Kreis Herford

Zensus 2022 – Datenerhebungen auch im Kreis Herford: Wissen, was morgen zählt.

in Kreis Herford
In der Zensus-Erhebungsstelle bereiten Katja Rieck-Krieter und Philipp Bornkessel (sitzend) sowie Sonja Boxhammer (Leiterin Katasteramt, vorne stehend) und Alexandra Berger den Zensus 2022 im Kreis Herford vor.Fptp: Kreis Herford

Kreis Herford. Wie viele Menschen leben in den Städten und Gemeinden im Kreis Herford, in Nordrhein-Westfalen oder in Deutschland? Gibt es genügend und kostengünstigen Wohnraum für alle? Brauchen wir mehr Schulen, Kitas, Alten- oder Pflegeheime? Und wenn ja, wo genau? Diese und viele andere Fragen lassen sich anhand des Zensus 2022 und seiner Ergebnisse beantworten. […]

Eigenkompostierung mit dem Regenwurm-Wanderkomposter – eine Produktneuheit

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Wanderkomposter_Presse_02 Foto: UZ Heerser Mühle - von links Willi Hennebrüder, Matthias Lang und Ulrich Kaminsky

Bad Salzuflen. Das Umweltzentrum Heerser Mühle in Bad Salzuflen ist um eine Attraktion reicher. Wolfgang Huchler aus Bayern (Hersteller) und Gartenbaumeister Matthias Lang (Regionalvertrieb in OWL) haben dem Umweltzentrum eine Produktneuheit gespendet und zwar einen Regenwurm-Wanderkomposter. Dabei handelt es sich um eine verbesserte Form des Regenwurmwanderbeetes vom ÖKO-Pionier Heinz Erven, der in den 70er Jahren […]

Homeoffice: Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Homeoffice: Gewerkschaft NGG 
fordert klare Regeln bei der Heimarbeit .Foto: NGG

Ostwestfalen-Lippe. Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist seit Beginn der Corona-Pandemie zum Alltag für viele Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe geworden. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vermisst klare Regeln für die Heimarbeit – und fordert die nächste Bundesregierung zu Nachbesserungen auf. „Das Arbeiten von zuhause aus macht manches einfacher und sollte auch […]

Gastro-Beschäftigte in OWL

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Gastro-Beschäftigte in OWLbeim Einkommen 295 Prozent unterm Schnitt .Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Sie arbeiten dann, wenn andere frei haben, kommen mit ihrem Lohn aber kaum über die Runden: Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte verdienen in Ostwestfalen-Lippe weit unterdurchschnittlich – und könnten aus Geldsorgen ihrer Branche immer häufiger den Rücken kehren. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und verweist auf eine Analyse der Hans-Böckler-Stiftung, die Zahlen der Bundesagentur […]

Konjunktur im Kreis Herford nimmt wieder Fahrt auf

in Kreis Herford
Bildschirmfoto 2021-10-08 um 08.44.06

IHK-Herbstumfrage 2021 Kreis Herford. Die Konjunktur im Kreis Herford nimmt wieder Fahrt auf. Zu diesem Ergebnis kommt die Herbstkonjunkturumfrage der IHK für den Kreis Herford, die am 7. Oktober in einem Pressegespräch vorgestellt wurde. Nachdem Corona für eineinhalb Jahre das konjunkturelle Lagebild dominiert habe, werde nun eine deutliche Erholung festgestellt, besonders getragen durch die Industrie. „Die erhoffte […]

IHK begrüßt Möglichkeit zur Senkung der Gewerbesteuern

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Geld Euro - Symbolbild © J.Riedel

Ostwestfalen-Lippe. Die IHK begrüßt die aktuellen Neuerungen beim kommunalen Finanzausgleich, denn sie ermöglichen die Senkung der Gewerbesteuern. Das Land NRW hat aktuell die Eckpunkte für das Gemeindefinanzierungsgesetz 2022 veröffentlicht. In diesem kommunalen Finanzausgleichsystem spielen die sogenannten fiktiven Hebesätze zur Ermittlung der Finanzkraft einer Kommune eine wesentliche Rolle. Mit ihrer Hilfe werden die Schlüsselzuweisungen berechnet, die eine […]

