Umwelt & Natur

Planungswettbewerb für Landesgartenschau gestartet

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur, Wirtschaft
UIH_Zeichnung_Weserufer_Corvey

Höxter. Die Wettbewerbsphase für die Landesgartenschau Höxter ist gestartet: Bis Ende Januar 2020 können sich Landschaftsarchitekten aus ganz Europa mit ihren Entwürfen für die Lan- desgartenschau bewerben. Aufgabe der Landschaftsarchitekten ist es, die 35 Hektar großen Grünflächen, Parks und Promenaden entlang des Walls und der Weser zu gestalten. Das Konzept soll auch nach der Landesgartenschau […]

Paderborner Verwaltung soll bis 2035 CO2 neutral werden

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Bürgermeister Michael Dreier schlug jetzt vor, dass die Paderborner Stadtverwaltung bis 2035 das Ziel der Kohlendioxid-Neutralität erreichen möchte. Foto: Stadt Paderborn /Jens Reinhardt

Bürgermeister Michael Dreier stellte Vorschläge der Stadtverwaltung vor Paderborn. Die Paderborner Stadtverwaltung strebt an, bis 2035 das Ziel der Kohlendioxid-Neutralität zu erreichen. Das soll auch für eigenbetriebsähnliche Einrichtungen und städtische Gesellschaften gelten. Mit diesem Vorschlag geht die Verwaltung in die hierzu anstehenden Beratungen im Ausschuss für Bauen, Planen und Umwelt am 12. September. Darüber informierten […]

Europäische Jugendbegegnung der Stadt Detmold

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Jugendbegegnung Gruppe, Foto: Stadt Detmold

„Water: European Right and Responsibility“ Detmold. Neun europäische Länder, 45 Jugendliche und ein Thema „Water: European Right and Responsibility“. Das Thema „Wasser“ war das gemeinsame und verbindende Element, das 45 Jugendliche aus neun Ländern und ihre zehn Teamleiter nach Detmold geführt hat. In einer Woche voller Informationen, Workshops, Diskussionen und gemeinsamen Unternehmungen informierten sie sich […]

Weniger Elektromüll: Repair Café auf der Rechten Weserseite

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Repair Café auf der Rechten Weserseite, (Bild: Stadt Minden).

Das Quartiersbüro auf der Rechten Weserseite setzt mit einem neuen Projekt ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft: das Repair Café. Am 5. September nutzten Mindener*innen die Chance ihre kaputten Elektrogeräte wieder auf Vordermann zu bringen. Minden. Die Freiwilligen aus dem Quartier hatten viel zu tun, denn in den zwei Stunden, in denen das Café geöffnet hatte, standen […]

Rodenbeck macht sich stark für den Klimaschutz

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Bastau (Bild: Guido Niemeyer)

Der 20. September steht in Rodenbeck ganz im Zeichen des Klimaschutzes. An dem Freitag sind um Quartier viele Aktionen geplant, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. Los geht der Tag ab 9 Uhr mit dem Quartiersputz. Minden. Am Schulhof der Hohenstaufen Grundschule starten Lehrer*innen mit verschiedenen Klassen über die Kuhlenstraße in Richtung Osten. Sie sammeln […]

„Umdenken statt Aussterben“: Klimaschutz geht jeden an

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Bildungsveranstaltung „Energievision2050 – Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft“ (Bild: Stadt Minden)

– Bildungskampagne zu Gast in Minden Minden. Die Bildungsveranstaltung „Energievision2050 – Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft“ machte in Minden Halt. Rund 500 Schüler*innen des Herder-Gymnasiums, von den Jahrgangsstufen sechs bis zur Oberstufe, setzten sich mit dem Klimaschutz auseinander. Im Mittelpunkt stand die Frage nach der Energieversorgung. Denn die Menschen stehen vor der Herausforderung die Treibhausgasemissionen […]

Waldjugendspiele 2019 im „Leistruper Wald“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a	 der Grundschule Schwalenberg treten beim 
Holzstapeln gegeneinander an. Andreas Roefs vom Lan	desbetrieb Wald und Holz NRW (r.) und links 
neben ihm Arne Brand, Allg. Vertreter der Verbandsv	orsteherin des Landesverbandes Lippe, sind 
vom Elan der Kinder begeistert.  
Fotos: Landesverband Lippe

Trotz oder gerade wegen der angespannten Situation (Trocknis und Borkenkäferproblematik), auch in den Wäldern der heimischen Region, haben sich das Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe und der Landesv erband Lippe bewusst für die Durchführung der traditionellen Waldjugendspiele im „Leistruper Wald“ bei Detmold entschieden. Detmold. In bewährter Kooperation mit dem Landesverband Lippe und der Kreisjägerschaft Lippe finden die Waldjugendspiele 2019 […]

Auf der Spur der Sole

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Tag der Sole Foto: © Tourismus NRW e.V

