Museen

Stabile Besucherzahlen im Heinz Nixdorf MuseumsForum

in Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
Besonders beliebt waren bei den Besuchern die neuen Ausstellungsbereiche wie die programmierbaren Winkekatzen. (Foto: Jan Braun/HNF)

Paderborn. Wieder kamen im vergangenen Jahr deutlich über 100.000 Besucher ins Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF). 113.000 Gäste zählte das weltgrößte Computermuseum, beinahe genauso viele wie im Jubiläumsjahr zuvor, als es 114.000 waren. Besonders deutlich stieg die Zahl der Dauerausstellungsbesucher.  „Über den weiterhin ungebrochen guten Besucherzustrom sind wir sehr glücklich“, zeigte sich HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff […]

Eine Viertelmillion fürs Museum in Arrode

in Kreis Gütersloh, Museen, Titelseite
Bei der Übergabe des Förderbescheids.  Foto: LWL

Werther/Gütersloh. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will die Peter-August-Böckstiegel-Stiftung mit knapp 485.000 Euro dabei unterstützen, das Museum Peter August Böckstiegel in Werther (Kreis Gütersloh) mit einem Erweiterungsbau zu einem Museum mit überregionalem Anspruch weiterzuentwickeln. LWL-Direktor Matthias Löb hat am Freitag (12.1.) einen Bewilligungsbescheid über 250.000 Euro an Vorstandsvorsitzende Ursula Bolte übergeben. Die Restförderung soll in den kommenden Jahren […]

Kindergeburtstage im Mindener Museum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Museen
: Im Museum gibt es einiges für die Geburtstagsgäste zu entdecken Foto: © Mindener Museum

Minden. Eltern, die den Geburtstag ihres Kindes auf besondere Art und Weise feiern möchten, können im Mindener Museum zwischen fünf spannenden Programmen wählen. Kinder ab fünf Jahren können bei „Feuer und Flamme“ ein eigenes Tonlämpchen modellieren. Ab sechs Jahren können die Geburtstagsgäste an der Rallye „Spione im Museum“ teilnehmen und mit etwas Glück den Museumsschatz […]

Sonderausstellung im Freilichtmuseum am Kiekeberg

in Museen, Tourismus
Neue Sonderausstellung erwartet die Besucher  im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Foto: Freilichtmuseum am Kiekeberg

Das Brot gehört zu den Hauptnahrungsmitteln der Deutschen. 80 Kilogramm isst ein Bürger im Durchschnitt pro Jahr. Die neue Sonderausstellung „Zwischen Krume und Knust – Deutsche Brotkultur“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg beleuchtet dieses wichtige Nahrungsmittel aus drei Perspektiven: Geschichte, Kultur und Handwerk.  Deutschland ist Brotland – über 3.200 Sorten führt das deutsche Brotregister. Die Ausstellung […]

Wanderausstellung zu Geschlechterrollen seit der Urzeit

in Kreis Minden - Lübbecke, Museen
Halsschmuck, wie dieser scharflappige Wendelring aus der Eisenzeit, schrieb die Archäologie früher als klassische Weihegabe nur Frauen zu. Neue Forschungen zeigen, dass diese auf einem traditionellen Geschlechterverständnis beruhende Interpretation falsch ist und der Schmuck auch Grabbeigabe von Männern war. (Foto: © Mindener Museum)

Minden. Das Mindener Museum präsentiert vom 27. Januar bis zum 1. Mai die Wanderausstellung „Ich Mann. Du Frau. Feste Rollen seit Urzeiten?“ des Archäologischen Museums Colombischlössle Freiburg. Die Präsentation packt erstmals das aktuelle und kontroverse Thema der Geschlechterrollen an. Sie widmet sich der Leitfrage, ob es in der Urgeschichte tatsächlich festgelegte Aufgaben für Männer und […]

Ausstellung „Glaube, Liebe, Vaterland“

in Kreis Minden - Lübbecke, Museen
Abholen von Liebesgaben und Verteilung durch das DRK, 1945 (Foto: © DRK Ortsverein Minden)

Minden. Am Sonntag, 21. Januar, endet die Ausstellung „Glaube, Liebe, Vaterland“, die anhand zahlreicher originaler Exponate die 150jährige Geschichte der Rot-Kreuz-Bewegung zwischen Kriegs- und Friedensdienst, von der Fürsorge und Wohlfahrtspflege im Kaiserreich bis zum Rettungsdienst, Katastrophenschutz oder der heutigen Jugendpflege am Beispiel des Ortsvereins Minden beleuchtet. Um 14 h findet die letzte öffentliche Führung statt. […]

Neuer Besucher-Rekord

in Kultur, Kultur in OWL, Museen
Ausstellung "Triumph ohne Sieg" im Römermuseum: Bronzestatue des Tiberius aus Herculaneum. Foto: LWL/ Arendt

