Kreis Lippe

Stadtradeln in Lippe – Kreis holt erneut gutes Ergebnis

in Kreis Lippe
Der glückliche Preisträger Marcus Falke (rechts) zusammen mit Jürgen Deppemeier und Dennis Hetmann vom Kreis Lippe (v.l.). Bild: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Stadtradeln war in Lippe auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg – obwohl der Wettbewerb zum Klimaschutz und zur Radverkehrsförderung in den Spätsommer verschoben wurde. In dem dreiwöchigen Zeitraum haben 3188 Lipper knapp 750.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt, und dabei rund 110 Tonnen CO2 eingespart. Der Hauptpreis wurde nun in kleiner […]

Mit der neuesten Busgeneration unterwegs

in Kreis Lippe
Begutachten exemplarisch einen neuen Bus: Landrat Dr. Axel Lehmann, Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der KVG, und Sven Oehlmann, Geschäftsführer von Weser-Werre-Bus (v.l.). (Foto: KVG)

Kreis Lippe. Aufmerksamen Verkehrsteilnehmern dürfte es schon aufgefallen sein: Auf der Schnellbusachse der Linie 732 von Lemgo über Blomberg bis nach Bad Pyrmont sind neue Busse im Einsatz.  „Ich freue mich, dass der Stundentakt bis 22:00 bzw. 23:00 Uhr auf der Linie ausgeweitet wurde, so können nun auch Schichtarbeiter mit dem Bus ihre Arbeitsstellen erreichen. […]

Detmolder Arbeitsagentur empfiehlt Experten-Chat

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule

„Lehramt studieren“ am 25. November auf abi.de Kreis Lippe. Wissen vermitteln, Orientierung geben, Charakter bilden – Lehrer*innen übernehmen wichtige Aufgaben für die Gesellschaft. Das reizt offenbar viele junge Menschen: Die Zahl der Lehramtsstudierenden ist hoch. Doch worum geht es im Studium überhaupt? Was müssen Interessierte dafür mitbringen? Und wie sieht es mit den Einstellungschancen für […]

Weitere Projektgelder für Lippes Kulturschaffende

in Kreis Lippe, Lifestyle, Titelseite
Künstlerische Betätigung braucht gerade 	heute Förderung. Der Landesverband Lippe leistet si	e seit 
vielen Jahren: Jährlich stehen Projektfördermittel 	in Höhe von 22.000 Euro zur Verfügung. (Foto: Landesverband 
Lippe).

Landesverband Lippe bewilligt noch 2020 Fördermittel für kulturelle Projekte – Anträge sind willkommen Kreis Lippe. Die Kulturschaffenden in Lippe bieten der Corona-Pandemie die Stirn: Zahlreiche Projekte konnten in den Sommermonaten stattfinden – auch dank des Landesverbandes Lippe. Er hatte mit seinen Fördermitteln verschiedene Projekte von Vereinen, Chören, Künstlergruppen sowie auch einzelnen Künstlerinnen und Künstler gefördert. […]

Keine Erstattung des Weihnachtsgeldes als Kurzarbeitergeld möglich

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. Zum Jahresende zahlen viele Arbeitgeber Weihnachtsgeld aus. Die einmalige Sonderzahlung kann bei der Berechnung des Kurzarbeitergeldes nicht berücksichtigt werden Kurzarbeitergeld berechnet sich aus der Differenz zwischen dem Soll-Entgelt und dem Ist-Entgelt, also zwischen dem, was die Arbeitnehmer verdienen sollten und dem, was sie tatsächlich verdienen. Einmalig gezahltes Entgelt, wie etwa Weihnachtsgeld oder auch Urlaubsgeld, kann […]

