Kreis Lippe

Abschluss von Ökoprofit: 52 Maßnahmen für eine gute Klimabilanz

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Abschluss von Ökoprofit: 52 Maßnahmen für eine gute Klimabilanz

Kreis Lippe. Die zweite Runde von Ökoprofit ist abgeschlossen. Über ein Jahr lang haben sich acht lippische Betriebe im Zuge des Programms mit energieeffizientem und ökologischem Handeln beschäftigt. Unterstützung bekamen sie dabei vom Kreis Lippe und B.A.U.M. Consult, die die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen nun für ihr Engagement auszeichneten. „Die Ergebnisse des Projektes sind beeindruckend. […]

Humorvolle Filme über die Weserrenaissance

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Foto v.l.: Jörg Düning-Gast, Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe, Kabarettist Ingo Börchers, Silvia Herrmann vom Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Waffenkundler Herbert Westphal, Mu-seumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes, Andreas Donat, Geschäftsführer Hillgraf GmbH und Brede & Merkord GmbH, Susanne Hilker vom Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Haustechniker Thomas Senke vom Weserrenaissance-Museum Schloss Brake und Kameramann Reinhard Jäger. Foto: Herrmann

Lemgo. Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake geht im Bereich der Kulturvermittlung weiterhin neue Wege. Um den Besucherinnen und Besuchern die Dauerausstellung auf humorvolle Art und Weise näherzubringen, sind in Zusammenarbeit mit dem Kabarettisten Ingo Börchers neun unterhaltsame Kurzfilme entstanden. Das Besondere daran: Bei den Dreharbeiten standen dem Kabarettisten kompetente Gesprächspartner aus der Region wie beispielsweise Friederike […]

OstWestfalenLippe präsentiert sich auf der führenden Städtebaumesse polis Convention in Düsseldorf

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Mindens Bürgermeister Michael Jäcke (2.v.r.) und Paderborns Bürgermeister Michael Dreier (3.v.r.) diskutierten mit Nina Herrling (m), Technische Beigeordnete Stadt Gütersloh, Thomas Lammering (2.v.l.), Technischer Beigeordneter Stadt Detmold und Annette Nothnagel(l), Leiterin REGIONALE 2022 bei der OWL GmbH das Thema ‚OstWestfalenLippe als Zukunftslabor - Flächenkonversion in großem Stil‘.

Im Präsentationsjahr „UrbanLand Sommer“ steht der Auftritt OstWestfalenLippes auf der bundesweit führenden Messe für Städtebau ganz im Zeichen der REGIONALE 2022 OWL/Düsseldorf. „UrbanLand ist Beispiel dafür, wie Stadt und Land gelungen zusammenwachsen können,“ würdigt Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, die Arbeit in OstWestfalenLippe im Rahmen seiner […]

Freizeitanlage Höxter-Godelheim: Sicherheitsregeln am 1. Mai beachten

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Weisen auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln am 1. Mai hin - (v.l.) Stefan Fellmann (Dezernent Schulen, Ordnung, Soziales und Recht), Daniel Hartmann (Bürgermeister), Inge Ortjohann (Abteilungsleiterin Ordnung, Straßenverkehr, Brandschutz und Rettungsdienst), Hubertus Albers (Leiter Polizeiwache Höxter) und Volker Rodermund (Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur

Höxter. Die Freizeitanlage Höxer-Godelheim ist ein beliebtes Ziel von Wanderungen am 1. Mai. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Schutzmaßnahmen waren Partys und Feiern am Tag der Arbeit in den letzten zwei Jahre generell untersagt. In diesem Jahr geht die Stadt wieder von einer größeren Nutzung der Anlage am 1. Mai aus. Auf das […]

Kulturstellwerk Nordlippe feiert Einweihungs- und Bahnhofsfest mit Gewerbeschau in Farmbeck

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Die Kleindiesellok Köf auf einem Bahnhofsfest in Farmbeck. (Thorsten Försterling)

Nordlippe. Die Bauarbeiten am Kulturstellwerk Nordlippe laufen auf Hochtouren – Strom, Wasser und Kanal von Büro- und WC-Container werden angeschlossen und es folgt eine barrierefreie Rampe, damit pünktlich zum 01. Mai ein Bahnhofsfest mit offizieller Einweihung gefeiert werden kann. Das Programm Zwischen 11 bis 17 Uhr erwartet die Gäste ein buntes Programm. Ein Güterwaggon der […]

NGG fordert mehr Personal für Arbeitsschutz-Kontrollen in OWL

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Aufreger Arbeitszeit: Viele Betriebe lassen Beschäftigte länger arbeiten, als es das Gesetz erlaubt. Doch die zuständigen Aufsichtsbehörden kontrollieren zu selten, ob die Vorschriften eingehalten werden, kritisiert die Gewerkschaft NGG.

