Kreis Gütersloh

Küern – Ein Wort, das Westfalen verbindet

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
88464

LWL präsentiert Wort des Monats. Westfalen-Lippe. Von Westmünsterländisch bis Ostwestfälisch – die Dialektlandschaft in Westfalen-Lippe ist vielfältig. Bei all den sprachlichen Eigenarten gibt es allerdings auch ein Wort, das fast in der ganzen Region gebräuchlich ist: „küern“. Was das plattdeutsche Wort bedeutet und welche Wurzeln es hat, wissen die Sprachwissenschaftler:innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). „Das […]

Hoch hinaus beim Kletter-Kurs

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Grenzen erkennen und Stärken entdecken: Beim Kletter-Kurs der Gütersloher Ferienspiele ging es für die Mädchen und Jungen hoch hinaus.

Gütersloh. Bei den Gütersloher Ferienspielen der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Gütersloh und der Miele-Stiftung geht es an diesem Tag hoch hinaus: Im Grenzenlos-Klettergarten des SPI (Sozialpädagogisches Institut Gütersloh) machen sich Gütersloher Mädchen und Jungen auf in luftige Höhen und erkunden gut gesichert das Gelände von oben. Zum Start des Ferienspielangebots gibt es zunächst ein […]

„Kunst am Roten Teppich“: Fabelwesen originell bespielt und gesäubert

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Tänzer Reza Jaxon bei der künstlerischen Putzperformance. Das Ergebnis ist ab sofort auf dem Gütersloher Kulturportal zu sehen. Foto:Quelle Stadt Gütersloh

Gütersloh. Rundum fabelhaft war die Putzperformance der Tanztruppe um die Choreografin Lilli Neumann von Sport & Ballett Neumann an den Billinger Skulpturen auf dem Fabelpfad entlang der Dalke, musikalisch gestaltet vom „Session Sax Duo“. Fantasievolle Tanzeinlagen am Boden begleiteten die Reinigungsaktion in der Höhe an den stählernen Kunstwerken und lockten den einen oder anderen überraschten […]

Große Brandschutzübung am Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh
Gemeinsame Brandschutzübung von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Deutschem Roten Kreuz am Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Ein auf Station ausgebrochener Brand, mehrere Verletzte und vom Feuer in ihren Zimmern eingeschlossene Patienten: Mit diesem Szenario hat das Klinikum Gütersloh gemeinsam mit den sechs Löschzügen der Stadt Gütersloh, dem Malteser Hilfsdienst und dem Deutschen Roten Kreuz am vergangenen Sonntag, den 18 Juli, den Ernstfall geprobt. „Wir hoffen natürlich, dass wir niemals eine […]

Contemporary Folk Music mit Gudrun Walther & Jürgen Treyz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Der städtische Fachbereich Kultur präsentiert im Parkbad das Duo Gudrun Walther & Jürgen Treyz.

Weltstadtmusik des städtischen Fachbereichs Kultur im Parkbad Gütersloh. Gütersloh. Am Sonntag, 25. Juli, kommen ab 16.30 Uhr mit Gudrun Walther (Gesang, Geige und diatonisches Akkordeon) und Jürgen Treyz (Gesang und Gitarre) zwei der erfolgreichsten Folkmusiker zum zweiten Konzert der Reihe „Weltstadtmusik“ des städtischen Fachbereichs Kultur ins Parkbad nach Gütersloh. Das Duo spannt den Bogen von deutschsprachigen Volksliedern […]

IHK-Zahlenspiegel ,,Daten und Fakten 2021’’ erschienen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Wirtschaft
076_0716_Zahlenspiegel

Ostwestfalen-Lippe. Neue Informationen über den Wirtschaftsraum Ostwestfalen liefert der druckfrische Zahlenspiegel ,,Daten und Fakten 2021’’ der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Das zwölfseitige Faltblatt informiert in kurzer und übersichtlicher Form über die wesentlichen Zahlen der gewerblichen Wirtschaft Ostwestfalens. Es zeigt wirtschaftliche Trends im Vergleich zu Bund und Land auf und benennt Arbeitsbereiche und […]

