. Die Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus wirken sich auch auf die cc in Bad Lippspringe positiv aus. Ab sofort stehen die Service-Mitarbeiterinnen den Bürgerinnen und Bürgern wieder wie gewohnt täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr in der Lindenstraße 1a zur Verfügung. Um die Gesundheit der Kunden sowie der Mitarbeiterinnen zu schützen, weisen […]

Mehr Sicherheit im Radverkehr

in Kreis Paderborn
Wie der Rücken eines aus dem Meer auftauchenden Orcas sehen die neuen schwarz-weißen, reflektierenden Trennungshilfen, ORCAs genannt, aus, die rechtsabbiegende Radfahrende vor ebenfalls rechtsabbiegenden Autofahrenden an der Kreuzung von Fürstenweg und Neuhäuser Straße schützen sollen. Foto: © Stadt Paderborn

ORCAs trennen abbiegende Radfahrende vom KFZ-Verkehr an Neuhäuser Straße   Paderborn.An der Kreuzung Neuhäuser Straße/Fürstenweg sorgen ab sofort sogenannte ORCAs, eine Art Fahrbahntrennung, für einen besseren Schutz der vom Fürstenweg in die Neuhäuser Straße rechtsabbiegenden Radfahrenden. Die kleinen baulichen, reflektierenden Erhöhungen bilden eine für den motorisierten Verkehr merkbare Barriere und verhindern so, dass rechtsabbiegende Autos […]

Bürgermeister von OWL setzen sich für Handel ein

in Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Die Bürgermeister aus Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Minden und Paderborn fordern, dass in der Corona-Krise auch größere Geschäfte öffnen dürfen, wenn sie sich auf die erlaubten 800 Quadratmeter Verkaufsfläche beschränken.Foto: © Stadt Paderborn

Appell für Öffnung auch von größeren Handelseinrichtungen   Paderborn.Appell für den Handel aus OWL. Die Bürgermeister aus Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Minden und Paderborn fordern, dass in der Corona-Krise auch größere Geschäfte öffnen dürfen, wenn sie sich auf die erlaubten 800 Quadratmeter Verkaufsfläche beschränken. Sie kritisieren, dass die Regelung des § 5 Abs. 2 der […]

Coronavirus: Vereinheitlichung der Fallzahlen und des Meldegeschehens

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Coronavirus: Vorstufe zum Virtuellen Kranken- haus NRW startet mit Intensivmedizin und Infektiologie

Kreis Paderborn. Ab dem heutigen Montag, 20. April, werden die unterschiedlichen Meldewege zur Veröffentlichung von Fallzahlen im Zuge des Corona-Pandemiegeschehens vereinheitlicht. Ein entsprechender Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen tritt am heutigen Montag, 20. April in Kraft. Im Zuge der Umstellung werden am heutigen Montag alle vorhandenen Daten in den […]

Parkfestival kann im Jahr 2020 nicht stattfinden

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Konzert-07b9df7331bf8c8ga24f0c5c69dab1f6

Bad Lippspringe . Das beliebte Parkfestival in Bad Lippspringe, das traditionell zu Pfingsten stattfindet, kann aufgrund der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Das attraktive Programm mit tollen Bands soll im Jahr 2021 nachgeholt werden.  Seit dem Jahr 2004 hat sich das […]

Beschäftigten im Gastgewerbe drohen Lohneinbußen – „KUG 80plus“ gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wegen Corona geschlossen: Restaurants, Gaststätten und Hotels sind seit Wochen zu. Die Beschäftigten haben nun mit enormen Lohneinbußen zu kämpfen, warnt die Gewerkschaft NGG .Foto:NGG

 Ostwestfalen-Lippe: Politik soll Kurzarbeitergeld (KUG) aufstocken  OWL. Wenn es nicht mehr fürs Nötigste reicht: Im Zuge der Corona-Krise haben Kellner, Köchinnen und Hotelangestellte in Ostwestfalen-Lippe mit extremen Lohneinbußen zu kämpfen. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) – und fordert eine deutliche Aufstockung des Kurzarbeitergeldes.  „Mit 60 Prozent des bisherigen Lohns auszukommen, ist im Gastgewerbe ein […]

Corona-Krise trifft ostwestfälische Wirtschaft mit voller Wucht

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

IHK-Blitzumfrage unter ostwestfälischen Unternehmen: OWL. Mit 22 Prozent fühlen sich mehr als ein Fünftel der ostwestfälischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen durch die Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht. Das ist das Ergebnis einer Online-Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Daran beteiligten sich 282 Betriebe (33 Prozent Rücklaufquote). „Die Umfrage macht deutlich, […]