Kreis Gütersloh

Tickets für Kabarett- und Kleinkunstreihe „SchLaDo“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Tickets für Kabarett- und Kleinkunstreihe „SchLaDo“.Foto:Stadt Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh präsentiert dreizehnte Ausgabe der beliebten Reihe. Gütersloh. Gute Nachrichten, im September starten die Kultur Räume Gütersloh mit der Reihe „SchLaDo“ wieder durch zu einem Angriff auf die Lachmuskeln. In Kooperation mit dem KulturBüro-OWL präsentieren bekannte und beliebte Künstlerinnen und Künstler in Stadthalle und Theater ein Feuerwerk aus Kabarett, Kleinkunst und Konzerten. Zwölf […]

Übertragung vom Haller ATP 500er-Rasenevent erstmals in über 150 Länder

in Kreis Gütersloh, Sport
Tennis-Profi Sebastian Korda (links) im Post-Match-Interview mit Journalist Ursin Caderas und Kameramann Brucie Smith von der ATP Media. © NOVENTI OPEN/HalleWestfalen

Tennis TV zeigt neben Hauptfeldmatches erstmals auch alle Doppelpartien HalleWestfalen. Tennisfans aus aller Welt können bei der 28. Auflage der NOVENTI OPEN leider nicht vor Ort sein. Aber die spannenden, packenden Matches sind auf allen Kontinenten zu sehen – und zwar in einem bisher nie gekannten Umfang: „Die Spiele werden 2021 in über 150 Länder ausgestrahlt. […]

„Digitale Entwicklung ist größte Herausforderung“

in Kreis Gütersloh
Alte Akten und Dokumente muss man teils sehr vorsichtig anfassen, sagt Thorsten Austermann, weil sie sonst zerfallen könnten. Foto: Stadt Rietberg

Was macht eigentlich das Rietberger Stadtarchiv? Rietberg. Die Stadt Rietberg hat eine lange, geschichtsträchtige Vergangenheit: unter anderem als Grafschaftsresidenz, zeitweise sogar als Landeshauptstadt. Auch, um diese wechselvolle Geschichte zu belegen, müssen allerhand alte Dokumente und Urkunden aufbewahrt werden. Dies geschieht im Rietberger Stadtarchiv. Dort wird aber noch vielmehr aufbewahrt: Neben Urkunden (die älteste von 1413) […]

Stadt Gütersloh schnürt Gute-Laune-Paket zum „Re-Start“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Stadt Gütersloh schnürt Gute-Laune-Paket zum „Re-Start“
Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Zwei Stunden kostenlos parken – Für einen Euro mit dem Bus in die Stadt – Live-Musik in der Fußgängerzone – Walking Acts verbreiten gute Laune – Stadt verzichtet auf Gebühren für Außengastronomie — Aktionen auch in den Stadtteilen geplant. Kostenloses Parken in der City, Installationen, Live-Musik und Kunstaktionen in der Fußgängerzone, Ein-Euro-Bustickets am Wochenende […]

Klinikum Gütersloh: Chefarzt PD Dr. Rüdiger Klän geht in Ruhestand

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
PD Dr. med. Rüdiger Klän, Chefarzt der Klinik für Urologie am Klinikum Gütersloh.Foto: Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Arzt wurde Privatdozent Dr. Rüdiger Klän aus idealistischen Gründen. „Unter uns Abiturienten herrschte damals im Abschlussjahrgang 1973 das große ‚Helfersyndrom‘. Wir alle wünschten uns eine helfende Tätigkeit. Das galt auch für mich“, erinnert sich Dr. Klän an seine Berufswahl. Als Chefarzt am Klinikum Gütersloh baute er mit viel Herzblut und Engagement die neu gegründete […]

Zusammenhalt in Vielfalt – Jüdischer Alltag in Deutschland

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Platz 4: Vincentino e.V. & Keshet e.V. - Jüdisches Leben in Berlin. Foto: Matthias Schellenberger.

Wanderausstellung mit prämierten Fotos vom 22. Juni bis 1. Juli im Gütersloher Stadtarchiv. Gütersloh. Der Fachbereich Kultur zeigt im Stadtarchiv an der Moltkestraße die Wanderausstellung „Zusammenhalt in Vielfalt – Jüdischer Alltag in Deutschland“. Sie ist Teil der Veranstaltungsreihe, die im Zusammenhang mit dem Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ stattfindet. Vom 22. Juni bis zum 1. […]

Bertelsmann spendet inklusiven Kinderspielplatz

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Zum Geburtstag von Liz Mohn: Bertelsmann spendet inklusiven Kinderspielplatz
.Foto:Bertelsmann

