Kreis Höxter

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

in Kreis Höxter
11074_bild_banner_ukraine (1)

Kreis Höxter. „An alle Menschen in der Ukraine: Wir sind mit unseren Herzen und Gedanken bei Euch!“ Diese Botschaft steht in großen Lettern auf einem gelb-blauen Banner, das am Freitag an der Glasbrücke der Kreisverwaltung in Höxter über der Moltkestraße angebracht wurde. „Wir möchten damit unsere kreisweite Solidarität zum Ausdruck bringen“, sagt Landrat Michael Stickeln. […]

Kreis Höxter informiert mit Flyer über System der Bevölkerungswarnung

in Kreis Höxter
Landrat Michael Stickeln (l.) und Matthias Kämpfer (r.), Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr, zeigen den neuen Flyer, mit dem der Kreis Höxter über das Warnsystem informiert. Bei einer drohenden Gefahrenlage kann von der Leitstelle des Kreises Höxter in Brakel die Warnung der Bevölkerung gesteuert werden. Mit seinem Team koordiniert Leitstellenleiter Jürgen Romund die Auslösung der über 160 Sirenen im Kreis, ebenso wie Alarmierungen über die Warn-App NINA. Foto: Kreis Höxter.

Kreis Höxter. Bei drohendem Unwetter oder Hochwasser: Was tun, wenn die Sirene heult? Insgesamt gibt es in den Städten und Ortschaften im Kreis Höxter 163 Sirenen, die von der Kreisleitstelle in Brakel ausgelöst werden können. Mithilfe der Alarmsignale werden zum Beispiel die Feuerwehren und Löschgruppen alarmiert. „Bei einer drohenden Gefahrenlage warnen die Sirenen mit einem […]

OWL: Unterstützung bei Krach mit dem Chef

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Von A wie Abfindung bis Z wie Zwischenzeugnis: Juristische Hilfe können Beschäftigte bei den Rechtsexperten der Gewerkschaft NGG bekommen. Foto: NGG | Alireza Khalili

Bielefeld. Hilfe bei Zoff im Job: Ob im Restaurant, in der Lebensmittelfabrik oder in der Bäckerei – wenn Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe handfesten Ärger mit dem Chef haben, dann ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Fachleute auf den Plan. Im vergangenen Jahr waren die Rechtsexperten der NGG insgesamt 486 Mal in OWL im Einsatz. Besonders häufig ging […]

Russland-Ukraine–Krise hat spürbare Folgen für Unternehmen in Ostwestfalen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
borders-1297160_960_720

Ostwestfalen-Lippe. Die Talfahrt der ostwestfälisch-russischen Wirtschaftsbeziehungen hat bereits vor der russischen Invasion in die Ukraine begonnen. Dies geht aus der Umfrage „Going International 2022“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor, an der sich auch die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beteiligt hat. Demnach beurteilten mehr als die Hälfte der 140 befragten ostwestfälischen […]

Betriebsratswahlen in OWL gestartet: Mitreden in eigener Sache

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
426 Interessenvertreter aus Lebensmittel- und Gastgewerbe in der Region

Ostwestfalen-Lippe. Vom Lohn über den Urlaub bis zur Arbeitszeit: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe auf. „Betriebsräte sind gerade in Pandemiezeiten wichtiger denn je. Die Interessenvertreter kümmern sich darum, dass […]

Breites Themenspektrum: Geschäftsstelle Ehrenamt stellt Fortbildungsprogramm vor

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Höxter
In einem Flyer hat die Geschäftsstelle Ehrenamt die Termine übersichtlich zusammengestellt. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Die Geschäftsstelle Ehrenamt des Kreises Höxter bietet auch im Jahr 2022 wieder kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche und Vereine an. Beginnend mit einem Online-Seminar rund um die sozialen Medien am Donnerstag, 17. März, sind noch acht weitere Veranstaltungen geplant. „Wer haftet wann, wie sieht es mit Datenschutz aus oder wie stelle ich einen Förderantrag? […]

Gemeinsam für die Vielfalt: Internationale Wochen gegen Rassismus

in Kreis Höxter, Kultur in OWL, Titelseite
Ankündigung_Wochen_gegen_Rassismus. Foto: © KREIS HÖXTER

