Kreis Paderborn

Schenkung an das Stadt- und Kreisarchiv

in Kreis Paderborn
Das Gymnasium Schloß Neuhaus begann den Unterricht am 7. August 1972 im Schloss.Foto: © Stadt- und Kreisarchiv

„Der Chef“ des Gymnasium Schloß Neuhaus übergibt Unterlagen   Paderborn. Adolf Gödde, 1972 vom Rat der Gemeinde Schloß Neuhaus mit dem Aufbau des neusprachlichen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums auf dem Schlossgelände beauftragt, dort bis zur Pensionierung 1994 Schulleiter und von allen nur als „Chef“ tituliert, übergab dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in seinem 91. Lebensjahr Unterlagen aus seinem […]

„Mein Wille für den Fall, dass ich an COVID-19 erkranke…“

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
(Foto: Ruprecht Stempell für die Malteser Deutschland gGmbH)

Malteser erweitern Patientenverfügung für COVID-19 Erzdiözese Paderborn. Angesichts des möglichen schweren Verlaufs einer COVID-19-Erkrankung haben die Malteser das Musterformular ihrer Patientenverfügung erweitert. Das zusätzliche Dokument kann kostenfrei im Internet als Vorlage heruntergeladen werden. „In der Corona-Pandemie stellen sich für viele Menschen zusätzliche Fragen, wie ihre medizinische Behandlung erfolgen soll. Die Themen ‚Verlegung in ein Krankenhaus‘, […]

Wartungsarbeiten am Serviceportal mein DigiPort

in Kreis Paderborn
Ab Donnerstagmittag, 28. Mai steht das Serviceportal aufgrund von Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.Foto© Stadt Paderborn

Ab Donnerstag, 28. Mai um 13 Uhr   Paderborn.Aufgrund dringender Wartungsarbeiten steht das Serviceportal mein DigiPort ab Donnerstag, 28. Mai 13 Uhr bis voraussichtlich Freitagmittag nicht zur Verfügung. In dieser Zeit können keine Online-Dienstleistungen beantragt werden. Zum Wochenende sollen die Wartungsarbeiten abgeschlossen sein. Ab dann steht das Serviceportal wieder wie gewohnt rund um die Uhr […]

Digitale Lehrangebote zu sprachlichen Varianten des Englischen

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn): Prof. Dr. Ilka Mindt von der Universität Paderborn.

Paderborn. Wissenschaftler der Universitäten Paderborn, Bielefeld und Münster entwickeln im Zuge der Förderlinie OERContent.nrw des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) Lehr- und Lernangebote zu Varietäten des Englischen. Diese sprachlichen Varianten, im Fachjargon auch als Varietäten bezeichnet, sind bestimmte Ausprägungen einer Sprache, die grammatikalische und lexikalische Besonderheiten aufweisen, wie es z. B. beim australischen […]

Mit neuer Lunge wieder voll fit

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
22b43139924d6ecg6f36424dda9d594a

Bad Lippspringe. Ein außergewöhnliches Beispiel für den Erfolg einer Lungentransplantationsnachsorge hat das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) jetzt erlebt. Die frühere Leistungssportlerin Franziska Liebhardt ist bereits nach dreiwöchiger Behandlung in der Reha-Klinik Martinusquelle in sehr gutem körperlichen Zustand nach Hause entlassen worden. Das Besondere dabei: Die Paralympics-Siegerin im Kugelstoßen aus dem Jahr 2016 hat bereits […]

Schenkung an das Stadt- und Kreisarchiv

in Kreis Paderborn
Adolf Gödde (2. v. re.) erzählt Andreas Gaidt aus dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn (2. v. li.) anhand der Fotoalben aus seinem bewegten Leben. Mit dabei seine Söhne Robert (li.) und Ulrich (re.). Das Foto ist vor der Corona-Zeit entstanden. Foto:© Stadt Paderborn