IHK begrüßt Möglichkeit zur Senkung der Gewerbesteuern

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bildschirmfoto 2021-10-08 um 08.44.06

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) begrüßt die aktuellen Neuerungen beim kommunalen Finanzausgleich, denn sie ermöglichen die Senkung der Gewerbesteuern. Das Land NRW hat aktuell die Eckpunkte für das Gemeindefinanzierungsgesetz 2022 veröffentlicht. In diesem kommunalen Finanzausgleichsystem spielen die sogenannten fiktiven Hebesätze zur Ermittlung der Finanzkraft einer Kommune eine wesentliche Rolle. Mit ihrer Hilfe […]

IHK ehrt die 67 allerbesten Auszubildenden

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Alie Geehrten aus der Stadt Bielefeld eingerahmt von IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung Ute Horstkötter-Starke und IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven (v.l.) sowie IHK-Geschäftsführer und Zweigstellenleiter Paderborn + Höxter Jürgen Behlke und IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke (v.r). Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. Die erfolgreichsten Absolventinnen und Absolventen der Abschlussprüfungen in der beruflichen Ausbildung Winter 2020/2021 und Sommer 2021 der IHK sind am 5. Oktober 2021 von IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven und IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke für ihre hervorragenden Leistungen in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld geehrt worden. Von den über 8.000 Auszubildenden, die von ehrenamtlich besetzten Prüfungsausschüssen der IHK […]

Konjunktur in Handel und Dienstleistungsbranchen stabilisiert sich

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Differenzierte Entwicklung: Stv. IHK-Geschäftsführerin Dr. Claudia Auinger, stv. IHK-Tourismusausschussvorsitzender Burkhard Schmidt-Schönefeldt, stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe, IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke, IHK-Handelsausschussvorsitzender Rainer Döring, IHK-Vizepräsident Oliver Flaskämper und IHK-Referatsleiter Marco Rieso stellten die Konjunkturergebnisse für den Handel und die Dienstleister vor (v.l.). Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. Die konjunkturelle Lage im Handel und in den meisten Dienstleistungsbranchen stabilisiert sich wieder. Zu diesem Ergebnis kommt die Herbstkonjunkturumfrage der IHK, die am 4. Oktober vor der Presse vorgestellt wurde. „Nach dem Lockdown profitierte der von Schließungen betroffene Handel von der gesteigerten Konsumlaune. Die Unsicherheit gegenüber dem bevorstehenden Herbst und der noch nicht ausreichenden Impfquote […]

Lang, lang ist`s her – endlich mal wieder

in Kreis Herford
Wieder möglich, Live-Musik im Vlothoer Hafen. Foto: Stadt Vlotho.

120 Minuten Live- Musik im Vlothoer Hafen mit Vito und Toscho vor rund 100 Zuhörer*innen Vlotho. Am Freitag, 1. Oktober 2021 war es nach langer Zeit mal wieder soweit: Live-Musik im Hafen Vlotho! Das Konzert mit den Musikern Vito und Toscho wurde kurzfristig drei Tage zuvor aus der Kulturfabrik in den Vlothoer Hafen verlegt. Live und […]

Gespräch über „Jüdisches Leben heute“ im Marta Herford

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Veranstaltungsinformation Herford. Zum Abschluss der Ausstellung „Benjamin Katz – Entdeckungen“ am Sonntag, den 03.10., veranstaltet das Museum Marta Herford um 15 Uhr ein Gespräch mit Mirna Funk zum Thema „Jüdisches Leben heute“. Im Austausch mit dem Marta-Direktor Roland Nachtigäller wird die Autorin und Journalistin über den jüdischen Alltag in Deutschland sprechen, dessen (Un-)Sichtbarkeit wie auch […]

