Medizin & Gesundheit

Stellungsnahme der Initiative pro Fahrrad zur Praxis der Mindestabstände von Autos zu Fahrradfahrenden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Medizin & Gesundheit, Sport, Titelseite
Die Initiative pro Fahrrad mit ihrem Abstandsbanner schräg gegenüber von der Astrid-Lindgren-Schule. V.l.: Petra Spona, Stefan Kampe, Carsten Lührmann und Gerda Klusmeier. Foto: Jan Weidner/IpF

Lübbecke. Zwei Jahre ist sie nun alt, die Reform der Straßenverkehrsordnung, gültig seit dem 28. April 2020. Ein wesentliches Ziel war die Erhöhung der Sicherheit, vor allem für Radfahrende. Daher wurde der bisherige „ausreichende Seitenabstand“ konkret festgeschrieben, nämlich auf mindestens 1,5 Meter innerorts und 2 Meter außerorts. Aber was heißt das für die Praxis? Und was […]

Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ ebnet im Kreis Höxter Weg in die Zukunft

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollten bei der Auftaktveranstaltung wissen, was hinter dem Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ steckt, an dem sich insgesamt 30 Dorfgemeinschaften aus dem ganzen Kreis Höxter beteiligen können. Noch sind einige Plätze frei. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.Die Begeisterung war Landrat Michael Stickeln angesichts der 140 Teilnehmenden an der Auftaktveranstaltung für das innovative Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ in der Bürgerhalle Istrup anzumerken: „Hier, in unserer Region Ostwestfalen-Lippe, wird eben nicht lange gezaudert und debattiert, sondern beherzt angepackt. Das macht uns so besonders. Denn wir alle wissen: Zukunft ist kein Schicksal, sondern etwas, das […]

Prostatakarzinom: Früherkennung und erfolgreiche Therapie

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
PD Dr. Marcus Horstmann, Chefarzt der Klinik für Urologie im Klinikum Gütersloh.

Gütersloh. Auf Einladung der Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh (BIGS) findet am Donnerstag, 28. April, ein Online-Vortrag mit dem Thema ‚Prostatakarzinom: Früherkennung und erfolgreiche Therapie‘ statt. Ab 19 Uhr referiert PD Dr. Marcus Horstmann, Chefarzt der Klinik für Urologie im Klinikum Gütersloh. Das Prostatakarzinom ist der häufigste bösartige Tumor bei Männern. Bei den […]

EvKB führt einziges zertifiziertes Nierenzentrum in Bielefeld

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Dr. med. Mariam Abu-Tair leitet die Abteilung für Nephrologie und Diabetologie am EvKB im Johannesstift. Foto: Mario Haase

Bielefeld-Bethel. Für drei Jahre ist die Abteilung für Innere Medizin, Nephrologie und Diabetologie am Ev. Klinikum Bethel (EvKB) eine von 63 Nephrologischen Schwerpunktabteilungen in Deutschland. Es ist das einzige Nierenzentrum in Bielefeld und Umgebung, das gleichzeitig für die Behandlung von Bluthochdruckerkrankungen zertifiziert ist. „Zertifikate sind für Patienten wichtige Kriterien für die Auswahl einer Klinik. Als […]

Auslaufen des Rettungsschirms führt zu finanzieller Lücke

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Haupteingang-Klinikum-897dd0a770f4aa4g7bfc2cccc4a7ebcc

Gütersloh. „Zum ersten Mal in dieser Pandemie ist unsere Frage nicht, wie wir die vielen zusätz¬lichen Corona-Patienten bewältigen können, sondern wie wir unsere Betriebsfähigkeit aufrechterhalten können“, so Maud Beste, Geschäftsführerin des Klinikum Gütersloh. „Diese Situation bringt uns in Bedrängnis, da gleichzeitig auch der Rettungsschirm für Krankenhäuser in dieser Woche ausgelaufen ist.“ Das Klinikum Gütersloh hat […]

Gesund in GT: Macht der Düfte – Aromapflege

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Vortrag im Klinikum Gütersloh am 25. April um 19 Uhr zum Thema: Macht der Düfte – Aromapflege mit Gesundheits – und Krankenpflegerin Silvia Pagenkemper. ©Klinikum Gütersloh

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in GT“ erklärt Gesundheits- und Krankenpflegerin Silvia Pagenkemper die heilsame Wirkung von ätherischen Ölen und Düften für das Wohlbefinden von Patientinnen und Patienten. Termin des Vortrags ist Montag, der 25. April 2022 um 19 Uhr im Klinikum Gütersloh im Saal des Bettenhauses Süd. Gütersloh. Der Einsatz von Pflanzen und Pflanzenauszügen zu […]

Starker Rückgang bei Medikamenten gegen Atemwegserkrankungen wegen Corona-Maßnahmen

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit
Medikamente gegen Atemwegserkrankungen und Bronchitis sind die am häufigsten verordneten Arzneimittel für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren in Bielefeld. AOK/hfr.

