Umwelt & Natur

Rauf aufs Rad und Kilometer für die Umwelt sammeln

in Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
Radfahren hält frisch macht Spaß: Am Wasserspiel vor dem Rathaus fordern Stadtbaurätin Nina Herrling, Bürgermeister Norbert Morkes und Fahrradbeauftragter Tobias Schwarzer zum Mitmachen beim Stadtradeln auf.

Gütersloh. Rauf aufs Rad und zeigen, dass Gütersloh eine Fahrradstadt ist. Der bundesweite Wettbewerb „Stadtradeln“ geht in die nächste Runde und Gütersloh ist wieder mit dabei. Vom 16. Mai bis 5. Juni können alle Personen, die in Gütersloh leben, arbeiten, einem Verein angehören, die eine Schule oder Hochschule besuchen bei der Challenge des Klima-Bündnisses mitmachen […]

Bald geht’s los: Vlotho radelt erneut für ein gutes Klima!

in Freizeit & Unterhaltung, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
Auf dem Foto sind mit ihren Fahrrädern die Klimamanagerin der Stadt Vlotho, Sarah Wagner (links) und der Mobilitätsmanager Udo Pühmeyer (rechts) unterwegs © Stadt Vlotho

Weltgrößte Fahrradkampagne lädt Kommunen ein, für mehr Radförderung und Klimaschutz in die Pedale zu treten Vlotho. Schon seit 2020 treten Vlothoerinnen und Vlothoer für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Vlotho ist auch dieses Jahr vom 16. Mai bis 5. Juni für 3 Wochen wieder mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, […]

Potenzialstudie Windenergie NRW: Die meisten neuen Anlagen könnten im Kreis Höxter entstehen

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Derzeit sind kreisweit 167 Windenergieanlagen in Betrieb. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Die neue Potenzialstudie Windenergie NRW, herausgegeben vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV), sieht beim Ausbau der Windenergie noch viel Luft nach oben. „Die Zukunftsszenarien der Studie sehen vor, dass die meisten zusätzlichen Windenergieanlagen im Kreis Höxter gebaut werden könnten“, erklärt Landrat Michael Stickeln. „Das sehe ich mit großer Besorgnis, denn […]

Wortmann Gruppe sponsert Bäume am Hermannsdenkmal

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Pflanzten zehn junge Eichen zu Füßen des Hermannsdenkmals am Kaiser-Wilhelm-Weg (v.l.): Hans-Ulrich Braun (Leiter der Forstabteilung), Jens Beining (CEO Wortmann KG), Olga Wedel (Corporate Sustainability Specialist), Sarah Schröder (Assistenz von Jens Beining und Projektmitglied in Fragen Nachhaltigkeit), Andreas Burmeister (Head of Corporate Sustainability), Stefan Schreiber (Leiter Forstrevier Hiddesen) und Jörg Düning-Gast (Verbandsvorsteher). ©Landesverband Lippe und der Wortmann Gruppe

Lippisches Unternehmen fördert über fünf Jahre Baumpflanzungen mit 125.000 Euro Detmold. Vergangenes Jahr hat das Detmolder Unternehmen Wortmann dem Landesverband Lippe Hilfe bei der Wiederaufforstung seiner Wälder zugesagt: Der Schuhhersteller aus Detmold sponsert über einen Zeitraum von fünf Jahren jeweils 25.000 Euro und ist damit aktuell der größte Sponsor der Forstabteilung. Den ersten Teilbetrag über […]

Stadtwerke Gütersloh: SHUTTLE-Angebot wird nochmals attraktiver

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Flexibel, praktisch, unabhängig: Der Shuttle ist eine attraktive Ergän-zung zum ÖPNV-Angebot in der Stadt.

