Umwelt & Natur

Natur- und Tierwelt erobert sich Quellgebiet wieder

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Menschen haben die Gebäude sind seit Jahrzehnten verlassen, stattdessen werden Pflanzen und Tiere auf dem Gelände ein neues Zuhause finden. Foto: WOL

Gemeinsames Projekt des Kreises Paderborn und des Wasserverbandes Obere Lippe in Borchen-Gellinghausen Kreis Paderborn. Einst lebten in dem sumpfig-moorigen Quellgebiet Gellinghausen bei Borchen Libellen und Amphibien, fanden Schwarzerlen hier ihren idealen Lebensraum. Dann kam der Menschen und machte sich das dort aus mehreren Quellen sprudelnde Wasser nutzbar, staute das Wasser und betrieb eine Wassermühle. Das […]

Vorsicht aufgrund von Sturmtief und Orkanböen geboten

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Das städtische Amt für Umweltschutz und Grünflächen teilt mit, dass am Donnerstag, 11. März, aufgrund der jetzt vom Wetterdienst herausgegebenen Sturmwarnung mit orkanartigen Böen Vorsicht geboten ist.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn .  Das städtische Amt für Umweltschutz und Grünflächen teilt mit, dass am Donnerstag, 11. März, aufgrund der jetzt vom Wetterdienst herausgegebenen Sturmwarnung mit orkanartigen Böen Vorsicht geboten ist. Gewarnt wird vor allem vor dem Aufenthalt in Wäldern und städtischen Grünflächen. Nahezu alle älteren Bäume sind durch die Trockenheit der letzten Jahre in ihrer Vitalität […]

Zukunft statt Borkenkäfer

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Fotos: euwatec

Gemeinnützige Organisation euwatec sorgt für ökologische Vielfalt in Schwalenberg Schwalenberg. Auf dem Mörth im Forstrevier in Schwalenberg werden neue Bäume gepflanzt. Die trockenen Fichten, die dem Borkenkäfer zum Opfer fielen, sind verschwunden. Nun finden dort Setzlinge junger Buchen einen neuen Lebensraum. Die gemeinnützige Organisation euwatec packt dabei kräftig mit an. Einst beherbergte das Areal viele Fichten. […]

Tag des Artenschutzes 2021

in Kreis Herford, Umwelt & Natur

Vlotho. In ihrer aktualisierten Roten Liste vom 9. Juli 2020 erfasste die Weltnaturschutzunion IUCN 32.441 Tier-und Pflanzenarten als bedroht. Das sind mehr als jemals zuvor. Mittlerweile gelten sogar Feldhamster und Feldhasenweltweitals vom Aussterben bedroht, weiß Vlothos Umweltbeauftragte Ronja Post. Doch was genau sind eigentlich Rote Listen? Wir haben bei Frau Post nachgefragt. Die sogenannten Roten […]

Kinder sollen Tiere und Natur erleben

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Auch die Meerschweinchen im Vogelpark Heiligenkirchen halten Ausschau nach den Besuchern.
Foto: T. Kerber

Vogelpark Heiligenkirchen setzt sich mit der Deutschen Tierpark-Gesellschaft e.V. für eine baldige Öffnung ein Detmold-Heiligenkirchen. Ein Spaziergang durch den Park, das Erleben der Tierwelt und eine kleine Portion Wissen: Ein Besuch im Vogelpark Heiligenkirchen ist gerade in Pandemiezeiten eine erholsame Abwechslung vom anstrengenden Corona-Alltag. Ein Besuch dort entspannt und gleicht aus; Dank des bereits bewährten […]

Bienen und Insekten freuen sich: Jetzt heimische Pflanzen in den Garten bringen

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Saatgut-Tütchen sind ab Donnerstag bei der A.V.E. erhältlich. Foto: Kreis Paderborn.

Kreis Paderborn gibt über die A.V.E. wieder kostenfrei regionales Saatgut ab Kreis Paderborn. Die ersten vorfrühlingshaften Tage mit Sonne und milden Temperaturen brachten Schneeglöckchen, Krokusse aber auch die ersten Gänseblümchen und Hufflattiche schon zum Blühen. Manch Gartenbesitzer freut sich jetzt auf das neue Gartenjahr, das unübersehbar in den Startlöchern steht. Noch schöner und lebendiger wird […]

Blüten in Tüten – eine Aktion des BUND Lemgo

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Lemgo. Viele der Wildbienenarten in Deutschland sind bedroht. Die industrielle Landwirtschaft mit ihrem immensen Pestizideinsatz, die vorzeitige Mahd von Straßenrändern, die Zerstörung wichtiger Lebensräume usw. haben viele Wildbienen- und Schmetterlingsarten an den Rand des Aussterbens gebracht. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland möchte Gartenbesitzer ermutigen, Ihren Garten bienenfreundlich zu machen um einen kleinen Beitrag zum Überleben der Hummel, anderer Wildbienen […]