Tag der Sole rückt Heilwasser in den Mittelpunkt Bad Oeynhausen. Am Anfang war die Sole. Ohne das Heilwasser aus den Tiefen Bad Oeynhausens wäre die Stadt in ihrer heutigen Form nicht denkbar. Zumal das Wasser dem Heilbad zu seiner schillernden Geschichte verholfen hat. Am Tag der Sole am 22. September von 14:00 bis 18:00 Uhr […]

Wagner in der Bildenden Kunst erleben

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Lorem_Ipsum_Nandor Foto: Angstenberg

Zehn Kunstwerke in der Mindener Innenstadt geben Anlass zum Austausch und zur Auseinandersetzung Minden. Wollfäden als „Scheinwerfer“ über der Bastau, Boden-Graffitis in der Fußgängerzone, eine weiße Sitzgruppe vor dem Theater und sechs große Steine – formiert zu einem Ring – vor dem Rathaus-Eingang. So manche/r Besucher*in der Mindener Innenstadt wird sich in diesen Tagen wundern oder […]

Brachflächen sind wertvolle Rückzucksgebiete für viele im Bestand bedrohte Tierarten

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Foto:  Alfred Reinartz - Feldwespe - Polistes biglumis - sie gehören zu den Wespenarten, die den Menschen nicht lästig werden.

Lemgo. In letzter Zeit häufen sich Vorschläge doch Brachflächen für die Anlage von Blühwiesen zu nutzen. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland rät dringend davon ab, weil sich dort im Laufe der Jahre oftmals seltene Tier- und Pflanzenarten eingefunden haben. Die Pflanzen sind oft unscheinbar, aber es gibt viele Wildbienenarten die […]

Auszubildende setzen sich für den Klimaschutz ein

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Umwelt & Natur
Ausgezeichnet: Dr.-Ing. Peter Jahns, Geschäftsleitung Effizienz-Agentur NRW, gratuliert Eugen Dürksen, Marilena Oberhaus, Marvin Vortmeier und Tobias Mechsner (von links).
Foto: (c) IHK NRW/Pressefoto Meyer

BOGE-Azubis beim Landespreis der IHK-Energie-Scouts ausgezeichnet Bielefeld. Unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart wurden am Nachmittag des 27. August 2019 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Düsseldorf erstmals die erfolgreichsten Teams der IHK-Energie-Scouts in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Auch das Azubi-Team der BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG aus Bielefeld wurde geehrt. Die […]

Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“ fördert Innovationen im ländlichen Raum

in Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Michael Stolte (Geschäftsführer GfW), Franz-Axel Kohlschein (Warburger Brauerei), Christian Haase (MdB), 
Dr. Hanns-Christoph Eiden (Präsident BLE), Michael Stickeln (Bürgermeister Hansestadt Warburg), Christoph 
Wegener (Referatsleiter BLE), Friedhelm Spieker (Landrat Kreis Höxter), Michael Kohlschein (Warburger 
Brauerei) Foto: Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter

BLE-Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden zu Gast im Kreis Höxter Höxter. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Christian Haase besuchte der Präsident der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Dr. Hanns-Christoph Eiden, den Kreis Höxter als Förderregion des Bundes im Modellvorhaben Land(auf)Schwung. Seit Mitte 2015 ist der Kreis Höxter nach einer erfolgreich durchlaufenen Bewerbungsphase, zusammen mit 13 weiteren […]

Wälder rund um Hermannsdenkmal und Externsteine bieten kläglichen Anblick

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Vom Borkenkäfer befallene Fichten und Fichtenrinde 	mit Spuren des Borkenkäfers.( Fotos: Landesverband 	Lippe)

Forstabteilung des Landesverbandes Lippe durchforstet in nächsten Wochen; Beeinträchtigungen sind möglich  Detmold/Horn-Bad Meinberg. Es ist aktuell eines der Top-Themen deutschlandweit: der Zustand der Wälder nach Dürre und Borkenkäferbefall. Auch die Waldareale rund um Hermannsdenkmal und Externsteine haben massiv unter den negativen Bedingungen gelitten. In der gestrigen Sitzung des Kuratoriums der Denkmal-Stiftung schilderte Hans-Ulrich Braun, Leiter […]

Fremdländische Baumarten beeindrucken Forstexperten

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
ForstvereinNRW_FNRFlaechen_1908 (1): Mitglieder des	 Forstvereins NRW bei der Begehung der Versuchsflä-
chen im Leistruper Wald. (Foto: Landesverband Lippe)

Mitglieder des Forstvereins NRW besichtigten Versuchsflächen in Wäldern des Landesverbandes Lippe Detmold. Die Schreckensmeldungen über den Zustand des deutschen Waldes nach Hitzesommer, Dürre und Borkenkäferplage – sie sind nahezu täglich in den Medien präsent. Die mögliche Aufforstung mit Baumarten aus anderen biogeografischen Regionen, die künftigen Wetterextremen vielleicht besser gewachsen sind, rückt dadurch in den Fokus […]

2.500 Quadratmeter Blühstreifen für Insekten

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
2.500 Quadratmeter hinter dem Gütersloher Bertelsmann Corporate Center bieten heimischen Insektenarten einen neuen Lebensraum. Foto: Bertelsmann, Fotograf Steffen Krinke

