„La Strada“ lädt vom 2. bis 4. Mai in die Bielefelder Innenstadt

LaStrada-2013_1Bielefeld. Alles, was das Autoliebhaberherz begehrt: Zu „La Strada“ verwandelt sich die Bielefelder Innenstadt von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Mai, in eine automobile Flaniermeile. Zum 16. Mal organisiert die Bielefeld Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Eigenrauch und Partner die besondere Mischung aus Oldtimer-Parade, Automobilsalon und Familienfest. Erstmals unterstützt in diesem Jahr der Bankverein Werther, Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, die Veranstaltung unter freiem Himmel.

Edle Oldtimer und schicke Neuzugänge, sportliche Zweisitzer und komfortable Familienkarosse – 25 Autohäuser präsentierten ihre neuesten Modelle in der Altstadt und rund um den Jahnplatz. Gerne informieren die Auto-Experten über Fahreigenschaften, moderne Technik und neue Trends oder lassen die „La-Strada“-Besucher auch einmal Probe sitzen. Eine ganz besondere Attraktion lockt Oldtimer-Fans in die Altstadt: „La Strada Classic“. Die Oldtimer-Interessengemeinschaft Bielefeld organisiert für die Teilnehmer ein Programm mit Ausfahrten über landschaftlich schöne Strecken im Teutoburger Wald. Die glänzenden Automobile aus vergangenen Zeiten werden Samstag und Sonntag jeweils gegen 14 Uhr auf dem Klosterplatz eintreffen. Jeweils um 16 Uhr startet dann ein Autokorso mit rund 50 historischen Schätzchen am Klosterplatz und führt über das Veranstaltungsgelände von „La Strada“.

Gastronomie-Angebote und verschiedene Programmpunkte sorgen während der drei Veranstaltungstage für Unterhaltung für die ganze Familie. Musikgruppen ziehen durch die Straßen und versprühen pure Lebensfreude. Die Musiker von „Elastic Soap Jazz“ marschieren im New-Orleans-Marching-Style am Samstagnachmittag durch die Fußgängerstraßen. Die Band präsentiert Klassiker und neuere Kompositionen und versetzt das Publikum mit groovigem Sound in die Wiege des Jazz – nach New Orleans. Mit Saxophon, Tuba, Klobürste und Schneebesen machen die vier jungen Hamburger namens „Billy Burrito“ am Sonntag Stimmung auf dem „La-Strada“-Gelände. Die Percussionkünstler trommeln dabei auf Alltagsgegenständen und auf allem, was sie auf den Straßen finden. Am Samstag und Sonntag wandeln die „Pantao Stelzenläufer“ als faszinierende Naturwesen durch die Straßen. Außerdem kutschiert der „Lenz-Express“ die Besucher kostenlos durch die Bielefelder Innenstadt. Die Oldtimer-Eisenbahn fährt Samstag von 11 bis 17 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Der große Bielefelder Open-Air-Automobilsalon „La Strada“ hat am Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Informationen gibt es auch im Internet: www.bielefeld.de/lastrada

Foto: Bielefeld Marketing GmbH