Kreis Paderborn

Welches Lieblingsbuch hat Maskottchen Holli?

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Bringen zum Vorlesetag den Lese Spaß nach Hause – v.l. Heinz-Josef Struckmeier (Kulturamt des Kreises Paderborn), Maskottchen Holli und SCP 07 Geschäftsführer Martin Hornberger. Foto: Kreis Paderborn, Kulturamt, Diana Ramme

Kreis Paderborn. Bücherbus der Kreisfahrbücherei lädt zum digitalen Vorlesetag ein. „Wenn ein Strahlen im Gesicht der jungen und älteren Zuhörer aufgeht, das ist für mich der schönste Moment beim Vorlesen“, schwärmt Nina Gilbert vom Bücherbus des Kreises Paderborn. Deshalb hat sie sich wie jedes Jahr sehr auf den bundesweiten Vorlesetag am 20. November gefreut. In diesem Jahr […]

Spielen und Toben im Heilwald Bad Lippspringe

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Paderborn
Der Heilwald in Bad Lippspringe, Foto:  Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Der Heilwald Bad Lippspringe bietet nicht nur zahlreiche gesundheitsfördernde Aktivitäten für Erwachsene, sondern macht auch verschiedene Bewegungsangebote an Kinder. So kommen schon die Jüngsten in den Genuss des beruhigenden, reizarmen Mittelgebirgsklimas und können von der ausgesprochen reinen Luft profitieren. Ideale Voraussetzungen dafür bieten die Waldspielplätze der Gartenschau, die sich in dem 30 Hektar […]

Film zum Bundespreis Stadtgrün

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes- anlässlich des Gewinns des Bundespreis Stadtgrün wurden Idee, Umsetzung und das wunderschöne Ergebnis in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat eindrucksvoll zusammengefasst.Foto:  © Stadt Paderborn

Paderborn . Im Juli dieses Jahres wurde die Stadt Paderborn für die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes mit dem Bundespreis Stadtgrün in der Kategorie gebaut vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ausgezeichnet. Das Projekt ist jetzt in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums noch einmal zusammengefasst worden. Der Film kann online unter www.paderborn.de/gewaesser angeschaut […]

Zukunft Sennebad – neu denken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn

Hoevelhof. Das Sennebad ist nicht nur für die Sennegemeinde und ihre Bürger , sondern auch für die Schulen, Sport- und Schwimmvereine von großer Bedeutung. In der Gemeinde gelten überdurchschnittlich viele Bürger als sichere SchwimmerInnen, was nicht zuletzt der Verdienst des Sennebades und des Schwimmunterrichts als Bildungsauftrag ist. Mängel, erforderliche Sanierungsmaßnahmen und nun auch die aktuelle […]

Mobilität 4.0 – Wie fahren wir in der Zukunft?

in Kreis Paderborn
Am Donnerstag, 19. November, findet der Bürger-DigiLog der Digitalen Heimat PB zum Thema "Mobilität 4.0" statt. Interessierte Bürger*innen können sich um 18 Uhr den Livestream der Stadt Paderborn von zu Hause aus anschauen.Bild: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Diesen Donnerstag, 19. November, findet zum fünften Mal der Bürger-DigiLog der Digitalen Heimat PB statt. Der DigiLog zum Thema „Mobilität 4.0“ wird, wie schon die letzte Veranstaltung im Juni 2020, digital ablaufen. Interessierte Bürger*innen können sich um 18 Uhr den Livestream der Stadt Paderborn von zu Hause aus anschauen. Aufgrund des aktuellen Pandemie-Geschehens wird […]

Haushalt 2021 – Solide und stabil: Städte und Gemeinden werden entlastet

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Solide und stabil, mit kräftigen Investitionen in die Infrastruktur (von links nach rechts) Kreiskämmerer Ingo Tiemann, Landrat Christoph Rüther und der Leiter der Kämmerei, Ulrich Schadomsky, stellten die Eckwerte des Haushalts 2021 vor (Foto: Michaela Pitz)

