Tag Archives: LWL

LWL-Förderprojekt „Zebrastreifen“ schreitet voran

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Höxter
Gemeinsam mit Petra Huppert Buch (vorne) von der Sportjugend im Kreissportbund Höxter kümmern sich Silke Merkel (links) und Sandra Wegener um das neue Angebot „Bärenstark im Kreis Höxter“. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Mit dem Selbstbehauptungsprogramm „Bärenstark im Kreis Höxter“ präsentiert das LWL-Förderprojekt „Zebrastreifen“ ein neues Angebot für Vorschulkinder in Kindertagesstätten im ganzen Kreisgebiet. „Wir wollen die Kinder bärenstark machen“, erläutert Klaus Brune, Leiter des Jugendamtes des Kreises Höxter. Als Kooperationspartner wurde dafür die Sportjugend im Kreissportbund Höxter gewonnen. Als Kooperation zwischen dem Jugendamt des Kreises […]

Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Tourismus, Umwelt & Natur
Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger (LWL-Kulturdezernentin) und Marko Steiner (Bürgermeister von Preußisch-Oldendorf).
Foto: LWL/Bömer

Westfalen/Preußisch Oldendorf . Am 12. und 13. Juni lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum 9. Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe ein. Über 140 öffentliche und private Grünanlagen aus der Region präsentieren „Lebendige Gärten“. Besonders private Gärten, die nur an wenigen Tagen im Jahr ihre Pforten öffnen, sollen so regionale und überregionale Aufmerksamkeit erhalten. […]

LWL bietet Hilfen bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz an

in Beruf & Bildung, Medizin & Gesundheit
Linda Pecko ist die Studienleiterin zum EAP-Forschungsprojekt an der LWL-Klinik Marsberg.
Foto: LWL

Klinik Marsberg sucht Proband:innen für Forschungsprojekt im Präventionsprogramm EAP Marsberg. Um seelischen Belatungen am Arbeitsplatz entgegenzuwirken, arbeitet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auch im Bereich der Prävention von psychischen Erkrankungen. Die LWL-Klinik Marsberg will mit einem Forschungsprojekt diese Angebote weiter verbessern und sucht dazu Interessierte, die als Probanden mitmachen wollen. Nahezu jeder Berufstätige hat es bereits […]

Neue LWL-Flyerserie über Gärten startet mit Klostergarten Clarholz

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Tourismus, Umwelt & Natur
Die Freiraumskulptur "Labyrinth- und Lustgarten Nr. 10" des belgischen Künstlers Jan Vercruysse, 2006. Foto: LWL

Münster/Herzebrock-Clarholz. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) startet mit einer neuen Reihe von Gartenbroschüren in den Frühling. Die Flyer präsentieren kulturhistorisch bedeutende Gärten und Parks in Westfalen. Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen möchte damit den reichen Bestand wertvoller Gärten und Parks in Westfalen-Lippe stärker in das Bewusstsein rücken sowie zu ihrer Erhaltung und Pflege beitragen. […]

Online in die Welt der Vögel eintauchen

in Kreis Lippe, Kultur, Umwelt & Natur
Die Vögel und das Gestalten eines Nistkastens stehen bei zwei Online-Kursen des LWL-Freilichtmuseums Detmold am Muttertag im Mittelpunkt.
Foto: LWL/Jähne

LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet weitere digitale Kurse an Detmold (lwl). Die ersten Workshops waren schnell ausgebucht, daher bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold weitere Online-Kurse zum Nistkastenbau für Kinder ab sechs Jahren und Familien an. Am Muttertag (9.5.) können Interessierte um 11 Uhr und um 15 Uhr gemeinsam mit den Kulturvermittler:innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein Vogelheim für […]

Globale Koalition für Artenvielfalt

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Museen
Blütezeit: 200 alte Obstsorten werden im LWL-Freilichtmuseum Detmold angebaut.
Foto: LWL