Landrat Dr. Axel Lehmann für fünf weitere Jahre vereidigt

in Kreis Lippe, Titelseite
Landrat Dr. Axel Lehmann (2. von links) mit den gewählten stellvertretenden Landräten: Robin Wagener (Bündnis 90/ Die Grünen, 3. Stellvertretender Landrat), Stephan Grigat (CDU, 2. Stellvertretender Landrat) und Kurt Kalkreuter (SPD, 1. Stellvertretender Landrat) (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Mit Abstand und Mund-Nase-Schutz fand nun die konstituierende Sitzung des Kreistags in der Phoenix-Contact-Arena in Lemgo statt – gemäß der Corona-Schutzverordnung und unter strengen Hygienebestimmungen. Einer der ersten Tagesordnungspunkte war die Vereidigung von Landrat Dr. Axel Lehmann für die Wahlperiode 2020 bis 2025 durch den Altersvorsitzenden Kurt Kalkreuter. „Ich freue mich, dass ich […]

Beratungen zum Energieausweis vorgeschrieben

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Foto: Bürgerzentrum 
der Stadt Augustdorf

Neues Gebäudeenergiegesetz (GEG) bringt Änderungen Augustdorf. Mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG), das seit 1. November gilt, tritt unter anderem der Energieausweis für Wohngebäude stärker ins Rampenlicht. Die inhaltliche Beschäftigung mit dem Dokument, das den Energiebedarf einer Immobilie beschreibt, wird in einigen Situationen vorgeschrieben. „Wer ein Ein- oder Zweifamilienhaus kauft oder umfassend saniert, muss sich zum Energieausweis […]

Weserrenaissance-Museum Schloss Brake lockt mit digitalen Angeboten

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe
Museum geschlossen: Foto: Pixabay

Lemgo. Wie alle Museen in Deutschland hat auch das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake ab sofort bis voraussichtlich zum 30. November geschlossen. „Wir bedauern die erneute kulturelle Auszeit sehr, aber auch wir möchten dazu beitragen, dass sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreitet“, sagt Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes. Da es ganz ohne Kunst allerdings trist würde, hält das […]

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Foto: Augustdorf Bürgerzentrum

Wer sein Kind ab dem nächsten Jahr in einer Kindertageseinrichtung in Augustdorf betreuen lassen möchte, sollte jetzt die Anmeldung in der Einrichtung seiner Wahl vornehmen. Augustdorf. Für das nächste Kindergartenjahr 2020/2021 beginnt der Anmeldezeitraum am 09.11.2020 und endet am 11.12.2020.

Guter Start ins Berufsleben trotz Corona – Tag der offenen Berufskollegs per Telefon und Video

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Das Berufskolleg des Kreises Lippe, Foto: Kreis Lippe

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der für Samstag, 7. November, geplante Tag der offenen Berufskollegs des Kreises Lippe nicht stattfinden. Stattdessen beraten das Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg und das Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold sowie das Hanse-Berufskolleg und das Lüttfeld-Berufskolleg in Lemgo nun per Telefon oder Videokonferenz über ihr umfangreiches Bildungsangebot. Kreis Lippe.  Interessierte können sich dazu auch nach dem […]

Digitales-Online-Theater Live bei ZOOM

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe
Theaterlabor_JohnJoe_011 (1)

John und Joe – Schauspiel von Ágota Kristóf Kalletal. John und Joe sind zwei Männer, die sich fast täglich in einem Café treffen. Sie sitzen da, zusammen und doch jeder für sich und jedes noch so simple Gespräch birgt Fallstricke. Jedes Wort ist der Versuch, sich selbst oder dem anderen zu suggerieren, man habe etwas […]

Trotz Corona eine gute Saison: 125.000 Besucher kamen ins LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Titelseite
Acht Besucher maximal gleichzeitig in der Sonderausstellung "Erzähl mir was vom Pferd!", die Fotos von Tuula Kainulainen vom LWL-Medienzentrum für Westfalen (r.) zeigte.
Foto: LWL/Jähne

Detmold. Mit fünf Wochen Verspätung in die neue Saison gestartet, wochenlang keine Programme, keine Großveranstaltung, weniger eintrittsfreie Tage, keine Gruppengäste: Auch für das LWL-Freilichtmuseum Detmold war es eine Saison mit vielen Veränderungen und Einschränkungen. Dennoch verzeichnete das größte deutsche Freilichtmuseum 2020 gute Besucherzahlen. Rund 125.000 Gäste zählte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in den knapp sechs […]

