Dr. Gerd Geuenich/550 Verkehrswertgutachten für die Stadt Gütersloh

Herzliches Dankeschön für das Engagement von Dr. Gerd Geuenich (zweiter v.r.): Stellvertretend für die weiteren Mitglieder des Gutachterausschusses gratulierten jetzt Harald Rempe, Birgit Melisch und Bernhard Tegelkämper (v.l.) zum 25. Jubiläum.

Gütersloh (gpr.) Seit 25 Jahren ist Dr. Gerd Geuenich nun Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Gütersloh. Er wurde zum 1. August 1987 erstmals von der Bezirksregierung Detmold zum Vorsitzenden bestellt. Seither hat er die Tätigkeit des Gutachterausschusses und dessen Geschäftsstelle wesentlich geprägt. Insbesondere ist er Federführend für die Festsetzung der jährlich zu beschließenden Bodenrichtwerte und die Veröffentlichung des jährlich erscheinenden Grundstücksmarktberichtes der Stadt Gütersloh. Hierdurch hat der Grundstückmarkt in der Stadt Gütersloh an Transparenz gewonnen.

Der Gutachterausschuss der Stadt Gütersloh ist ein interdisziplinäres Gremium und besteht aus elf Mitgliedern – darunter sind Architekten und Immobilienfachleute, von denen acht ehrenamtlich arbeiten. Die wertrelevanten Daten aus den Kaufverträgen werden vom Gutachterausschuss in der Kaufpreissammlung geführt. Die Daten werden unter mathematisch-statistischen Gesichtspunkten bei Wahrung des Datenschutzes analysiert und in zusammengefasster Form publiziert. In vielfacher Hinsicht hat sich das Aufgabenfeld des Gutachterausschusses in den letzten Jahren gewandelt. Geuenich nennt die Intensität der Auswertung, die Digitalisierung der Bodenrichtwerte und die Berücksichtigung neuer rechtlicher Rahmenbedingungen als neue Herausforderungen, die der Gutachterausschuss bewältigt hat.

Die Daten, die der Gutachterausschuss zur Verfügung stellt, sind die Grundlage von Verkehrswertgutachten privater Sachverständiger oder Beleihungswertgutachten der Banken. Der Gutachterausschuss erstellt auch selbst Gutachten über den Verkehrswert bebauter und unbebauter Grundstücke.

Geuenich hat bei cirka 550 Verkehrswertgutachten des Gutachterausschusses über Immobilien in der Stadt Gütersloh den Vorsitz geleitet. Darüber hinaus ist er seit August 2003 Mitglied des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Land Nordrhein-Westfalen. In dieser Funktion hat er auch an der Entwicklung der Wertermittlung im Lande Nordrhein-Westfalen mitgewirkt. Hierbei war es ihm auch wichtig, dass die regionalen Erfordernisse der Wertermittlung berücksichtigt werden.