Ostwestfalen-Lippe. Zu wenige Kontrollen beim Arbeitsschutz: Von der richtigen Schutzkleidung in der Lebensmittelherstellung bis hin zur Arbeitszeiterfassung in der Gastronomie – die Aufsichtsbehörden sollen Unternehmen in OWL häufiger daraufhin prüfen, ob Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Welttag für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz an diesem Donnerstag [f. d. Red.: 28. […]

IHKs starten Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Stellten die Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“ vor: Volker Steinbach, Präsident der IHK Lippe zu Detmold, Stefan Sievers, Hauptgeschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold, Matthias Carl, stv. Geschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold, Petra Pigerl-Radtke, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Dr. Christoph von der Heiden, Geschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, und Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld (v.l.), Foto: IHK Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK Ostwestfalen) und die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) haben die Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“ gestartet. Vorgestellt wurde die Initiative am 13. April 2022 bei einem Pressegespräch in der IHK in Bielefeld von den IHK-Präsidenten Wolf D. Meier-Scheuven, IHK Ostwestfalen, und Volker Steinbach, IHK […]

Beschäftigte in OWL sollen „NRW-Check“ machen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Beschäftigte in OWL sollen „NRW-Check“ machen

Ostwestfalen-Lippe .Gewerkschaft rät zum „Wahl-Check“: „Wer seine beiden Kreuze bei der Landtagswahl macht, sollte mit einem ‚Partei-Kompass‘ in die Wahlkabine gehen und wissen, wen und was er wählt“, sagt Thorsten Kleile. Der Regio-Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ruft zum „NRW-Check“ für die Landtagswahl am 15. Mai auf. Seinen Appell richtet er dabei insbesondere an die […]

Morgen ist Taufe

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Der Münsterländer Gräftenhof wurde 2019 nach einer Restaurierung wiedereröffnet. Foto: LWL/Hesterbrink/Pölert

Führungen durch den Münsterländer Gräftenhof im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold (lwl). Wie lebte eine Familie um 1800 auf einem großen Hof im Münsterland? Dieser Frage geht eine Reihe von Führungen durch den Münsterländer Gräftenhof im LWL-Freilichtmuseum Detmold auf den Grund. An verschiedenen Sonntagen tauchen die Museumsgäste bei den Führungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in den März 1806 […]

Blickpunkt Bau

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Beim "Blickpunkt Bau" stehen einmal im Monat unterschiedliche Aspekte des Bauens im Mittelpunkt. Gebäuderestaurator Tobias Striewe informiert über die Restaurierung der Fenster im Haus Stahl. Foto: LWL/Gerstendorf-Welle

Neue Veranstaltungsreihe im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold (lwl). Passend zum aktuellen Themenjahr „Museum under construction“ („Museum im Bau“) startet das LWL-Freilichtmuseum Detmold am Donnerstag (14.4.) mit einer neuen Veranstaltungsreihe. Beim „Blickpunkt Bau“ rücken an jedem zweiten Donnerstag im Monat so-wohl Fachleute des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) als auch externe Partner:innen jeweils von 15 bis 18 Uhr unterschiedliche […]

Azubis fordern Mitbestimmung, Bildungsträger ziehen mit

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
Nach der Veranstaltung stellten sich die Azubis Rückfragen zu ihren Visionen, die sie abstrakt mit Bausteinen darstellten. (v.l.n.r. Barbara Schäfer (Agentur für Arbeit Detmold), Oskar Lewandowski (Adolph & Co. GmbH), Mathis Heywinkel (Diamant Software GmbH)) Bildnachweis: Bildungsbrücken OWL

Vom 4. bis 8. April entwickelten Auszubildende verschiedener Betriebe und Branchen gemeinsam Visionen für die berufliche Bildung der Zukunft. Am Ende der „Bridge Days“ präsentierten sie ihre Ergebnisse vor einer hochkarätigen Jury und einem Fachpublikum aus Vertreter:innen der Bildungsbranche und Ausbildungsbetrieben. Was besonders klar wurde: Sie möchten auch langfristig in Entscheidungsprozesse einbezogen werden und ihre […]

