Kreis Gütersloh

Flagge vor dem Rathaus erinnert an andauernde Menschenrechtsverletzungen in Tibet

in Kreis Gütersloh
Außer einer Tibet-Flagge hatte Margret Köhre von der Regionalgruppe Bielefeld-OWL der Tibet Initiative Deutschland e.V. beim Besuch im Gütersloher Rathaus auch einen weißen Tibet-Schal für Bürgermeister Norbert Morkes im Gepäck. Die Flagge wird am 10. März vor dem Rathaus gehisst zur Mahnung an die Menschenrechtsverletzungen in Tibet.Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Der plötzlich entfachte Krieg im Osten Europas ist das beherrschende Thema dieser Tage. Doch auch anderswo in der Welt sind Besetzung, Unterdrückung von Völkern und Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung – zum Teil seit Jahrzehnten. Wie in Tibet. Am 10. März jährt sich der Volksaufstand der Tibeter von 1959, den die chinesische Besatzungsmacht blutig niederschlug. […]

Erste Party in der Weberei

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Party-Weberei. Foto: © Weberei

Gütersloh. Am 12. März findet ab 22 Uhr die erste Party in der Weberei seit den bundesweiten Clubschließungen statt. Auf der „Restart the Party- STILL ALIVE“ wird DJ Flo eine bunte Mischung für verschiedene Altersgruppen auflegen. Die Party findet unter den aktuellen Hygienebestimmungen statt, Zugangsvoraussetzung für die Gäste ist 2G+, auch geboosterte Menschen brauchen einen […]

Junge Fachkräfte mit guten Berufschancen bei Miele

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Dual Studierende feiern erfolgreichen Studienabschluss-Notendurchschnitt der Bachelorzeugnisse bei 1,75.Foto: Miele

Gütersloh. Über den Abschluss ihres Dualen Bachelorstudiums freuen sich 18 Nachwuchskräfte bei Miele. Die Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Markus Miele und Dr. Reinhard Zinkann gratulierten ihnen jetzt im Rahmen einer digitalen Feierstunde zu ihren sehr guten Prüfungsleistungen. Auch Christine Bohmann, Leiterin der Aus- und Weiterbildung, Ausbildungsleiter Thomas Meyer sowie die Ausbilderinnen und Ausbilder beglückwünschten die jungen […]

Tanken mit dem Smartphone

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Christoph Krein, Geschäftsführer der Stadtwerke Rietberg-Langenberg, Bürgermeister Andreas Sunder, Dieter Nowak, ebenfalls Geschäftsführer der Stadtwerke Rietberg-Langenberg, sowie Vertriebsleiter Jürgen Reich und Silke Hildebrandt von der städtischen Abteilung Stadtentwicklung testen die erste E-Ladesäule an der Altern Volksschule in Neuenkirchen. Foto: Stadt Rietberg

Acht neue Lademöglichkeiten für Elektroautos In Rietberg kann nun auch die Elektromobiliätt Fahrt aufnehmen. Aufgeteilt auf alle sieben Stadtteile wurden jetzt acht Ladesäulen der Stadtwerke Rietberg-Langenberg in Betrieb genommen, an denen künftig alle Elektroauto-Fahrer ihre Fahrzeuge aufladen können. Rietberg. Die Stadt Rietberg investiert hier 81.000 Euro und setzt so eine Forderung des Stadtrates um, der […]

Gütersloher Kulturschaffende laden zum Open-Air-Friedenskonzert für die Ukraine am 11. März

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Plakat-Friedenskonzert-73f4728d47d1034g317eb18b6bbe010a (1)

Gütersloh. Fassungslos angesichts der Wirklichkeit eines Krieges, der nicht einmal zwei Flugstunden von uns entfernt ist: Das ist in diesen Tagen die Gemütslage bei vielen Menschen. Gütersloher Kulturschaffende möchten nicht tatenlos zusehen und sind aktiv geworden: Mit einem Friedenskonzert wollen sie ein Zeichen der Hoffnung und Hilfsbereitschaft setzen. Gütersloher Künstlerinnen und Künstler haben sich spontan […]

Heizen mit Öl und Gas ist in Rietberg bald tabu

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
csm_Photovoltaik_brand_8922bef5b3