LWL-Freilichtmuseum Detmold ist als erstes Freilichtmuseum Mitglied geworden Detmold . Das Thema Biodiversität ist fest in der DNA des LWL-Freilichtmuseums Detmold verankert. Bereits seit den 1980er Jahren setzt sich das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) für die Artenvielfalt ein. Nun ist ein weiterer Baustein hinzugekommen, denn das Museum ist seit Kurzem Mitglied der Globalen Koalition […]

Corona löst Boom bei Zugriff auf digitale Schulmedien aus

in Beruf & Bildung
Der Onlinedienst für Bildungsmedien "Edmond NRW" verzeichnet seit Beginn der Corona-Pandemie einen enormen Anstieg der Zugriffszahlen.
Foto: LWL

Westfalen-Lippe . Der Onlinedienst für Bildungsmedien „Edmond NRW“ der Landschaftsverbände Westfalen-Lippe (LWL) und Rheinland (LVR) sowie der kommunalen Medienzentren verzeichnet seit Beginn der Corona-Pandemie einen enormen Anstieg der Zugriffszahlen. Vor allem die Nutzung durch Schüler:innen nahm stark zu: Knapp 290.000 mal haben Schüler:innen aus ganz NRW im vergangenen Jahr auf Lernmedien zugegriffen, die „Edmond NRW“ […]

„Graben im Gestern“

in Kultur
Der Obelisk wurde im Frühjahr 2019 von LWL-Archäologen ausgegraben. Er erinnert als Mahnmal an die NS-Kriegsverbrechen in Warstein und wird Thema in der Herner Sonderausstellung zur Archäologie der Moderne sein.
Foto: LWL/ M. Zeiler

Sonderausstellung zur Archäologie der Moderne und Zeitgeschichte ab 2023 im LWL-Museum für Archäologie Herne/Münster (lwl). Von September 2023 bis August 2024 wird das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne nach „Stonehenge“ die nächste große Sonderausstellung zeigen. „Graben im Gestern – Archäologie der Moderne und Zeitgeschichte“ widmet sich erstmals in Deutschland diesem jüngsten […]

Besuch in LWL-Museen nur mit Onlinebuchung und Negativtest

in Kreis Paderborn, Kultur

Paderborn/Münster. Die Schutzmaßnahmen in den Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) werden erhöht: Besucherinnen und Besucher des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim und des LWL-Museums in der Kaiserpfalz in Paderborn benötigen ab 20. April einen negativen Corona-PCR- oder Schnelltest und eine vorherige Onlineanmeldung. Das gleiche gilt für das LWL-Museum für Kunst und Kultur und für […]

Neue Wege in Corona-Zeiten LWL würdigt seinen Literaturpreisträger Michael Roes mit Filmporträt

in Kultur
LWL-Direktor Matthias Löb (l.) und Preisträger Michael Roes diskutieren im Film über die Arbeiten des Preisträgers.
Foto: LWL

Münster/Rhede . Neue Wege in Corona-Zeiten: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ehrt den Träger des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises 2020 Michael Roes erstmals mit einem eigenen Filmporträt. „Wir haben überlegt, wie wir den Preisträger angemessen würdigen können“, sagt LWL-Direktor Matthias Löb über das ungewöhnliche Format. „Da eine öffentliche Preisverleihung unter Pandemie-Bedingungen mit vielen Gästen zurzeit leider nicht möglich ist, […]

LWL-Broschüre über historische Kulturlandschaft Stromberg

in Kultur
Die Broschüre behandelt die Entwicklungsgeschichte der Stromberger Kulturlandschaft und präsentiert erste Ergebnisse des Kulturlandschaftsmonitorings. Foto: LWL