Landrat Christoph Rüther, Dezernent und Kämmerer Ingo Tiemann sowie der Leiter der Kämmerei, Ulrich Schadomsky, stellten in der Kreistagssitzung am 16. November die Eckdaten des Haushalts 2021 vor Kreis Paderborn. Trotz der Corona-Pandemie ist der Kreis Paderborn finanziell solide aufgestellt und reicht diese Stabilität weiter: Die Städte und Gemeinden werden durch die Senkung der Kreisumlage […]

Mit dem neuen Wanderführer „BusGang“ durch die Stadt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus
Mit dem neuen Wanderführer „BusGang“ durch die Stadt Foto:Stadt Paderborn.

Paderborn.  Dieser Wanderführer dürfte in Deutschland einzigartig sein: In dem neu erschienenen Buch „BusGang Paderborn – Der urbane Wanderführer“ stellt der Paderborner Autor Peter Schuto für jede Hauptlinie des PaderSprinter eine interessante Wanderstrecke im Stadtgebiet vor, die von der jeweiligen Endhaltestelle zurück zum Westerntor führt. „Dieses Buchprojekt entstand aus einer spontanen Aktion an einem Sonntagvormittag“, […]

Altenbeken setzt in allen Klassenräumen CO2-Messgeräte zur Corona-Vorsorge ein

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Corona-Vorsorge mit CO2-Messgerät: Alexander Hesse, Wolfgang Ebbers und Bürgermeister Matthias Möllers (v. l.) Foto: Stadt Altenbeken

Altenbeken. Während im Frühjahr Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen wurden, gilt jetzt in NRW der Grundsatz, dass Unterricht im Regelfall in Präsenzform stattfinden soll. Unter Einhaltung des Infektionsschutzes und der Hygieneregeln lernen die Schülerinnen und Schüler in ihrem gewohnten Schulumfeld. Dabei ist natürlich eine regelmäßige und wirksame Durchlüftung der Unterrichtsräume sicherzustellen, denn so werden nicht […]

Am Ball bleiben – IHK ehrt 53 neue Weiterbildungsbeste

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite
Anerkennung: Der Pokal für die IHK-Weiterbildungsbesten. Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. 27 Absolventinnen und 26 Absolventen haben es in diesem Jahr bei der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in die Liga der Weiterbildungsbesten geschafft – sie haben ihre Prüfungen mit der Note „sehr gut“ oder „gut“ abgeschlossen. Damit haben sie gute Voraussetzungen für ihr berufliches Fortkommen geschaffen. IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven: „Die Absolventen […]

Vollsperrung der Karlstraße ab dem 19. November

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Foto: Bad Lippspringe

Ab Donnerstag, 19. November, wird die Karlstraße in Bad Lippspringe in Höhe der Hausnummer 37 voll gesperrt. Dort werden Tiefbauarbeiten durchgeführt, die voraussichtlich bis Dienstag, 24. November, dauern. Bad Lippspringe. In dieser Zeit können die Kita des Deutschen Roten Kreuzes und das Schulzentrum an der Karlstraße aus Richtung „Auf der Mersch“ nicht angefahren werden. Ein […]

Kranzniederlegung in besonderer Stille

in Kreis Paderborn
Bürgermeister Michael Dreier (links) und Oberstleutnant Marco Maulbecker haben im Stillen einen Kranz niedergelegt.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Am vergangenen Sonntagvormittag legte Bürgermeister Michael Dreier anlässlich des Volkstrauertages am Mahnmal am Busdorfwall einen Kranz nieder. Ihn begleitete Oberstleutnant Marco Maulbecker, Kommandeur des Panzerbataillons 203, das Patenbataillon der Stadt Paderborn. Die Niederlegung erfolgte im stillen Rahmen. „Auch wenn wir in dieser herausfordernden Zeit nicht wie gewohnt zusammenkommen können, ist es uns wichtig, der […]