Höxter. Unter dem Motto „Haltung zeigen“ finden vom 14. bis zum 27. März 2022 die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Auch im Kreis Höxter sind dazu viele Aktionen und Informationsveranstaltungen geplant. Organisiert werden sie vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises gemeinsam mit rund 40 Kooperationspartnern. Schirmherrin der Veranstaltungsreihe ist Sarah Hakenberg, Kabarettistin und Liedermacherin aus Warburg. […]

Gemeinsam für die Vielfalt: Internationale Wochen gegen Rassismus

in Freizeittipps, Kreis Höxter
Freuen sich bereits jetzt auf das Programm der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ (von links): Schirmherrin Sarah Hakenberg, Rüdiger Gleisberg (Regionalkoordinator Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Kommunales Integrationszentrum), Warburgs Bürgermeister Tobias Scherf, Landrat Michael Stickeln, Kreisdirektor Klaus Schumacher, Filiz Elüstü (Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums) und Dominic Gehle (Leiter der Abteilung Bildung und Integration). Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Unter dem Motto „Haltung zeigen“ finden vom 14. bis zum 27. März 2022 die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Auch im Kreis Höxter sind dazu viele Aktionen und Informationsveranstaltungen geplant. Organisiert werden sie vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises gemeinsam mit rund 40 Kooperationspartnern. Schirmherrin der Veranstaltungsreihe ist Sarah Hakenberg, Kabarettistin und Liedermacherin aus […]

Aktueller Registerband der „Warte“ erschienen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft
Präsentieren den aktuellen Registerband vor den schwarz gebundenen Warte-Ausgaben im Stadt- und Kreisarchiv Paderborn: (v.li.:) Michael Wittig, Verein für Geschichte an der Universität, Andreas Gaidt und Wilhelm Grabe, beide Stadt- und Kreisarchiv.Foto: © Verein für Geschichte / Alina Strunk

Paderborn ..„Die Warte“, Heimatzeitschrift für die Kreise Paderborn und Höxter, versteht sich als Vermittlerin für Geschichte, Kultur, Landschaft und Wirtschaft des Paderborner und Corveyer Landes. 2021 erschien sie bereits im 82. Jahr. Tausende kurze und lange Texte, zahlreiche Hinweise auf kleine und große Themen der Region sind hier – und oft genug nur hier – […]

OWL: Unterstützung bei Krach mit dem Chef

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Von A wie Abfindung bis Z wie Zwischenzeugnis: Juristische Hilfe können Beschäftigte bei den Rechtsexperten der Gewerkschaft NGG bekommen Foto:NGG | Alireza Khalili

Ostwestfalen- Lippe. Hilfe bei Zoff im Job: Ob im Restaurant, in der Lebensmittelfabrik oder in der Bäckerei – wenn Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe handfesten Ärger mit dem Chef haben, dann ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Fachleute auf den Plan. Im vergangenen Jahr waren die Rechtsexperten der NGG insgesamt 486 Mal in OWL im Einsatz. Besonders […]

REGIONALE 2022: Deutscher Fahrradpreis für Radnetz OWL

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Sport
1Platz_Infrastruktur_RadnetzOWL

Das Infrastrukturkonzept Radnetz OWL wurde mit dem 22. Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet. Dies gab die Jury im Rahmen der feierlichen Preisverleihung beim AGFS-Kongress zum Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz heute bekannt. Beworben hatten sich 128 Projekte um die renommierte Auszeichnung des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW […]

Angebot des Gesundheitsamtes: Medizinische Kinderschutzgruppe klärt Verdachtsfälle auf Kindesmisshandlung

in Kind & Familie, Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Landrat Michael Stickeln dankt der Leiterin der medizinischen Kinderschutzgruppe im Gesundheitsamt, Dr. Melanie Todt-Brenneke (rechts), und der Expertin für Prävention im Kinderschutz im Jugendamt, Silke Merkel, für ihr Engagement. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Kinder, die vernachlässigt, misshandelt oder missbraucht werden, sind dringend auf Hilfe von außen angewiesen. „Steht ein Verdacht im Raum, ist die schnelle und sichere Diagnostik von herausragender Bedeutung, um zielgerichtete Maßnahmen zum Schutz des Kindes einzuleiten“, erklärt die rechtsmedizinische Leiterin der neu gebildeten medizinischen Kinderschutzgruppe im Kreis Höxter, Dr. Melanie Todt-Brenneke. In enger […]

