Vortrag im Haus der Technik zu Förderprogrammen für Bau und Modernisierung

Bielefeld. Im Beratungszentrum HdT der Stadtwerke Bielefeld, Jahnplatz 5, findet am Donnerstag, 12. September um 18 Uhr, der Vortrag „Wer fördert was? Förderprogramme für Bau und Modernisierung“ statt.

Die Förderprogramme der Stadtwerke Bielefeld sind umfassend und in vielen Bereichen des Bauens und Modernisierens einsetzbar. Umweltschutz und Energieeffizienz stehen dabei natürlich im Vordergrund. Der Vortrag verrät, welche Zuschüsse es beim Bauen und Modernisieren gibt. Außerdem gibt er Auskunft über die optimale Nutzung von Förderprogrammen und darüber, welche Fristen einzuhalten sind.

Der Besuch der Veranstaltung ist für Kunden der Stadtwerke Bielefeld kostenlos. Eine Anmeldung wird unter Telefon (0521) 51-44 17 oder per E-Mail an hdt@stadtwerke-bielefeld.de erbeten.