Gütersloh. Unabhängig, spontan, praktisch und klimaschonend: Das Shuttle der Stadtbus Gütersloh GmbH ist die bekannte attraktive Ergänzung zum ÖPNV-Angebot in der Stadt. Von diesen Vorteilen können Schüler, Studenten und Auszubildende jetzt sogar zum vergünstigten Preis profitieren. Für nur drei Euro bringt der Shuttle sie ab morgen 3. Mai, sicher und ohne Umwege ans Ziel. Bezahlbar […]

Abschluss von Ökoprofit: 52 Maßnahmen für eine gute Klimabilanz

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Abschluss von Ökoprofit: 52 Maßnahmen für eine gute Klimabilanz

Kreis Lippe. Die zweite Runde von Ökoprofit ist abgeschlossen. Über ein Jahr lang haben sich acht lippische Betriebe im Zuge des Programms mit energieeffizientem und ökologischem Handeln beschäftigt. Unterstützung bekamen sie dabei vom Kreis Lippe und B.A.U.M. Consult, die die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen nun für ihr Engagement auszeichneten. „Die Ergebnisse des Projektes sind beeindruckend. […]

Aktion „Blühende Landschaften“ startet: Kreis Höxter soll brummen und summen

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Aktion „Blühende Landschaften“ startet: Kreis Höxter soll brummen und summen

Kreis Höxter. Auch in diesem Jahr soll der Kreis Höxter mit seinen zehn Städten wieder bienen- und insektenfreundlich blühen. Einen Beitrag hierzu leistet die Aktion „Blühende Landschaften“, die bereits im fünften Jahr stattfindet. Ziel ist es, möglichst viele bienenfreundliche Blumen auszusähen, um so den Insekten ausreichend Nahrung zu bieten. Dafür werden ab Samstag, 30. April, […]

Auf den grünen Zweig kommen

in Beruf & Bildung, Titelseite, Umwelt & Natur
In 25 Bildungstagen, die die Freiwilligen aktiv mitgestalten, geht es um Ökologie und Nachhaltigkeit, aber auch um soziale und persönliche Themen. Foto: LWL

Interessierte können sich bis zum 1. Juni für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bewerben Westfalen (lwl). Noch steht für viele junge Menschen nicht genau fest, wie es nach der Schule im Sommer weitergeht. Eine Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und sich gleichzeitig praktisch für Ökologie und Nachhaltigkeit einzusetzen, bietet das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). In etwa 70 […]

Sechste Trainingswanderung in Büren

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die sechste Trainingswanderung startet am Sonntag, 24. April 2022, 9:00 Uhr, in Büren an der Stadthalle, Fürstenberger Straße 1a. Foto: Stadt Büren

Büren. Die sechste Trainingswanderung startet zur Vorbereitung auf den Bürener Wandertag am Sonntag, 24. April, um 9:00 Uhr in Büren an der Stadthalle, Fürstenberger Straße 1a. Der erfahrene Wanderführer Karl Drees lädt zum Mitwandern ein. Er hat eine Strecke von ca. 21 Kilometern vorbereitet. Es wird mit moderatem bis mittlerem Tempo ungefähr 4,5 Stunden gewandert. […]

Höxter radelt für Frieden und ein gutes Klima!

in Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
Rufen zur Teilnahme am Stadtradeln 2022 auf – (v.r.) Bürgermeister Daniel Hartmann, Baudezernentin Claudia Koch und Sachbearbeiterin Karolin Bludau. Bildnachweis: Stadt Höxter

Höxter. Wie in den letzten Jahren wird die Stadt Höxter auch 2022 an dem weltweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teilnehmen. Vom 01. bis zum 21. Juni wird wieder in die Pedale getreten. In diesem Zeitraum können alle, die in Höxter leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und […]

Fridays for Future Statement zum IPCC AR6 W3

in Kind & Familie, Umwelt & Natur
Symbolbild von Dominic Wunderlich auf Pixabay

Der neueste Bericht der Arbeitsgruppe 3 des IPCC lässt keine Fragen offen. Er zeigt klar: Das Zeitfenster für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommen schließt sich rasant. Bereits jetzt muss für das Einhalten der 1,5-Grad-Grenze Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre entfernt werden. Der Bericht zeigt jedoch deutlich: das politische Warten auf ein technologisches Wunder wird vergebens sein. Es […]

