Umwelt & Natur

Radeln für ein gutes Klima – Höxter steigt aufs Rad!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Sport, Umwelt & Natur
Rufen zur Teilnahme am Stadtradeln 2021 auf – (v.l.) Bürgermeister Daniel Hartmann, Baudezernentin Claudia Koch und Mobilitätsmanager André Mohrenstein.Foto: Stadt Höxter

Höxter. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird die Stadt Höxter auch 2021 an dem weltweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teilnehmen. In diesem Jahr wird vom 28. Mai bis zum 17. Juni in die Pedale getreten. In der dreiwöchigen Aktion sollen so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. „Ich finde es klasse, dass […]

Blühendes Zeichen in der Krise!

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
IMG_20210515_100026 (1)

Wilfried Kampa Stiftung unterstützt Verschönerung der Weserstadt Minden. Unter dem Motto „Minden fühl´s wieder!“ bündelt die Minden Marketing GmbH Aktionen, Veranstaltungen und Initiativen, die dazu beitragen können, wieder Leben in die Innenstadt zu bringen und damit Handel, Gastronomie, Tourismus und Kultur in Minden zu fördern. Mitte Mai werden das Mindener Bürgerbataillon (MBB) und die Minden Marketing […]

Der Therapeutische Wanderweg in Lage-Hörste

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
Bild (v.li.): Susanne Weishaupt (Regionalmanagement LEADER-Region 3L-in-Lippe), Jacqueline Heger (Lippe Tourismus & Marketing GmbH, Tourist-Information Lage), Bernd-Rainer Knepper (Deutsche Herzstiftung e.V.), Günter Weigel (Geschäftsführer Lippe Tourismus & Marketing GmbH), Gebhard Rösler (Heimat- und Verkehrsverein Hörste e.V.) und Erwin Wolthaus (Deutsche Herzstiftung e.V.) auf dem Therapeutischen Wanderweg in Lage-Hörste. Foto: Tourist-Information Lage

Lage-Hörste .Mit seinen vielen schönen Wegen und der guten Luft lädt der staatlich anerkannte Luftkurort Lage-Hörste Einheimische und Gäste dazu ein, die ländlich geprägte Landschaft mit ihren Wiesen und Mischwäldern zu erkunden. Zu diesen schönen Wegen zählt auch der Therapeutische Wanderweg, der schon vor vielen Jahren speziell für ambulante Herzgruppen eingerichtet wurde. Dank einer Förderung aus […]

Bienenglück auf dem Firmengelände

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
RT-Lasertechnik-Blumenwiese-05-213 (1)

Rheda-Wiedenbrück. Den diesjährigen „Tag der Biene“ hat die RT-Lasertechnik GmbH zum Anlass genommen, die geplante Bienenwiese hinter dem Firmengebäude einzuweihen. Karge Landschaften ohne (Wild-)Blumen und der Einsatz von Pestiziden setzen den heimischen Wildbienen immer mehr zu. Hier möchte die RT-Lasertechnik GmbH etwas zum Erhalt und Schutz der Bienen beitragen. Rund 4.000 qm Bienenwiese wurden in der vergangenen Woche angelegt. Die […]

Was die Pader erzählt …

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Die Waschfrauen sind eine Station des Audioguides Alexandra Bröckling (li.) und Vivian Fortmann von der Tourist Information Paderborn erfahren beim Waschfrauendenkmal, was die Pader zu berichten hat.Foto:© Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn .Wie lange die Quellen der Pader schon sprudeln, weiß vermutlich kein Mensch genau. Und wenn die Pader sprechen könnte, hätte sie sicher viel zu erzählen. Doch die Pader spricht wirklich. Zumindest im Audioguide „Wer Paderborn seinen Namen gab“. Bei dem Rundgang, der kreuz und quer durch das gesamte Paderquellgebiet führt, berichtet die Pader an […]

Bereits 35 Hektar erworben für eine freie Entfaltung der Natur

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Informationesaustaus bei der Ortsbegehung an einer geplanten Hochwasserschutz- und Renaturierungsmaßnahmen an der Alme bei Brenken © Wasserverband Obere Lippe