Neue Voliere im Botanischen Garten

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Bei der neuen Voliere handelt es sich um einen Erweiterungsbau mit Gründach.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Ganz neue Bedingungen erwarten die circa 50 Zebrafinken, Wellen- und Nymphensittiche im Botanischen Garten der Stadt. Waren sie bisher über das Jahr im Wechsel in Winter- und Sommerquartier untergebracht, bietet die neue Voliere Bedingungen für das ganze Jahr und der für die Vögel jahreszeitenbedingte, stressige Umzug entfällt. Das neue Häuschen unterteilt sich in eine […]

Die Krötenwandern: Drei Straßen gesperrt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Auch die Erdkröten machen sich auf den Weg zur Hochzeit (Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück)

Rheda-Wiedenbrück  Die Wärme der letzten Tage hat die Kröten aus der Winterstarre geweckt. Sie wandern jetzt zielstrebig zu ihren Laichplätzen. Um den geschützten Tieren ihre Wanderung zu ermöglichen, werden– wie bereits angekündigt – ab sofort wieder drei Straßen vorübergehend gesperrt. Das sind: • An der Lehmkuhle von der Ecke Am Stückermersch bis zum Feldhüserweg (ganztags), […]

Online-Ideenkarte für den Klimaschutz in Bünde

in Kreis Herford, Umwelt & Natur

Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Ideen für den Klimaschutz einzutragen Die Stadt Bünde ist schon seit vielen Jahren im kommunalen Klimaschutz aktiv und hat bereits verschiedene klimarelevante Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt. Um die zahlreichen Projekte und Ansätze zentral zu bündeln, zu koordinieren und insbesondere neue Ideen zum Klimaschutz zu entwickeln, wird aktuell das Integrierte […]

Stadt gibt kostenlose Wildblumensamen-Mischung aus

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Blumenwiese

Gütersloh. Wer seinen Garten naturnah gestalten und zugleich Insekten und Schmetterlingen etwas Gutes tun will, der ist gut beraten, Bereiche mit Wildblumen anzulegen. Die Umweltberatung der Stadt Gütersloh unterstützt das, indem sie auch in diesem Jahr eine kostenlose Mischung von Wildblumensamen ausgibt. Die mehrjährige Mischung für kleine Flächen in der Sonne wird an interessierte Gütersloher […]

Landschaftsplan in Altenbeken in Kraft getreten

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Blick vom Naturschutzgebiet Happenberg-Krauseberg-Dunetal auf die Schwaneyer Landschaft.
In Altenbeken sind jetzt 53 Prozent der Gemeindefläche Naturschutzgebiete. ©Kreisumweltamt, Susanne Pöhler

Schutzgebiete zeigen Bedeutung der Landschaft für Mensch und Natur Kreis Paderborn. Zwischen der ersten Bürgerversammlung und dem Inkrafttreten liegen rund drei Jahre intensiver Arbeit durch die Naturschützer und Landschaftsplaner beim Umweltamt des Kreises Paderborn: Auf 177 Seiten sind im Landschaftsplan Altenbeken alle schutzwürdigen Landschaftsteile der Gemeinde aufgeführt. „Naturschutzgebiete machen nun einen Anteil von 53 Prozent […]

Amphibien wechseln die Straßenseite

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Hotspots der Amphibienwanderung jetzt auch im Geoportal zu finden.Foto: Klaus Ottenberg

Kreis Herford. Kaum sind der Schnee und die große Kälte vorbei, steigen die Temperaturen rasant. Wenn nun auch die Nächte milder werden und es regnet, dann wandern sie  wieder zu ihren Laichgewässern: die Kröten, Frösche und Molche. Und weil ihre Lebensräume von Straßen durchzogen sind, müssen sie diese queren – ein (lebens-)gefährliches Unterfangen. Ab Ende […]

Garten der Sinne auf dem Berliner Platz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Foto: Klaus Ottenberg

Gütersloh. Die Frühlingszeit rückt näher und damit auch die Zeit des beliebten Gütersloher Frühlings. Aufgrund der aktuellen Situation findet dieser in 2021 anders statt als gewohnt. Schon während der Planungsphase wurden von der Gütersloh Marketing, als Organisatorin der Veranstaltung, verschiedene Alternativen aufgestellt, die die Umsetzung möglichst vieler dekorativer Bestandteile ermöglichen sollen. Ein Eröffnungswochenende mit dem […]

Landesverband Lippe richtet Wertholzsubmission für südliches Ostwestfalen aus

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Foto: Landesverband Lippe

Forstabteilung bietet Ersatz, weil Regionalforstamt Hochstift die Submission in diesem Jahr nicht ausrichten kann Horn-Bad Meinberg/Schieder-Schwalenberg. Die diesjährige Wertholzsubmission für Werthölzer aus dem Raum südliches Ostwestfalen findet in diesem Jahr in der Verwaltung der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe in Bad Meinberg statt: Weil das üblicherweise verantwortlich zeichnende Regionalforstamt Hochstift des Landesbetriebes Wald und Holz NRW die […]

