Kreis Lippe

Schönen Gruß vom Blues! – Dieter Kropp und Gäste

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTS! Das Konzert „Schönen Gruß vom Blues! mit Tomi Leino“ am 30. März 2022 muss aus dem Hangar 21 in die Stadthalle Detmold verlegt werden. (Adresse: Stadthalle Detmold, Schlossplatz 7, 32756 Detmold) Gekaufte Tickets für den Hangar 21 behalten ihre Gültigkeit! Das Konzert wird ggf. 15 Minuten später beginnen damit alle, die nicht […]

Wächterin der kreiseigenen Wälder: Försterin Vanessa Rothkegel nimmt Arbeit auf

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Neben den kreiseigenen Waldflächen ist Rothkegel ebenfalls für die Schutzgebiete im Südwesten des Kreises verantwortlich. Die Bereiche rund um die Senne, den Teutoburger Wald oder Leopoldshöhe und Oerlinghausen gehören dazu.

Kreis Lippe. Aufmerksam geht Vanessa Rothkegel durch den Wald. Nach einigen Schritten bleibt sie stehen, eine Eiche fällt ihr ins Auge: „Genau solche Bäume mit Geschichte machen die Arbeit in Lippe aus“. Rothkegel ist die neue Försterin des Kreises. Nach dem Einsatz in einer vom Bergbau geprägten Landschaft im Westen NRWs hat sie nun in […]

Die Ursache liegt in der Zukunft

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
juergen-becker_die-ursache-liegt-in-der-zukunft_kuenstlerfoto

Detmold. So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China – Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile […]

Gewerkschaft NGG warnt: „Geplante 520-Euro-Jobs sind nicht krisenfest“

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Cappuccino_NGG (1)

Ostwestfalen-Lippe. Wenn Corona den Job kostet: In der Pandemie ist die Zahl der Minijobs in Ostwestfalen-Lippe deutlich zurückgegangen. Mitte vergangenen Jahres gab es in der Region rund 199.200 Stellen auf 450-Euro-Basis – das sind 13.400 weniger als zwei Jahre zuvor (minus 6 Prozent). Besonders betroffen ist das Gastgewerbe: Hier gingen im selben Zeitraum rund 7.000 […]

Ukrainekrieg, Rohstoffpreise und Inflation hemmen Aufschwung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Stellten die Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2022 für den Handel, die Dienstleister und die Tourismusbranche vor: IHK-Referatsleiter Marco Rieso, IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke und der stv. Vorsitzende des IHK-Tourismusausschusses Burkhard Schmidt-Schönefeldt (vorne v.l.) sowie IHK-Vizepräsident Holger Piening, IHK-Vizepräsident Rainer Schorcht und der stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe (hinten v.l.). Foto: IHK

IHK-Frühjahrskonjunkturumfrage Handel und Dienstleistung Ostwestfalen-Lippe. Die ostwestfälischen Dienstleister zeigen sich mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden, während der Handel ein sehr heterogenes Bild abgibt. „Die Auswirkungen des Ukrainekrieges und die Sanktionen tangieren zwar in erster Linie die international verflochtene Industrie. Doch haben sie natürlich mittelbar Auswirkungen auf Handel und Dienstleistung. Insofern stehen die Ergebnisse der Konjunkturumfrage […]

Bezirksregierung schafft Notunterkunft auf Messegelände Bad Salzuflen

in Kreis Lippe
ukraine-1500648_960_720

Die Bezirksregierung Detmold richtet auf dem Gelände des Messezentrums Bad Salzuflen eine Notunterkunft für bis zu 1.000 geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein. Von Donnerstagmittag an finden dort Geflüchtete vorübergehend Zuflucht. Detmold. Ziel ist, die Menschen vor der akuten Obdachlosigkeit zu bewahren, sie zu verpflegen sowie eine erste medizinische Versorgung zu sichern. Die Bezirksregierung mietet […]

Wanderweg wird umgeleitet

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Der Plan zeigt den bisherigen Wanderweg (rot) und die Umleitung (gelb). Die gepunkteten Linien markieren die Spazierwege, die nach der Neugestaltung und Wiedereröffnung der ehemalige Gartenanlage Friedrichsthal zur Verfügung stehen. Foto: LWL/Studio grüngrau

Rundweg wird um die zukünftige Baustelle im LWL-Freilichtmuseum Detmold geführt Detmold (lwl). Der nächste Teil der vorbereitenden Maßnahmen für den Bau des neuen Eingangs- und Ausstellungsgebäudes im LWL-Freilichtmuseum Detmold beginnt. Der Rundweg um das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wird weiterhin zu nutzen sein, muss allerdings während der Baumaßnahme auf dem Stück vor der Museumskasse […]

Kostenloser Online-Workshop für Interessierte an der Betriebsratsarbeit

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Kostenloser Online-Workshop für Interessierte an der Betriebsratsarbeit_OWL

