Kreis Lippe

Radentscheid radelt mit Poolnudeln durch die Elisabethstraße

in Kreis Lippe
Poolnudelfahren in der Elisabethstraße

Detmold. Viele Radfahrer*innen fühlen sich in der Elisabethstraße nicht sicher auf der Straße – diese Rückmeldung haben die Organisatoren des Radentscheid Detmold immer wieder gehört bei den Unterschriften Sammelaktionen in der Stadt. Die ehemaligen Radwege in der Elisabethstraße sind zwar fast überall zu eng und zu unsicher durch die vielen parkenden Autos, aber das wird […]

Kinder entdecken Neues – Eröffnung des neugestalteten Kinderspielplatzes Frieda-Nadig-Weg

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Neuer Spielplatz am Frida-Nadig-Weg in Detmold

Detmold. Der Platz war deutlich in die Jahre gekommen und die vorhandene Ausstattung entsprach nicht mehr den Anforderungen hinsichtlich der zu erfüllenden Normen und der Sicherheitsauflagen. Zur Neugestaltung wurden Anlieger, Eltern und Kinder vor Ort beteiligt. Die gesammelten Wünsche und Anregungen sind in die Planung eingeflossen und anschließend umgesetzt worden . So bietet der Spielplatz […]

Landeseisenbahner setzen auf die Kulturschiene in Nordlippe – Filmprojekt „Benett und der Zug“

in Bielefeld, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Im Zug

Filmprojekt „Benett und der Zug“ wird in Kooperation mit dem Theaterlabor Bielefeld realisiert – Eisenbahnerlebnis trotz und während der Corona-Pandemie Nordlippe. Mit dem Zug – gleich neben dem Lokführer – vom Weserrenaissance-Museum Schloss Brake zum Flötenspiel im Kulturschuppen Barntrup und weiter zu den Fossilien im Heimatmuseum Alverdissen: Der wissbegierige Benett Höner darf bereits erleben, was […]

Praxisseminar – Hollerbusch & Co

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

„Vor dem Holler sollst du den Hut ziehen“ – Alte Bauernregel – Detmold. Streuobstwiesen sind oft von Hecken gerahmt. Wir möchten mit Ihnen diesen spannenden Lebensraum erkunden und speziell den Holunder kennenlernen. Es gibt Tipps und Tricks zur Verarbeitung aber auch Informationen über Traditionelles, Sagen und Geschichten. Auf dem Weg durch die Streuobstwiese gucken wir was dem Holunder […]

05./19.09.2020 – Naturerlebnis & Entspannung – Yoga auf der Streuobstwiese

in Kreis Lippe

Entspannen und die Natur genießen geht sehr gut auf der Wiese Detmold. Die Yogalehrerin Anne Stoppe verbindet Entspannung, Meditation und Körperübungen auf eine ganz besondere Art!! Mit Freude und Tiefgang nehmen die Teilnehmer*innen, groß und klein, die Streuobstwiese mal anders wahr durch Anandayoga (Ananda= Glückseligkeit). Es besteht aus 3 Teilen: – Energieübungen zum Aufwärmen – Anandayoga – […]

IHK begrüßt verbesserte Abrechnungsmöglichkeiten bei NRW-Soforthilfe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) begrüßt die verbesserten Abrechnungsmöglichkeiten bei der NRW-Soforthilfe 2020. „Uns fällt damit ein Stein vom Herzen, wir hatten mehr als 7.000 Beratungsgespräche in unserer Soforthilfe-Hotline und kennen deshalb die Existenzängste der Soloselbständigen und Kleinunternehmer“, betont der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe. „Besonders wir als IHK Ostwestfalen sind aufgrund […]

Exklusive Einblicke – Führungen mit der Fotografin durch die Ausstellung im LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Das LWL-Freilichtmuseum

Detmold (lwl). In einer eindrucksvollen Dokumentation hat die Fotografin Tuula Kainulainen die Beziehungen der Westfalen zu ihren Pferden in den Blick genommen. Ein Teil der dabei ent-standenen Fotoserien sind in der aktuellen Sonderausstellung „Erzähl mir was vom Pferd!“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold zu sehen. Was die Fotografin vom Medienzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bei dieser Reise […]

Aktzeichnen: „Mit der Linie zum Körper“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Aktzeichnen mit Modell im AtelierPLÖGER. Die Einfachheit und Direktheit der Aktzeichnung gehört zu den inspirierendsten Herausforderungen bildnerischen Arbeitens. In einem Wochenendworkshop setzen wir uns mit der zeichnerischen und malerischen Darstellung des Körpers mit vielfältigen Techniken und Materialien auseinander. In den zahlreichen und angeleiteten Übungen entstehen spontane Skizzen bis hin zu ausgearbeiteten Aktzeichnungen und freien […]