  Erster inklusiver Spielplatz in Gütersloh Spielstätte entsteht derzeit in Mohns Park und wird in Kürze eröffnet Thomas Rabe gratuliert Liz Mohn im Namen aller Mitarbeitenden Gütersloh. Anlässlich des 80. Geburtstages von Liz Mohn am 21. Juni spendet Bertelsmann der Stadt Gütersloh einen neugestalteten Spielbereich in Mohns Park. Auf einer Fläche von rund 400m² am […]

332 Stahlbetonpfähle für ein sicheres Fundament

in Kreis Gütersloh
332 Stahlbetonpfähle für ein sicheres Fundament.Foto:Stadt Rietberg

Bauarbeiten am Rietberger Schulzentrum schreiten voran Rietberg. Am Schulzentrum in Rietberg gehen die Bauarbeiten für den Neubau des Gymnasiums in die nächste Runde. Seit Mittwoch wird an der so genannten Pfahlgründung für das Fundament gearbeitet. Weil der Boden sehr torfhaltig ist, bedarf es einer speziellen Konstruktion, damit das neue Gebäude im Boden überhaupt Halt findet. […]

Fussballschule vom VFL Bochum zu Besuch bei Germania Westerwiehe

in Kreis Gütersloh, Sport
P1120553a (1)

Westerwiehe. Am vergangenen Wochenende schlugen die sportlichen Kinderherzen endlich wieder höher. Nach monatelanger Durststrecke gab es gleich ein besonderes Sportereignis zu erleben. Germania Westerwiehe hatte die Fussballschule vom VFL Bochum für drei Tage zu Besuch. Unter der Leitung von Dariusz Wosz (ehemaliger Nationalspieler) und Benjamin Adamik führten insgesamt sechs top ausgebildete ehemalige Bundeslisgisten als Trainer […]

„Mitwirk-O-Mat“ macht auch Ehrenamtskoordination zur Mit-Preisträgerin

in Kreis Gütersloh
„Mitwirk-O-Mat“ macht auch Ehrenamtskoordination zur Mit-PreisträgerinFoto:Stadt Gütersloh

Preisträger in der Kategorie „Digitales Engagement“. Gütersloh. Da darf sich die Stadt Gütersloh mit ihrer Ehrenamtskoordinatorin Elke Pauly-Teismann in jeder Hinsicht mitfreuen: Der „Mitwirk-O-Mat“, den zwei Lüneburger entwickelt haben ist in der Kategorie „Digitales Engagement“ mit dem „Preis für digitales Miteinander“ der Initiative „Digital für alle“ ausgezeichnet worden, der anlässlich des bundesweiten Digitaltags am Freitag, […]

STADTRADELN – Endstand: 8.251 Kilometer

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Sport

Augustdorf. Die Aktion STADTRADELN ist beendet. In der Gemeinde Augustdorf haben 47 Bürgerinnen und Bürger auf vorbildliche Weise und mit viel Engagement Kilometer gesammelt und somit ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Es wurden insgesamt 8.251 Kilometer zurückgelegt und somit ca. 1.000 Kilogramm an Kohlenstoffdioxid vermieden. Ein großes Dankeschön und großen Lob gilt allen teilnehmenden Radfahrerinnen und […]

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Damit der Einkaufskorb nicht leer bleibt: Beschäftigte in der Ernährungsindustrie sorgen für ausreichend Lebensmittel auch in Krisenzeiten. Jetzt gibt es für sie mehr Geld. .Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Lohn-Plus für Ernährer: Wer in OWL Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt, bekommt deutlich mehr Geld. Um bis zu fünf Prozent steigen die Einkommen in der Branche, teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. „In der Corona-Pandemie ist deutlich geworden, wie sehr es auf die Ernährungsindustrie ankommt. Damit Supermarktregale voll bleiben, machen die Beschäftigten in vielen […]

Ralf Weber und Ehefrau Irina laden ATP-Spieler zu sommerlichem Barbecue ein

in Kreis Gütersloh, Sport
Players` Barbeque_Korda+Rublev+Weber Irina+Ralf+Krajicek+Querrey+Nishikori (NOVENTI OPEN)

Profis lassen Mittwoch bei entspannter Atmosphäre im COURT HOTEL ausklingen  HalleWestfalen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – und ein entspannter Ausklang des Turnier-Mittwochs bei den 28. NOVENTI OPEN in HalleWestfalen: Bei einem sommerlichen Barbecue auf der Terrasse des COURT HOTELS konnten die Tennisprofis diverse Grill-Köstlichkeiten ausprobieren und fanden dazu noch Gelegenheit zum zwanglosen Plausch. […]

Mutausbruch: Mit frischen Impulsen Veränderung angehen

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
jost-kobusch-khumbu-everest-approach-daniel-hug-

pro Wirtschaft GT gibt Unternehmen und Selbstständigen Anregungen, um nach der Krise neuen Mut zu fassen Kreis Gütersloh. Die Pandemie hat Kraft gekostet. Damit der dritten Infektionswelle nun keine Lethargiewelle folgt, möchte die pro Wirtschaft GT (prowi) mit einem Online-Event für Unternehmer:innen und Selbstständige am Donnerstag, 24. Juni frische Impulse setzen und so helfen, Mut […]