Auf einer freien Wiese hinter dem Gütersloher Corporate Center sind drei Flächen entstanden, auf denen nun seltene Blumen und Gräser wachsen und heimischen Insektenarten Lebensraum bieten. Gütersloh. Kleiner Sonnenröschen-Bläuling, Kleiner Feuerfalter, Gallische Feldwespe oder die Ackerhummel: Vielleicht sind diese Insekten bald auch schon auf dem neu angelegten Blühstreifen hinter dem Gütersloher Bertelsmann Corporate Center zu […]

Motivierte Jugendliche kämpfen in der Innenstadt gegen Wasserverschmutzung

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Franka Dobschall (12), Mia Bembenneck (14) und Lilli Keisinger 	setzen sich 	gern  für 
die Umwelt ein. 	(Copyright: Gütersloh Marketing)

Müll-Sammelaktion soll Bewusstsein stärken:    Gütersloh. Am Donnerstagnachmittag sorgten drei Jugendliche in der Innenstadt für einige Aufmerksamkeit: Ausgerüstet mit Handschuhen, Greifzangen und Müllbeuteln sammelten sie in der Mittleren Berliner Straße mit akribischer Genauigkeit Zigaretten stummel von der Straße auf.   Schon am Sonntag hatten sie trotz der hochsommerlichen Temperaturen einen erfolgreichen ersten Schritt in diese […]

Massive Baumschäden im Glacis und im Botanischen Garten

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
© Pressestelle Stadt Minden

Vor allem Buchen und Fichten von anhaltender Trockenheit betroffen – Städtische Betriebe müssen viele Bäume fällen Minden. Ortstermin vergangene Woche im Wittekindsglacis: Ein Blick nach oben, macht die Misere deutlich. Zahlreiche Bäume im Grüngürtel rund um die Innenstadt leiden stark unter der anhaltenden Trockenheit. „Vor allem die Buchen hat es hart getroffen. Die Schäden sind […]

Wer Solarstrom möchte, sollte jetzt aktiv werden

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Near completion, solar electricity

Minden-Lübbecker, die eine eigene Solarstromanlage planen, sollten aus finanziellen Gründen am besten jetzt aktiv werden. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale NRW. Denn im kommenden Frühjahr oder Sommer endet für Neuanlagen möglicherweise die gesetzliche Vergütung für Strom, den solche Anlagen ins Netz einspeisen. In diesem Zeitraum wird voraussichtlich der sogenannte Förderdeckel für Photovoltaik erreicht. Das passiert, wenn […]

Stadtmauer von Borgentreich entdeckt

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Glückliche Finder: Studierende der Universität Kiel haben die Reste der Borgentreicher Stadtmauer ans Tageslicht gebracht.
Foto: LWL/N. Wolpert

Borgentreich . Auf der Suche nach der mittelalterlichen Stadtmauer in Borgentreich (Kr. Höxter) sind Archäologen fündig geworden: In einem Kooperationsprojekt mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben dreizehn Studierende der Universität Kiel mehrere Bereiche des Fundaments der historischen Stadtbefestigung freigelegt. Der Verlauf der Anlage, die im 19. Jahrhundert abgerissen wurde, war teilweise unklar. Auf den ersten […]

Ausstellung: „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ – Maxipark Hamm

in Freizeit & Unterhaltung, Haus & Garten, Umwelt & Natur
Maxipark, Foto: Aue K.S.

Ab 1. September im Glaselefanten des Maxiparks Hamm. Die Lippe ist als „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ vom Beirat für Gewässerökologie ausgezeichnet worden. Die NaturFreunde Deutschlands rufen gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband für jeweils zwei Jahre eine „Flusslandschaft des Jahres“ aus. Anlässlich dieser Auszeichnung wird am Sonntag, 1. September im Glaselefanten des Maxiparks eine Ausstellung mit […]

Mindener Stadtwerke übernehmen Planung und Koordination

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Die Photovoltaikanlage auf den Dächern des Betriebshofes bei den Städtischen Betrieben Minden (Bildnachweis: Städtische Betriebe Minden).

Minden. In Zusammenarbeit mit den Mindener Stadtwerken haben die Städtischen Betriebe Minden (SBM) eine Photovoltaikanlage auf den Dächern des Betriebshofes installieren lassen. Die Anlage mit einer Leistung von 185 kWp soll ca. 150.000 kWh elektrischen Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Das entspricht mehr als der Hälfte des Strombedarfs des Betriebshofes an der Großen Heide. „Wir freuen […]

Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht – Stadt bemüht sich um „maximal mögliche Schadensbegrenzung“

Minden. „Intervention Königsglacis l Magischer Ring l Zwischenfrucht“ – so hat Künstler Gunnar Heilmann seinen Beitrag für die am 7. September beginnende Kunstausstellung „Wagnis. Wagner“ genannt. Insgesamt zehn Objekte, Installationen und Street Art werden bis zum 6. Oktober in der Mindener Innenstadt und im Glacis zu sehen sein. Drei Ausstellungsbeiträge kommen aus Minden. Einer davon […]