Detmold hat eine Dauerzählstelle für Radfahrer

in Kreis Lippe
Logo

An der Heidenoldendorfer Straße werden Radfahrer und Radfahrerinnen künftig gezählt Detmold. In der Stadt gibt es jetzt eine Dauerzählstelle für den Fahrradverkehr. An der Heidenoldendorfer Straße wurde dazu eine entsprechende Anlage installiert. Das Gerät erfasst und zählt vorbeifahrende Fahrräder in beide Richtungen. Die Zahl der erfassten Radler und Radlerinnen eines Tages und des gesamten Jahres […]

Stadt Detmold verschenkt Akazien und Kornelkirschen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Logo

Aktion „Neue Bäume für Detmold“ Detmold. Auch im Jahr 2020 soll die Tradition der Städtischen „Baumverschenkungsaktion“, mit der Verschenkung des aktuellen Baum des Jahres 2020 (Akazie) oder der Kornelkirsche fortgesetzt werden. Mitte November wird an interessierte Detmolder Bürger oder Eigentümer von Grundstücken im Stadtgebiet eine Akazie als Baum des Jahres, oder eine Kornelkirsche als vergleichsweise […]

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zu Besuch im Weserrenaissance-Museum

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Titelseite
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Jörg Düning-Gast, Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe und Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes tauschten sich über Strategien für Museen im ländlichen Raum aus. © Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Lemgo. Hoher Besuch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake: Am heutigen Freitag hat Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Lemgos beliebtes Spezialmuseum besucht. „Das geschichtsträchtige Schloss Brake beherbergt mit dem Weserrenaissance-Museum einen vielseitigen Kulturort, der nach dem Umbau in neuem Glanz erstrahlt. Gerade die sehr gelungenen Ausstellungen zeigen, dass hier viel Herzblut, Professionalität […]

Fahrstrom ein und los geht es

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe
Elok 22

Elok 22 der Extertalbahn ist am 6. September mit dem Teddybär-Express unterwegs Nordlippe. Adrian, Christian, Frank, Jan-Philipp, Karsten, Louis, Michael, Raphael und Stefan – allesamt Vereinsmitglieder der Landeseisenbahn Lippe (LEL) – „spielen“ gerne mit der elektrischen Eisenbahn; aber mit der ganz Großen! Gebaut im Jahre 1927 steht sie unter Denkmalschutz, ist 44 Tonnen schwer, hat […]

Corona zum Trotz: Mit Erfolg in die Berufstätigkeit

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Blick in eine glückliche Zukunft. Stv. Vorsitzender Dr. Axel Lehmann (links), die Geschäftsführerinnen Cathrin-Claudia Herrmann (hinten, l.) und Dr. A. Heinrike Heil (hinten, r.) sowie Ausbildungsmanagerin Eva-Maria Iselin (hinten, 2. v. l.) verabschieden die erfolgreichen Auszubildenden: Magarita Petker, Tillmann Schriener, David Gerber, Lara Behr (v.l., nicht im Bild: Kerim Kücüker, Robin Plogstert, Leonie Rempel, Dennis Schmidke). Foto:  Chance Ausbildung Lippe e.V.

Ausbildungsverein Chance Ausbildung Lippe e.V. verabschiedet acht Auszubildende Detmold. Acht Auszubildende des Vereins Chance Ausbildung Lippe e.V. (CAL e.V.) können sich in diesem Jahr wieder über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in lippischen Unternehmen freuen. Die Spanne der Berufe reicht dabei von Köchen über Kaufleute für Büromanagement bis hin zum Friseur. Trotz schwieriger Umstände durch die Corona-Pandemie meisterten […]

Dorfverein-Falke-Berlebeck e.V. holt den Umwelttag 2020 nach

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Umwelttag 2020

Berlebeck. Der jährliche Umwelttag, an dem der Dorfverein-Falke-Berlebeck den achtlos weggeworfenen Abfall und Unrat, welcher sich am Straßenrand und leider auch an den Böschungen ansammelt, entfernt, konnte wegen CORONA leider am 04.04.2020 nicht durchgeführt werden. Deshalb sind wir sehr froh darüber, dass wir am Samstag, den 01.08.2020, diesen Termin erfolgreich nachholen konnten. Natürlich mussten und […]

Hermannsdenkmal kann wieder bestiegen werden

in Ausflugsziele in OWL, Kreis Lippe, Titelseite
Das Herrmannsdenkmal

Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe setzt entsprechendes Hygienekonzept mit Fachfirma um Detmold. Nachdem die Externsteine Anfang Juli wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden konnten, ist nun auch das Hermannsdenkmal wieder zugänglich: Ab dem 14. August 2020, ist es für Interessierte möglich, die Plattform zu erklimmen und den einzigartigen Blick über die Hänge des Teutoburger Walds, über […]