Digitale Kultur statt Corona-Koller – LWL macht Ausstellungen in Videos und virtuellen Rundgängen zugänglich

in Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Titelseite
Das LWL-Freilichtmuseum Detmold ist seit dem 1. November saisonbedingt bis Ende März 2021 geschlossen.
Foto: LWL/Wozniak

Westfalen . „Am besten zuhause bleiben“, lautet schon zum zweiten Mal in diesem Jahr die Empfehlung der Virologen in der Corona-Krise. Deshalb sind auch die Museen geschlossen. Da kann es schnell mal zum Corona-Koller kommen. Um für Kulturinteressierte ein wenig Abhilfe zu schaffen, hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das digitale Angebot seiner Kultureinrichtungen ausgebaut. „Gerade […]

Paderborn radelt auf Platz 16

in Kreis Paderborn
Im Beisein von Bürgermeister Michael Dreier (Mitte) überreichte Marc Weaving (links) von der Löckenhoff und Schulte GmbH den diesjährigen Hauptpreis, ein Kettler Paramount Pedelec gesponsert von Löckenhoff, an den Gewinner Manuel Scheibl, der unter die besten 25 Prozent gekommen war und per Zufallsgenerator ausgelost wurde.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Mit 398.202 geradelten Kilometern landet die Stadt Paderborn in diesem Jahr bei der Aktion STADTRADELN auf Platz 16 unter den 40 Städten aus NRW mit einer Größe von 100.000 bis 499.999 Einwohnern. Konkurrieren musste Paderborn hier mit Städten und Kreisen wie dem Kreis Wesel, Kreis Borken, Kreis Gütersloh und Münster, Bielefeld, Aachen sowie Krefeld. […]

Welttag der Toleranz: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

in Kreis Paderborn
68af1540001ff55g50bc7e212be83c7e

Kreis Paderborn. Die Courage-Schulen des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ im Kreis Paderborn haben sich dennoch mit der Thematik beschäftigt und zeigen in vielseitigen und kreativen Beiträgen, warum ihnen die Toleranz am Herzen liegt. Ihre Ideen und Gedanken zeigen sie in einer digitalen Ausstellung, die auf den Seiten der Wewelsburg betrachtet werden kann. „Schulen […]

Projekt „Digital am Ball“ – auch in der Krise

in Kreis Paderborn
Digital am Ball.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn. Bruno Weber vom Marktplatz für ehrenamtliches Engagement liegt bei der Digitalisierung ganz weit vorne! Viele ehrenamtliche Gruppen haben ihre Arbeit einstellen müssen und sind darüber sehr frustriert. In vielen Bereichen sind ältere Personen bürgerschaftlich engagiert. Ganze Projekte kamen durch Corona zum Stillstand. Denn gerade ältere Personen engagieren sich – und diese gehören zur Risikogruppe in […]

Ausgrabung im Schloss Neuhäuser Altstadtkern

in Kreis Paderborn, Kultur
Ein Grabungstechniker legt ein Profil frei.
Foto: T. Lodemann/EggensteinExca

LWL findet frühe nachchristliche Siedlungsspuren und Mittelalter-Reste Paderborn . Das Pfarrhaus der Gemeinde St. Martin an der Neuhäuser Kirchstraße soll einem Neubau weichen. Dies bietet Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erstmals die Gelegenheit, einen Blick in den historischen Kern des Paderborner Stadtteils Schloss Neuhaus zu werfen. Die Arbeiten sind noch im Gange, es konnten bisher […]

Verzahnung von Theorie und Praxis freut gefährdete Tiere

in Kreis Paderborn
Ein bereits am kreiseigenen Artenschutzturm in Fürstenberg montiertes Fledermausquartier mit zwei Kammern. Fotograf: Kreis Paderborn, Umweltamt, S. Mende

25 Schülerinnen und Schüler für Bautechnik bauen Fledermausquartiere Kreis Paderborn. 19 Fledermausarten fühlen sich in Nordrhein-Westfalen heimisch – und alle von ihnen stehen auf der Liste der gefährdeten Arten. „Häuslebauer wollen dem Klima etwas Gutes tun und achten auf eine energieeffiziente Bauweise. Dadurch werden aber Nischen und Hohlräume als potentielle Quartierplätze für Fledermäuse Mangelware“, erläutert […]

