Kreis Gütersloh

Gütersloher Heimat-Preis geht nach Isselhorst und Spexard

in Kreis Gütersloh
Logo-Heimatpreis-2fa6cc4429af722g4fd153317556a5e5

Herausragendes Engagement für den Ortsteil wird gewürdigt. Gütersloh/ Isselhorst/Spexard. Große Freude herrscht beim Dorf- und Heimatverein Isselhorst e.V. und bei der Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V.: Sie sind die Träger des Heimat-Preises, den die Stadt Gütersloh erstmals ausgeschrieben hat. Als erster Preisträger erhält der Dorf- und Heimatverein Isselhorst 3000 Euro, als zweiter Preisträger erhalten die Spexarder […]

Deutschlands erstes digitales Ausbildungsfestival startet in OWL

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bild: Next-Level-OWL

„Next Level Azubi-Festival 2021“: Internetportal jetzt für regionale Unternehmen freigeschaltet Bielefeld/OWL.  Das erste virtuelle Ausbildungsfestival inklusive Ausbildungsmesse kommt aus Ostwestfalen-Lippe. Das innovative Angebot für Schülerinnen und Schüler geht vom 29. Januar bis 05. Februar 2021 an den Start. Ab sofort können interessierte Unternehmen der Region einen Messestand auf dem virtuellen Festival-Gelände buchen. Deutschlands Berufsorientierung wird […]

Lichterbäume setzen Berliner Straße in Szene

in Kreis Gütersloh
Setzen sich für die stimmungsvolle und umweltfreundliche Winterbeleuchtung in der Berliner Straße ein (v.r.): Bürgermeister Norbert Morkes, Stadtwerke Geschäftsführer Ralf Libuda und Anne Vospeter von der Gütersloher Werbegemeinschaft. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Gütersloh. Es ist eine liebgewonnene Tradition zu Beginn der dunklen Jahreszeit: Ab Montag, 23. November sorgen die Stadtwerke Gütersloh in Kooperation mit der Werbegemeinschaft wie in den Vorjahren für strahlende Glanzpunkte in der Berliner Straße. Acht Lichterbäume zwischen Karststadt, dem Stadtwerke Kundenzentrum und Schuhhaus Potthoff setzen die beliebte Einkaufsstraße vorwinterlich in Szene. Als starker Partner […]

Schülerinnen und Schüler lassen Wetterballon steigen

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
Schülerinnen und Schüler lassen Wetterballon steigen.Foto:Quelle Stadt Gütersloh

Gütersloh. Schulprojekte außerhalb des Regelunterrichts erfordern besonders in Corona-Zeiten viel Kreativität. Die zeigten jetzt zwölf Schülerinnen und Schüler der Q1 der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Gütersloh mit ihrer Lehrerin Nadine Novian. Gemeinsam mit dem Unternehmen Stratoflights schickten sie einen Wetterballon in die Stratosphäre. „Wir versuchen, die Schulen im Kreis Gütersloh gerade im Moment so gut wie möglich […]

Robinien in der Innenstadt müssen kurzfristig gefällt werden

in Kreis Gütersloh
Robinien in der Innenstadt müssen kurzfristig gefällt werden.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Auch in der Innenstadt müssen kurzfristig geschädigte Bäume gefällt werden. Es handelt sich hierbei um Robinien. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung durch einen Sachverständigen für Verkehrssicherheit von Bäumen, die der Fachbereich Grünflächen für sämtliche Robinien in der Gütersloher Innenstadt in Auftrag gegeben hat. Die Fällungen sollen bis zum ersten Quartal 2021 erfolgen, sieben […]

Aus wie vielen Büchern besteht der Baum?