Sportlich geht’s zu beim Sportverband Detmold e.V.

in Kreis Lippe, Sport
Sportabzeichenehrung

Der Sportverband Detmold e.V. ehrt die Erwerber/Innen des deutschen Sportabzeichens Detmold. In diesem Jahr läuft alles anders. Während die Sportlerehrung im Frühjahr noch durchgeführt werden konnte, verhält es sich aufgrund der Corona-Pandemie nun anders. Der Sportverband Detmold e. V. hätte 2020 eigentlich sein 50jähriges Jubiläum feiern wollen. Aber nicht alle Vorhaben sind ins Wasser gefallen. […]

Der August ist Paarungszeit für Hummelköniginnen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Hummeln

Lemgo. Es ist schon ein sehr seltener Schnappschuss, so die Aussage des Experten Cornel van Bebber von der Aktion Hummelschutz, die Willi Hennebrüder von der Foto-AG des BUND Lemgo auf dem Gelände der Heerser Mühle in Bad Salzuflen gelungen ist. Die Paarung einer Hummelkönigin der Dunklen Gartenhummel. Hummeln zählen neben den Honigbienen zu den wertvollsten Bestäubern im Nutzgarten […]

Burg Blomberg erhält einen neuen Eigentümer – Hotel betrieb wird fortgeführt

in Allgemeine Infos, Kreis Lippe
Burg Blomberg

  Landesverband Lippe hat Bieterverfahren erfolgreich beendet   Lemgo/Blomberg. Der Fortbestand der Burg Blomberg als wichtiges Hotel für den Kreis Lippe ist gesichert. Das Bieterverfahren, dass der Landesverband Lippe in Abstimmung mit der Stadt Blomberg Ende Juni 2020 initiiert hatte, wurde erfolgreich beendet, eine Entscheidung ist getroffen: Neuer Eigentümer wird die Lietmeyer Unternehmensgruppe aus Hildesheim.   Die Burg Blomberg war […]

Unterschriftensammeln für die Volksinitiative Artenvielfalt

in Kreis Lippe

Detmold. Seit kurzem sammelt die Volksinitiative Artenvielfalt Unterschriften in NRW. Wir erleben einen dramatischen Verlust an Tier- und Pflanzenarten. Vor allem der Rückgang von Insekten und Vögeln führt deutlich vor Augen, dass wir in vielen Handlungs- und Politikfeldern grundlegend umsteuern müssen. Besonders dramatisch ist hierbei, dass diese Verluste ebenfalls und ungebremst Schutzgebiete betreffen – und […]

21.08.2020 – Nachhaltiger Stadtrundgang

in Kreis Lippe

Detmold. Es gibt in Lippe schon viel mehr Orte nachhaltigen Geschehens, als man denkt…Deswegen haben sich Lippe im Wandel, die Lippische Landeskirche, der Rolfsche Hof und das Haus der Kirche Herberhausen zusammengeschlossen, um zukunftsfähiges Leben in der Region sichtbar zu machen bzw Denkanstöße zum eigenen Verbraucher*innenverhalten zu geben… Es erwartet euch eine spannende Stadttour durch […]

20.08.2020 – Film: „Why we cycle“ (englisch mit deutschem Untertitel)

in Kreis Lippe

Detmold. Für die Holländer*innen ist Radfahren so normal wie Atmen. Sie denken nicht darüber nach, sie machen es einfach. Vielleicht ist die Tatsache, dass sie nicht darüber nachdenken, der Schlüssel zum Erfolg des Fahrrads in diesem Land. Da sie sich aber keine Gedanken über das Radfahren machen, wussten sie bisher nicht genau, was die tieferen […]

Flussumgestaltung bei Paderborn-Sande

in Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Titelseite, Umwelt & Natur
Die Lippesee-Umflut bietet bereits Lebensraum für stark bedrohte und besonders schützenswerte Gewässer- und Auenbewohner. Auch der neue Abschnitt könnte nach der Renaturierung so aussehen. © Bezirksregierung Detmold

Renaturierung der Lippe: Bauarbeiten beginnen Detmold. Die Renaturierung der Lippe im Unterlauf der Lippeseeumflut beginnt am Montag, 17. August. Angesiedelt ist der 650 Meter lange Abschnitt unterhalb der Ortschaft Paderborn-Sande. Bauherrin ist die Bezirksregierung Detmold. Die Umgestaltung soll dem begradigten und mit Steinen befestigten Flusslauf neue Entwicklungsmöglichkeiten geben. Kanuten, Wanderer und Angler müssen während des […]