Arzneimittel für Kinder und Jugendliche in Bielefeld Bielefeld. Die anhaltende Corona-Pandemie lässt die Verordnungszahlen von Arzneimitteln bei Kindern und Jugendlichen sinken: Medikamente gegen Atemwegserkrankungen und Bronchitis sind mit insgesamt 21.589 Packungen in 2020 zwar nach wie vor die am häufigsten verordneten Arzneimittel für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren in Bielefeld, allerdings gingen die Verordnungszahlen 2020 im ersten Jahr […]

Corona-Schutzimpfung auch an den Feiertagen möglich

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Symbolfoto © Pixabay_DoroT Schenk

Bielefeld (bi). Das städtische Impfzentrum in der Schillerstraße 44 impft auch an den Feiertagen, Karfreitag, 15. April, und Ostermontag, 18. April, wie gewohnt von 10 bis 18 Uhr. Ein Termin ist nicht erforderlich. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, kann hier einen Termin buchen: https://www.asb-owl.de/impfzentrum An jedem Freitag steht zusätzlich von 10 bis 18 Uhr ein ukrainischer […]

Für mehr Fitness, Teamgeist und ein gesundes Betriebsklima

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Sport, Wirtschaft
Die Organisatoren und Unterstützer des diesjährigen AOK-Firmenlaufes in Herford freuen sich, dass in diesem Jahr das beliebte Laufevent für die Firmen aus dem Kreis Herford und Umgebung wieder stattfinden kann: (vorne) Ingo Schaffranka (Hellweg Solution), (dahinter) Matthias Wehmhöner (Serviceregionsleiter AOK NordWest), (hintere Reihe v.l.) Markus Ritter (Hellweg Solution), Stephan Ebensen (Ravensberger Brauerei), Tim Kähler (Bürgermeister Hansestadt Herford) und Patrick Jeroch (Christinen Brunnen). Foto: AOK/hfr

Sechster AOK-Firmenlauf Herford startet am 8. Juni Herford. Die Corona-Pandemie machte in den vergangenen beiden Jahren vielen Laufveranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Doch in diesem Jahr sollen endlich wieder die Schuhe geschnürt werden. Die Organisatoren um die AOK NordWest und Veranstalter Hellweg Solution starten am Mittwoch, den 8. Juni den sechsten AOKFirmenlauf in Herford. […]

Wie sieht die Pflege der Zukunft in Bielefeld aus?

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die Partner der Initiative Zukunftsbild Pflege freuen sich über den Start der Kampagne: Uwe Borchers, Geschäftsführer ZIG OWL, Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong, Vorstand v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Silke Aron, Amtsleiterin des Büros für Integrierte Sozialplanung und Prävention Stadt Bielefeld, Richildis Wälter, Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrtsverbände Bielefeld (AGW) und Prof. Dr. Ingo Ballschmieter, Wissenschaftlicher Leiter Open Innovation City (von links).

Initiative Zukunftsbild Pflege lädt Bielefelder Bürgerinnen und Bürger mit stadtweiter Befragung zur Beteiligung ein Bielefeld. Die Diskussion um die Zukunft der Pflege aktiv mitgestalten: Diese Möglichkeit haben jetzt alle Bielefelderinnen und Bielefelder, indem sie an der Befragung der Initiative Zukunftsbild Pflege teilnehmen. Bei der stadtweiten Erhebung steht die Frage im Fokus, wie sie sich die […]

70 Jahre Johanniter-Unfall-Hilfe

in Kreis Höxter, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Starkes Team: Gegründet 1952 in Bad Pyrmont feiert die Johanniter-Unfall-Hilfe in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Foto: Johanniter Lippe-Höxter

Eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands feiert Jubiläum Lippe/Höxter n Am 7. April 1952 wurde die JohanniterUnfall-Hilfe e.V. ins Vereinsregister des Amtsgerichtes in Bad Pyrmont eingetragen – die offizielle Geburtsstunde des Vereins. Seither hat sich die zunächst rein ehrenamtlich getragene Organisation zu einem großen Sozialdienstleister entwickelt und zu einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland.  Mit rund 25.000 […]