9. Runde der Energie-Scouts OWL

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
010_0218_EnergiescoutsOWL2022

168 Auszubildende starten Einsparprojekte. Ostwestfalen-Lippe. Mit der Auftaktveranstaltung startete am 17. Februar 2022 die mittlerweile neunte Runde der Energie-Scouts OWL. In den nächsten Monaten werden 168 Auszubildende aus 40 Unternehmen als Energie-Scouts in ihren Betrieben eigene Projekte zu den Themen Energieeffizienz, Materialeinsparung und Klimaschutz entwickeln und umsetzen. Mit ihren Projektergebnissen können sich die Teams bis […]

Junge Redner debattieren im zweiten Jahr online

in Bielefeld, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Die sechs Gewinner des diesjährigen Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“ wurden auch in diesem Jahr per Videokonferenz ermittelt: Lina-Sophie Klöpper, Lina-Marie Lubahn (oben v.l.), Lea Hermelbracht, Justus Lunecke, Bjane Lehde (Mitte v.l.) und Carla Wiegand (unten links) nehmen für OWL am Landesentscheid teil. Mit ihnen freuen sich die Organisatoren Daniel Hitzig und Frauke Roose. (Screenshot: Jugend debattiert)

Digitaler Regionalentscheid „Jugend debattiert“: Sieger gekürt Detmold. 28 Schülerinnen und Schüler sind angetreten, sechs von ihnen vertreten Ostwestfalen-Lippe beim Landesentscheid am 4. April. Bereits zum zweiten Mal sind die Sieger des Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“ die Sieger per Videokonferenz ermittelt worden. 18 Schulen aus ganz OWL haben mitgemacht und die jungen Menschen in den Regionalwettbewerb geschickt. […]

Post-Covid, was wissen wir heute und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Post-Covid, was wissen wir heute und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Prof. Dr. med. Axel von Bierbrauer, Pneumologe und Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Infektiologie und Schlaf- und Beatmungsmedizin am Klinikum Gütersloh. Foto: ©Klinikum Gütersloh. Online-Vortrag am 21. Februar um 19.00 Uhr

Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Viele Menschen berichten auch Monate nach ihrer Covid-Infektion von gesundheitlichen Beschwerden. Prof. Dr. med. Axel von Bierbrauer behandelt als Pneumologe und Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Infektiologie und Schlaf- und Beatmungsmedizin am Klinikum Gütersloh regelmäßig Covid-19-Patienten. Im Interview erklärt er, welche Langzeitfolgen eine Covid-Infektion haben kann und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Gütersloh. […]

Ein starkes Immunsystem kann helfen: Erkältungen erfolgreich vermeiden

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Viel Wasser, ungesüßte Tees und verdünnte Fruchtsäfte dienen der Vorsorge, weil sie die Schleimhäute feucht halten. Sie sind auch empfehlenswert, wenn es doch zu einer Erkältung gekommen ist.

Bielefeld. Die Nase läuft, Frösteln, Halskratzen und der Kopf tut weh – Erkältungsviren haben jetzt auch in Bielefeld Hochsaison. Die auftretenden Symptome und die Abgrenzung zur aktuellen Corona-Virusvariante Omikron oder der saisonalen Grippe Influenza fällt dem Laien jedoch schwer. Bei einer Erkältung unterscheiden Ärzte zwischen mehr als 200 Viren. Die Übertragung der Erreger erfolgt von […]

Trotz Job auf Hartz IV angewiesen – in OWL gibt es fast 20.000 Aufstocker

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Kinderarmut (1)

Ostwestfalen-Lippe. Wenn der Job zum Leben nicht reicht: In Ostwestfalen-Lippe sind aktuell 19.973 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist mehr als jeder fünfte erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher in der Region ein „Aufstocker“ (21 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit. NGG-Regionalchef Thorsten Kleile […]

