Kreis Gütersloh

Neue Heizungsanlage auf dem Bauhof

in Kreis Gütersloh
v.l: Thomas Becher (Fachbereichsleiter Immobilienmanagement bei der Stadt) und Eckhard Uhr (stellv. Leiter des städtischen Bauhofs) sind von der neuen Heizungsanlage überzeugt. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Die Bauarbeiten für eine zentrale Heizanlage auf dem Bauhof sind gestartet. Die aktuelle Heizkesselanlage war nicht mehr zeitgemäß: Die Anlage bestand aus vier Gas-Heizkesseln, die bereits abgebaut wurden. In Zukunft wird eine Holzhackschnitzelanlage im Bereich der Gärtnerei als Heizzentrale fungieren. „Die dafür benötigten Hackschnitzel fallen in ausreichender Menge bei der Pflege der städtischen […]

Verlängerung Beteiligungsmöglichkeiten zum ISEK Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh
Informationsstand auf dem Wochenmarkt

Rheda-Wiedenbrück. Auf vielfachen Wunsch wird die Möglichkeit, Anregungen zur Gestaltung der Wiedenbrücker Innenstadt zu geben, verlängert. Im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) wird der historische Stadtkern von Wiedenbrück unter die Lupe genommen. Alle BürgerInnen haben noch bis zum 31. August die Möglichkeit, online, schriftlich oder telefonisch ihre Wünsche und Ideen für die weitere Entwicklung […]

Musik und Tanz im Rosenlabyrinth

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
MittlAls Schmetterling schwebte die Ballerina Hsuan Cheng Floth zur Musik, die Thorsten Floth auf dem Sopransaxofon erklingen ließ, durch den Dufttunnel im Botanischen Garten. Das Kunstwerk von Olafur Eliasson war der Mittelpunkt der Premiere einer neuen Reihe des städtischen Fachbereichs Kultur mit dem Titel „Stadtbesetzung: Kunst am roten Teppich“..Foto:

Gütersloh. Das gelbe Bergsteinkraut, die Maiglöckchen, Duftveilchen, Madonnenlilien, auch die Dichternarzissen oder das japanische Geißblatt sind in diesem Sommer früh verblüht – beinahe auch der Lavendel. Aber die Rosen…. Ihr Bukett lastet schwer auf der Wiese hinter dem Botanischen Garten, berauschend und verführerisch zugleich. Sie sind die Letzten, die Olafur Eliassons Dufttunnel in diesem Jahr […]

Führungswechsel im Vier-Sterne-Haus • Lutz Lachmann neuer Hoteldirektor

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Führungswechsel im COURT HOTEL: Der 39-jährige Lutz Lachmann ist zum neuen Hoteldirektor des Vier-Sterne-Hauses in HalleWestfalen befördert worden. © privat

Lutz Lachmann will Geschäftsfelder optimieren und neue Märkte erschließen Halle/Westfalen Offiziell wird Lutz Lachmann seine neue Tätigkeit als Hoteldirektor in HalleWestfalen zwar erst zum 01. September 2020 aufnehmen. Doch bereits seit vergangener Woche arbeitet sich der aus dem niedersächsischen Bad Nenndorf bei Hannover stammende 39-Jährige in die neue Führungsposition ein. „Ich freue mich sehr auf […]

Stadtwerke informieren online über Ausbildungsberufe

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
stadtwerke-guetersloh-bffd586ade9534dg30d46fea65a5dbbb-450x300

  Gütersloh. Von Kfz-Mechatronikern, über Fachinformatiker und Chemielaboranten bis hin zu Industriekaufleuten: Die Ausbildungsberufe in der Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh sind vielfältig. Wer zum 1. August 2021 auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, der kann sich ab Montag, 17. August, im Rahmen einer Online-Ausbildungsbörse über die verschiedenen Bildungswege beim heimischen Versorgungsunternehmen informieren. Eine ganze Woche […]

Senne Brass Festival 2021

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh

Schloß Holte-Stukenbrock. Der VVK des Senne Brass Festival 2021 startet am Mittwoch, den 12.08.20 um 12:00 Uhr. Tickets gibt es unter: www.senne-brass.de und an allen gängigen VVK Stellen. Tickets Freitag: 30€ zzgl. Gebühren   Mit Querbeat, Viera Blech, Von Weiden, Städtisches Blasorchester SHS uvm.! Tickets Samstag: 30€ zzgl. Gebühren   Mit Moop Mama, Shantel & Bucovina Club […]