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek, Julia Neumann (links) und Jennifer Bader, fragen: Wie viele Bücher haben sie in diesem Baum verbaut? Foto: Stadt Rietberg

Schätzwettbewerb der Rietberger Stadtbibliothek Rietberg. Wenn die Rietberger Stadtbibliothek in ihren Räumen einen Weihnachtsbaum aufstellt, sucht man Tannenzweige vergeblich. Das Team der Bibliothek hat lieber das verarbeitet, was auch in den Regalen steht: Bücher. Kunden müssen aber nicht fürchten, dass sie die aktuellen Schmöker jetzt nur noch am Baum bewundern und nicht mehr lesen können. […]

Appell an Betriebe in Ostwestfalen-Lippe: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Die Arbeitsagentur fördert die Weiterbildung Beschäftigter mit dem Qualifizierungschancengesetz. Doch seit seiner Einführung im vergangenen Jahr haben nur wenige Firmen die Förderung abgerufen, kritisiert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

OWL.Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe in Ostwestfalen-Lippe sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Während der Corona-Pandemie können viele Beschäftigte gar nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten. Die Firmen sind gut beraten, jetzt die hohen staatlichen Zuschüsse für die Qualifizierung abzurufen“, […]

Bürgermeister Morkes ist vereidigt

in Kreis Gütersloh
Der vereidigte Bürgermeister Norbert Morkes vor dem neuen Rat der Stadt Gütersloh.Foto:Stadt Gütersloh.

Gütersloh. Mit Eid und Amtskette: Nun ist Güterslohs neuer Bürgermeister Norbert Morkes auch ganz offiziell in sein Amt eingeführt worden. Seit 2. November hat er sein Büro im Rathaus, in der konstituierenden Sitzung (20.11.2020) des neu gewählten Rates nahm ihm Peter Kalley (UWG) als ältestes Ratsmitglied den Amtseid ab. Verpflichtet wurden in der Sitzung auch die […]

Für Brote, die die Welt bedeuten

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Jetzt erhältlich: Der süße Bühnenhonig vom Theaterdach. Foto: Kultur Räume Gütersloh

Bühnenhonig ab sofort erhältlich. Gütersloh. Auch in diesem Jahr waren die Theaterbienen wieder fleißig– nun steht der fertige Bühnenhonig bei den Kultur Räumen Gütersloh für hungrige Leckermäuler bereit. Ab sofort können die Honiggläser zum Stückpreis von 8,50 Euro während der Öffnungszeiten an der Information der Stadthalle erworben werden. Schnell sein lohnt sich, denn der Vorrat […]

Blaue Fahne weht am Rathaus

in Kreis Gütersloh
Am Rathaus weht jetzt eine Woche lang die blaue Fahne mit dem Slogan „Frei leben – ohne Gewalt!“. Die Aktion unterstützen (v. l.) Petra Strauss (Verein Frauen für Frauen e.V.), Bürgermeister Norbert Morkes, Meike Hoffmann (Vorstand Frauen für Frauen e.V.) und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Inge Trame.Foto:Stadt Gütersloh

Stadt Gütersloh zeigt eine Woche lang Flagge zum weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Gütersloh. Am Freitag, 20. November, werden blaue Fahnen mit dem Slogan „Frei leben – ohne Gewalt“ am Rathaus und an anderen Orten in Gütersloh gehisst. Die Initiative wurde vor 19 Jahren von der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes aus Anlass […]

Gewalt kommt nicht in die Tüte

in Kreis Gütersloh
Die Arbeitsgruppe der Gleichstellungsbeauftragten verteilt flächendeckend im Kreis Gütersloh die Brötchentüten: (v.l) Sabine Heethey (Stadt Verl), Jutta Duffe (Gemeinde Herzebrock-Clarholz), Andrea Buhl (Stadt Rietberg), Inge Trame (Stadt Gütersloh), Marina Schomburg (Stadt Harsewinkel), Sandra Werner (Stadt Halle (Westf.)), Ariane Vaughan (Stadt Werther), Ulrike Brunneke (Stadt Versmold), Susanne Fischer (Stadt Rheda-Wiedenbrück), Angela Wüllner (Kreis Gütersloh) und Bettina Ruks (Gemeinde Steinhagen). Foto: Stadt Versmold

Kreis Gütersloh. 84.000 Brötchentüten machen auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam und werden in mehr als 92 Bäckerei-Filialen an Kunden im Kreisgebiet verteilt. Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragen im Kreis Gütersloh und der Club Soroptimist International Gütersloh sind Organisatoren der Aktion ‚Brötchentüte‘. Sie haben in den letzten Wochen Kontakt zu den Bäckereien aufgenommen und diese beliefert. […]

Hagedorn verwirklicht ein besonderes Boardinghouse

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Die Hagedorn Unternehmensgruppe entwickelt auf dem einstigen B+R-Gelände in Gütersloh eine Immobilie der Zukunft und für ihre Mitarbeiter ein Zuhause auf Zeit.

