Kultur

„Auf und ab“ : QR-Code Rallye durch die Mindener Innenstadt

in Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur

Minden. Die Schulsozialarbeit der Mindener Schulen laden in Kooperation mit dem Kulturbüro ein, die Innenstadt einmal anders kennen zu lernen. Wer Lust hat, kann ab sofort zu Fuß und mit Hilfe eines Smartphone starten. Insgesamt führen zwei QR-Code Rallyes durch die Stadt und vorbei an einigen interessanten Punkten. Beide Rallyes starten am ZOB. Dort ist […]

Quilt und Bild ab Mai im Standesamt

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
„Familien-Bilder“: Mutter und Tochter Stumpenhausen stellen im Standesamt aus. Unser Bild zeigt Birthe Stumpenhausen vor einem ihrer Werke.
Foto:Stadt Gütersloh

Städtischer Fachbereich Kultur stellt Gewinnerin der Ausschreibung vor. Gütersloh. Im Standesamt erleben Paare und ihre Hochzeitsgäste emotionale und schöne Momente. Diese Atmosphäre soll durch die Kunst in den Räumen positiv beeinflusst werden. Daher hatte der Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh im Dezember Künstlerinnen und Künstler aus Gütersloh und Umgebung dazu aufgerufen, passende Arbeiten in einer […]

„Packen wir die Geschichte aus!“

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Wissenschaft & Hochschule
Museumskoffer-deutsch-belgische Vergangenheit

Studierende der Universität Paderborn gestalten in Zusammenarbeit mit belgischen Studierenden Museumskoffer zur deutsch-belgischen Vergangenheit Paderborn. Das 20. Jahrhundert und insbesondere die zwei Weltkriege haben unsere Geschichte maßgeblich geprägt. In elf Museumskoffern haben Studierende der Universität Paderborn gemeinsam mit belgischen Studierenden der Université catholique de Louvain (UCLouvain) die Beziehung der Nachbarländer Deutschland und Belgien seit dem […]

Live-Musik virtuell: Deutschsprachiger Indierock aus der Weberei

in Kreis Gütersloh, Kultur, Lifestyle
Cultural-Quarter---Etage3

Cultural Quarter mit Etage3 Gütersloh. Auch in dieser Woche gibt es beim Cultural Quarter aus der Weberei Live-Musik auf die Ohren: Die Newcomer-Band Etage3 überzeugt mit atmosphärischer Musik und deutschen Texten, die zum Nachdenken und Träumen einladen. Zwei der Bandmitglieder, die sich in einer in der dritten Etage gelegenen WG in Hannover kennenlernten, stammen aus […]

Bild ans Medienzentrum gestiftet

in Kreis Lippe, Kultur
Medienzentrum Augustdorf

Augustdorf. Der Haupt-und Finanzausschuss hat in seiner letzten Sitzung am 11.03.2021 über einen Antrag abgestimmt, in dem es um die Gestaltung des zukünftigen Medien-und Bildungszentrums geht, welches in der ehemaligen Erich Kästner-Schule entsteht. Das Ehepaar Barbara und Dr. Berthold Taake hatte ein Bild einer Schülerarbeit in ihrer Zahnarztpraxis als Wanddekoration ausgestellt. Es handelt sich bei […]

Lotte Errell – Reisefotografin in den 1930er Jahren

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Museen

Neue Ausstellung im Jüdischen Museum Westfalen Dorsten. Lotte Errell (1903-1991) gehört zu den interessantesten und vielseitigsten Fotoreporterinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Auf ihren Reisen nach Afrika, China und in den Nahen Osten trifft sie Journalisten, Schriftsteller, Intellektuelle, Politiker sowie Adlige. Ihre Fotos zeigen eine große Themenvielfalt. Das wird deutlich, wenn man sich ihre Aufnahmen anschaut, […]

Digitaler Feierabendplausch

in Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur

Minden. Das Kulturbüro der Stadt Minden lädt für Mittwoch, 24. März, um 18 Uhr zu einem lockeren Austausch mit Kulturschaffenden und Kulturinteressierten ein. Ein festes Thema gibt es nicht – jede und jeder kann etwas mitbringen. „Das ist ein Experiment, denn so etwas haben wir bisher noch nicht im digitalen Raum gemacht“, sagt Ulrike Faber-Hermann […]