Mitbestimmen im Betrieb OWL. Wenn die Überstunden nicht mehr zählbar sind und Stückzahl über Gesundheit geht, dann ist es allerhöchste Zeit für Arbeitnehmende mitzubestimmen! Betriebsräte sind die Interessenvertretung in Unternehmen, die Ansprüche gegenüber dem Arbeitgeber vorbringen und verteidigen. Der Betriebsrat löst Probleme auf persönlicher Ebene wie Diskriminierung, aber auch Arbeitsbedingungen aller Mitarbeitenden, wie die Ausgestaltung der Entlohnung. […]

Vom Verlieren und Finden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke
Geschichtenerzählerin-modern © Märchenmuseum und Museumshof

Die Geschichtenerzähler des Märchenmuseums touren zum Weltgeschichtentag mit Harfenmusik durch die Region – am 20. März treten sie in der Rehmer Kirche auf Bad Oeynhausen. Weltweit wird am 20. März die Kunst des mündlichen Erzählens gefeiert – dem „World Storytelling Day“ (Weltgeschichtentag). Die Geschichtenerzähler des Oeynhausener Märchenmuseums begeben sich dafür auf eine kleine Tour durch […]

Stadtführung „Altes und neues Arbeiten in Lemgo“

in Ausflugsziele in OWL, Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Die Initiatoren: Jette Bauer, Bürgermeister Markus Baier, Anja Moldehn, Joschka Jakobfeuerborn, Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn, Stefanie Meierjürgen und Fabian Schröder. Foto: Copyright: CENTRUM INDUSTRIAL IT

Alte Hansestadt Lemgo und Centrum Industrial IT verbinden Vergangenheit und Gegenwart Lemgo. Seilereien, Gerbereien, Zigarrenfabriken und Co. gehörten vor vielen Jahrzehnten zu den Arbeitsstätten im alten Lemgo und auch heute sind noch viele Hinweise und Erinnerungen daran erhalten geblieben. In regelmäßig angebotenen Stadtrundgängen der Stadt Lemgo werden diese Orte aufgesucht und ihre Geschichten erzählt. Doch […]

OWL ist führende Digitalregion in Deutschland

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Über 2000 Besucherinnen und Besucher bei Digitalkongress in OWL Foto: Besim Mazhiqi

Ostwestfalen-Lippe. . Ostwestfalen-Lippe ist Vorreiter bei der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft – und Vorbild für Regionen in ganz Deutschland. Darin waren sich Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger, sowie aus NRW Ministerpräsident Hendrik Wüst, Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Verkehrsministerin Ina Brandes einig. 59 Projekte zeigten am Donnerstag auf dem Kongress Digitale Zukunft@OWL […]

Startschuss zum Kreiswettbewerb 2022 „Unser Dorf hat Zukunft“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Das Organisationsteam um Birgit Griese-Lödige, Isabelle Hebrock-Hugenberg, Anke Rabe und Laura Schuster (v.l.) lädt zur Teilnahme am Wettbewerb ein. 
Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe fällt der Startschuss zum 38. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Zum Auftakt lädt der Kreis Lippe zu einer Infoveranstaltung am Freitag, 25. März, um 16:30 Uhr ein.Landrat Dr. Axel Lehmann wird als Schirmherr die Veranstaltung eröffnen: „Der Dorfwettbewerb ist ein wichtiges Instrument der dörflichen Entwicklung. Bürger und Bürgerinnen können zeigen, […]

Charta für den Natursport stärkt das Miteinander beim Wandern, Reiten und Radfahren

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Sport, Tourismus
Die Natursport-Charta Lippe stärkt das Miteinander beim Wandern, Reiten und Radfahren. Foto: Lippe Tourismus & Marketing GmbH.

Kreis Lippe. Qualitätswandern bedeutet nicht nur gut gekennzeichnete Wege und eine verbesserte Wanderinfrastruktur, sondern auch ein geordnetes Miteinander der verschiedenen Nutzer in der Landschaft. Dazu haben jetzt insgesamt zwölf Partner aus den Bereichen Wandern, Reiten und Radfahren eine neuartige Natursport-Charta für den Kreis Lippe unterschrieben. „Neben den Wanderern wird der Landschaftsraum aber auch von zahlreichen […]

Engpässe und Ukrainekrieg bremsen den Aufschwung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
räsentierten die Ergebnisse der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2022 für die Industrie: IHK-Geschäftsführer Dr. Christoph von der Heiden, IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven, IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke und stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe (v.r.), Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. Die Ostwestfälische Industrie geht zwar konjunkturell gestärkt in die nächsten Monate, die Auftragsbücher sind in vielen Firmen gut gefüllt. Doch die Folgen des Ukrainekrieges, sich noch weiter verschärfende Lieferengpässe, Abbruch oder Aussetzung von Geschäftsbeziehungen und dramatisch steigende Energie- und Rohstoffkosten stellen das Verarbeitende Gewerbe vor große Herausforderungen. Zu diesem Ergebnis kommt die Frühjahrskonjunkturumfrage der […]

Johanniter informieren im Hermannshof zum Hausnotruf

in Kind & Familie, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Foto: Johanniter Lippe-Höxter