Storck-Erweiterung: Waldbesetzung die passende Antwort auf das Versagen der Haller Politik

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Gloria Strothmann, stellv. Sprecherin der Gruppe DIE LINKE im Kreistag und Aktivisten der  Basisgruppe Halle der LINKEN bei einer Aktion in Halle. Foto: DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

Halle. Seit dem vergangenen Sonntag ist der Steinhausener Wald in Halle besetzt. Damit soll die Zerstörung von 22 Hektar eines gesunden Misch- und Laubwalds durch die Erweiterung des Storck-Werkes verhindert werden. Zuvor hatten sich die Haller Fraktionen gegen eine nachhaltige Politik entschieden und gefangen im scheinbaren Dilemma zwischen Naturschutz und Zukunftsfähigkeit einerseits und der Angst vor […]

Klimaerlebniswelt Oerlinghausen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule
Übergabe des Förderbescheids in der Abtei Marienmünster: (v.l.) Regierungspräsidentin Judith Pirscher, Dr. Ute Röder (Verwaltungsvorständin Kreis Lippe), Landrat Dr. Axel Lehmann und Wirtschaftsstaatsekretär Christoph Dammermann. Foto: Bezirksregierung Detmold.

Rund fünf Millionen Euro Förderung für die Projektentwicklung Mit der Klimaerlebniswelt Oerlinghausen entsteht im Kreis Lippe bis Ende 2022 ein neues touristisches Alleinstellungsmerkmal. Das Projekt wird mit rund fünf Millionen Euro gefördert. „Wir wollen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen schaffen wir eine neue Attraktion, um den Tourismusstandort zu stärken. Zum anderen sensibilisieren […]

Bürgerbefragung zur Neugestaltung der Fläche am Sültebusch: Online-Beteiligung ab Montag den 22.02.2021

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Neugestaltung am Sültebusch, Foto: Stadt Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen. Die Stadt Bad Oeynhausen untersucht derzeit in Kooperation mit dem Planungsbüro Sweco GmbH das Gebiet zwischen der Kanalstraße und der Bahntrasse am Nordbahnhof und erarbeitet einen städtebaulichen Rahmenplan mit dem Ziel der gestalterischen und funktionalen Neuordnung der Fläche. Es geht unter anderem um die Anbindung der Fläche am Sültebusch an den Nordbahnhof, ein […]

Massiver Gehölzbeschnitt im Garten noch bis 28. Februar erlaubt

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
AdobeStock_231392976_ueuaphoto-6ea6bfd140087f6gca8b777118b84070

Baumschutzsatzung regelt, wann Zustimmung eingeholt werden muss. Gütersloh. Gehölze, Hecken und Sträucher im heimischen Garten erreichen mitunter Größen, die die Gartenbesitzer so nicht vorhergesehen haben, und müssen unter Umständen gefällt oder radikal beschnitten werden. Solche erheblichen Fäll- und Schnittmaßnahmen sind jedes Jahr vom 1. Oktober bis zum 28. Februar erlaubt, also aktuell noch bis Ende […]

Das kleine Restaurant Kaffeeküche bietet Essen zum mitnehmen ohne Müll an

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Lemgo. Corona führt dazu, dass im Restaurantbereich mehr Essen zur Abholung angeboten werden. Leider meist mit großen Mengen an Einwegverpackungen. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland würde es daher sehr begrüßen, wenn man auf wiederverwendbare Rückgabeboxen umsteigt. Dass dies möglich ist zeigen Kathy Lichy und Sarah-Jannine Westerheide vom kleinen Restaurant Kaffeeküche in der […]

Tulpen, Narzissen, Schneeglöckchen – Wissenswertes zu Blumenzwiebeln

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
111222

Online-Vortrag in der Reihe „Lebendige Gärten“ am 23. Februar. Gütersloh. Der Schnee der vergangenen Woche verabschiedet sich und es wird immer wärmer. Bald kommen die ersten bunten Frühjahrsblüher aus der Erde. Welche Blumenzwiebeln eignen sich zum Verwildern? Wann, wie und wo werden sie am besten gepflanzt? Die VHS-Reihe „Lebendige Gärten Gütersloh“ bietet in Kooperation mit […]

Stadt Paderborn nimmt an Initiative „Klimapositive Städte und Gemeinden“ teil

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Stadt Paderborn nimmt an der Initiative „Klimapositive Städte und Gemeinden“ teil, die die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. ins Leben gerufen hat. Foto: Stadt Paderborn

Der Wärmebedarf im Paderborner Gebäudebestand macht in etwa ein Viertel des gesamtstädtischen Endenergieverbrauchs aus. Netzwerkbildung und Erfahrungsaustausch in diesem Themenbereich sind somit strategisch sinnvolle Bausteine und von zentraler Bedeutung für den Klimaschutz. Paderborn. Um Kommunen dabei zu unterstützen, die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit schneller, breiter und zielorientierter umzusetzen, hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen […]