Umwelt & Natur

Für uns und zukünftige Generationen: Kreis fördert Klimaschutz

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
90f2e93a23bb6c2ge6094c22a6577acf

Neuer Preis für Umwelt- und Klimaschutz – Bewerbungen bis zum 30. Juni möglich Kreis Paderborn. „Eine intakte Umwelt ist Grundlage für das Leben aller Menschen im Kreis Paderborn. Diese gilt es zu schützen – für uns und für zukünftige Generationen“, erklärt Landrat Christoph Rüther. Der Kreis Paderborn verleiht 2021 daher erstmalig einen Preis an Personen, […]

Radeln für den Klimaschutz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Radeln für den Klimaschutz: Mitmachen beim Stadtradeln 2021.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Zum siebten Mal in Folge beteiligt sich die Stadt Gütersloh in diesem Jahr am STADTRADELN. Vom 16. Mai bis 5. Juni werden wieder die Kilometer der Gütersloher Radler und Radlerinnen gezählt. In diesem Zeitraum können alle Personen, die in Gütersloh leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, beim Stadtradeln des Klimabündnisses mitmachen […]

Baumpflanzung zum Tag des Baumes

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Baumpflanzung im Arboretum oberhalb des Haxtergrunds (v. l.): Der neue Leiter des Gemeindeforstamtes Willebadessen Nikolas Osburg, Toni Wiethaup vom städtischen Amt für Umweltschutz und Grünflächen fort und Bürgermeister Michael Dreier.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Anlässlich des Tag des Baumes wird jährlich der Baum des Jahres im Arboretum oberhalb des Haxtergrunds gepflanzt. Diese Tradition setzten in diesem Jahr Bürgermeister Michael Dreier, der neue Leiter des Gemeindeforstamtes Willebadessen Nikolas Osburg und Toni Wiethaup vom städtischen Amt für Umweltschutz und Grünflächen fort. Sie pflanzten gemeinsam eine Europäische Stechpalme. „Mit diesem traditionellen Ereignis […]

Klimaklage: Klimapaket unvereinbar mit Grundgesetz

in Umwelt & Natur
51147063350_005efe9b9d_o

Das Bundesverfassungsgericht hat heute Morgen, am 29.04.2021, eine Klage gegen das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung angenommen, die unter anderem von mehreren Fridays for Future Aktivistinnen und Aktivisten eingereicht und vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und Greenpeace unterstützt wurde. Das BVerfG entscheidet, dass das deutsche Klimagesetz teilweise nicht mit dem […]

Online in die Welt der Vögel eintauchen

in Kreis Lippe, Kultur, Umwelt & Natur
Die Vögel und das Gestalten eines Nistkastens stehen bei zwei Online-Kursen des LWL-Freilichtmuseums Detmold am Muttertag im Mittelpunkt.
Foto: LWL/Jähne

LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet weitere digitale Kurse an Detmold (lwl). Die ersten Workshops waren schnell ausgebucht, daher bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold weitere Online-Kurse zum Nistkastenbau für Kinder ab sechs Jahren und Familien an. Am Muttertag (9.5.) können Interessierte um 11 Uhr und um 15 Uhr gemeinsam mit den Kulturvermittler:innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein Vogelheim für […]

Klimabotschafter pflanzen alte Apfelsorten

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Von links nach rechts: Christiane Türke, Tom Petig, Miray Özcan, Marvin Wessel und Willi Hennebrüder.

Lemgo. Oberländer Himbeerapfel, Muskatrenette, Ruhm aus Kirchwerder, Doppelter Prinzenapfel – wer meint, bei diesen ungewöhnlichen Apfelsorten handle es sich um Produkte moderner Gentechnik, irrt. Vielmehr sind diese Raritäten durch Veredelungen alter Apfelsorten in einem Projekt der Karla-Raveh-Gesamtschule und dem BUND Lemgo entstanden. Nach den Osterferien endlich wieder im Präsenzunterricht, nutzten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule die vorletzte […]