„herrH“ gibt zwei Konzerte im Gartenschaupark Rietberg

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Kinderliedermacher „herrH“ alias Simon Horn kommt am 4. Juli für zwei Konzerte in den Gartenschaupark. Foto: Michael Zargarinejad

Kinderliedermacher beendet coronabedingte Ruhe  Rietberg. Endlich zieht auch in die Volksbank-Arena im Gartenschaupark Rietberg wieder Leben ein. Nachdem coronabedingt lange Zeit Ruhe herrschte, dürfen Veranstaltungen nun wieder stattfinden – immer natürlich unter Einhaltung der gerade geltenden Coronaregeln. Das erste Mal für Stimmung sorgen wird der bekannte Kinderliedermacher „herrH“. Er gibt am Sonntag, 4. Juli, gleich […]

Offene Ateliers: Kunstschaffende präsentierten ihre Werke

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Vom 24. bis 27. Juni sind viele Galerien von Künstlerinnen und Künstlern, wie hier von Marion Plassmann, für Interessierte geöffnet.

Kreis Gütersloh. Schon im zweiten Jahr in Folge fehlt den heimischen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke öffentlich vor Publikum zu präsentieren. Auch die Gütersloher Langenachtderkunst hat aufgrund der Corona-Pandemie wiederholt nicht stattfinden können. Um eine Alternative zu schaffen, hat sich vor einigen Wochen ein Arbeitskreis mit Vertretern aus dem Fachbereich Kultur der Stadt […]

Kreis Gütersloh rückt in Inzidenzstufe 1

in Kreis Gütersloh
4-kreishaus-edf6c096d8ee063g03e4f625ae07cce1

Inzidenz an fünf Werktagen in Folge unter 35. Kreis Gütersloh. Am Montag, 14. Juni, lag die Inzidenz im Kreis Gütersloh laut RKI am fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 35. Dies hat das Land NRW bereits bestätigt, sodass der Kreis am übernächsten Tag, also am morgigen Mittwoch, 16. Juni, in die Inzidenzstufe 1 […]

Schul- und Bildungsthemen dominieren

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
Schul- und Bildungsthemen dominieren.Foto: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Am kommenden Donnerstag, 17. Juni, wird Elke-Maria Hardieck (CDU) in ihrer Funktion als Ausschussvorsitzende die 3. Sitzung des Aussschusses für Bildung, Kultur und Sport im Kreishaus Gütersloh eröffnen. Auf der Tagesordnung fehlen dieses Mal mangels Beratungsbedarfs die Kulturthemen, es geht um Schulsozialarbeit an den kreiseigenen Berufskollegs, um die Errichtung einer Förderschule mit dem […]

Jeder dritte Mitarbeiter von Tönnies in Rheda bereits geimpft

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Impfstoff mit Spritze - Symbolbild © J.Riedel

Rheda-Wiedenbrück. Seit dieser Woche dürfen Betriebsärzte in die Impf-Kampagne einsteigen. Doch es fehlt an Impfstoff, um alle großen Unternehmen zeitgleich mit genügend Dosen versorgen zu können. Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat daher bereits vor einigen Wochen damit begonnen, die Belegschaft durch niedergelassene Ärzte zu impfen. Diese kommen nach ihren regulären Sprechzeiten in die Betriebsarztpraxis der Unternehmensgruppe […]

Als Quereinsteiger Richtung Traumberuf: Arbeiten mit Kindern

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
Stadt Gütersloh sucht zum 1. August Assistenzkräfte für Kindertageseinrichtungen.


Als Quereinsteiger den Berufsalltag in einer Kindertagesstätte „ausprobieren“ können – mit Gehalt und flexibler Stundenzahl? Eine tolle Gelegenheit, fand der Gütersloher Simon Mayer (27) im vergangenen Herbst. Immer schon war der ausgebildete Industriekaufmann ehrenamtlich pädagogisch engagiert, sei es als Betreuer beim Knabenchor Gütersloh, sei es als Handballtrainer für den Nachwuchs. Als der Wunsch, auch beruflich im sozialen Bereich zu arbeiten, stärker wurde, bewarb der Student sich bei der Stadt Gütersloh als zeitlich befristete Assistenzkraft in der Kindertagesstätte. Seine Zwischenbilanz nach fünf Monaten: „Die perfekte Gelegenheit, den Arbeitsalltag eines Erziehers kennenzulernen und für sich klarzukriegen, ob der Beruf etwas für einen ist.“ Aktuell sucht die Stadt Gütersloh wieder Interessierte, die über eine Anstellung als Assistenzkraft ihre Eignung für eine anschließende Berufsausbildung im pädagogischen Bereich prüfen wollen. Das Bewerbungsverfahren läuft bis zum 4. Juli. 