Leseabend am Welttag des Buches im Detmolder Sommertheater

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Nehmen den Welttag des Buches am 23. April zum Anlass für eine Benefizlesung: Alfred Westermann (Buchhaus am Markt) und Jochen Ehrhardt, Geschäftsführer des Detmolder Sommertheaters (von links). Foto: Karen Hansmeier

Erlöse zugunsten vom Krieg in der Ukraine betroffener Musikstudierender Detmold. Wer hat es als Kind nicht geliebt, Geschichten vorgelesen zu bekommen? Unvergessen die Momente, in denen sich die Spannung ins schier Unerträgliche steigerte und es einem wohlig schaudernd den Rücken herunterrieselte … Dieses Gefühl werden sieben regionale Autoren, die den Schwerpunkt ihrer Arbeit in der […]

Die REGIONALE 2022 zeigt im Präsentationsjahr die guten Ideen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Zum UrbanLand Sommer ist die ganze Region eingeladen, um die REGIONALE-Projekte zu entdecken und zu erleben.

Kreis Lippe. Das erste REGIONALE-Fest findet im Kreis Lippe statt: der UrbanLand Sommer auf dem Innovation Campus Lemgo – Das REGIONALE-Fest Kreis Lippe. Am Sonntag, 1. Mai 2022, erwartet die Besucherinnen und Besucher zwischen 10 und 18 Uhr im Umfeld der PHOENIX CONTACT arena ein vielseitiges Programm und die Projekte der REGIONALE werden präsentiert. Das […]

Osterhasenaktion für Kitas: Überraschungspakete ausgeliefert

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Lippe
Laura Grafahrend (links) und Kathrin Opitz (rechts) von der Kita Löwenzahn in Bad Salzuflen bereiten den Ostertisch für die Kinder vor. Im Hintergrund ist die Post des Osterhasen zu sehen.

Kreis Lippe. Regelmäßige Post vom Osterhasen? Eine Aktion des Kreises Lippe hat dies möglich gemacht. Dabei haben über 1500 Kita-Kinder viel gelernt über Nachhaltigkeit, Tierwohl, Biodiversität und fairen Handel. Zum Abschluss der Osterhasenaktion gab es nun für teilnehmende Kitas ein Überraschungspaket mit bunten Eiern, Blumen und Schokolade. Hintergrund: In den vergangenen vier Wochen konnten sich […]

„Mörderjagd“ durchs Museum war ein voller Erfolg!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Mörderjagd Finale 1 (1)

Lemgo. Eine „Mörderjagd“ zwischen Ölgemälden und Skulpturen? Das war neu und innovativ – und ist bei den Besucherinnen und Besuchern des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake in Lemgo gut angekommen. Über 100 Personen haben in den vergangenen Monaten an dem digitalen Ratekrimi teilgenommen. Am Ende der Aktion wurden nun die Gewinner ermittelt. Sie werden in Kürze benachrichtigt […]

Prächtige Sonderausstellung im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake: „Ausgezeichnet! Prämierte venezianische Kostümkreationen aus OWL“

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Titelseite
Horst-Raack-vor-seinen-Kostümen. Foto: ©Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Lemgo. Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake überrascht mit einer Sonderausstellung der besonderen Art. Ausgesprochen bunt, kreativ und fantasievoll sind die prächtigen Ausstellungsstücke, die gezeigt werden und dieses Mal überwiegend aus Stoff bestehen. „Ausgezeichnet! Prämierte venezianische Kostümkreationen aus OWL“ heißt der Titel der Ausstellung des aus Lippe stammenden Kostümkünstlers Horst Raack. Die Eröffnung findet am Sonntag, 10. […]

Glasbowle mit Silberelementen ist neuester Zuwachs der Mellies-Stiftung

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Brigitte und Wilfried Mellies präsentieren zwei neue Exponate ihrer Sammlung: einen Bierkrug aus dem frühen 20. Jahrhundert und eine Glasbowle mit Gläsern, die nach kunsthistorischer Einschätzung ein Unikat sein dürfte. Fotos: Lippisches Landesmuseum

Sammlerehepaar Brigitte und Wilfried Mellies erwirbt Unikat Detmold. Die umfangreiche und äußerst vielfältige Sammlung des Detmolder Ehepaars Brigitte und Wilfried Mellies ist im vergangenen Jahr um weitere Exponate gewachsen. Darunter befindet sich auch einzigartiges Exponat: Eine Glasbowle mit Gläsern, für deren Gestaltung das Hermannsdenkmal Pate stand. „Die Bowle besticht durch Glasschliff-Dekor und silberne Elemente, sie […]