Kreis Paderborn.In der Ortslage Brenken sollen die Bürgerinnen und Bürger besser vor Hochwasser geschützt werden. Dafür plant der Wasserverband Obere Lippe (WOL) den Bau eines Hochwasserwalls. Zeitglich beginnen die Planungen für eine Renaturierung der Almeaue zwischen Büren und Brenken. Vertreter des WOL, der Bezirksregierung und der Stadt Büren stellten die Maßnahme nun dem Ortsvorsteher Matthias […]

Deutsche Haushalte produzieren pro Stunde rund 50 Tonnen Elektroschrott

in Bielefeld, Umwelt & Natur
vcsPRAsset_3656918_253554_4e23e1fb-1e24-490b-99fe-6df45dff728f_0

Neue Wertgarantie-Studie „Reparieren statt Wegwerfen“ zeigt Umgang mit defekten Elektrogeräten. Hannover/OWL Jährlich 436.548 Tonnen Elektroschrott verursachen deutsche Haushalte, indem sie defekte Geräte nicht reparieren lassen, sondern entsorgen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der imug Beratungsgesellschaft im Auftrag des Spezialversicherers Wertgarantie. Reparaturen sind ein wichtiger Faktor zur Einsparung von Elektroschrott Weshalb entscheiden sich Verbraucher mehrheitlich […]

Ein Quartier versorgt sich selbst

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Rietbergs Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder hat sich von Investor Dr. Reinhold Brummel die 336 Quadratmeter Dachfläche mit neuen Photovoltaikmodulen zeigen lassen. Foto: Stadt Rietberg

»Wattbewerb«: Vermieter investiert in erneuerbare Energien Rietberg-Neuenkirchen. Was Dr. Reinhold Brummel und sein Sohn Christoph gerade in der Neuenkirchener Ortsmitte planen, dürfte der erste Quartiersstromspeicher im gesamten Stadtgebiet sein. Sie wollen zahlreiche Mietwohnungen mit eigenem Strom aus der Sonne und einem Blockheizkraftwerk versorgen. Diese neue Photovoltaikanlage bringt die Stadt Rietberg im bundesweiten »Wattbewerb« wieder ein […]

Planung einer neuen Naturerlebnis-Spielfläche in der Höxteraner Kernstadt

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Höxter. Die Stadt Höxter und die Technische Hochschule OWL präsentieren im Rahmen einer Online-Veranstaltung ihre Entwurfspläne für die Entwicklung einer Naturerlebnis-Spielfläche an der Straße „Grüne Mühle“. Mit dem Projekt ist die Stadt Höxter dem Projektaufruf „Grüne Infrastruktur“ der Landesregierung NRW gefolgt. Nach der Antragstellung folgte 2019 der Eingang des Zuwendungsbescheids im Rahmen der Förderperiode des […]

Mit Heißluft gegen Unkraut

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Mit heißer Luft gegen Unkraut.Foto: Stadt Herford

Herford. Unkrautbekämpfung ganz ohne Chemie. Die Servicegesellschaft für Wirtschaft und Kommunen (SWK) bekämpft das Wildkraut auf Plätzen und Wegen Herfords ausschließlich mit heißer Luft. Das Fahrzeug ist in seiner Grundstruktur eine Art Rasenmäher. Und auf den kann man aufbauen: Im Winter ist er ein Schneeschieber mit Schaufel und Streusalz im Gepäck, im Frühjahr wird das […]

Kostenlose Online-Workshopreihe für Unternehmen zu Themen wie Photovoltaik, Klimaneutralität und CO2-Bilanz

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Wie sich Klimaschutz und unternehmerischer Erfolg verbinden lassen, vermitteln der Kreis Höxter und die EnergieAgentur.NRW in einer dreiteiligen Workshop-Reihe. Zu den Online-Terminen laden Landrat Michael Stickeln und Michael Werner, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen des Kreises Höxter, ein. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Der Kreis Höxter organisiert gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW im Mai kostenlose Online-Workshops rund um das Thema Klimaschutz. Das Angebot richtet sich an Unternehmen aus dem Kreis Höxter. Unter dem Motto „Wirtschaft mit Zukunft“ werden Themen wie Klimaneutralität, CO2-Berechnung, Strom vom Firmendach durch Photovoltaik oder Mobilität im Unternehmen behandelt. Die Vorträge können auf der […]