IHK-Akademie Ostwestfalen veröffentlicht Weiterbildungsprogramm 2022

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Simone_Heuwinkel_mit_Leporello_zum_Akademieprogramm_2022_V2.JPG

Ostwestfalen-Lippe. Die für die Weiterbildung verantwortliche Akademie Ostwestfalen der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat ihr neues Programm 2022 unter www.ihk-akademie.de veröffentlicht. „Es offeriert allein über 100 unterschiedliche Online-Angebote, vom Tagesseminar über IHK-Zertifikatslehrgänge bis hin zu Seminaren der höheren Berufsbildung. Um diese fortlaufend aktualisieren zu können, haben wir uns erstmals ausschließlich für die […]

„Digi Lab Being Social“: Berufskolleg Kreis Höxter setzt neue Maßstäbe

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
10931_eroeffnung_digilab_schluesseluebergabe (1)

Kreis Höxter. Hell, modern und mit viel Platz zum Lernen und Arbeiten: Das neue Digi Lab Being Social am Berufskolleg Kreis Höxter, Standort Brakel, ist feierlich eröffnet worden. Den Schülerinnen und Schülern aus dem sozialen Bereich steht damit eine Lern- und Laborumgebung zur Verfügung, die den neuesten mediendidaktischen und sozialpädagogischen Standards sowie den aktuellen Rahmenbedingungen […]

Kreisweite Plakataktion soll Erwachsene sensibilisieren

in Kind & Familie, Kreis Höxter
10940_plakat_kinderrechte_gruppe (1)

Kreis Höxter. Es ist ein fröhliches Plakat mit bunten Kinderzeichnunge. Doch die Aussage ist ernst gemeint und eindeutig: „Wir machen uns stark für Kinderrechte.“ Mit einer Plakataktion im gesamten Kreisgebiet will das Jugendamt des Kreises Höxter Zeichen setzen und ein wichtiges Thema ansprechen, das oft genug nicht die nötige Beachtung findet: Die Rechte der Kinder. […]

Maßnahmenpaket für den kooperativen Kinderschutz 2022

in Kind & Familie, Kreis Höxter
Wollen den Kinderschutz gemeinsam mit zahlreichen Akteuren und Institutionen im Kreis Höxter stärken und weiterentwickeln: Landrat Michael Stickeln mit den Leiterinnen der neuen medizinischen Kinderschutzgruppe (vorne links) Silke Merkel und (vorne rechts) Dr. Melanie Todt-Brenneke sowie den Mitgliedern (v.l.) Dr. Lisa Hasenbein, Dr. Claudia Schlenke, Dr. Annette Faig, Gesundheitsamtsleiter Dr. Ronald Woltering und Kreisjugendamtsleiter Klaus Brune. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  „Wir werden den Kinderschutz im Kreis Höxter auch in diesem Jahr konsequent weiterentwickeln“, sagt Landrat Michael Stickeln. Mit diesem Ziel hat das Jugendamt des Kreises ein breitgefächertes Maßnahmenpaket für 2022 aufgestellt, das an bereits realisierte Projekte anknüpfen wird und Schritt für Schritt umgesetzt werden soll. „Kindern ein gutes Aufwachsen zu ermöglichen, muss für […]

93 IHK-Ausbildungsabsolventen erhalten Weiterbildungsstipendium

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Freuen sich über den Beginn der neuen Förderphase des Weiterbildungsstipendiums: Ute Horstkötter-Starke, IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung, Stipendiatin Maren Sophie Dippel, Stipendiatin Nadine Kowalski, IHK-Koordinatorin Jennifer Maaß und IHK-Referent Höhere Berufsbildung, Dietmar Niedziella (von oben nach unten). Foto: IHK Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat jetzt in einer Online-Veranstaltung 93 neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten zur Aufnahme in das Weiterbildungsstipendienprogramm gratuliert. „Die jungen Fachkräfte können sich durch das Stipendium attraktive Bildungsmaßnahmen fördern lassen“, erläutert Ute Horstkötter-Starke, IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung. „Ob Fachwirt, Industriemeisterin oder berufsbegleitendes Studium: Mit der Förderung durch das Weiterbildungsstipendium […]