„Der Chef“ des Gymnasium Schloß Neuhaus übergibt Unterlagen   Paderborn. Adolf Gödde, 1972 vom Rat der Gemeinde Schloß Neuhaus mit dem Aufbau des neusprachlichen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums auf dem Schlossgelände beauftragt, dort bis zur Pensionierung 1994 Schulleiter und von allen nur als „Chef“ tituliert, übergab dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in seinem 91. Lebensjahr Unterlagen aus seinem […]

Befragung zum Radverkehr in der westlichen Innenstadt

in Kreis Paderborn
Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen, bis Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sich unter www.buergerbeteiligung.de/rad-paderborn noch zu beteiligen.   Foto:© Stadt Paderborn

369 Personen haben sich bereits beteiligt   Paderborn. Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen. „Das ist ein tolles Zwischenergebnis“ so Arne Schubert, zuständiger Radverkehrsplaner der Stadt Paderborn. Nur durch die Teilnahme von verschiedenen Altersgruppen […]

Kassenärztliche Vereinigung schließt Ambulantes Behandlungszentrum in Paderborn

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Hausarztpraxen kehren zum Normalbetrieb zurück: Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe schließt zum kommenden Wochenende das Ambulante Behandlungszentrum im Ahorn-Sportpark in Paderborn.Foto: Kreis Paderborn

Schutzmaterial ausreichend vorhanden, Zahl der aktuell Infizierten weiter rückläufig   Kreis Paderborn. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) schließt das Corona-Behandlungszentrum im Ahorn-Sportpark in Paderborn am Freitag, 22. Mai. Ab dem kommenden Wochenende werden dort keine Patienten mehr behandelt. Die Einrichtung war von der KVWL mit organisatorischer Unterstützung des Kreises Paderborn an den Start gegangen, um die niedergelassenen Hausärzte […]

Archäologen entdecken 2.000 Jahre alte Höfe in Bad Wünnenberg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule
Grabungsleiter Dr. Wolfgang Messerschmidt zeigt die Pfostenlöcher eines kleinen Nebengebäudes.
(Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/S. Spiong)

Bad Wünnenberg (lwl). In einem Neubaugebiet südlich von Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) entdeckten Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die bisher älteste Siedlung der Region. Zwei über 2.000 Jahre alte Hofstellen geben erstmals Einblicke in die Lebensweise der ersten Siedler in den damals eher abgelegenen Flusstälern der Afte. Dr. Sven Spiong, Leiter der Außenstelle […]

5 Tage im Sommer

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Künstler der Sommerakademie 2020 stellen aus; v. li.: Christina Sauer, Thomas Putze, Ingrid Floss, Ruppe Kosseleck, Vroni Schwegler und Axel Brandt Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Das Kunst- und Naturkundemuseum im Marstall lädt zu einem reizvollen Streifzug durch die Gegenwartskunst ein. Von gegenständlichen und abstrakt-farbintensiven Arbeiten der Malerei über experimentelle Druckgrafik und großformatige Zeichnungen reicht das Spektrum zu Assemblagen und Skulpturen aus Holz, Schrott und anderen Fundstücken. Auch subversive Konzeptkunst, die in Installationen, mit Objekten, Collagen und Grafiken, Komik und […]

Freibäder Rolandsbad und Waldbad starten in die Saison

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Haben einige Vorkehrungen getroffen, um das Rolandsbad und das Waldbad unter strengen Hygieneauflagen öffnen zu können: (v.l.) Stefan Schumann, Betriebsleiter der Paderbäder, sowie Wolfgang Walter und Hubert Stork, die Geschäftsführer der Paderbäder.© Stadt Paderborn

Ab Montag, 25. Mai, unter strengen Hygieneauflagen Paderborn.Der Saisonstart der Freibäder Rolandsbad und Waldbad findet am Montag, 25. Mai, unter strengen Hygieneauflagen statt. So besteht eine Besucherzahlbegrenzung, die eine Maximalbesucherzahl von 750 Personen im Rolandsbad sowie 500 Personen im Waldbad festlegt. Zusätzlich wird der Zugang zu den Becken im Einbahnstraßensystem durch eine Aufsichtsperson auf die […]

Heimatpreis: Kreis Paderborn ruft dazu auf, Vorschläge einzuschicken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Mallinckrodthof in Borchen bzw. Nordborchen. Foto: Touristikzentrale Paderborner Land e. V.