Aktion „Blühende Landschaften“ startet im Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Die Region brummt, so zeigen es die Vertreter der beteiligten Akteure in Corona-Zeiten gemeinsam (oben von links): Matthias Möllers (Gemeinde Altenbeken), Burkhard Deppe (Stadt Bad Driburg), Hubertus Grimm (Stadt Beverungen), Nicolas Aisch (Stadt Borgentreich), Hermann Temme (Stadt Brakel), Daniel Hartmann (Stadt Höxter) und Michael Stickeln (Kreis Höxter) sowie (unten von links) Maria Kemker (Westenergie), Josef Suermann (Stadt Marienmünster), Johannes Schlütz (Stadt Nieheim), Sabrina Laufenburg (Pamme Saatgut und Wildpflanzen), Carsten Torke (Stadt Steinheim), Tobias Scherf (Stadt Warburg) und Norbert Hofnagel (Stadt Willebadessen)

 Kostenloses Saatgut. Kreis Höxter. Auch in diesem Jahr wird der Kreis Höxter mit seinen zehn Städten wieder bienen- und insektenfreundlich blühen. Einen Beitrag hierzu leistet die Aktion „Blühende Landschaften“, die bereits im vierten Jahr stattfindet. Ziel ist es, möglichst viele bienenfreundliche Blumen auszusähen, um so den Insekten ausreichend Nahrung zu bieten. Dafür werden ab Montag, […]

Die Lippe ist wieder im Fluss

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Der ehemals stark begradigte Verlauf der Lippe ist jetzt ein 
geschwungenes Fließgewässer. Neue Schleifen verlängern den Flusslauf. Die Ufer 
wurden von ihrer Befestigung aus groben Steinen befreit.

Die Baustelle an der Lippe bei Paderborn-Sande ist beendet. Die Arbeiten wurden in der vergangenen Woche nach etwa achtmonatiger Bauzeit einschließlich kurzer Winterpause abgeschlossen. Seit August 2020 hatte die Bezirksregierung Detmold als Bauherrin den Abschnitt der Lippe renaturiert. Jetzt kann sich der Fluss frei entwickeln und in der großzügigen Aue gewässertypische Strukturen ausbilden. Detmold. Die […]

Büren bleibt dem Wandern treu und geht digital

in Kreis Paderborn, Sport, Umwelt & Natur
Carolin Schneider, Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten, zeigt die farbenfrohen „Buffs“, die die Teilnehmer*innen neben einer Urkunde nach absolvierter Wanderstrecke erhalten.

Bürener Wandermonat im Mai Büren. Zwar dürfen keine Wanderveranstaltungen stattfinden – selber wandern geht jedoch immer. Deshalb haben Touristik-Gemeinschaft und SGV in Zusammenarbeit mit der Stadt den „Bürener Wandermonat“ ins Leben gerufen. Im Zeitraum vom Sonntag, 2. Mai, bis Sonntag, 30. Mai 2021, können Familien, Einzelwanderer und -wanderinnen neue Strecken erkunden und Zeit an der […]

Die Lippische Rose schlägt Wurzeln

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Die Lippische Rose

Zumindest im Beet kann sie wieder angepflanzt werden Detmold. Wem der Hermannstecker alleine im Garten ein bisschen zu farblos ist, kann leicht Abhilfe schaffen und die Lippische Rose daneben pflanzen – oder natürlich auch nur die Lippische Rose ohne Begleitung durch den Hermann. Bei verschiedenen Fachhändlern im Raum Detmold kann die Lippische Rose nun wieder […]

Tag des Baumes

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Auf dem Foto zu sehen sind Frank Hilker (Bürgermeister der Stadt Detmold), Inga Müller (Freiraumplanung und Klimaschutz der Stadt Detmold ) und Erhard Friesenhan  (rechts, Ortsbürgermeister Detmold-Nord).

Traditionell bekommt der Baumlehrpfad Hohenloh zum Tag des Baumes Zuwachs. In diesem Jahr wird das Areal um den Baum des Jahres 2021 erweitert – die Stechpalme Ilex. Detmold. Der 25. April ist Tag des Baumes. Die Stadt Detmold nutzt dieses Datum in jedem Jahr, um den Baumlehrpfad Hohenloh zu erweitern. Traditionell werden Exemplare des aktuellen […]

WWF – Living Planet Talk – Es geht um Alles

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Bürgermeister der Stadt Vlotho Rocco Wilken (hinten) und die Umwelt- und Abfallberaterin 
der Stadt Vlotho Ronja Post (vorne).