Wochenendausklang mit Musik

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh
Zwei DJs legen auf

Die August-Ausgabe der Summersounds auf der Weberei-Terrasse Gütersloh. Bereits im vergangenen Jahr wurde die Weberei-Terrasse an drei Sonntagabenden im Sommer zur gemütlichen Lounge mit Musik. Und auch in diesem Jahr dürfen bei den Summersounds wieder lässige Beats mit Freunden und kühlen Getränken genossen werden: Die nächste Ausgabe der Summersounds 2020 findet am 23. August ab […]

Über Blockchain, Wertschöpfungsketten und digitale Währungen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Pro Wirtschaft GT lädt zum Innovations.Kreis.GT am 18. August ein Kreis Gütersloh. Die Abbildung und der Handel digitaler Werte (Token) über die Blockchain gewinnen immer mehr an Bedeutung. Bei der Blockchain handelt es sich um eine gemeinsam genutzte Datenbanktechnologie, bei der Teilnehmer einer Transaktion direkt miteinander verknüpft werden. Zum Beispiel bei digitalen Verträgen oder Kryptowährungen. […]

Höhere Löhne in Bäckereien gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Wer in der Bäckerei arbeitet, macht einen systemrelevanten Job. Der soll jetzt besser bezahlt werden, fordert die Gewerkschaft NGG in der laufenden Tarifrunde für die Branche in Nordrhein-Westfalen . Foto: NGG

 8.900 Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe sollen profitieren  Ostwestfalen-Lippe.  Lohn-Plus für systemrelevante Arbeit: In Ostwestfalen-Lippe sollen die rund 8.900 Menschen, die in Bäckereien arbeiten, mehr Geld bekommen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Wer in der Corona-Krise die Bevölkerung mit Brot, Brötchen und Kuchen versorgt, macht nicht nur einen unverzichtbaren Job – sondern setzt sich auch einem […]

Weiteres Gütersloher Sommer Konzert im Parkbad am Sonntag, 22. August

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh
Ole Sperber und Michael Tucker als Duo zu Gast beim Gütersloher Sommer im Parkbad.Foto: Quelle Stadt Gütersloh

Gütersloh. Da die üblichen Sommerkonzerte auf der Freilichtbühne coronabedingt in diesem Jahr nicht möglich sind, zieht der Verkehrsverein Gütersloh wieder mit einem Konzert ins Parkbad Gütersloh. Am Samstag, 22. August, ab 18 Uhr ist das Gütersloher Duo Ole Sperber und Michael Tucker zu Gast beim Gütersloher Sommer. Die beiden Musiker servieren aus dem Parkbad Pool […]

Bertelsmann Business Podcast mit Unternehmenssprecherin Karin Schlautmann

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
bertelsmann-podcast-schlautmann-ii-koerner-inkl-icon-1600x900px_article_landscape_gt_1200_grid

In Folge 16 des Bertelsmann Business Podcasts „Kreativität & Unternehmertum“ spricht Moderatorin Isabelle Körner mit Karin Schlautmann, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Bertelsmann, u.a. über die Rolle von Kommunikation in der Corona-Krise. Gütersloh. Sie ist Unternehmenssprecherin, leitet die weltweite Unternehmenskommunikation und ist zudem Mitglied im Group Management Committee von Bertelsmann. Karin Schlautmann spricht in der aktuellen […]

Keine Veranstaltungen zur Geburtshilfe bis Ende des Jahres

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
klinikum-guetersloh-72a848416da2489g8c79a1a36826aada

Klinikum Gütersloh beschließt weitere Maßnahmen zur Pandemieeindämmung. Gütersloh. Zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden sagt die Geburtshilfe des Klinikum Gütersloh weiterhin einen Teil der öffentlichen Veranstaltungen bis zum Jahresende ab. Dies betrifft alle Aktivitäten der Elternschule, das „Baby-Café“ sowie das „Schwangeren-Schwimmen“ in der Michaelis-Schule.  Die Stillgruppe (bisher freitags 10.30-12.30 Uhr im Kursraum Ärztehaus II) wird […]