Wasserstoff-Busse kurz vor dem Start

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
moBiel - Fahrer Niklas Kitschke (Mitte) und Projektleiter Gerhardt Sawatzky (rechts ) lassen sich von Fahrlehrer Axel Storck zeigen, wie man einen Wasserstoffbus betankt . Foto: moBiel

moBiel-Fahrpersonal erhält spezielle Schulungen Bielefeld. Ende April ist es soweit, dann gehen die vier Wasserstoffbusse von moBiel in den Probebetrieb. Die neue Technologie wird auf der Linie 29 zwischen Baderbach und Schildhof eingesetzt. Auf der 7,6 Kilometer langen Strecke werden die Busse den ganzen Tag fahren. Bis dahin ist jedoch noch einiges zu tun. Wer […]

Lippes Wahrzeichen laden wieder ein, einmalige Ausblicke zu genießen

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Lippes beliebteste Denkmäler locken ab dem kommenden Freitag wieder mit spektakulären Rund- und Ausblicken: Blick von der Plattform der Externsteine auf das Naturschutzgebiet (Foto: Landesverband Lippe)

Externsteine und Hermannsdenkmal starten am Freitag, 1. April 2022, in die Saison Detmold/Horn-Bad Meinberg. Mit viel Sonnenschein und lauer Frühlingsluft haben die letzten Tage Lust gemacht, Natur und Umgebung zu erkunden. Ab dem kommenden Freitag, 1. April 2022, laden nun auch wieder das Hermannsdenkmal und die Externsteine ein, die Wälder rundherum zu entdecken, ihre Plattformen […]

Kreis Höxter warnt vor den Gefahren des Riesenbärenklaus

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
Der Riesenbärenklau sollte im April und Mai bekämpft werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Dabei sind allerdings Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um mögliche Verbrennungen zu vermeiden. Foto: Kreis Höxter

Gefährliche Schönheit kann zu schweren Verbrennungen führen Höxter. Weiße Blüten, ein dicker, grüner Stängel mit kleinen roten Flecken und dazu große, gezackte Blätter – so sieht der Riesenbärenklau aus, eine giftige und für den Menschen besonders gefährliche Pflanze. Ihr Saft kann bei Hautkontakt unter der Einwirkung von Sonnenlicht zu schweren Verbrennungen führen. Auch an den […]

Start-Up Lynes spendet Bäume für Detmold

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast (r.) bedankte sic h bei den Detmolder Gründern Sven (l.) und Tobias Hu bbes (2.v.l.) für die neuen Douglasien am Maiweg in Detmold, Revierförster Stefa n Schreiber (M.) freut sich über die Neuanpflanzung. (Foto: Landesverband Lippe)

Landesverband Lippe unterstützt das Unternehmen mit Setzlingen Detmold. Das nordrhein-westfälische Start-Up Lynes hat, in Kooperation mit dem Landesverband Lippe, Bäume am Maiweg in Detmold, südöstlich des Hermannsdenkmals gespendet. Die Klimaschutzziele des Unternehmens unterstützt der Landesverband gerne, indem er die Setzlinge bereitgestellt und gepflanzt hat. In den Bus oder die Straßenbahn einsteigen und sich mit dem […]

Die Violette Holzbiene aus Südeuropa ist nun auch in Lippe angekommen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
BUND Lemgo Violette Holzbiene nutzt Nektar vom Lerchensporn

Lemgo. Da die Witterung über mehrere Jahre überdurchschnittlich warm ist, gelingt vielen Insekten aus dem mediterranen Raum nicht nur der Sprung über die Alpen, sondern sogar eine Ansiedlung und Vermehrung in unseren Breiten. Dies ist anscheinend auch der imposanten und auffälligen Violetten Holzbiene gelungen. Ein Exemplar wurde jetzt durch Zufall in der Streuobstwiese der Lemgoer […]

220.000 protestieren mit Fridays for Future für Klimagerechtigkeit und Frieden in ganz Deutschland

in Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
©Fridays-for-Future-Deutschland_25.03.22