Schüler der Karla-Raveh-Gesamtschule verabschieden sich mit der Pflanzung eines Apfelbaumes auf dem Schulgelände

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Jahrgangsstufenleiter Michael Heitkämper und von links nach rechts Marleen Theopold, Jana Uhlenbrock, Annika Köpplin, Louisa Eifler und Lennard Jacobi pflanzen stellvertretend für die Abgangsklassen ein Paderborner Seidenhemdchen und setzen damit eine Tradition der 10er Abschlussklassen fort. 
Foto: BUND Lemgo

Lemgo. Für den 10. Jahrgang der Karla-Raveh-Gesamtschule steht demnächst ein Abschied bevor. Während viele Schülerinnen und Schüler noch weitere drei Jahre die Oberstufe besuchen werden, um ihr Abitur zu machen, steht für andere nach den Sommerferien ein neuer Ausbildungs- und Lebensabschnitt an. Vor diesem Hintergrund stiften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 unter dem […]

Neue LWL-Flyerserie über Gärten startet mit Klostergarten Clarholz

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Tourismus, Umwelt & Natur
Die Freiraumskulptur "Labyrinth- und Lustgarten Nr. 10" des belgischen Künstlers Jan Vercruysse, 2006. Foto: LWL

Münster/Herzebrock-Clarholz. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) startet mit einer neuen Reihe von Gartenbroschüren in den Frühling. Die Flyer präsentieren kulturhistorisch bedeutende Gärten und Parks in Westfalen. Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen möchte damit den reichen Bestand wertvoller Gärten und Parks in Westfalen-Lippe stärker in das Bewusstsein rücken sowie zu ihrer Erhaltung und Pflege beitragen. […]

Gräflicher Park lockt mit Tulpenshow

in Kreis Höxter, Tourismus, Umwelt & Natur
Tulpenshow im Gräflichen Park 2021

Bad Driburg. Trotz teilweise noch frostigen Nachttemperaturen lockt der Gräfliche Kurpark in Bad Driburg mit seiner farbenprächtigen Tulpenshow, die pünktlich zum Muttertag am Sonntag derzeit in voller Blüte steht. 2012 wurde die Tulpenshow ins Leben gerufen und begeistert seitdem die Parkbesucher jährlich mit rund 280 verschiedenen Sorten. Darunter sind auch seltene Tulpen wie die schwarz […]

Klima-Bündnis-Kampagne: STADTRADELN geht in die nächste Runde

in Kreis Herford, Sport, Umwelt & Natur
Carina Heyer, Klimamanagerin der Stadt Vlotho.
Foto: Stadt Vlotho

Die Stadt Vlotho steigt erneut für ein gutes Klima auf das Fahrrad Vlotho. Nach einer erfolgreichen ersten Teilnahme im vergangenen Jahr, beteiligt sich die Stadt Vlotho auch im Jahr 2021 wiederum an der Kampagne, an der auch der Kreis Herford und alle weiteren kreisangehörigen Städte und Gemeinden teilnehmen. Im Jahr 2020 haben in Vlotho 98 […]

Für uns und zukünftige Generationen: Kreis fördert Klimaschutz

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
90f2e93a23bb6c2ge6094c22a6577acf

Neuer Preis für Umwelt- und Klimaschutz – Bewerbungen bis zum 30. Juni möglich Kreis Paderborn. „Eine intakte Umwelt ist Grundlage für das Leben aller Menschen im Kreis Paderborn. Diese gilt es zu schützen – für uns und für zukünftige Generationen“, erklärt Landrat Christoph Rüther. Der Kreis Paderborn verleiht 2021 daher erstmalig einen Preis an Personen, […]

Radeln für den Klimaschutz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Radeln für den Klimaschutz: Mitmachen beim Stadtradeln 2021.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Zum siebten Mal in Folge beteiligt sich die Stadt Gütersloh in diesem Jahr am STADTRADELN. Vom 16. Mai bis 5. Juni werden wieder die Kilometer der Gütersloher Radler und Radlerinnen gezählt. In diesem Zeitraum können alle Personen, die in Gütersloh leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, beim Stadtradeln des Klimabündnisses mitmachen […]