Bürgerversammlung: B-Plan Mangelsdorf- /Dr. Brinkmann-Straße

in Kreis Gütersloh
Bürgerversammlung: B-Plan Mangelsdorf- /Dr. Brinkmann-Straße. Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Der Planungsausschuss der Stadt Gütersloh hat am 28. April den Änderungsbeschluss zur 15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Gütersloh (FNP 2020) im Parallelverfahren mit dem Bebauungsplan Nr. 301 „Dr.-Brinkmann-Straße/ Mangelsdorfstraße“ gefasst. Gleichzeitig hat er den Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4(1) BauGB gefasst. Im Rahmen der […]

14.08.2020 – Gütersloh Marketing unterstützt Upcycling-Aktion

in Kreis Gütersloh
Jeans für die Denim-Upcycling-Aktion

Treehopper auf dem Berliner Platz Gütersloh. Alte Jeans aus dem Kleiderschrank räumen und Platz für Neues schaffen: Manchmal ist es ganz einfach einen guten Beitrag zu leisten. Am Freitag, 14. August, von 12 bis 18 Uhr können alte Jeans, egal ob gut erhalten oder abgetragen, am Stand von „Treehopper“ auf dem Berliner Platz abgegeben werden. […]

Fotoalben gesucht

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Die LWL-Alltagskulturforscher wollen Fotoalben aus dem dörflichen und bäuerlichen Umfeld sichern, aus einem solchen Album stammt dieses Foto der Familie Arndt, das 1912 in Plettenberg (Märkischer Kreis) entstanden ist.
Foto: LWL-Alltagskultur-Archiv

Der LWL plant Forschungsprojekt zu privaten bäuerlichen Familienfotoalben Westfalen-Lippe . Im Zeitalter der digitalen Fotografie will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das kulturelle Erbe „Fotoalbum“ erforschen und sichern. Dazu startet die LWL-Kommission Alltagskulturforschung ein Projekt zu Fotoalben aus dem dörflichen und bäuerlichen Umfeld. Die LWL-Alltagskulturforscherinnen bitten Eigentümer von Familienalben aus dem bäuerlichen Umfeld, ihnen die Alben […]

Briefwahlbüro öffnet am Freitag im Rathaus

in Kreis Gütersloh
Bürgerversammlung: B-Plan Mangelsdorf- /Dr. Brinkmann-Straße. Foto: Stadt Gütersloh

Separater Zugang hinter dem Glasanbau. Gütersloh. Am 13. September stehen die Kommunalwahlen an. Zur Wahl stehen die Mitglieder des Stadtrats, der Bürgermeister/die Bürgermeisterin, der Integrationsrat, der Kreistag und der Landrat/die Landrätin. Wer seine Stimme bereits vorher abgeben möchte, der hat die Möglichkeit der Briefwahl. Die Briefwahl ist nach dem Anfordern der Briefwahlunterlagen von zuhause aus […]

Gütersloh Marketing unterstützt Upcycling-Aktion

in Kreis Gütersloh
Gütersloh Marketing unterstützt Upcycling-Aktion.Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Alte Jeans aus dem Kleiderschrank räumen und Platz für Neues schaffen: Manchmal ist es ganz einfach einen guten Beitrag zu leisten. Am Freitag, 14. August, von 12 bis 18 Uhr können alte Jeans, egal ob gut erhalten oder abgetragen, am Stand von „Treehopper“ auf dem Berliner Platz abgegeben werden. Im Austausch erhalten die Spender […]

Buswartesituation an der Holzheide erheblich verbessert

in Kreis Gütersloh
Fahrgäste warten jetzt regengeschützt und beleuchtet.


Keine Beleuchtung und ein undichter Unterstand: Der Fahrgastunterstand an der Bushaltestelle Marienfelder Straße/Holzheide war bis vor einigen Wochen in einem schlechten Zustand. Das ist nun anders. Um den Zeitraum bis zur ohnehin fest eingeplanten Komplett-Erneuerung zu überbrücken, hat die Stadt Gütersloh kurzerhand ein (wiederverwendbares) Provisorium errichtet – einen neuen Unterstand samt Straßenlaterne. Jetzt warten Fahrgäste regengeschützt und gut sichtbar. 