Modernes und nachhaltiges Bauprojekt. Gütersloh. Nach der Insolvenz des ehemaligen Büro-Großhändlers Brüggershemke + Reinkemeier KG lag die Fläche im Gütersloher Norden brach – bis die Hagedorn Unternehmensgruppe 2018 die drei Teilgrundstücke übernahm und sie innerhalb von zwei Jahren baureif machte. Nachdem mit DHL und Burger King bereits zwei Nutzer feststehen, liegt nun auch für das […]

„Nach Corona muss es Menschen geben, die an die Eventbranche geglaubt und nicht aufgegeben haben“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Wissenschaft & Hochschule
Anna Henke, Foto: FHM Bielefeld

Anna Henke erhält FHM Corona-Stipendium für ihr Event-Studium Rheda-Wiedenbrück/Bielefeld. Anna Henke ist die Studierende, die in diesem Jahr das von der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zusätzlich ausgeschriebene „Corona-Stipendium“ erhält. Eigentlich wollte die 20-Jährige aus Rheda–Wiedenbrück im August 2020 eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau starten – aufgrund der Corona-Situation wurde der Ausbildungsplatz jedoch wieder abgesagt. Nun studiert […]

Bertelsmann-Unternehmenskommunikation mehrfach ausgezeichnet

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Karin Schlautmann, Leiterin der Bertelsmann-Unternehmenskommunikation.Foto:Bertelsmann

Führend im Bereich „Medien“ bei Befragung des Fachmagazins „Wirtschaftsjournalist“ Bertelsmann-Geschäftsbericht erhält internationale Preise Platz eins bei den Vision Awards „Top 100 Worldwide“ Gütersloh. Das internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann ist in diesem Jahr mehrfach für seine Kommunikationsarbeit ausgezeichnet worden. In einer Umfrage des Fachmagazins „Wirtschaftsjournalist“ zu den besten Unternehmenssprecher/-innen 2020 wurde Karin Schlautmann, Leiterin […]

Ordnungsamt erinnert an Maskenpflicht auf Wochenmärkten

in Kreis Gütersloh
In den nächsten Tagen verstärkte Kontrollen zum Selbstschutz und zum Schutz der anderen..Foto:Stadt Gütersloh.

In den nächsten Tagen verstärkte Kontrollen zum Selbstschutz und zum Schutz der anderen. Gütersloh. Auf dem Wochenmarkt herrscht Maskenpflicht. Daran erinnert das städtische Ordnungsamt ausdrücklich noch einmal alle Innenstadtbesucher und –besucherinnen. Hintergrund: Unter anderem am vergangenen Samstag haben Ordnungsamt und Polizei festgestellt, dass die Maskenpflicht auf dem Gütersloher Wochenmarkt nicht oder nicht ausreichend beachtet worden […]

Sankt – Martins – Aktion „ Laternen basteln “ bringt 900 Euro für den guten Zweck

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Laternen für St. Martin, Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Als Alter native zum abgesagten Umzug mit St. Martin durch die Innenstadt, der sonst traditionell zum Gütersloher Martinswochenende statt findet, hatte Gütersloh Marketing in diesem Jahr zum Laternen basteln für den guten Zweck aufgerufen. Kleine und große bastelfreudige Kinder durften s ich beim Laternen basteln kreativ austoben und ihre Ergebnisse als Foto an Gütersloh […]