Westfalen. Im Jahr 2017 haben die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit 2,2 Mio. Besuchern mehr Gäste verzeichnet als jemals zuvor. Dies lag insbesondere an der alle zehn Jahre stattfindenden Sonderausstellung Skulptur Projekte, die alleine 650.000 Besucher nach Münster lockte. LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger: „Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Gerade das internationale Interesse […]

Schnupperkurs zur Ersten Hilfe im Mindener Museum

in Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Museen
Ein Täschchen für den Notfall gestalten (©Mindener Museum)

Minden. Am Sonntag, den 7. Januar 2018 können Kinder ab sechs Jahren gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern im Mindener Museum von 14 bis 16 Uhr an einem Schnupperkurs zur Ersten Hilfe teilnehmen. Auf einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Glaube, Liebe, Vaterland? 150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz in Minden“ erfahren die „kleinen Helfer*innen“, seit wann […]

Der Januar im Museum in der Kaiserpfalz

in Kultur, Museen, Titelseite
18 Museen im Kleinen können noch bis zum 21.1. erkundet werden 
(LWL/ N. Wolpert)

Paderborn . Im Januar heißt es „Abschied nehmen“ im Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn. Nicht vom alten Jahr, sondern von der Sonderausstellung „Ein Dom zum Anfassen. Museumskoffer für Paderborn“. Das Projekt ist am Sonntag (21.1.) zum letzten Mal zu sehen. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei. Erwachsene und Familien […]

Jörg Albrecht wird Gründungsdirektor und Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff

in Kultur, Museen, Schlösser & Burgen
Jörg Albrecht Foto: Sabrina Richmann

Havixbeck. Die Annette von Droste zu Hülshoff Stiftung hat Dr. Jörg Albrecht zum Gründungsdirektor und Künstlerischen Leiter auf Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster bestimmt. Vorstand und Kuratorium der Stiftung hatten eine Findungskommission mit der Sichtung aller Bewerbungen beauftragt. Nach ausführlichen Beratungen fiel die Wahl einstimmig auf Albrecht, der am 1. Februar auf Burg Hülshoff starten […]

Digging Deep – Depotschätze in Szene gesetzt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
Auch dieses kuriose „TV-Tennis“ von 1972 kann in der Ausstellung ausprobiert werden. (Foto: Braun Media/HNF)

Paderborn. Das Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) ist das weltgrößte Computermuseum. Doch nur ein Bruchteil der vorhandenen Objekte ist in der Dauerausstellung zu sehen. Grund genug für die Kuratoren, mit neugierigem Blick durch das Depot zu gehen, ganz tief zu graben und einige Kostbarkeiten zu heben. Eine neue Sonderausstellung präsentiert vom 23. Februar bis zum […]

Diktatur und Exil im wissenschaftlichen Diskurs

in Kreis Paderborn, Museen
Fragen aus dem Publikum an Dipl. Psychologen Alexander Frohn (2.v.l. auf dem Podium)

Vor 100 Jahren ereignete sich die Oktoberrevolution in Russland. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte hat dies gemeinsam mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück sowie dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) zum Anlass genommen, um das Thema Diktaturerfahrungen unter dem Fokus der Migrationsgeschichte von […]

Erneut Designpreis für das LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Museen, Titelseite
Die Sonderausstellung "Scheiße sagt man nicht!", die 2016 im LWL-Freilichtmuseum Detmold zu sehen war, ist jetzt mit dem German Design Award Design ausgezeichnet worden.
Foto: LWL/DBCO/BOK + Gärtner

Detmold. Die Sonderausstellung „Scheiße sagt man nicht!“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im vergangenen Jahr in seinem LWL-Freilichtmuseum Detmold (Kreis Lippe) gezeigt hat, ist mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Es ist nach dem „if Design Award“ bereits der zweite Designpreis für die Sonderausstellung und der dritte für das Museum insgesamt. Die Jury würdigte […]

Seltene Madonna für das Weserrenaissance-Museum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Museen
Der Kurator Dr. Heiner Borggrefe weist die „Neuen Frauen für Lemgo“ auf Besonderheiten der Madonna hin – zum Beispiel auf den grandiosen Faltenwurf des Gewandes.

Die Kulturinitiative „Die neuen Frauen für Lemgo“ unterstützt das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake beim Ankauf einer fein gearbeiteten Madonna aus der Zeit des Bildersturms. Lemgo. Sie hat keine Arme und keine Nase mehr – das Jesuskind hat man ihr ebenfalls abgeschlagen. Die Rede ist von einer seltenen und äußerst fein gearbeiteten Madonnen-Figur, die derzeit im Weserrenaissance-Museum im […]

Neue Ausstellung im Museum in der Kaiserpfalz

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Ein Dom voller Blumen: Der Koffer von Lara Mariola Wenzel präsentiert Paderborner Blütenpracht. Foto: LWL/N. Wolpert