Grundsatzbeschluss zur Nutzung erneuerbarer Energien Rietberg. Die Stadt Rietberg etabliert weitere Standards in Sachen Klimaschutz. Künftig soll darauf geachtet werden, dass auf allen Dachflächen Photovoltaikanlagen oder Solarwärmekollektoren installiert werden müssen. Außerdem muss bei Neubauten auf fossile Brennstoffe verzichtet werden. Dies hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung am Dienstagabend einstimmig in einem Grundsatzbeschluss festgelegt. Dafür […]

Foto-Kampagne: „Gütersloh braucht Feminismus – ich bin dabei!“

in Kreis Gütersloh
Laden zum Mitmachen bei der Kampagne „Wer braucht Feminismus?“ und zum Besuch der gleichnamigen Ausstellung ein: (v.l.) Nadine Thiel (Trotz Allem e.V.), Roswitha Horstmann (Soroptimist International Club Gütersloh), Ines Böhm (Bündnis 90/Die Grünen), Inge Trame (Gleichstellungsstelle, Stadt Gütersloh), Anja Toppmöller (CDU-Frauen-Union), Lisa-Marie Becker (Jusos), Anja Krokowski (Stadtbibliothek Gütersloh), Angela Droste (LWL-Klinikum), Alina Skobowsky und Miriam Kötter (beide Frauenberatungsstelle), Anne Haverland (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, ASF) und Silke Niermann (Stadtbibliothek Gütersloh).

Gütersloh. Mit der Frage „Wer braucht Feminismus?“ beschäftigt sich seit 2012 die gleichnamige Mitmach-Kampagne der Initiatorin Jasmin Mittag, die bislang mehr als 3000 Fotos mit Statements gesammelt hat. Diese Aussagen werden im Internet und in einer Wanderausstellung präsentiert, die vom 29. März bis zum 10. April in der Stadtbibliothek Gütersloh zu sehen ist. In diesem […]

Osterferien mit Spiel und Spaß

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Bei den Osterferienspielen der Stadt Gütersloh und der Miele-Stiftung ist Spiel und Spaß garantiert.

Gütersloh. Endlich ist es soweit: Die Anmeldung für die Ferienspiele der Stadt Gütersloh in den diesjährigen Osterferien ist vom 7. März bis zum 20. März freigeschaltet. Ob Sport, Kreatives oder Natur, die Ferienspiele bieten viel Spiel, Spaß und jede Menge zu entdecken. Das Angebot der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Gütersloh und der Miele-Stiftung richtet […]

Klinikum Gütersloh: Medizinische Unterstützung für die Ukraine

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Medizinische Hilfe für die Ukraine: Das Klinikum Gütersloh bringt gemeinsam mit der Happe Gruppe und der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück Infusionssysteme, Wundauflagen und Desinfektionsmittel auf den Weg Richtung Ukraine (v.l. Andreas Tyzak (Kaufmännischer Direktor Klinikum Gütersloh), Patrick Dopheide (Logistikleiter Happe Gruppe), Gabriele Conert (Vorstand Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück), Lars Fuhrmeister (Geschäftsführer und Leiter Import und Logistik bei der Happe Gruppe).

Gütersloh. „Wir alle wollen angesichts des Kriegs in der Ukraine nicht tatenlos zusehen. Deshalb schicken wir auf Initiative der Happe Gruppe einen LKW mit medizinischen Hilfsgütern in die Ukraine“, sagt Andreas Tyzak, Kaufmännischer Direktor des Klinikum Gütersloh. In den Kartons befinden sich unter anderem Infusionsnadeln und -systeme, Wundauflagen, Desinfektionsmittel und Handschuhe im Wert von knapp […]

OWL: Unterstützung bei Krach mit dem Chef

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Von A wie Abfindung bis Z wie Zwischenzeugnis: Juristische Hilfe können Beschäftigte bei den Rechtsexperten der Gewerkschaft NGG bekommen. Foto: NGG | Alireza Khalili

Bielefeld. Hilfe bei Zoff im Job: Ob im Restaurant, in der Lebensmittelfabrik oder in der Bäckerei – wenn Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe handfesten Ärger mit dem Chef haben, dann ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Fachleute auf den Plan. Im vergangenen Jahr waren die Rechtsexperten der NGG insgesamt 486 Mal in OWL im Einsatz. Besonders häufig ging […]