Gewerkschaft NGG: Tarifverträge mildern Folgen der Corona-Krise ab

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Hotelangestellte verdienen im Durchschnitt 21 Prozent mehr, wenn sie nach Tarif bezahlt werden. Das ergab eine Umfrage der Plattform lohnspiegel.de. Die Gewerkschaft NGG fordert die Unternehmen dazu auf, sich gerade in Krisenzeiten zu Tarifverträgen zu bekennen. Foto: NGG

Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 5,39 Euro mehr pro Stunde.  Ostwestfalen-Lippe. 5,39 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die in Ostwestfalen-Lippe nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit Blick auf neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes hingewiesen. In […]

Schließung zum Schutz der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Titelseite
Externsteine im Herbst, Foto: VL - RJaehne

Verwaltung, Kulturinstitute und Denkmäler des Landesverbandes Lippe bleiben bis zum 30. November 2020 zu Kreis Lippe. Der Landesverband Lippe unterstützt die Ende vergangener Woche beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung und der Landesregierung Nordrhein-Westfalens zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie. Die Verwaltung des Landesverbandes in Lemgo im Schloss Brake (Schlossstr. 18), die Verwaltung der Forstabteilung in Bad Meinberg (Pyrmonter […]

Entscheidungen dort treffen, wo die meiste Kompetenz sitzt

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen e.V.
Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen wurden 1974 gegründet und zählen mit über 250 Mitgliedern und Interessenten zu den bundesweit größten und aktivsten Juniorenkreisen. Die jungen Unternehmer und Führungskräfte stammen aus den Kreisen Gütersloh, Herford, Minden-Lübbecke sowie aus der Stadt Bielefeld. Sie pflegen einen intensiven Erfahrungsaustausch und engagieren sich ehrenamtlich für wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Themen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Bildung sowie innovationsstarkes und ressourcenbewusstes Handeln. Weitere Informationen: https://www.wj-o.de/

Ostwestfalen-Lippe. Mit der New Work Week haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland auch in 2020 die Tür zu neuen Arbeitswelten weit aufgestoßen und Speaker sowie New Work Experten eingeladen, um Erfahrungen zu teilen und Mut zu machen für die Welt der „Neuen Arbeit“. Zur Highlightveranstaltung in der Bielefelder Hechelei hatten die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen unter der Headline „New […]

IHK ernüchtert: Lockdown für Gastronomie eine harte Entscheidung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image-450x300

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zeigt sich ernüchtert über den von Bund und Ländern beschlossenen bundesweiten Lockdown vom 2. bis 30. November 2020. „Die gewerbliche Wirtschaft Ostwestfalens hat großes Verständnis dafür, dass vermeidbare Kontakte bei der aktuell sehr hohen Pandemiedynamik zwingend reduziert werden müssen. Die komplette Schließung im Gastronomie- und Freizeitsektor […]

Grundsteinlegung für das Berufsförderzentrum auf dem Innovation Campus in Lemgo

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Zur Grundsteinlegung für das neue Berufsförderzentrum auf dem Innovation Campus Lemgo überreichte Landrat Dr. Axel Lehmann (links) auch ein Geschenk an Gudrun Laag (Schulleitung Astrid-Lindgren-Schule) und Manfred Kreisel (Schulleitung Lüttfeld Berufskolleg) (1. und 2. von rechts). Es freuen sich mit: Frank Kulowatz (Firma Goldbeck), Carsten Hense (Geschäftsbereichsleitung Firma Goldbeck) (2. und 3. von links). Foto: Kreis Lippe

Lemgo. Die Astrid-Lindgren-Schule, Förderschule mit Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“, wird voraussichtlich im Januar 2022 zwei neue Standorte beziehen: Die Schüler der Vor- bis Oberstufe werden in das neue Gebäude am Vogelsang einziehen, die der Berufspraxisstufe in das Berufsförderzentrum auf dem Innovation Campus in Lemgo. Genau vor einem Jahr wurden die Verträge zum Neubau der beiden Schulen […]