Preissumme von 10.000 Euro, Vorschläge können bis zum 30. Juli eingereicht werden   Kreis Paderborn. „Corona hat in den letzten Wochen vieles von dem zum Pausieren gebracht, was wir an unserer Heimat lieben: das Gemeinschaftsgefühl, unsere starke Solidarität und das gemeinsame Anpacken, um das Leben in unseren Dörfern und Städten zu gestalten“, erklärt Landrat Manfred […]

Der Sommer in der Gartenschau wird exotisch und farbenfroh

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Sie bringen den Sommer in die Gartenschau: Die Gärtner Ralf Biermeier (vorne), Marglen Alla, Alban Alla und Mark Hunstig (hinten von links) haben in den vergangenen Tagen rund 30.000 Sommerblumen in der Gartenschau Bad Lippspringe gepflanzt. Die Besucher dürfen sich auf einen imposanten Blütenteppich in Gelb-, Orange-, Rot- und Weißtönen freuen.Foto: Landesgartenschau Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe dürfen sich auf einen exotischen und farbenfrohen Sommer freuen: Rund 30.000 Sommerblumen haben die städtischen Gärtner in den vergangenen Tagen in die Beete der attraktiven Parkanlage gepflanzt. Innerhalb der nächsten Wochen verwandeln diese Blumen den Bereich rund um die NIEWELS-Fontäne in ein imposantes Farbenspiel aus Gelb-, Orange-, Rot- […]

Stadt verzichtet in 2020 auf Sondernutzungsgebühr für Außengastronomie und -verkehrsflächen

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
P1110664-8c471de1668319cgc61be48d392ab34b

Bad Lippspringe. Die Corona-Krise hat Gastronomie und Einzelhandel besonders hart getroffen. Empfindliche finanzielle Einbußen sind die Folge. In dieser schwierigen Situation setzt die Stadt Bad Lippspringe ein Zeichen der Solidarität: Die Sondernutzungsgebühr sowohl für die Außengastronomie als auch die Außenverkaufsflächen wird 2020 komplett gestrichen. Bürgermeister Andreas Bee sieht in dieser Maßnahme einen „kleinen, aber effektiven […]

Spitzenclusters it’s OWL veranstaltet Makeathon

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Interessierte können sich bis einschließlich Sonntag, 24. Mai, online für den Makeathon anmelden.Bild: © it`s OWL

Anmeldung bis Sonntag, 24. Mai, möglich Paderborn. Wie können Unternehmen ihre Lieferketten in Zeiten der Krise neu aufstellen? Wie gelingt es, Vertrieb und Maschinen aus dem Home Office zu steuern? Und wie kann die Arbeit flexibler und ortsunabhängiger gestaltet werden? Innovative Lösungen für diese Herausforderungen zu entwickeln: Darum geht es von Mittwoch, 27. Mai, bis Freitag, […]

Immobilienmarktentwicklung in Stadt und Kreis Paderborn

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dc6b0f85296e4e337106f29aff96d7eb

Paderborn. Nach Abschluss der Auswertearbeiten informieren auch 2020 die Vorsitzenden der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Kreis Paderborn und in der Stadt Paderborn – Dipl.-Ing. Axel Gurok und Dipl.-Ing. Markus Schräder – gemeinsam über die Entwicklung des Grundstücksmarktes im Kreis und in der Stadt Paderborn. Für das Kreis- und Stadtgebiet Paderborn ergeben sich für das Berichtsjahr 2019 […]