Marta kommt zurück – Einlass nach vorheriger Terminreservierung möglich

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta Wiedereröffnung

Wiedereröffnung am 13. März Herford. Endlich ist es wieder so weit, das Marta Herford wird ab Samstag, dem 13. März, um 14 Uhr seine Türen für das Publikum öffnen. Konnten Besuchende in den letzten Wochen und Monaten ausschließlich die digitalen und die Freiluft-Angebote der neuen Reihe „Marta Open Air“ nutzen, so sind nun die beiden […]

Mitmischen: „Nacht der Bibliotheken“ am 19. März auf großer Bühne im Internet

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Die „Nacht der Bibliotheken“ wird wie geplant am Freitag, 19. März, veranstaltet. In Pandemiezeiten bringt die Stadtbibliothek ihre Angebote direkt zu den Interessenten nach Hause. Die „Nacht der Bibliotheken“ geht somit ins Netz und macht damit die Bibliotheken im digitalen Raum sichtbar. Neben dem digitalen Programm von 18 bis 22 Uhr gibt es im Vorfeld […]

Kreismuseum Wewelsburg ab Dienstag, 23. März wieder geöffnet

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Die Wewelsburg bei Sonnenaufgang © Kreismuseum Wewelsburg

Kreis Paderborn. Im Kreis Paderborn ist nicht nur Einkaufen ohne Termin möglich. Auch Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlösser, Burgen, Gedenkstätten, zoologische Einrichtungen, Tierparks und ähnliche Einrichtungen können seit dieser Woche wieder ohne Termin besucht werden.  Das Kreismuseum Wewelsburg ist ab Dienstag, 23. März wieder geöffnet.  „Viele unserer Mitarbeitenden, zum Beispiel die Museumspädagogen und Aufsichtskräfte, sind derzeit […]

Besuch des HNF ohne Anmeldung

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Museen
HNF

Paderborn. Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist ab heute wieder geöffnet. Aufgrund der neuesten Allgemeinverfügung des Kreises Paderborn ist eine Terminbuchung nicht notwendig. Dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr kann das weltgrößte Computermuseum besucht werden. Bestehen bleibt die Beschränkung der  Besucherzahl, sodass es vor allem an […]

Vom Mettwurst-Äquator und Reinheitsgebot

in Kreis Gütersloh, Kultur, Lifestyle
Online-Tasting Nachbericht

Dritte Online-Verkostung im Bürgerkiez Gütersloh. Über Bier und Korn, beide Getränke haben übrigens ein eigenes Reinheitsgebot, gibt es einiges mehr zu wissen, als man landläufig denkt. „Korn darf man eine Spirituose beispielsweise nur nennen, wenn sie in Deutschland oder Österreich produziert wurde“, verrät Kornbrenner Kai Elmendorf, der gemeinsam mit Biersommelier Stephan Klaes und Weberei-Chef Steffen Böning durch den Abend […]

Kulturinstitute öffnen vorerst nicht

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Museen, Wirtschaft

Minden. Die seit gestern, 8. März, gültige Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen erlaubt es grundsätzlich, dass Bibliotheken, Archive und Museen unter strikter Beachtung der Mindestabstände und der Maskenpflicht wieder öffnen dürfen. Damit hat sich der städtische Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) und auch der Verwaltungsvorstand der Stadt Minden in Bezug auf die städtischen Einrichtungen befasst. Im […]

Frühlingserwachen im Diözesanmuseum – Wir sind wieder für Sie da, mit neuer Sammlungspräsentation!

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Museen
Part_4

Paderborn. Am Dienstag kam die erlösende Allgemeinverfügung vom Landkreis Paderborn: Museen können wieder öffnen – man kann uns besuchen, ohne sich vorher anmelden zu müssen! Wir freuen uns sehr und haben seit Mittwoch, den 10.3., wieder geöffnet. Es ist soweit! Seit Mitte Dezember letzten Jahres stehen wir mit der Neupräsentation unserer Sammlung in den Startlöchern und nun geht’s […]

„Künstlerinnen“ im Kunstmuseum im Marstall

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Ein Blick in die Ausstellung "Künstlerinnen“.Foto:© Stadt Paderborn

In der Reihe „Intermezzo – Werke aus der städtischen Kunstsammlung“ Paderborn.  „Künstlerinnen“ heißt die aktuelle Ausstellung im Kunstmuseum im Marstall von Paderborn- Schloß Neuhaus und sie umfasst Werke von 12 Künstlerinnen, die in der städtischen Kunstsammlung vertreten sind. In der Ausstellungsreihe Intermezzo zeigt das Kunstmuseum seit dem Jahr 2020 in unregelmäßigen Abständen Werke aus der […]