Die Lebenswirklichkeit von Kindern und Familien in Horn-Bad Meinberg beleuchten

in Kreis Lippe
Wollen Horn-Bad Meinberg gemeinsam voranbringen (von links): Manfred Neumann (Jobcenter Kreis Lippe), Janine Matthes (Jugendhilfeplanung Kreis Lippe), Dr. Claudia Böhm-Kasper (Bildungsmonitoring, Regionale Bildungsnetzwerke Kreis Lippe), Karl-Eitel John, Margit Monika Hahn, Heinz Blome und Dr. Jan Henrik Schröder (Statistikstelle Kreis Lippe). Foto: Kreis Lippe

Horn-Bad Meinberg. Wie sehen die sozialen Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen in Horn-Bad Meinberg aus? Damit hat sich in den vergangenen Monaten das „Sozialräumliche Präventionsmonitoring (SPM)“, ein Projekt von Kreis und Stadt, intensiv beschäftigt. Ende des Jahres wird der Sozialbericht vorgestellt. Bereits jetzt sucht der Kreis Lippe weitere lippische Kommunen, in denen das Monitoring im […]

Kulturbetrieb auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal langfristig gesichert

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Freuen sich über die Vertragsverlängerung (v.l.): Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast, stellv. FG-Leiter Hoheit Dieter Kube vom Regionalforstamt OWL, die Geschäftsführer der Denkmal-Stiftung Ralf Noske und Peter Gröne sowie der Vertreter des Verbandsvorstehers Arne Brand(Foto: Landesverband Lippe.

Jörg Düning-Gast, Dieter Kube und Ralf Noske unterzeichnen neuen Vertrag Detmold. Kultur in der stimmungsvollen Naturkulisse zu Füßen des Hermannsdenkmals: das garantiert die Waldbühne am Hermannsdenkmal. Seit ihrer Eröffnung im Varusjahr 2009 hat sie sich als die regionale Kulturbühne mit einzigartigem Ambiente in Lippe erfolgreich etabliert. Nun ist ihr Betrieb für die nächsten 25 Jahre […]

Kreis Lippe erhält Auszeichung zur kulturellen Bildung

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Freuen sich über die Auszeichnung und Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen: Saskia Frei-Klages, Leiterin Regionales Bildungsnetzwerk Lippe, Landrat Dr. Axel Lehmann und Markus Rempe, Leiter Fachdienst Bildung Kreis Lippe (v.l.). Foto: Kreis Lippe.

Kreis Lippe. Für den Kreis Lippe ist die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Anliegen. Für sein Gesamtkonzept erhält das Regionale Bildungsnetzwerk Lippe zum zweiten Mal eine Auszeichnung vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Verbunden ist die Ehrung mit einer Förderung von 15.000 Euro. Kulturelle Bildung ermöglicht den jungen Menschen, […]

Auf den Geschmack gekommen: IHK verabschiedet zwei neue ostwestfälische Küchenmeister

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Sind mit den Prüfungsergebnissen sehr zufrieden: Klaus-Wilfried Meyer, Prüfungsausschussvorsitzender, Pierre Amling, Arnaud Brun und Adolf Hunger, Prüfungsausschussvorsitzender (von links). Foto: IHK Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Ihr Einsatz am Herd hat sich für Pierre Amling, Kirchlengern, und Arnaud Brun, Bielefeld, gelohnt: Sie haben ihre praktische Prüfung zum Küchenmeister vor dem Prüfungsausschuss der IHK erfolgreich bestanden. Aus den Händen der Ausschussvorsitzenden Klaus-Wilfried Meyer und Adolf Hunger haben sie ihre Meisterbriefe in Empfang genommen. „Meister zu sein heißt: Besser sein als viele andere“, betonte […]

IHK fordert Aufschub für Straßenverkehrsordnungs-Novelle

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image-450x300

Ostwestfalen-Lippe. Der Rotor für eine Windkraftanlage, das Betonfertigteilelement für die neue Produktionshalle oder die Landmaschine, auf die der Kunde dringend wartet: Viele Industrie- und Investitionsgüter können nur per Großraum- oder Schwertransport befördert werden. Der Bundesgesetzgeber plant eine Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO), die Anfang 2021 in Kraft treten soll – und bei den Anbietern von Schwertransporten […]