50 Jahre Städte-WOW-Förderung: Stadt Gütersloh nimmt mit Konrad-Adenauer-Platz teil

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
50 Jahre Städte-WOW-Förderung: Stadt Gütersloh nimmt mit Konrad-Adenauer-Platz teil.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Mitmachen und Mitstimmen: Unter dem Motto „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ sucht das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gute Städtebauprojekte in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Gütersloh nimmt mit dem umgestalteten Konrad-Adenauer-Platz am landesweiten Fotowettbewerb teil – als eine von insgesamt 94 Städten. Noch bis […]

Mittwoch wieder „Kulturhäppchen“ in der Innenstadt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh
Mittwoch bei den „Kulturhäppchen“ zu Gast: Das „WohnzimmerSoul-Duo“ Marc Tecklenborg und Sascha Oeing.

Gütersloh. „Begleitmusik“ zum Re-Start in der Innenstadt: Am Mittwoch, 21. Juli, um 17 Uhr auf dem Berliner Platz heißt es Bühne frei für das „WohnzimmerSoul-Duo“ aus Rheda-Wiedenbrück. Die beiden Musiker Marc Tecklenborg (Gesang) und Sascha Oeing (Bass) lassen Klassiker und aktuelle Songs in neuem Gewand erklingen. Sie schöpfen Songs aus einem breit gefächerten Repertoire – Gänsehaut garantiert! […]

Erster Kulturhackathon in OWL

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Wolfgang Senges ist für die Stadt Gütersloh und die Herforder Kooperationspartner extern beauftragter Projektleiter des ersten „Kulturhackathons OWL“.

Partner für digitalen Programmier- und Konzeptwettbewerb im November gesucht. Gütersloh./Herford. Geeignete Proberäume finden, eine Vermittlungsplattform zur Förderung von Kooperationen zwischen Kreativschaffenden und lokalen Unternehmen oder der richtige Ansatz, um Besucherströme unter Pandemie-Bedingungen im Museum zu leiten – Künstler und Künstlerinnen, Institutionen und Unternehmen der Kulturbranche stehen tagtäglich verschiedensten Herausforderungen gegenüber. Gleichzeitig gestalten sich mögliche Ausschreibungen […]

Werkfeuerwehr Miele mit 50 Einsätzen im ersten Halbjahr

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Die beförderten und geehrten Mitglieder mit Dr. Reinhard Zinkann (3.v.r., Geschäftsführender Miele-Gesellschafter), Wehrleiter Uwe Theismann (rechts) und Andreas Zurmühlen (stv. Wehrleiter, 2.v.l.): Jeanette Theilmeier, Konstantinos Tsirogiannis (oben, v.l.), sowie Norbert Handwerk, Sebastian Sagemüller, Andreas Cieplik, TillKleinsteuber, Niklas Zurmühlen, Torben Jeß, Dr. Nicole Busch, Tobias Schattschneider (vorne, v.l.). (Foto: Miele)

Beförderungen und Ehrungen für 2020 vorgenommenEinsatz auch bei Corona-Schutzimpfungen. Gütersloh. Nach 113 Einsätzen im vergangenen Jahr ist die Miele-Werkfeuerwehr im ersten Halbjahr 2021 bisher 50Mal ausgerückt. Jetztholte die Wehr bei einer Versammlung der aktiven Mannschaft die Beförderungen und Ehrungen aus 2020nach,die pandemiebedingt verschoben werden mussten. Wehrleiter Uwe Theismann dankte den 46aktiven Feuerwehrleutenfür ihr Engagement, das sie durch ihreTeilnahme an Einsätzen, Übungen und Weiterbildungen unter Beweis stellten. Im laufenden Jahr wurde die Werkfeuerwehr zu drei kleinen Bränden und 37 technischen Hilfeleistungengerufen. Neun davonentfielen auf die Beseitigung von Eis […]

Mit mobilen Luftreinigern Miele AirControl zur sichersten Schule Niedersachsens

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Insgesamt drei mobile Luftreiniger Miele AirControl ermöglichen in diesem Klassenraum wieder Präsenzunterricht, den sie mit einer Lautstärke von maximal 35 Dezibel nicht stören. (Foto:Miele)