Die Assistenzkräfte in den städtischen Tageseinrichtungen für Kinder arbeiten befristet in Voll- oder Teilzeit für die Dauer eines Kindergartenjahres (1.8.2021 bis 31.7.2022) oder nach individueller Absprache, werden nach Tarif bezahlt (zurzeit 2335 Euro brutto) sowie fachlich begleitet durch ausgebildete Fachkräfte. Guido Bolz, Leiter des Fachbereichs Tagesbetreuung von Kindern bei der Stadt Gütersloh: „Ausdrücklich möchten wir auch Frauen und Männer ansprechen, die schon anderweitig Berufserfahrung gesammelt haben. Als Assistenzkraft hat man die Möglichkeit, das Berufsfeld Kita intensiv kennenzulernen und auf der Basis der eigenen Erfahrungen zu entscheiden, ob man im Folgejahr eine Erzieherausbildung bei der Stadt anschließen möchte. Das ist eine tolle Chance.“ Ausgebildeten Erziehern/Erzieherinnen und Absolventinnen und Absolventen (sozial-)pädagogischer Studiengänge bietet die Stadt Gütersloh attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, zum Beispiel hin zu Leitungspositionen. 

Für Simon Mayer ist seine Tätigkeit als Assistenzkraft in der Kindertagesstätte Fichtenstraße ein Volltreffer – erfüllend, bereichernd, sinnhaft. Die zurückliegenden fünf Monate haben ihn in dem Ziel bestärkt, sein Studium der Wirtschaftswissenschaften abzuschließen, aber anschließend noch einen pädagogischen Ausbildungszweig draufzusatteln. „Ich hatte mich bei der Stadt beworben, weil ich den Berufsalltag erleben und für mich testen wollte. Und ich kann sagen, dass das genau die richtige Entscheidung war“, resümiert der 27-Jährige. „Ich bin hier Teil des Teams, freue mich jeden Morgen darauf, in die Kita zu kommen, und genieße jeden Tag mit den Kindern und den Kolleginnen und Kollegen.“ Sobald Corona wieder mehr sportliche Aktivitäten in der Gruppe zulässt, will der Gütersloher seine Erfahrung als Handballjugendtrainer in Bewegungsspiele mit den Mädchen und Jungen einbringen. 

Alles zum Bewerbungsverfahren gibt es unter www.karriere.guetersloh.de. Für nähere Auskünfte stehen bei der Stadt Gütersloh Dr. Martina Freund und Jürgen Schröder unter der Telefonnummer 05241/823252 und per E-Mail an Dr.Martina.Freund@guetersloh.de und Juergen.Schroeder@guetersloh.de gern zur Verfügung.Foto:Stadt Gütersloh

Stadt Gütersloh sucht zum 1. August Assistenzkräfte für Kindertageseinrichtungen. Gütersloh. Als Quereinsteiger den Berufsalltag in einer Kindertagesstätte „ausprobieren“ können – mit Gehalt und flexibler Stundenzahl? Eine tolle Gelegenheit, fand der Gütersloher Simon Mayer (27) im vergangenen Herbst. Immer schon war der ausgebildete Industriekaufmann ehrenamtlich pädagogisch engagiert, sei es als Betreuer beim Knabenchor Gütersloh, sei es […]

Bertelsmann:Christoph Mohn wird neuer Familiensprecher

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Christoph Mohn wird neuer Familiensprecher in der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft
.Foto:Bertelsmann

  Liz Mohn übergibt das Sprecheramt an ihren Sohn und bleibt Mitglied der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft Christoph Mohn bleibt Vorsitzender des Bertelsmann Aufsichtsrates Gütersloh. Christoph Mohn, Aufsichtsratsvorsitzender von Bertelsmann und Mitglied des Lenkungsausschusses der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH (BVG), wird mit Wirkung zum 21. Juni 2021 neuer Familiensprecher und Vorsitzender des BVG-Lenkungsausschusses. Er übernimmt die Ämter von […]

Kartenvorverkauf für die NOVENTI OPEN 2022 startet am heutigen Montag

in Kreis Gütersloh, Sport

 Turnierdirektor Ralf Weber: „Es lohnt sich, frühzeitig die Karten zu kaufen“. Bereits gekaufte Tickets aus 2020 und 2021 behalten weiterhin ihre Gültigkeit HalleWestfalen. Der spannende Titelkampf bei den 28. NOVENTI OPEN hat gerade erst begonnen – mit dem spektakulärsten Teilnehmerfeld in der Turniergeschichte. Doch für die Tennisfans, die 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht vor Ort bei Deutschlands bedeutendstem ATP-Wettbewerb […]