Vlotho. Am 6. Mai lädt die Stadt Vlotho mit Unterstützung des Kreises Herford und den Städten Enger, Herford und Löhne sowie den Gemeinden Hiddenhausen und Rödinghausen zum digitalen WWF-Vortrag „Living Planet Talk“ ein. Der Vortrag wird live von 18.30 bis 19.30 Uhr stattfinden und richtet sich an das allgemeine Publikum der Region. Über den Link […]

Landesverband Lippe warnt vor Waldbrandgefahr

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Flächen, auf denen kranke und abgestorbene Fichten gefällt werden mussten, bieten eine große Angriffsfläche für 
Sonneneinstrahlung – auch wenn sie, wie diese Fläche hier im Forstrevier Nassesand, mit jungen, kaum wahrnehmbaren Lärchen-Setzlingen wieder aufgeforstet werden. Foto: LVL

Aktuelles Hochdruckgebiet mit viel Sonne erhöht die Gefahr in den Wäldern Lippes Kreis Lippe. „Sonne satt“ können die Lipperinnen und Lipper aktuell genießen, dank des derzeit über der Region vorherrschenden Hochdruckgebiets „Sandra“. Die Wälder sind deshalb ein verlockendes Ausflugsziel für Paare und Familien, für Spaziergänger, Wanderer und Fahrradfahrer: Sie bieten im Corona-Alltag eine willkommene Abwechslung. […]

Mit Carolinen klimafreundlich OWL entdecken

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Posting Bild Entdecke deine Heimat Carolinen (1)

Traditionsunternehmen verlost sechs E-Bikes und attraktive Tagespreise  Bielefeld. Das Bielefelder Traditionsunternehmen Carolinen Brunnen GmbH & Co. KG hat diese Woche die Aktion „Entdecke Deine Heimat“ gestartet: Unter den Verschlüssen von Carolinen Mineralwasserflaschen der Sorten Classic, Medium und Naturelle verbergen sich aktuell Gewinncodes, die Carolinen-Genießer bis zum 30. Mai auf www.carolinen.de eingeben können. Sie erfahren dann […]

Saatgut-Tauschbörse – Gemeinschaftsprojekt von Tausendschön und Stadtbibliothek

in Haus & Garten, Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Saatgutbörse/Samentüten (Bildnachweis: Elisabeth Schmelzer)

Minden. Auf den Saatgutfestivals im Tausendschön – Dein Gemeinschaftsgarten drehte sich bisher alles um Vielfalt, Ökologie und Umweltschutz. An seinem Ziel, privaten Gärtner*innen den Zugang zu samenfestem Saatgut zu ermöglichen sowie Wissen rund um den Anbau und den Erhalt von selten gewordenen und alten Sorten zugänglich zu machen, will der Verein GreenFairPlanet trotz Corona festhalten. […]

Abfallentsorgung auf Abwegen: Müll richtig entsorgen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Das Ergebnis der Sammelaktion in Barkhausen. Knapp 20 Helfer haben den illegalen Müll zusammengetragen. Kurz nach der Aktion fanden sich aber schon wieder wilde Müllhalden im Ortsteil.Foto:Kreis Lippe

Barkhausen. Nur wenige Stunden hat es gedauert, bis 20 fleißige Helfer bei einer Sammelaktion des KlimaPaktes in Barkhausen mehrere Säcke Müll zusammengetragen haben. Insgesamt konnten sie einen ganzen Anhänger mit Abfällen, die in der Natur gelandet sind, füllen. Die Aktion ist eine von vielen, die derzeit im Kreis durchgeführt werden. „In den vergangenen Monaten ist […]

Grünes Dach, grüne Fassade

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Dachbegruenung-Gabriele-Knabe-Stadt-Guetersloh-f12f1df9df987d3g0a71e5dd3737882e