Reha-Kliniken können Kurzzeitpflege

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Foto: Teutoburger-Wald-Klinik

Bad Lippspringe. Wenn pflegende Angehörige eine Rehabilitationsmaßnahme benötigen, stellt sich unmittelbar die Frage nach der Versorgung des oder der zu Pflegenden. Hier bietet das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe eine neuartige Lösung. Parallel zu der Reha für pflegende Angehörige in der Teutoburger Wald-Klinik können die Pflegebedürftigen geeignete Räumlichkeiten für die Kurzzeitpflege in […]

DHL Group expandiert in Bad Lippspringe

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Freuen sich über den geplanten DHL-Zustellstützpunkt im Gewerbegebiet "Hohe Kamp": Michael Berhorst (links), zuständiger Planer für die DHL-Zustellstützpunkte im Kreis Paderborn, Generalunternehmer Franz-Josef Kaimann sowie Bürgermeister Andreas Bee. Foto: Klaus Karenfeld

Die Deutsche Post DHL Group will ihren Zustellstützpunkt vom bisherigen Standort An der Eiche ins neue Gewerbegebiet „Hohe Kamp“ verlegen und damit weiter expandieren.    Bad Lippspringe. Die ersten Baggerarbeiten haben inzwischen bereits begonnen. „Noch deutlich vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts soll der neue Stützpunkt seinen Betrieb aufnehmen“, versichert DHL-Pressesprecher Rainer Ernzer.  Generalunternehmer ist zum wiederholten […]

Jugendpflege Büren öffnet auch die Treffs in Wewelsburg und Steinhausen

in Kreis Paderborn
Jugendpflege Büren Öffnung Ortschaften (1)

Die BuT-Sprechstunde findet ebenfalls wieder statt Büren. Treffhund Paula freut sich schon. Nach dem Jugendtreff in Büren öffnen auch die Nebenstellen in Wewelsburg und Steinhausen wieder. Das HoT Wewelsburg startet am kommenden Mittwoch, den 20.05.20 mit dem Kindertreff. Von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr stehen die Türen der Einrichtung Kindern im Grundschulalter offen. Auch der […]

Vorhang zu?

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Foto (w_safer): Jun.-Prof. Dr. Beate Flath lehrt an der Universität Paderborn.

Jun.-Prof. Dr. Beate Flath über Kultur und Systemrelevanz in der Krisenzeit Paderborn. Ein Sommer ohne große Konzerte und Festivals – noch vor paar Monaten kaum vorstellbar. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ist das nun allerdings die Realität. Bis mindestens zum 31. August dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. Für die Kulturbranche ist das jedoch existentiell. […]

Gastro-Öffnung in Ostwestfalen-Lippe: „Jedes Bier zählt“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Servieren in Corona-Zeiten: Ohne Hygiene- und Abstandsregeln geht nichts in der Gastronomie. Daher sollten Gäste beim Restaurantbesuch Geduld mitbringen, meint die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

OWL. Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen in Ostwestfalen-Lippe sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin: „Wirte und Kellner freuen sich nach extrem harten Wochen auf Kundschaft. Jetzt zählt jedes getrunkene Bier“, sagt NGG-Geschäftsführerin Gaby Böhm. […]

„Hochstift à la carte“ fällt aus

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn
Das stimmungsvolle Gourmetfestival "Hochstift à la carte" muss in diesem Jahr ausfallen.Foto:© Stadt Paderborn

Stadt Paderborn sagt Gourmetfestival im September ab.    Paderborn. Das Gourmetfestival „Hochstift à la carte“, das in Paderborn traditionell zum Ausklang des Sommers im Paderquellgebiet veranstaltet wird, fällt in diesem Jahr aus. Das teilt das Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing der Stadt Paderborn als Veranstalter mit. „Nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller Möglichkeiten der Durchführung des […]