IHK legte erstmals Bildungsreport Ostwestfalen 2021 auf

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven und IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke präsentieren den erstmals aufgelegten Bildungsreport Ostwestfa-len 2021. Foto: IHK

Bildungsbericht zeigt Potenzial der Aus- und Weiterbildung auf  Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat erstmals einen Bildungsbericht aufgelegt, der in der Sitzung der IHK-Vollversammlung am 6. September vorgestellt wurde. „Der Bildungsreport Ostwestfalen 2021 stellt die Situation der beruflichen Bildung in unserem IHK-Bezirk umfassend dar und verdeutlicht vor allem, wie massiv sich […]

Herbstferien im Marta Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Veranstaltungsinformation Herford. In den Herbstferien bietet das Museum Marta Herford ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 6 Jahren. An fünf verschiedenen Terminen, jeweils von 10 bis 13 Uhr, kann im Marta-Atelier und auf der „Insel im Marta“ mit verschiedenen Materialien experimentiert werden. Die kreativen Ferienwerkstätten widmen sich neben „Experimenten mit Ton“ (13.10.) und „Fantasie-Kostümen“ (14.10.) […]

Einblicke in die Bereiche Gesundheit – Technik – Pflege für lippische Jugendliche

in Kreis Herford, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Versprechen einen spannenden Blick hinter die Kulissen im Gesundheitswesen: v.l. Alexandra Adam (Leiterin MTA-Schule Lippe, Klinikum Lippe), Thomas Mahlmann (zdi-Zentrum Lippe.MINT), Alexander Fanenbruck (Leiter Rettungswache Lemgo), Carina Buchenau und Anna-Karina Kappel (Klinikum Lippe), Christopher Brandt, Kevin Elliott und Henrik Richard (Notfall-Sanitäter Rettungswache Lemgo)

zdi-Zentrum Lippe.MINT, Klinikum Lippe GmbH, MTA-Schule Lippe und der Bevölkerungsschutz werben mit neuem Projekt „iCare“ für Berufe im Gesundheitswesen Herford/Lippe. Berufe in der Gesundheit, Pflege und im MINT-Bereich verbindet der Fachkräftemangel. Daher möchte ein Netzwerk aus Klinikum Lippe GmbH (Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe,  MTA-Schule Lippe), Bevölkerungsschutz des Kreises Lippe und dem zdi-Zentrum Lippe.MINT für diese Berufe […]

IHK-Herbstumfrage: Konjunktur gewinnt wieder an Fahrt

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
098_0929_IHK_Konjunktur_PK_Industrie (1)

Ostwwestfalen- Lippe. Die Konjunktur gewinnt wieder an Fahrt. Zu diesem Ergebnis kommt die Herbstkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die heute (29. September) in einem Pressegespräch vorgestellt wurde. „Insgesamt können wir feststellen, dass die ostwestfälische Wirtschaft – besonders getragen durch die Industrie – den im Frühjahr eingeschlagenen Erholungskurs fortgesetzt hat“, betonte IHK-Präsident […]

Auszeichnung für das „Bündnis für Wohnen im ländlichen Raum“ bei Auftaktveranstaltung

in Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Wirtschaft
image002

Nieheim.1. Die OWL-Städte Nieheim (federführend), Marienmünster, Schieder-Schwalenberg sowie Vlotho (NRW), Drebkau/Drojwk (Brandenburg) und der Hansestadt Seehausen, Altmark (Sachsen-Anhalt) verbindet ihre ländliche Struktur und die Suche nach zukunftsweisender Kleinstadtentwicklung. Als „Bündnis für Wohnen im ländlichen Raum“ – kurz BüWoLand – schafft der Verbund mit seinen wissenschaftlichen Partnern Lösungen für den innerörtlichen Leerstand. Das Vorzeige-Vorhaben für das UrbanLand OstWestfalenLippe sorgt für attraktive Lebensumfelder gerade inkleinen […]

Architekturgespräch mit Charlotte Frank

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Bild: © Marta Herford, Foto: Felix Hüffelmann