119 Geräte erleichtern die Rückkehr zum Präsenzunterricht Vom Angebot bis zur Auslieferung in zwei Wochen Gütersloh/Hannover, Leise, leistungsstark und schnell geliefert: Für Joachim Maiß, Leiter der MultiMedia Berufsbildenden Schulen Hannover, zählten diese drei Argumente, um sich innerhalb kürzester Zeit für die Anschaffung von 119 mobilen Luftreinigern Miele AirControl zu entscheiden. Vom Angebot bis zur Lieferung […]

OWL hilft in Starkregengebieten

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn

OWL/Detmold. 800 Feuerwehrleute und zahlreiche weitere Einsatzkräfte von Rettungs- und Hilfsorganisationen aus OWL sind aktuell in den von Starkregen betroffenen Gebieten Nordrhein-Westfalens im Einsatz. Die Bezirksregierung Detmold ist seit Mittwoch dabei, die Hilfe aus OWL zu organisieren. Innerhalb weniger Stunden wurden vier Bezirksbereitschaften alarmiert und auf den Weg gebracht. 150 Feuerwehrleute und 26 Fahrzeuge der […]

Kuscheltiere für die jüngsten Patienten

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Kuscheltiere_©Stadt Rheda-Wiedenbrück (pbm).

KSK sponsert zum wiederholten Male die kleinen Tröster Rheda-Wiedenbrück (pbm). Wenn Kinder bedingt durch einen Unfall oder Krankheit in einem Rettungswagen zum Krankenhaus transportiert werden müssen, ist das nicht nur für die kleinen Patienten, sondern auch für erfahrene Rettungskräfte eine schwierige Situation. Zum wiederholten Mal hat die Kreissparkasse Wiedenbrück nun kleine Kuscheltier-Eisbären gespendet, die die […]

Nachrüstung der Schulen kurzfristig nicht machbar

in Kreis Gütersloh
csm_NEULueftungsanlage_Kita_Druffel_f0f32b95ad (1)

Festverbaute Raumlufttechnische Anlagen in Klassenräumen Rietberg. In vielen Städten wird aktuell darüber diskutiert, ob Lüftungsanlagen in Schulgebäuden verbaut werden sollen. In Rietberg hatte die Stadtverwaltung das Thema bereits im März im Ausschuss für Schulen und Kitas auf die Tagesordnung gesetzt. Inhalt war ein Sachstandsbericht über die lufttechnische Ausstattung von Kitas und Schulen, der deutlich machte, […]

Fair Play Cup mit 24 Mannschaften das größte Turnier bislang

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Sport
Fair_Play_Cup

Rheda-Wiedenbrück (pbm). „Was du tust, das bist du“. Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Theo Mettenborg die rund 240 Teilnehmer der 13. Auflage des Fair Play Cups. Er dankte allen, die dabei waren, um gemeinsam fair Fußball zu spielen und natürlich den Organisatoren Melanie Wiebusch, Nahir Aslan und dem Team des Jugendzentrums. Den beiden gelingt es […]

Gütersloher Kultursommer im Mohns Park

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Die Organisatoren Michael Deppe (l.), Tim Burrows (r.) (beide Fachbereich Kultur Stadt Gütersloh) und Fabian Kunter (Mitte) von den Gütersloher „Dizzy Dudes“ werben für das Kulturpicknick in Mohns Park.Foto: Stadt Gütersloh

Start mit musikalischem Picknick auf der Freilichtbühne. Gütersloh. Lange blieb sie unbespielt, Güterslohs Freilichtbühne in Mohns Park. Coronabedingt sind alle dort geplanten Konzerte abgesagt worden. Doch am Wochenende Samstag, 24. Juli und Sonntag, 25. Juli, wird dort der Betrieb in Form eines Kulturpicknicks wieder aufgenommen. Das Kulturpicknick läuft am Samstag von 17 bis 22 Uhr, am […]

Trotz Arbeit abgehängt: Armutsrisiko von Alleinerziehenden verharrt auf hohem Niveau

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
csm_2061110732SGB_II_Quoten_Bedarfsgemeinschaften_7675f6f057 (1)

Gütersloh. Der Anteil der alleinerziehenden Familien, die von Einkommensarmut gefährdet sind, bleibt hoch. Obwohl sie häufig einer Erwerbstätigkeit nachgehen, können viele Alleinerziehende keine gesicherte Existenz für sich selbst und ihre Kinder schaffen. Weitere Reformen sind notwendig – auch, um die Corona-Belastungen zu mildern. Das Risiko, in Armut zu leben, ist für alleinerziehende Familien in Deutschland […]