Russland-Ukraine–Krise hat spürbare Folgen für Unternehmen in Ostwestfalen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
borders-1297160_960_720

Ostwestfalen-Lippe. Die Talfahrt der ostwestfälisch-russischen Wirtschaftsbeziehungen hat bereits vor der russischen Invasion in die Ukraine begonnen. Dies geht aus der Umfrage „Going International 2022“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor, an der sich auch die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beteiligt hat. Demnach beurteilten mehr als die Hälfte der 140 befragten ostwestfälischen […]

Schülerinnen und Schüler schnuppern Campusluft in Gütersloh

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Wissenschaft & Hochschule
Zwei Studenten des Campus Gütersloh stellen sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler im Studierendeninterview. (Foto: T. Hage/FH Bielefeld)

Vorlesungen, Workshops und Experimente mit dem 3D-Drucker: Im Rahmen ihrer Berufsfeldorientierung der Oberstufen erlebten 53 Schülerinnen und Schüler einen Tag am Campus Gütersloh der Fachhochschule Bielefeld. Neben Informationen zum praxisintegrierten Studium gab es Studieninhalte zum Anfassen. Bielefeld . Digitale Logistik, Product-Service-Engineering oder Automatisierung: Was sich hinter diesen Studiengängen verbirgt, erfuhren 53 Schülerinnen und Schüler des […]

Kreis Gütersloh: Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine

in Kreis Gütersloh
Kreis Gütersloh: Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine.Foto: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Täglich erreichen die Ausländerbehörde des Kreises Gütersloh eine Vielzahl von Anfragen von Familienangehörigen und Unterstützern zur Einreise oder zum Aufnahmewunsch von deren Verwandten und Freunden aus der Ukraine. Diese sind teils bereits auf der Flucht oder befinden sich noch in der Ukraine in Gefahr. Aus den Anfragen geht hervor, dass die Geflüchteten aktuell […]

Dauerausstellung in Gütersloher „Welle“: Bunt, frisch, lebendig, authentisch

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Stadtwerker in Acryl: Zusammen mit drei weiteren Kollegen haben Sebastian Riedel und Ramona Kruel (re.) für Künstlerin Carola Powick (mitte) Modell gestanden.

Carola Powik portraitiert Stadtwerker der „Welle“ und JärveSauna auf besondere Art. Gütersloh. ‚Sich selbst nicht zu ernst nehmen, macht vieles leichter‘, lautet das Motto der gebürtigen Bremerin Carola Powik, die bereits seit 30 Jahren die Weser gegen die Dalke eingetauscht hat. Und genau dieses Motto kommt auch in ihren Kunstwerken zum Ausdruck. Die pure Lebensfreude […]

Kommunen und Bezirksregierung bekräftigen Bedeutung des ehemaligen Flugplatzgeländes in Gütersloh als Entwicklungsstandort für die Wirtschaft

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Guetersloh15060653-d728de050a91bc4g6a8400e3f0e351e1

Kreis Gütersloh. Am 28.02.2022 fand auf Wunsch der Kommunen Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz ein gemeinsames Gespräch mit der Bezirksregierung Detmold statt. An der Gesprächsrunde nahmen außer Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies unter anderem Bürgermeister Norbert Morkes (Gütersloh), Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (Harsewinkel) und Bürgermeister Marco Diethelm (Herzebrock-Clarholz), die Gütersloher Erste Beigeordnete Christine Lang, die Gütersloher Beigeordnete für den […]

„Alles wie verhext!“: Kinder-Musical „Bibi Blocksberg“ im OWL EVENT CENTER

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Gütersloh
„Alles wie verhext!“: Die kleine Hexe Bibi Blocksberg gibt am 06. März 2022 mit zwei Shows ihres Kinder-Musicals im OWL EVENT CENTER den Startschuss für das Veranstaltungsjahr 2022 in der OWL ARENA WORLD. © COCOMICO Theater

Auch das Showwochenende der „Ehrlich Brothers“ gelangt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zur Durchführung HalleWestfalen. Bibi Blocksberg gibt den Startschuss für das Veranstaltungsjahr 2022: Die kleine Hexe aus Neustadt begeistert am 06. März 2022 im OWL EVENT CENTER die großen und kleinen Besucher der ostwestfälischen Lindenstadt – natürlich unter den geltenden Bedingungen der Corona-Schutzverordnung des […]