Baumpflanzung zum Tag des Baumes

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Baumpflanzung im Arboretum oberhalb des Haxtergrunds (v. l.): Der neue Leiter des Gemeindeforstamtes Willebadessen Nikolas Osburg, Toni Wiethaup vom städtischen Amt für Umweltschutz und Grünflächen fort und Bürgermeister Michael Dreier.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Anlässlich des Tag des Baumes wird jährlich der Baum des Jahres im Arboretum oberhalb des Haxtergrunds gepflanzt. Diese Tradition setzten in diesem Jahr Bürgermeister Michael Dreier, der neue Leiter des Gemeindeforstamtes Willebadessen Nikolas Osburg und Toni Wiethaup vom städtischen Amt für Umweltschutz und Grünflächen fort. Sie pflanzten gemeinsam eine Europäische Stechpalme. „Mit diesem traditionellen Ereignis […]

Klimaklage: Klimapaket unvereinbar mit Grundgesetz

in Umwelt & Natur
51147063350_005efe9b9d_o

Das Bundesverfassungsgericht hat heute Morgen, am 29.04.2021, eine Klage gegen das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung angenommen, die unter anderem von mehreren Fridays for Future Aktivistinnen und Aktivisten eingereicht und vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und Greenpeace unterstützt wurde. Das BVerfG entscheidet, dass das deutsche Klimagesetz teilweise nicht mit dem […]

Online in die Welt der Vögel eintauchen

in Kreis Lippe, Kultur, Umwelt & Natur
Die Vögel und das Gestalten eines Nistkastens stehen bei zwei Online-Kursen des LWL-Freilichtmuseums Detmold am Muttertag im Mittelpunkt.
Foto: LWL/Jähne

LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet weitere digitale Kurse an Detmold (lwl). Die ersten Workshops waren schnell ausgebucht, daher bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold weitere Online-Kurse zum Nistkastenbau für Kinder ab sechs Jahren und Familien an. Am Muttertag (9.5.) können Interessierte um 11 Uhr und um 15 Uhr gemeinsam mit den Kulturvermittler:innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein Vogelheim für […]

Klimabotschafter pflanzen alte Apfelsorten

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Von links nach rechts: Christiane Türke, Tom Petig, Miray Özcan, Marvin Wessel und Willi Hennebrüder.

Lemgo. Oberländer Himbeerapfel, Muskatrenette, Ruhm aus Kirchwerder, Doppelter Prinzenapfel – wer meint, bei diesen ungewöhnlichen Apfelsorten handle es sich um Produkte moderner Gentechnik, irrt. Vielmehr sind diese Raritäten durch Veredelungen alter Apfelsorten in einem Projekt der Karla-Raveh-Gesamtschule und dem BUND Lemgo entstanden. Nach den Osterferien endlich wieder im Präsenzunterricht, nutzten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule die vorletzte […]

Aktion „Blühende Landschaften“ startet im Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Die Region brummt, so zeigen es die Vertreter der beteiligten Akteure in Corona-Zeiten gemeinsam (oben von links): Matthias Möllers (Gemeinde Altenbeken), Burkhard Deppe (Stadt Bad Driburg), Hubertus Grimm (Stadt Beverungen), Nicolas Aisch (Stadt Borgentreich), Hermann Temme (Stadt Brakel), Daniel Hartmann (Stadt Höxter) und Michael Stickeln (Kreis Höxter) sowie (unten von links) Maria Kemker (Westenergie), Josef Suermann (Stadt Marienmünster), Johannes Schlütz (Stadt Nieheim), Sabrina Laufenburg (Pamme Saatgut und Wildpflanzen), Carsten Torke (Stadt Steinheim), Tobias Scherf (Stadt Warburg) und Norbert Hofnagel (Stadt Willebadessen)

 Kostenloses Saatgut. Kreis Höxter. Auch in diesem Jahr wird der Kreis Höxter mit seinen zehn Städten wieder bienen- und insektenfreundlich blühen. Einen Beitrag hierzu leistet die Aktion „Blühende Landschaften“, die bereits im vierten Jahr stattfindet. Ziel ist es, möglichst viele bienenfreundliche Blumen auszusähen, um so den Insekten ausreichend Nahrung zu bieten. Dafür werden ab Montag, […]