Stadt + Vision Herford. Am Mittwoch, den 29. September, um 20 Uhr lädt das Museum Marta wieder zu einem Herforder Architekturgespräch ein. Zu Gast ist Charlotte Frank von Schultes Frank Architekten, Berlin, mit ihrem Impulsvortrag „Die Leichtigkeit des Steins“. Bereits seit 2013 thematisiert die Veranstaltungsreihe „Stadt + Vision“ Ideen und Visionen des Lebens in der […]

„Bitte warten…“

in Kreis Herford, Kultur
Foto: Herforder AutorInnen-Gruppe liest

Die Herforder AutorInnen-Gruppe liest über Eile und Langsamkeit Herford. Passend zum historischen Ambiente des Veranstaltungsortes (das Frühherrenhaus neben der Johanniskirche) liest die Herforder AutorInnen-Gruppe anlässlich der 14. Herforder Kulturnacht über Zeit, Eile und Langsamkeit. Die Herforder AutorInnen-Gruppe gründete sich 2017 und tritt seitdem mit wechselnden Programmen auf. Ihr aktuelles Programm kombiniert Humorvolles, Kritisches, Herausforderndes und […]

Enorme Spendenbereitschaft in Vlotho

in Kreis Herford
Auf den Fotos sind zu sehen –von links nach rechts-: Britta Knöner (von „Optik-Knöner)“, Christiane Stute (Vlotho Marketing GmbH), Stefan Stenzel (von „Piano Nobile“), Manfred Schlicks, Bürgermeister Rocco Wilken und Pfarrer Jörg Uwe Pehle (Pfarrer St. Stephans Gemeinde).

Vlotho . Verschiedene, jedoch vereinte Spendenaktionen für die Flutopfergeschädigten im Ahrtal haben in Vlotho zu einem großartigen Ergebnis geführt: 10.000,00 Euro können in den nächsten Tagen in zwei gleichen Teilbeträgen auf die Konten von „NRW hilft“ und für die „Kindertagesstätte Arche Noah in Bad Neuenahr“ überwiesen werden. Geschäftsfrau Britta Knöner hatte bereits unmittelbar nach den […]

Schnelle und unbürokratische Zusammenarbeit

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit
Hans Werner Jungmann (Arbeitskreis Hafen), Vanessa Gashi („Vanessas Hafenkante“), Aysel Gohr (SPD-Fraktion), Doreen Buschmann (Liegenschaftsverwaltung), Erika Reuter (Seniorenbeirat), Christian Hohmeier (Vlothoer Wirtschaftsbetriebe), Rocco Wilken (Bürgermeister), Michael Salewski (Bauhofleiter). Foto: Stadt Vlotho

Barrierefreie Erholung im Hafen Vlotho jetzt möglich Vlotho. Der Vlothoer Hafen entwickelt sich stetig weiter und ist mittlerweile längst zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Egal bei welchem Wetter, im Hafen ist immer was los – die Menschen kommen gern hier her. Erst im letzten Jahr wurden neue Bänke durch den Arbeitskreis […]

69.500 Menschen in Ostwestfalen-Lippe trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, OWL im Überblick, Titelseite
Obwohl sie jahrzehntelang gearbeitet haben, sind immer mehr Menschen von Altersarmut betroffen. Die nächste Bundesregierung müsse dagegen vorgehen und die gesetzliche Rente ausbauen, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG | Alireza Khalili

Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Herford. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: In Ostwestfalen-Lippe sind rund 69.500 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen […]

Mode-Workshops auf der „Insel im Marta“

in Kreis Herford, Kultur, Museen
© Marta Herford, Foto: theothercara

Veranstaltungsinformation für das Marta Herford Herford. Jeden Samstag und Sonntag im September, jeweils von 13 bis 17 Uhr, lädt das Museum Marta Herford Jugendliche und Erwachsene zu einem offenen Mode-Workshop ein. Inspiriert durch die neue Themenausstellung „Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion“ können die Teilnehmenden auf der „Insel im Marta“, einem museumspädagogischen Ort der Begegnung […]