Der Hintergrund: Die Haltestelle Marienfelder Straße/Holzheide ist Bestandteil des seit 2015 laufenden Ausbauprogramms der Stadt Gütersloh. Es sieht vor, bis zum Jahresende 2023 zirka 285 Bushaltestellen barrierefrei auszubauen. Bis Ende 2020 werden voraussichtlich rund 155 und damit mehr als die Hälfte fertiggestellt sein. Weil die Haltestelle Marienfelder Straße/Holzheide an einer Bundesstraße liegt, greift hier die Besonderheit, dass der Landesbetrieb Straßen NRW als Baulastträger der Straße zwingend eingebunden werden muss und die Planungen in Abstimmung erstellt werden müssen. Denn an übergeordneten Straßen gelten zum Teil höhere Anforderungen an die bauliche Ausformung von Haltestellen. Das Verfahren läuft bereits. Geplant ist die Erneuerung der Haltestelle für 2022/2023. Um den Zeitraum bis dahin zu überbrücken und die Wartesituation kurzfristig deutlich zu verbessern, hat die Stadt Gütersloh als Zwischenlösung den provisorischen Unterstand und die Laterne errichtet. Beides kann später wieder abgebaut und an anderer Stelle erneut verwendet werden.

Fahrgäste warten jetzt regengeschützt und beleuchtet.   Gütersloh. Keine Beleuchtung und ein undichter Unterstand: Der Fahrgastunterstand an der Bushaltestelle Marienfelder Straße/Holzheide war bis vor einigen Wochen in einem schlechten Zustand. Das ist nun anders. Um den Zeitraum bis zur ohnehin fest eingeplanten Komplett-Erneuerung zu überbrücken, hat die Stadt Gütersloh kurzerhand ein (wiederverwendbares) Provisorium errichtet – […]

Adenauer gibt Posten als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats ab

in Kreis Gütersloh, Kreis Paderborn, Wirtschaft
GT-Kreishaus_021-b3077ae903965fag35d43a2c2dbbc1f1

Kreis Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer hat seinen Posten als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats des Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH niedergelegt. Über diesen Schritt informierte er am Mittwoch Landrat Manfred Müller (Paderborn), den Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Hintergrund ist der am Montag (10. August) einstimmig im Kreisausschuss beschlossene Verwaltungsvorschlag, über einen Ausstieg des Kreises Gütersloh aus der Flughafen GmbH […]

Sanierung der Rathausfassade kurz vor der Fertigstellung

in Kreis Gütersloh
Rathausfassade_060820 (1)

Rheda-Wiedenbrück . Seit Mitte Mai bekommt die Rathausfassade in Rheda eine Auffrischung. Das heimische Unternehmen Brentrup ist für die Verschönerung der Rathausfassade verantwortlich. In den letzten Wochen wurden die Putzflächen ausgebessert, neu gestrichen und die restlichen Alukassetten mit einem Hubsteiger gereinigt.  Die Sanierungsmaßnahme steht kurz vor der Fertigstellung: Nach und nach werden die letzten Alupanele […]

Stadt sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

in Kreis Gütersloh
Bürgerversammlung: B-Plan Mangelsdorf- /Dr. Brinkmann-Straße. Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Die Stadt Gütersloh sucht noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahlen am Sonntag, 13. September. Die Helfer sind entweder von 8 bis 13 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr in den Wahllokalen im Einsatz sowie – alle – für die Auszählung von Stimmzetteln ab 18 Uhr. Die Meldung als Wahlhelferin oder Wahlhelfer – […]

Medizinische Vorbereitung für die neue Saison

in Kreis Gütersloh, Sport, Titelseite
Joakim Nilsson bei der sportmedizinischen Untersuchung

Bundesliga-Aufsteiger von Arminia Bielefeld zur sportmedizinischen Untersuchung im Klinikum Gütersloh Gütersloh. Ruhe- und Belastungs-EKGs, Ultraschalluntersuchungen und die Untersuchung von Gelenken, Muskeln und Bändern: Innenverteidiger Joakim Nilsson vom Fußballverein DSC Arminia Bielefeld wurde heute von Kopf bis Fuß durchgecheckt. Er und seine Mannschaftskollegen sind in dieser Woche zur obligatorischen sportmedizinischen Untersuchung im Klinikum Gütersloh zu Gast […]