Betriebsratswahlen in OWL gestartet: Mitreden in eigener Sache

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
426 Interessenvertreter aus Lebensmittel- und Gastgewerbe in der Region

Ostwestfalen-Lippe. Vom Lohn über den Urlaub bis zur Arbeitszeit: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe auf. „Betriebsräte sind gerade in Pandemiezeiten wichtiger denn je. Die Interessenvertreter kümmern sich darum, dass […]

„Reisen für Alle“ in der gtm

in Kreis Gütersloh, Tourismus
Clara Abelmann (v.l.), Citymanagement & Tourismus, und Melanie Kinter (v.r.), Leiterin des ServiceCenters & Ticketing, heißen Frau Runte und Herrn Solz, vom Behindertenbeirat Gütersloh, herzlich Willkommen im ServiceCenter. Foto: Lena Descher

Gütersloh. Das ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm) ist ab sofort mit der bundesweit gültigen Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit „Reisen für Alle“ zertifiziert. Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung und so ist die gtm nun offiziell „barrierefrei“ für Menschen mit Gehbehinderung und „teilweise barrierefrei“ für Rollstuhlfahrer*innen sowie für Menschen mit Hörbehinderung. Das Projekt […]

Veranstaltungen und Ideen für die Europawoche gesucht Interessierte können sich über Online-Formular melden

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Wirtschaft
Lotte Footh freut sich auf vielfältige und lehrreiche Aktionen im Rahmen der Europawoche vom 30.April bis zum 09. Mai. © pro Wirtschaft GT GmbH

Kreis Gütersloh. Ob Kunstausstellung, Diskussionsformat, Infoveranstaltung oder Kulturabend – in der Europawoche drehen sich im Kreis Gütersloh jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen rund um die Europäischen Union. Auch in diesem Jahr soll die Zeit vom 30. April bis zum 09. Mai wieder ganz im Zeichen von Europa stehen. Deshalb lädt das Europe Direct Kreis Gütersloh alle, die […]

Haushalt 2022 der Stadt Gütersloh verabschiedet

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Geld Euro - Symbolbild © J.Riedel

Der Rat stimmt in seiner Sitzung am Freitag (25.2.22) dem Entwurf mit einem Aufwandsvolumen von 380 Millionen Euro mehrheitlich zu. Gütersloh. Den Aufwendungen stehen Erträge von 331 Millionen Euro gegenüber. Daraus ergibt sich ein Defizit von knapp 49 Millionen Euro, das aus Rücklagen gedeckt werden kann. Die Ratsmehrheit sagte auch ja zu einer Anhebung der […]

Ausstellerwechsel im Pop-Up-Regal der gtm

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Lifestyle, Wirtschaft
Pop-Up-Regal-3-(©Lena-Descher)

Neue Ausstellerin ab dem 24. Februar Gütersloh. Ab Donnerstag, 24. Februar 2022, stellt im Pop-Up-Regal der Gütersloh Marketing GmbH (gtm) ein neues Kleinunternehmen seine Produkte aus. Bis zum 24. März 2022 können die Produkte von Kristin Möller, mit ihrem Kleingewerbe „Dreieckskante“, im ServiceCenter der gtm erworben werden. Kristin Möller macht handgefertigte geometrische Wohndekorationen. Das Pop-Up-Regal […]

Digitale Stelen liefern touristische Informationen

in Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Tourismus
Lisa Jephcote, Teamleiterin Touristik, zeigt, wie die digitale Info-Stele funktioniert: Wer seine Hand auf die entsprechende Kachel legt, bekommt jede Menge Informationen zu touristischen Themen geliefert. Foto: Stadt Rietberg

Freizeitangebot der Region soll besser erlebbar werden Rietberg. Mit welchen Sehenswürdigkeiten punktet die Stadt Rietberg? Was ist los, welche Veranstaltungen stehen an? Und welche Rad- und Wanderwege gibt es zu entdecken? Antworten auf solche und ähnliche Fragen erhalten Besucher und auch Rietberger Einwohner ab sofort an zwei digitalen Info-Stelen, die an der Touristikinformation, Rathausstraße 38, […]