Paderborn. 18 Museen im Kleinen sind seit heute im Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn zu sehen. Zum 1.000-jährigen Jubiläum der Bartholomäuskapelle und zum 950-jährigen Weihejubiläum des Paderborner Doms zeigen Kunststudierende der Universität Paderborn in der Ausstellung „Ein Dom zum Anfassen – Museumskoffer für Paderborn“ ihre Interpretation bedeutender westfälischer Kulturdenkmäler. Das […]

Das Beste kommt zum Schluss

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
1510-FM-Herbst17-kl

Saisonfinale im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Detmold . Wer vor dem Saisonschluss noch einmal das LWL-Freilichtmuseum Detmold besuchen und einen letzten Blick auf die Sonderausstellung „Ene, mene, muh …“ werfen möchte, sollte sich beeilen. Am 31. Oktober beendet das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) seine Sonderausstellung und schließt  vorerst seine Tore. Doch zuvor gibt es noch einen Extratag […]

Stadtmuseum Paderborn eröffnet

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Außenansicht des neuen Stadtmuseums in Paderborn © Tourist Information Paderborn

Paderborn Am 10. Oktober 2017 öffnet das neue Stadtmuseum in Paderborn erstmals seine Türen für Besucher, bereits am 9. Oktober findet die feierliche Neueröffnung statt. Verschiedene Medienstationen sollen ein vergangenes Stadtbild wieder lebendig werden lassen, aber auch Original-Spuren der Geschichte finden sich mitten im Museum: Der Kreuzgang und der Garten eines Klosters aus dem Jahr […]

Bonner Bundeskunsthalle will übers Wetter reden

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
Bundeskunsthalle Blitzvorführung Beschreibung: Blitzvorführung mit Tesla-Spule in Faradayschem Käfig © Foto: FrankBaudy.de

Bonn. Mal nicht nur übers Wetter schimpfen, sondern sich dem Thema kulturell nähern? Die Bundeskunsthalle in Bonn bietet künstlerische, kulturgeschichtliche und naturwissenschaftliche Zugänge zum Thema. Die Ausstellung „Wetterbericht – über Wetterkultur und Klimawissenschaft“  fragt, inwiefern kurzfristige Wetterereignisse und längerfristige klimatische Veränderungen Einfluss auf die Natur, menschliche Zivilisation und Kultur haben. Vom 7. Oktober 2017 bis […]

Monet, Renoir, Marquet: An die Wiege der Impressionisten

in Kultur, Museen
Claude Monet, Étretat, 1864, Gemälde

Copyright: © Collection Peindre en Normandie, Caen

Münster. Die Normandie galt im späten 19. Jahrhundert als eine Wiege des Impressionismus. Das Kunstmuseum Pablo Picasso in Münster beleuchtet diese Ursprünge ab 14. Oktober in der Ausstellung „Die Impressionisten in der Normandie“. Bis 21. Januar 2018 lädt sie mit noch nie in Deutschland gezeigten Werken zu einem künstlerischen Spaziergang in die Region und stellt diese […]

Museum Peter August Böckstiegel eröffnet im April 2018

in Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Bunte Idylle im Grünen: Das Böckstiegelhaus besticht durch rote Fassade mit blauen Fensterläden, Copyright: © Peter-August-Böckstiegel-Stiftung

Werther. Am 7. April 2018 soll das neue Museum Peter August Böckstiegel eröffnen, das zurzeit auf dem Grundstück des Künstlerhauses in Werther bei Bielefeld entsteht. Das denkmalgeschützte Geburtshaus selbst, ein rot-oranges Fachwerkhaus idyllisch im Grünen gelegen und verziert mit Schnitzereien und Glasfenstern Böckstiegels, dient zwar auch als Museum, kann jedoch wegen seiner geringen Größe nur […]

Bertelsmann stellt Exponate aus Ricordi-Archiv in London bereit

in Museen, Wirtschaft
Bertelsmann stellt Exponate aus Ricordi-Archiv für den „Nabucco”-Raum der spektakulären Opern-Ausstellung im V&A bereit © Victoria and Albert Museum

Gütersloh. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann unterstützt das Victoria and Albert Museum (V&A) in London mit Leihgaben aus dem Ricordi-Archiv. Im Rahmen einer umfassenden Ausstellung mit dem Titel „Opera: Passion, Power and Politics” präsentiert das V&A vom 30. September 2017 bis zum 25. Februar 2018 rund 400 Jahre Operngeschichte anhand von sieben musikhistorisch […]

WUNDER ROMs übertrifft Erwartungen

in Kreis Paderborn, Museen
Wildhauskopf

Paderborn. Mehr als 65.000 Besucher sahen „ WUNDER ROMs im Blick des Nordens – Von der Antike bis zur Gegenwart “ (31.3. – 13.8.2017) im Diözesanmuseum Paderborn. Am gestrigen Sonntag schloss die große kunst- und kulturhistorische Ausstellung ihre Pforten. Sie thematisierte Rom-Sehnsucht und -Faszination, schwärmerische Verklärung aber auch die Kritik des Nordens an der Ewigen und Heiligen […]