Vor Ostern eine Auszeit auf Juist

Detmold. Die erste „Woche der Besinnung“ der Lippischen Landeskirche im Jahr 2014 befasst sich in der Karwoche auf der Nordseeinsel Juist mit der Passionsgeschichte Jesu. Nach der Herbst- und Winterzeit mit ihren trüben Tagen ist eine Auszeit an der See ein guter Start ins Frühjahr. Es ist zugleich in der Woche vor Ostern eine angemessene Zeit, sich auf die biblischen Geschichten von „Liebe und Leid“ einzulassen und sie zu bearbeiten. Für Lehrerinnen und Lehrer bietet sich die Woche vom 12. bis 19. April auch als Fortbildungszeit besonders an, denn sie liegt in den Osterferien. Die Leitung liegt in den Händen von Gerlinde und Günter Puzberg, die Anmeldung erfolgt im Landeskirchenamt Detmold.
Mehr dazu unter: www.woche-der-besinnung.de