70 Jahre Johanniter-Unfall-Hilfe

in Kreis Höxter, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Starkes Team: Gegründet 1952 in Bad Pyrmont feiert die Johanniter-Unfall-Hilfe in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Foto: Johanniter Lippe-Höxter

Eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands feiert Jubiläum Lippe/Höxter n Am 7. April 1952 wurde die JohanniterUnfall-Hilfe e.V. ins Vereinsregister des Amtsgerichtes in Bad Pyrmont eingetragen – die offizielle Geburtsstunde des Vereins. Seither hat sich die zunächst rein ehrenamtlich getragene Organisation zu einem großen Sozialdienstleister entwickelt und zu einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland.  Mit rund 25.000 […]

Transformation im Dialog: Digitalisierung im Mittelstand

in Kreis Herford, Kreis Lippe, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
CIIT-Geschäftsführerin Anja Moldehn und DiMS Studiengangsleiter Prof. Josef Löffl sind die Initiatoren der Veranstaltung. Foto: Copyright: CIIT

Lemgo. Die digitale Transformation stellt eine zentrale Herausforderung für den regionalen Mittelstand dar, da es sich inhaltlich um ein sehr weites und kaum überschaubares Feld handelt. Im neuen Bachelorstudiengang „Digital Management Solutions“ (DiMS) der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der im Wintersemester 2022/23 am Bildungscampus Herford startet, wird sich genau dieser Herausforderung gewidmet. Der Studiengang richtet sich […]

Eröffnung der Spielescheune mit Familienfest im LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe
Mit einem Familienfest wird am Sonntag die neue Spielescheune im LWL-Freilichtmuseum Detmold eröffnet. Foto: LWL/Jähne

Neues Spielangebot unter Dach Detmold (lwl). Früher war es der Platz für die Sonderausstellungen, jetzt ist es ein Ort zum Spielen: Aus der ehemaligen Ausstellungsscheune im LWL-Freilichtmuseum Detmold ist ein großer Indoor-Spielplatz geworden. Mit einem Familienfest eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Spielscheune am Sonntag (10.04.) von 11 bis 16 Uhr. In der Spielescheune gibt […]

LWL erhält für Neubau Förderung des Landes NRW

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
NRW-Ministerin Ina Scharrenbach (Mitte) ist ins LWL-Freilichtmuseum Detmold gereist, um LWL-Direktor Matthias Löb (2. v. l.) den Förderbescheid zu überreichen. Dabei waren (v. l.) Annette Nothnagel, Leiterin der "Regionale 2022", die erste stellv. Bürgermeisterin der Stadt Detmold Christ-Dore Richter, der Landrat des Kreises Lippe Dr. Axel Lehmann, LWL-Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger.
Foto: LWL/Jähne

Detmold . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat vom Land Nordrhein Westfalen eine Förderung in Höhe von 5,6 Millionen Euro für das neue Eingangs- und Ausstellungsgebäude im LWL-Freilichtmuseum Detmold erhalten. LWL-Direktor Matthias Löb nahm den Förderbescheid am Mittwoch (30.3.) von Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, entgegen. „Das LWL-Freilichtmuseum in Detmold gibt der […]

Geflüchtete aus der Ukraine: Solidarität aus dem Lebensmittel- und Gastgewerbe

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Einmaleins für Lebensmittel: Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind, sollen einen erleichterten Zugang zu Sprachkursen bekommen, fordert die Gewerkschaft NGG. Das sei eine wichtige Hilfe, um Geflüchtete bei der Job-Suche zu unterstützen. Branchen wie die Ernährungsindustrie und das Gastgewerbe könnten ihnen eine berufliche Perspektive bieten – vorausgesetzt, die Unternehmen hielten sich an faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen.

Branchen multikulturell aufgestellt | „Keine Anfeindung gegen Russischstämmige“ Ostwestfalen-Lippe. Solidarität mit Schutzsuchenden: Wer im Zuge des Kriegs in der Ukraine geflohen und in Ostwestfalen-Lippe angekommen ist, soll sich auf den Beistand von Beschäftigten und Betrieben verlassen können. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Von der Hilfe bei der Wohnungssuche über private Spenden bis hin zu […]