Infostand mit Glücksrad zum „Tag der offenen Tür“ im Hermannshof am 12. März 2022 von 10 bis 15 Uhr Lippe/Höxter n Geballte Informationen rund um das Leben im Alter – das erwartet die Besucher am 12. März 2022 im Hermannshof am Schliepsteinweg 2 in Horn-Bad Meinberg. Der Aktionstag bietet ein buntes Programm mit Hausführungen, Pflegeberatung […]

Startup „Artenglück“ unterstützt die Aufforstung in Lippe

in Kreis Lippe, Titelseite
Aufnahmen wie diese im Forstrevier Belle sollen bald der Vergangenheit angehören: Das Startup Artenglück unterstützt den Landesverband bei der Wiederaufforstung von Schadflächen. (Foto: Landesverband Lippe)

Niedersächsisches Unternehmen startet Crowdfunding-Aktion Lemgo/Rodewald. Das Startup „Artenglück“ unterstützt den Landesverband bei der Aufforstung in Lippe mit einer Crowdfunding-Aktion. Das Unternehmen sammelt online Spendengelder und vermittelt Waldpatenschaften, um die lippischen Wälder zu fördern. Dem Wald geht es schlecht. Der Sturm 2018, der darauffolgende Dürresommer und der anschließende Befall durch den Borkenkäfer hat die Wälder des Landesverbandes […]

OWL: Unterstützung bei Krach mit dem Chef

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Von A wie Abfindung bis Z wie Zwischenzeugnis: Juristische Hilfe können Beschäftigte bei den Rechtsexperten der Gewerkschaft NGG bekommen. Foto: NGG | Alireza Khalili

Bielefeld. Hilfe bei Zoff im Job: Ob im Restaurant, in der Lebensmittelfabrik oder in der Bäckerei – wenn Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe handfesten Ärger mit dem Chef haben, dann ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Fachleute auf den Plan. Im vergangenen Jahr waren die Rechtsexperten der NGG insgesamt 486 Mal in OWL im Einsatz. Besonders häufig ging […]

Erlebnisführung: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Tourismus
Heidrun Saak vom WRM in der Alchemistenkammer (1)

Lemgo. Wer träumt nicht davon, so wie Dagobert Duck in Unmengen an Gold zu schwimmen? Auch Graf Simon VI., der seinerzeit auf Schloss Brake lebte und regierte, wollte möglichst viel von dem edlen Metall haben. Ob und wie es ihm gelungen ist, verrät die spannende Erlebnisführung „Es ist nicht alles Gold, was glänzt – Wie […]

Schloss Brake verlängert Sonderausstellung von Isolde Frepoli

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Lebensgroße Figur (1)

Große Nachfrage nach „Begegnungen“ – Weserrenaissance-Museum Lemgo. Aufgrund der großen Nachfrage verlängert das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake die aktuelle Sonderausstellung „Begegnungen“. Die Werke der Künstlerin Isolde Frepoli sind noch bis zum 24. April zu bestaunen. Inmitten der Dauerausstellung trifft man plötzlich und unerwartet auf Büsten und Figuren, die eigentlich aus einem ganz anderen Kontext stammen. Das […]

Russland-Ukraine–Krise hat spürbare Folgen für Unternehmen in Ostwestfalen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
borders-1297160_960_720

Ostwestfalen-Lippe. Die Talfahrt der ostwestfälisch-russischen Wirtschaftsbeziehungen hat bereits vor der russischen Invasion in die Ukraine begonnen. Dies geht aus der Umfrage „Going International 2022“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor, an der sich auch die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beteiligt hat. Demnach beurteilten mehr als die Hälfte der 140 befragten ostwestfälischen […]

Wiederentdeckung der verschollenen Apfelsorte „Fürst Lippe“

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Übergabe von Edelreiser der Apfelsorte Fürst Lippe durch Willi Hennebrüder vom BUND Lemgo an den Inhaber der Detmolder Baumschule Krämer Maik Kornalewski.Foto BUND Lemgo

Lemgo. Beim BUND Lemgo hat man seit gut 20 Jahren nach der Apfelsorte Fürst Lippe gesucht um die aus der Region stammende Sorte in der eigenen Streuobstwiese anzupflanzen. Der Pomologe H.J. Bannier aus Bielefeld hat sich nun beim BUND Lemgo gemeldet. Er hat jetzt festgestellt, dass ein bisher als unbekannt eingestufter Apfel, den er vor […]

Pflanzungen im Zukunftswald Rischenau haben begonnen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Baumpflanzung (1)

Dank der Aktion „Lippe pflanzt“ entsteht dort ein Eichenmischwald Rischenau. Am Donnerstag, dem 24. Februar 2022, haben die Pflanzungen des Zukunfts-waldes Rischenau, nördlich von Schwalenberg, begonnen. Auf dem Areal finden 1.500 Eichen einen Platz. Seitdem Ende August 2021 die Aktion „Lippe pflanzt“ an den Start ging, haben sich viele Lipperinnen und Lipper an der Initiative […]