100 neue Straßenbäume in diesem Herbst

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Letzte Handgriffe, dann steht die junge Eiche: (v.l.) Helmut Barteldrees (Fachbereich Grünflächen, Stadt Gütersloh), Volker Remken (Eickhoff Garten- und Landschaftsbau), Winfried Eickhoff (Inhaber, Eickhoff Garten- und Landschaftsbau) und Klaus Dreier (Eickhoff Garten- und Landschaftsbau) pflanzen in diesem November 100 neue Straßenbäume als Ersatzpflanzungen an Güterslohs Straßen.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Am Stadtring Nordhorn auf Höhe der Kreuzung Carl-Miele-Straße steht seit ein paar Tagen eine junge Deutsche Eiche. Sie ist einer von 100 Straßenbäumen, die der städtische Fachbereich Grünflächen mit Unterstützung des Garten- und Landschaftsbaubetriebs Eickhoff in diesen Novembertagen als Ersatzpflanzungen im Gütersloher Stadtgebiet neu anpflanzt. Nötig sind die Maßnahmen, weil hohe Temperaturen und die […]

Detektivarbeit zur Eindämmung der Pandemie

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Hinter der Detektivarbeit zur Eindämmung der Pandemie steht eine starke Truppe. Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Jeden Morgen findet Susanne Sowa, Teamleiterin des Kontaktpersonenmanagements beim Kreis Gütersloh, etwa 200 E-Mails im Postfach des Kontaktpersonenmanagements. „Jede dieser Nachrichten ist wie ein Überraschungsei“, erklärt sie. Denn dahinter verbergen sich Meldungen mit den potenziellen Kontaktpersonen von positiv bestätigten Coronafällen. „Da kann nur ein einziger Name drin stehen oder gleich 150.“ Mit dem Ansteigen […]

Auszeichnung für die Herzspezialisten am Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Die Klinik für Kardiologie des Klinikum Gütersloh ist seit kurzem als HFU-Schwerpunktklinik zertifiziert. Darüber freuen sich Chefarzt Prof. Dr. Fikret Er und Oberärztin Dr. Dilek Yüksel.Foto:Stadt Gütersloh

Klinik für Kardiologie ist HFU-Schwerpunktklinik. Gütersloh. Die Klinik für Kardiologie des Klinikum Gütersloh ist seit kurzem als HFU-Schwerpunktklinik zertifiziert. HFU steht für „Heart Failure Unit“ und bezieht sich auf eine optimale und strukturierte Behandlung herzinsuffizienter Patienten. „Die Zertifizierung bescheinigt uns, die Voraussetzungen für eine solche hochspezialisierte Herzinsuffizienz-Einheit zu erfüllen und mit unseren Leistungen eine hohe […]

Landrat verurteilt Attacke: „Absolut inakzeptabel“

in Kreis Gütersloh
Unknown-18

Kreis Gütersloh. Am Donnerstagmittag (12. November, 12.05 Uhr) ist ein Mitarbeiter der Abteilung Straßenverkehr des Kreises Gütersloh während einer Geschwindigkeitsüberwachung in Herzebrock-Clarholz an der Marienfelder Straße in Höhe des Marienkindegartens durch einen Mann angegriffen worden. Während der Mitarbeiter des Kreises in der unmittelbaren Nähe des Blitzers in seinem Messfahrzeug saß, riss ein bislang unbekannter Mann […]

Antragsfrist auf Mitte Januar vorgezogen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Wasser zur Gartenbewässerung bleibt von Gebühren befreit Rietberg. Rietberger Bürger dürfen auch weiterhin ihren Garten mit Trinkwasser bewässern und diese Mengen von der Abwassergebühr abziehen. Das hat der Rat der Stadt Rietberg jetzt beschlossen, nachdem in jüngster Sitzung noch einmal kontrovers diskutiert wurde. Jedoch ändert sich der Stichtag, zu dem der abgelesene Zählerstand übermittelt werden […]

Stadtwerk Rheda-Wiedenbrück gibt Mehrwertsteuersenkung für das ganze Jahr 2020 weiter

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück. Seit Anfang Juli ist die Mehrwertsteuer um 3 % reduziert – gilt  bis zum Ende des Jahres. Das Stadtwerk Rheda-Wiedenbrück gibt die  Mehrwertsteuersenkung natürlich an die Kunden weiter.  Und noch mehr: Das Stadtwerk rechnet nicht nur in dem Zeitraum (01.07.2020 bis  31.12.2020), sondern rückwirkend ab dem letzten Ablesezeitpunkt, mit den von 19 % auf […]