LWL-Broschüre über historische Kulturlandschaft Stromberg

in Kultur
Die Broschüre behandelt die Entwicklungsgeschichte der Stromberger Kulturlandschaft und präsentiert erste Ergebnisse des Kulturlandschaftsmonitorings. Foto: LWL

Monitoring dokumentiert systematisch Veränderungen Stromberg. Eine neue Broschüre des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nimmt die Kulturlandschaft Stromberg bei Oelde (Kreis Warendorf) in den Blick. Sie ist die erste Kulturlandschaft, in der die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen die landschaftlichen Veränderungsprozesse beobachten will. Seit 2017 untersuchen die LWL-Kulturlandschaftsexperten den Landschaftswandel mit dem sogenannten Kulturlandschaftsmonitoring, einem langfristigen […]

Detmolder Kammerorchester sagt 2. Abonnementkonzert ab

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur

Nachholtermin in der kommenden Saison Detmold. Aufgrund des bundesweiten Beschlusses weiter geltender Corona-Einschränkungen sowie der ungewissen Entwicklung für die kommenden Wochen und der damit einhergehenden schwierigen Planbarkeit der Probenarbeit sagt das Detmolder Kammerorchester (DKO) sein für Dienstag, 23. März vorgesehenes Abonnementkonzert ab. Es handelt sich hierbei um den Nachholtermin der eigentlich bereits für den 1. […]

Explosives Wachstum – Häuser bluten nicht

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Erlebnistheater Detmold

Ein forensisches Erlebnistheater Detmold. „Explosives Wachstum – Häuser bluten nicht“ ist ein forensisches Theaterstück, das die Zuschauer*innen als Darsteller*innen selber erleben können. Anhand einer „Regieanweisung“ machen sich die Zuschauenden auf den Weg durch die Stadt und werden im Laufe der Geschichte vor Aufgaben gestellt, die gelöst werden müssen. Dadurch tauchen sie in die Geschichte ein […]

Wiedereröffnung im Kloster Dalheim

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Tourismus

Michelangelo-Schau ab 16. März – Terminbuchung nicht erforderlich Lichtenau-Dalheim. Mit einer Verlängerung der Bilderwelt „Michelangelo – Der andere Blick“ öffnet das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ab Dienstag (16.3.) wieder seine Pforten für die Museumsgäste. Wegen der anhaltend niedrigen Inzidenzwerte bei Corona-Infektionen im Kreis Paderborn ist eine vorherige Terminbuchung für den Besuch der Stiftung Kloster Dalheim nicht […]

„Den guten Stand der Denkmalpflege in NRW nicht verspielen“

in Kultur

Interview mit Dr. Holger Mertens, Chefdenkmalpfleger des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach hat Anfang März ihre Pläne für ein neues Denkmalschutzgesetz vorgestellt. Der Landeskonservator für Westfalen-Lippe sieht Teile des Gesetzentwurfes kritisch. Wie finden Sie den Vorschlag für das neue NRW-Denkmalschutzgesetz? Mertens: Einige Probleme, die es gibt, werden nicht gelöst, und ein Problem, das es […]

Kunstwerk wieder komplett

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Von Hand wurde das Pflanzloch für den neuen Apfelbaum im Herzen des Kunstwerks "Später sein wird" von den Mitarbeitern der Firma Pöhler aus Bad Driburg gegraben, bevor der Baum behutsam ausgerichtet und eingepflanzt wurde.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn .Das Kunstwerk „Später sein wird“ von Künstler Christian Hasucha hat an seinem neuen Standort vor dem Finanzamt wieder einen Apfelbaum in seiner Mitte und ist somit wieder komplett. Ab sofort wächst in der Mitte des Metallrahmens, der die Form eines Apfelbaums hat, ein eben solcher der Sorte „Geheimrat Oldenburg 2“. Der Apfelbaum wurde vom […]

Theater Gütersloh zeigt YouTube-Mini-Serie zum Homeschooling

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Die YouTube-Mini-Serie „Heimschulung - 7 Zeugnisse“ beschäftigt sich ab dem 12. März mit dem Thema „Homeschooling“. (Foto: Kai Uwe Oesterhelweg)

„Heimschulung ‒ 7 Zeugnisse“ von Autor Tilman Rammstedt startet am 12. März. Gütersloh. Das Theater Gütersloh thematisiert in Form einer YouTube-Mini-Serie das sogenannte „Homeschooling“. Die sieben Folgen von „Heimschulung ‒ 7 Zeugnisse“ werden ab dem 12. März 2021 täglich um 19.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Kultur Räume Gütersloh veröffentlicht. Der Zugriff auf die zwischen […]