Berlin, 25.03.2022. – Am heutigen Freitag protestierten weltweit Hunderttausende unter dem Motto #PeopleNotProfit für Klimagerechtigkeit und Frieden. Alleine in Deutschland folgten 220.000 Menschen in mehr als 300 Städten dem Aufruf von Fridays for Future. In Berlin schlossen sich mehr als 22.000, in Hamburg mehr als 12.000 Menschen den Protesten an. “Jeden Tag zahlt die Ampel Millionen für Kohle, Öl und […]

Stadt Büren schaltet das #LichtAus

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Earth-Hour-2022-motiv-frieden-staedte-©-wwf

Mit der Teilnahme an der Earth Hour 2022 setzt Büren ein Zeichen für Frieden und Klimaschutz Büren. Am Samstag, 26. März werden bekannte und historische Gebäude in Büren für eine Stunde dunkel. Damit beteiligt sich die Stadt Büren an der vom World Wide Fund for Nature (WWF) initiierten „Earth Hour 2022“. Von 20:30 bis 21:30 […]

Gemeinsam für Klima- und Artenschutz

in Titelseite, Umwelt & Natur
Greifen selbst zur Schaufel (v.l.n.r): Stefan Schreiber (Leiter des Forstreviers Hiddesen), Hans- Ulrich Braun (Leiter der Forstabteilung), Stephan Grigat (Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Detmold GmbH), Jörg Düning-Gast (Verbandsvorsteher des Landesverbandes) und Jörg Karlikowski (Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold). (Fotos: Landesverband Lippe)

Detmold. Wer die Wege von Detmold aus hoch zum Hermannsdenkmal nimmt, hat an vielen Stellen einen freien Blick über die Stadt, doch die wenigsten können sich darüber freuen: Tausende Bäume sind Dürre und Borkenkäfern zum Opfer gefallen, wo einst dichte Wälder die Sicht versperrten, herrscht heute Leere. Die Forstabteilung des Landesverbandes ist deshalb seit 2020 […]

Wächterin der kreiseigenen Wälder: Försterin Vanessa Rothkegel nimmt Arbeit auf

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Neben den kreiseigenen Waldflächen ist Rothkegel ebenfalls für die Schutzgebiete im Südwesten des Kreises verantwortlich. Die Bereiche rund um die Senne, den Teutoburger Wald oder Leopoldshöhe und Oerlinghausen gehören dazu.

Kreis Lippe. Aufmerksam geht Vanessa Rothkegel durch den Wald. Nach einigen Schritten bleibt sie stehen, eine Eiche fällt ihr ins Auge: „Genau solche Bäume mit Geschichte machen die Arbeit in Lippe aus“. Rothkegel ist die neue Försterin des Kreises. Nach dem Einsatz in einer vom Bergbau geprägten Landschaft im Westen NRWs hat sie nun in […]

Earth Hour 2022: Earth Hour 2022 setzt ein Zeichen für mehr Klimaschutz

in Bielefeld, Umwelt & Natur
Neustädter Marienkirche_Bielefeld_Foto_J.Riedel

Bielefeld (bi). Symbolisch fordern Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour 2022 weltweit mehr Einsatz für den Klimaschutz. Sie schalten am Samstag, 26. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Bekannte Bauwerke stehen dann wieder in symbolischer Dunkelheit. Auch Bielefeld setzt in diesem Jahr wieder ein Zeichen für den Klimaschutz und […]

Ein hochwertiges Lebensmittel

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Die Wasserexperten Nadine Harz und Siegmund Buschke entnehmen Wasser an einem Hydranten. Foto: Thorsten Ulonska

Am 22. März ist Tag des Wassers: Nadine Harz kümmert sich mit ihren Kollegen um die Wasserversorgung in Bielefeld Bielefeld. Die Stadtwerke Bielefeld versorgen täglich knapp 340.000 Menschen in Bielefeld mit frischem Trinkwasser. Auch Augustdorf und Schloß Holte-Stukenbrock bekommen ihr Trinkwasser von den Stadtwerken Bielefeld. Damit das kühle Nass zu Hause aus der Leitung kommt, […]