Mit Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ beginnt im Kreis Höxter die Zukunft

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Mit Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ beginnt im Kreis Höxter die Zukunft.Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Digitale Anwendungen sind im Gesundheits- und Pflegebereich nicht mehr wegzudenken. Das innovative Pilotprojekt „Dorf.Gesundheit.Digital“ (DGD) sorgt dafür, dass die Menschen im Kreis Höxter ganz früh dabei sind, wenn das digitale Zeitalter eingeläutet wird. „Das geht jeden von uns an, egal ob bei der Prävention oder der Therapie“, sagt Landrat Michael Stickeln und lädt […]

Zwei neue Rettungswagen im Einsatz

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Die zwei neuen Rettungswagen vor dem Kreishaus Gütersloh. Foto: Kreis Gütersloh

Schloß Holte-Stukenbrock/Verl . Kameraüberwachung, eine Gegensprechanlage für den schnellen Austausch zwischen Fahrer- und Patientenraum und hydraulische Tragen – die zwei neuen Rettungswagen des Kreises Gütersloh sind mit neuer, optimierter Technik ausgestattet. Seit rund zwei Wochen sind die Rettungswagen an den Wachen in Schloß Holte-Stukenbrock und Verl stationiert und für den Kreis Gütersloh im Einsatz. Bei […]

Zum Weltgesundheitstag: Biologisch abbaubare Implantate

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn, Jan Tobias Krüger): Prototypen eines vom Lehrstuhl Werkstoffkunde mittels LPBF gefertigten Stents aus einem Eisen-Mangan-Silber-Mischmaterial im Vergleich zu einer 1-Cent-Münze.

Paderborner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen an sich auflösenden Medizinprodukten Paderborn. Ob Knochenschrauben, Platten oder Stents – täglich werden in Deutschlands Krankenhäusern Implantate eingesetzt. Nicht selten müssen diese in einer Folgeoperation allerdings wieder entfernt werden, zum Beispiel bei Kindern und Jugendlichen, da sich ihre Knochen noch im Wachstum befinden. Doch jede weitere OP birgt ein Risiko […]

FH-Projekt entwickelt interaktive Übungen für Studierende im Gesundheitsbereich

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
VR-Brille und Controller ermöglichen das Training in digitaler Umgebung.Foto: P.Pollmeier/FH Bielefeld

Bielefeld. Mit geübten Handgriffen packt Amelie Wefelnberg das Verbandszeug aus. „Jetzt kurz stillhalten, das kann etwas weh tun“, sagt sie mit ruhiger Stimme zu der Patientin auf dem Krankenhausbett, während sie die offene Wunde am Schienbein verbindet. Eine alltägliche Situation in einem Krankenhaus oder Pflegeheim. Doch statt Gemurmel auf dem Krankenhausflur summt nur ein Beamer […]

KHWE hilft Ukraine: Mitarbeiter sammeln fast 71.000 Euro

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
KHWE-20220329-KHWE hilft Ukraine Mitarbeiter sammeln fast 71.000 Euro (1)

Große Spendenaktion der Hospitalvereinigung für Caritas International. Kreis Höxter. Die KHWE hilft: Exakt 70.982 Euro haben die Mitarbeiter der Hospitalvereinigung als größter Arbeitgeber im Kreis Höxter bei ihrer Spendenaktion für geflüchtete Menschen aus der Ukraine gesammelt. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie wir besonders in diesen schwierigen Zeiten zusammenhalten. Darauf bin ich wirklich sehr stolz“, […]

Starkes Netzwerk gegen Adipositas

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
BU. s. unten. © Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH

Chefärzte aus ganz OWL zu Gast am St. Josef Hospital Bad Driburg Bad Driburg. Der fachliche Informationsaustausch ist in der Medizin seit Jahren ein bewährtes Mittel, um Patienten die bestmögliche Therapie anzubieten. Das Adipositaszentrum Hochstift am St. Josef Hospital der KHWE geht nun den nächsten Schritt. Das Team um Chefarzt Dr. Florian Dietl hat die Initiative ergriffen […]

AOK-Präventionstheater an der Bosse-Realschule in Bielefeld

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Möchten mit ‚Püppchen‘ Jugendliche spielerisch und ansprechend für das Thema ‚Essstörungen‘ sensibilisieren: (sitzend von links) Andrea Prochnau (Schulleiterin Bosse Realschule), Agnes Seidel (Lehrerin), Tina Kofort (AOK - Kita- und Schulberaterin), Dennis Erhardt (Teamleiter Vertrieb AOK NordWest). Auf dem Tisch sitzend die Darstellerinnen des Theaterstücks: (von links) Viola Knapp und Susanne Hoppe.