Monitoring dokumentiert systematisch Veränderungen Stromberg. Eine neue Broschüre des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nimmt die Kulturlandschaft Stromberg bei Oelde (Kreis Warendorf) in den Blick. Sie ist die erste Kulturlandschaft, in der die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen die landschaftlichen Veränderungsprozesse beobachten will. Seit 2017 untersuchen die LWL-Kulturlandschaftsexperten den Landschaftswandel mit dem sogenannten Kulturlandschaftsmonitoring, einem langfristigen […]

11-Punkte-Katalog stellt Weichen für das nächste Jahrzehnt

in Kultur, Kultur in OWL, Museen
Das Jugendstilportal der Maschinenhalle der Zeche Zollern in Dortmund ist das Markenzeichen des LWL-Industriemuseums. Foto: LWL / Holtappels

Münster . Eine Stärkung der acht Industriemuseen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL): die digitale Öffnung von Sammlung und Wissenschaft, das Aufgreifen von Zukunftsthemen und die Entwicklung neuer, attraktiver Ausstellungen – das sind die Eckpunkte des „Museumsentwicklungsplans 2030 für das LWL-Forum und die acht Westfälischen Landesmuseen für Industriekultur“. Mit dem gut 100-seitigen Papier stellt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe […]

LWL präsentiert Wort des Monats

in Kultur in OWL
Ein "Apenköster" bezeichnet eine übertrieben alberne Person, die sich gerne mal zum Affen macht.
Foto: Pixabay

Apenköster – ein Spaßvogel, der sich zum Affen macht Westfalen-Lippe. Im Februar lockt der Karneval normalerweise viele Menschen zum gemeinsamen Feiern auf die Straße. In dem bunten Treiben ist mitunter auch der ein oder andere „Apenköster“ dabei. Wen oder was dieses plattdeutsche Wort bezeichnet, wissen die Sprachwissenschaftler des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). „Ein Apenköster ist eine […]

Landschaftsverbände verlängern Gültigkeit der Jahreskarten für Museen wegen pandemiebedingter Schließung

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Museen
Außenansicht des LWL-Museums für Archäologie.
Foto: LWL/ Kalus

Münster/Köln . Die beiden Landschaftsverbände, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Landschaftsverband Rheinland (LVR), haben beschlossen, die Gültigkeit der LVR-Museumskarte bzw. der LWL-Museumscard um jeweils sechs Monate zu verlängern. Die Jahreskarten gelten für die bis aktuell zum 14. Februar geschlossenen Museen der Verbände. „Wir möchten, dass die Menschen, die sich wieder nach dem Gang ins […]

„9. Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“

in Haus & Garten, Umwelt & Natur
Beim "9. Tag der Gärten und Parks" öffnen am 12. und 13. Juni öffnen neben öffentlichen Parks auch viele private Gärten ihre Pforten, wie hier in Rosendahl (Kreis Coesfeld).
Foto: Althoff-Bommel

Garten- und Parkbesitzer können sich bis zum 20. Februar anmelden Westfalen. Am 12. und 13. Juni lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) alle Garten- und Parkbesitzer dazu ein, die Vielfalt ihrer grünen Schätze zu präsentieren. Zum 9. Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe können sich alle privaten und öffentlich zugänglichen Gärten und Parks bis zum […]

„Datenbank statt Aktenbock“ LWL baut Home-Office aus

in Beruf & Bildung, Wirtschaft
LWL-Kämmerer Dr. Georg Lunemann.
Foto: LWL

Münster (lwl). Als Schutz vor der Pandemie hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) den Ausbau von Heimarbeitsplätzen stark beschleunigt. „Neudeutsch gesagt: Corona ist bei uns ein richtiger Home-Office-Booster“, so Dr. Georg Lunemann, Kämmerer des Verbandes und gleichzeitig Personalchef von 18.000 LWL-Beschäftigten. Die Zahl der Home-Office-Plätze beim LWL habe sich seit Beginn der Pandemie auf fast 3.700 […]

Inklusion, Nachhaltigkeit, Kultur, Digitalisierung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft
8382f22b-4f39-4a22-bbca-b8a343198861

CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN präsentieren Vereinbarung OWL.  Die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe werden den LWL gemeinsam voranbringen. Einen Tag vor der Konstituierung der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe am 21.1.2021 hat das schwarz-grüne Bündnis in einer Online-Pressekonferenz die Vereinbarung „Zukunft für Westfalen-Lippe“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Im sozialen Bereich werden Christdemokraten […]

LWL präsentiert Wort des Monats Nachtpolter – das liebste Kleidungsstück für alle Schlafmützen

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Ob aus Frottee oder Seide, als Nachthemd oder Schlafanzug - für jeden Geschmack gibt es den passenden "Nachtpolter". Foto: Pixabay

Westfalen-Lippe. Die Idee ist zwar naheliegend, dennoch bezeichnet „Nachtpolter“ keinesfalls die nächtlichen Aktivitäten von Geistern und Kobolden. Stattdessen steht das plattdeutsche Wort für das Nachthemd oder den Schlafanzug. Welche Geschichte dem Wort zu Grunde liegt, wissen die Sprachwissenschaftler des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). „Das zusätzliche Nacht in Nachtpolter oder auch Nachtpölter verdeutlicht das heute häufig nicht […]

LWL fördert Baumaßnahmen in der Gedenkstätte Wewelsburg mit knapp 50.000 Euro

in Kreis Paderborn, Kultur

Ehemalige Häftlingsküche soll erschlossen werden Münster/Büren. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt den Kreis Paderborn mit knapp 50.000 Euro dabei, das Kellergeschoss der ehemaligen Häftlingsküche des Konzentrationslagers Niedernhagen/Wewelsburg baulich so herzurichten, dass es für museale und gedenkstättenpädagogische Zwecke genutzt werden kann. Das hat der LWL-Landschaftsausschuss am Freitag (18.12.) in Münster beschlossen. „Wir begrüßen es, dass der […]

Ausstellungskatalog über Verschwörungstheorien auf Bestsellerliste

in Kreis Paderborn, Kultur

Weiterhin großes Interesse an der Ausstellung des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur Lichtenau-Dalheim. Die Sonderausstellung „Verschwörungstheorien – früher und heute“ im Landesmuseum für Klosterkultur des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) ist auch nach Ausstellungsende beliebt: Der Katalog zur Sonderausstellung hat zeitweise den ersten Platz der Bestseller-Liste der Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) belegt und war […]

Lieder, Legenden und die Liebe

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Sie gehören zu Köln wie der Dom: Die Bläck Föös eröffnen am 18. Juni 2021 die "Sommer-nachtslieder" im Kloster Dalheim.
Foto: Leonie Handrick

Dalheimer „Sommernachtslieder“ präsentieren Programm für 2021 – LWL-Kulturstiftung fördert Veranstaltung zum Gedenkjahr „1.700 Jahre jüdi-sches Leben in Deutschland“ Lichtenau-Dalheim. Freiluftvergnügen vor imposanter Kulisse: Die fünfte Auflage des Festivals „Sommmernachtslieder“ holt im kommenden Jahr erneut hochkarätige Künstler ins LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Kloster Dalheim (Kreis Paderborn). Am Wochenende vom 18. bis 20. Juni mit dabei sind die […]

LWL stellt Sonderausstellungen für 2021 vor

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Titelseite
Der Wald steht ab Ende Juni im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde.
Foto: LWL/Steinweg

Von Stonehenge über den Alleskönner Wald und ressourcenschonende Mode bis zu August Macke Münster/Westfalen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) plant für 2021 zahlreiche Sonderausstellungen in seinen Museen. Darunter sind Kunst¬- und Archäologieausstellungen (August Macke, Stonehenge) und Ausstellungen zu historischen oder natur- und sozialwissenschaftlichen Themen (Alleskönner Wald, Augenblicke, Gesellschaft ohne Wachstum denken, FrauenLebenswelten, use-less, Potzblitz Preußen und […]