Eine App, die Leben retten hilft

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Foto: Malteser

Die Erste-Hilfe-App des Malteser Hilfsdienstes unterstützt mit den wichtigsten Themen rund um die Erste Hilfe und die Erste Hilfe bei Kindernotfällen – auch in Corona-Zeiten Paderborn. Erste Hilfe ist Pflicht, auch in Corona-Zeiten. Wenn es um Leben und Tod geht und man einen leblosen Menschen auffindet, ist Hilfe nützlich. Bei Unsicherheit bietet die erweiterte Erste-Hilfe-App des […]

Geflügelpest breitet sich aus: Kreisveterinäre bitten Bevölkerung um Funde toter Wildvögel

in Kreis Paderborn
Die Leiterin des Amtes für Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Dr. Elisabeth Altfeld, bittet alle Geflügelhalter, sich auf eine mögliche Geflügelpest vorzubereiten

Kreis Paderborn. Nachdem Ende Oktober bei einer Reihe von Wildvögeln in Norddeutschland sowie in zwei Hausflügelhaltungen die Geflügelpest (auch als Vogelgrippe bezeichnet) amtlich festgestellt wurde, sind auch die Veterinäre im Kreis Paderborn alarmiert. Das Bundesforschungsinstitut für Gesundheit, das Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), stuft die derzeitige Gefährdungslage als hoch ein. Das in den Hausgeflügel-beständen festgestellte Virus ist vermutlich […]

Neue Kooperation zwischen der Museumslandschaft Hessen Kassel der Universität Paderborn

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Neue Kooperation zwischen der Museumslandschaft Hessen Kassel und dem Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe der Universität Paderborn Paderborn. Der Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe der Universität Paderborn hat einen Kooperationsvertrag mit der Museumslandschaft Hessen Kassel geschlossen. Vereinbart wurden der regelmäßige wissenschaftliche Austausch und die Zusammenarbeit bei Forschungsfragen. Die Museumslandschaft Hessen Kassel umfasst neben Schlössern […]

Digitale Sprachbildung: Projekt der Universität Paderborn qualifiziert Lehramtsstudierende

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Ein neues Projekt der Universität Paderborn zielt darauf ab, angehende Lehrkräfte im Umgang mit digitalem Unterricht zu professionalisieren und legt den Fokus auf das Unterrichten in der Migrationsgesellschaft. Foto: Uni Paderborn

Digitaler Schulunterricht ist ausbaufähig. Das hat die Corona-Pandemie deutlich gezeigt. Viele Lehrer*innen sind nicht ausreichend qualifiziert, das Potenzial der Digitalisierung wird nicht vollständig ausgeschöpft. Hinzu kommt, dass manche Eltern keine oder nur geringe Kompetenzen in der Schulsprache Deutsch besitzen und ihre Kinder beim Lernen wenig unterstützen können. Hier setzt das Projekt „Vielfalt stärken – Sprachbildung […]

Landrat Christoph Rüther: „Bin sehr dankbar für die helfenden Hände der Bundeswehr“

in Kreis Paderborn
Willkommen im Team: Landrat Christoph Rüther (rechts im Bild) und Major Sven Büsing, Stellvertretender Leiter des Kreisverbindungskommandos Paderborn, begrüßen die Soldatin und Soldaten zum Dienstbeginn im Paderborner Kreisgesundheitsamt Bildnachweis: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang

Kreis Paderborn. Zehn Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr unterstützen ab sofort bis Anfang Dezember das Paderborner Kreisgesundheitsamt bei der Kontaktverfolgung von positiv getesteten Corona-Infizierten. „Unser Ziel ist es, das Pandemiegeschehen vor Ort erfolgreich einzudämmen, indem wir Infektionsketten vor Ort aufspüren und erfolgreich durchbrechen“, erläutert Landrat Christoph Rüther. Deshalb freue er sich sehr über die helfenden […]