Mit ‚Püppchen‘ werden Jugendliche für das Thema ‚Essstörungen‘ sensibilisiert‘ Bielefeld. In jedem Menschen steckt etwas Besonderes, etwas Einzigartiges. Diese Erkenntnis wurde heute den etwa 85 Jugendlichen der Bosse Realschule in Bielefeld mit dem AOK-Präventionstheater ‚Püppchen‘ vermittelt. „Mit unserem Präventionsprogramm möchten wir das Selbstwertgefühl der Jugendlichen stärken und ihre Wahrnehmung schärfen, um erste Anzeichen einer möglichen […]

Klinikum Gütersloh: Die Verlängerung des Rettungsschirms für die Krankenhäuser war dringend notwendig

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Maud Beste, Geschäftsführerin des Klinikum Gütersloh: „Wir erleben jetzt genau die Situation, die viele Experten schon Anfang des Jahres prognostiziert haben. Eine hohe Zahl an Patienten mit Corona-Erkrankung auf den Normalstationen und gleichzeitig wachsende Ausfälle bei den Beschäftigten.“

Gütersloh. „Wir erleben jetzt genau die Situation, die viele Experten schon Anfang des Jahres prognostiziert haben. Eine hohe Zahl an Patienten mit Corona-Erkrankung auf den Normalstationen und gleichzeitig wachsende Ausfälle bei den Beschäftigten“, so Maud Beste, Geschäftsführerin im Klinikum Gütersloh. Ein großer Teil der Patienten kommt nicht aufgrund von Covid-19 ins Krankenhaus, sondern aufgrund einer […]

Schwerstbehinderte Kinder aus der Ukraine in Bethel angekommen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Ende einer dramatischen Flucht: In Bethel wurden die erschöpften Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Ehrenamtlichen herzlich empfangen.Foto: Christian Weische

Bielefeld-Bethel. Um 15:10 Uhr kam das erste Kind in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel an. Ein Spezialtransporter des Deutschen Roten Kreuzes hatte den 16-jährigen schwerstbehinderten Jungen aus dem polnischen Kolberg Non-Stop nach Bielefeld gefahren. Im Minutentakt folgten 26 weitere Fahrzeuge mit insgesamt 34 schwerstbehinderten Kindern und sieben Betreuerinnen mit ihren eigenen vier Kindern. Für sie […]

220.000 protestieren mit Fridays for Future für Klimagerechtigkeit und Frieden in ganz Deutschland

in Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
©Fridays-for-Future-Deutschland_25.03.22

Berlin, 25.03.2022. – Am heutigen Freitag protestierten weltweit Hunderttausende unter dem Motto #PeopleNotProfit für Klimagerechtigkeit und Frieden. Alleine in Deutschland folgten 220.000 Menschen in mehr als 300 Städten dem Aufruf von Fridays for Future. In Berlin schlossen sich mehr als 22.000, in Hamburg mehr als 12.000 Menschen den Protesten an. “Jeden Tag zahlt die Ampel Millionen für Kohle, Öl und […]

Mit Blumen das Leben feiern

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Dr. med. Wencke Ruhwedel (Klinikum Gütersloh) und Dr. Johannes Middelanis (Sankt Elisabeth Hospital) leiten gemeinsam das Kooperative Brustzentrum Gütersloh und machen mit dem pinken Blumenbeet zum Gütersloher Frühling auf die verbesserten Heilungschancen bei Brustkrebs aufmerksam. Foto: Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Vor rund 15 Jahren haben das Klinikum Gütersloh und das Sankt Elisabeth Hospital das Kooperative Brustzentrum Gütersloh ins Leben gerufen. Deutschlandweit erhalten ca. 70.000 Frauen jährlich die Diagnose Brustkrebs. Das Kooperative Brustzentrum (KBZ) macht mit einem bunten Blumenbeet in den unterschiedlichsten Pink-Schattierungen beim Gütersloher Frühling auf die verbesserten Heilungschancen aufmerksam. Das Kooperative Brustzentrum hat […]