Sehr erfreulich: über 11.000 Aufrufe unter www.ausbildungschance-owl.de

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Sehr erfreulich: über 11.000 Aufrufe unter www.ausbildungschance-owl.de

Ostwestfalen-Lippe. Anfang Juli 2021 wurden über 11.000 Aufrufe von Unternehmensprofilen registriert, über die unter www.ausbildungschance-owl.de freie Ausbildungsplätze angeboten werden. Diese sehr positive Bilanz ziehen nach gut einem Monat Laufzeit die Betreiber der neuen Homepage, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwestfalen zu Bielefeld, die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und die IHK Lippe zu Detmold. Besonders erfreulich: […]

Mustergärten im Park strahlen wieder

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Luba Karrer, Johanna Meisner und Ewa Galla (von links) haben zusammen mit ihren Kolleginnen die drei Mustergärten im Gartenschaupark wieder in Schuss gebracht. Foto: Stadt Rietberg

Drei Parzellen im Parkteil Nord sind erneuert worden Rietberg. Die drei Mustergärten im Gartenschaupark Rietberg machen ihrem Namen wieder alle Ehre. Mitarbeiterinnen des Gartenhofes Echterhoff haben die drei Gärten im Parkteil Nord wieder in Schuss gebracht und werden künftig auch die Pflege übernehmen, damit sich die Besucher dauerhaft an den hübschen Parzellen erfreuen können. Entstanden […]

Impfmobil des Kreises Gütersloh stoppt bei McDonalds

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Impfzentrum on Tour: Der Impfbus des Kreises Gütersloh tourt durch das gesamte Kreisgebiet. Foto: Kreis Gütersloh

Sonderaktion: Neue Stopps in Wiedenbrück, Spexard und Steinhagen. Kreis Gütersloh. Am Sonntag, 18. Juli, macht das Impfmobil des Kreises Gütersloh auf dem Parkplatz von McDonalds an der Bielefelder Straße in Rheda-Wiedenbrück Station. In der Zeit von 12 bis 19 Uhr können impfwillige Bürgerinnen und Bürger sich dort ihren Pieks abholen und dabei auch gleich das […]

Neuer Fitnessparcours im Gartenschaupark

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Sport
Sie alle freuen sich über den neuen Fitnessparcours im Parkteil Nord (von links): der designierte neue Geschäftsführer der Gartenschaupark Rietberg GmbH, Johannes Wiethoff, Bürgermeister Andreas Sunder, vom TuS Westfalia Neuenkirchen Maria Allerbeck, Hubert Kollenberg und Raimond Pröger sowie Parkmeister Helmut Kammermann. Foto: Stadt Rietberg

TuS Westfalia Neuenkirchen bringt Besucher in Bewegung Rietberg. Die Corona-Pandemie hat an manchen Stellen auch für Erfindungsreichtum gesorgt und neue Projekte hervorgebracht. Von einem solchen neuen Projekt des TuS Westfalia Neuenkirchen profitiert der Gartenschaupark Rietberg: Im Parkteil Nord gibt es jetzt einen Fitnessparcours für Groß und Klein. Dabei müssen die Besucher noch nicht einmal in […]

Positive Rückmeldungen der Fahrten zum Impfzentrum

in Kreis Gütersloh
v.l.: Helmut Weishaupt, Jürgen Belger (beide DRK Ortsverein Rheda-Wiedenbrück), Karl-Josef Büscher (Seniorenbeirat), Xenia Dik (Geschäftsleitung DRK Ortsverein), Bürgermeister Theo Mettenborg

Rheda-Wiedenbrück. Rund 80 Fahrten zum Impfzentrum in Gütersloh und zurück nach Rheda-Wiedenbrück hat der Seniorenbeirat gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) organisiert. Dabei ging es nicht nur um die reine Fahrt von A nach B, sondern auch um die Koordination des Impftermins und die Betreuung und Unterstützung vor Ort. „Die Zusammenarbeit zwischen DRK, Seniorenbeirat […]