Jetzt bis zu 12.000 Euro Zuschuss aus städtischem Förderprogramm. Gütersloh. Wildkräuter auf dem Dach, Kletterpflanzen an der Außenwand: Wer sein Haus mit natürlicher Begrünung verschönert, der verbessert nicht nur das Klima in der Umgebung, sondern auch den eigenen Wohnkomfort. Die Pflanzen regulieren Hitze und Kälte im Gebäude, schlucken Straßenlärm und schützen die Bausubstanz. Die Stadt […]

Tag des Baumes – seit dem Jahr 1952 immer am 25. April

in Kreis Herford, Titelseite, Umwelt & Natur

Am 25. April feiern wir den Tag des Baumes. Vlotho. Das erste Mal wurde der Tag am 25. April 1952 in Deutschland von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gefeiert. An diesem Tag wurde gemeinsam mit Prof. Dr. Theodor Heuss ein Ahornbaum gepflanzt, um daran zu erinnern, wie wertvoll Bäume für uns und unsere Umwelt sind. Aus […]

Online-Datenbank für die Pader

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Ende 2019 entstand in gemeinsamer Abstimmung zwischen der Universität und der Stadt die Idee, die bisher recherchierte Literatur und Quellen zur Pader in einer digitalen Datenbank zusammenzuführen - das Ergebnis "Paderpedia" steht ab sofort unter www.paderpedia.de allen Interessierten zur Verfügung.Foto: © Bundespreis Stadtgrün/Hergen Schimpf

Paderborn . Unter www.paderpedia.de hat die Pader ab sofort ihre eigene Online-Datenbank: „Paderpedia“. Hier finden Bürger*innen alles rund um die Wassergeschichte von Paderborn und Schloss Neuhaus. Die Besonderheit an „Paderpedia“ besteht darin, dass es als digitaler Ausgangspunkt für eine intensivere Beschäftigung mit der Geschichte und der Ökologie der Pader dienen soll und jeder selbst aktiv werden […]

Soforthilfe für gefährdete Bäume

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Sieht aus wie Gießen, ist es auch, aber nicht nur: Stadtgärtner Axel Wellmann bewässert einen jungen Baum nahe des Schützenplatzes mit einer speziellen Nährstofflösung, um ihm auf die Sprünge zu helfen.Foto:Stadt Lübbecke

Baumpflegemaßnahmen auf und um Schützenplatz angelaufen Lübbecke. Mit Arbeiten zur Baumpflege und Bodenverbesserung setzen Mitarbeiter des Lübbecker Bauhofs in diesen Tagen eine umfassende Kampagne zum Schutz des Baumbestandes auf und um den Lübbecker Schützenplatz fort. Auf Grundlage der Ergebnisse eines Fachgutachtens soll der einzigartige Baumbestand geschützt und erhalten werden. Erste Maßnahmen sind bereits durchgeführt, einige […]

Umweltmobil in Löhne unterwegs

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Umweltmobil

Umweltbewusste Bürger*innen der Stadt Löhne können wieder ihren schadstoffhaltigen Hausmüll kostenlos an die Mitarbeiter des Abfallentsorgungsbetriebes übergeben. Löhne. Hierzu gehören z.B. Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Kleber, Säuren, Laugen, Farben, Lacke, Batterien und Reinigungsmittel. Annahmebedingungen und Sammelzeiten sind u.a. aus dem Abfallkalender der Kommune zu entnehmen. Das Umweltmobil nimmt Problemabfälle an folgenden Standorten entgegen: Dienstag, den 27. […]

Fridays for Future zum „Leaders Summit on Climate“

in Umwelt & Natur

Fridays for Future ruft an diesem Freitag anlässlich des von US-Präsident Joe Biden veranstalteten „Leaders Summit on Climate“ am 22. und 23. April weltweit zu Protestaktionen unter dem Motto „No More Empty Promises“ und „No More Empty Summits“ auf. Die Aktivisti:innen machen an diesem Tag mit zahlreichen kreativen, coronakonformen Aktionen auf ihre Forderungen an alle […]