Kreis Gütersloh

Jeder Fünfte hat im letzten Jahr das Gastgewerbe verlassen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Servicekraft händeringend gesucht: Viele Hotels und Gaststätten finden aktuell kein Personal – weil während der Lockdowns ein großer Teil der Beschäftigten die Branche verlassen hat. Die Gewerkschaft NGG fordert, die Arbeit im Gastgewerbe attraktiver zu machen. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen Hotels und Gaststätten in der Region Ostwestfalen-Lippe eine dramatische Abwanderung von Fachkräften. Innerhalb des vergangenen Jahres haben in der Region rund 6.800 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt – das ist jeder fünfte Beschäftigte der Branche, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung […]

Pakt für den Strukturwandel: Wasel und Hagedorn bündeln Kräfte

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Gruppenfoto (von links nach rechts): Matthias Wasel, Geschäftsführer Wasel GmbH,Thomas Wasel, Geschäftsführer Wasel GmbH,Barbara Hagedorn, Geschäftsführerin Hagedorn Unternehmensgruppe, Thomas Hagedorn, geschäftsführender Gesellschafter Hagedorn Unternehmensgruppe.Foto:Hagedorn

Familienunternehmen aus Nordrhein-Westfalen formen Rundum-Dienstleister für den Strukturwandel mit über 1.100 Beschäftigen und mehr als 1.000 Fahrzeugen und Großgeräten. Gütersloh. Die Hagedorn Unternehmensgruppe, deutschlandweit führend in der Revitalisierung von Kraftwerks- und Industrieflächen und eines der fünf größten Abbruchunternehmen der Welt, und die Wasel GmbH, Schwertransportspezialist und einer der führenden Vermieter von Turmdreh- und Mobilkranen, bündeln […]

Ein Stück Wiese – Open Air-Theater im Parkbad

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
die-exen_ein-stueck-wiese_foto_herbert-stoecklmayer_7415-71f2447511300e5g14a96f2212f7a9c5

Eine Kooperation zwischen dem Theater Gütersloh und dem Parkbad Gütersloh. Gütersloh. Als kleiner Sommergruß aus dem Theater findet in Kooperation zwischen dem Theater Gütersloh und dem Parkbad am Donnerstag, den 15. Juli 2021, um 16.30 Uhr die Kindertheatervorstellung „Ein Stück Wiese“ mit dem Theater „Die Exen“ in der dazu passenden Umgebung im Parkbad statt. Die […]

Voller Erfolg: Wunschbrunnen und Spiegelinstallation

in Kreis Gütersloh
Voller Erfolg: Der Wunschbrunnen in der Spiekergasse.Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Knapp zwei Wochen lang konnten der Wunschbrunnen in der Spiekergasse und die Spiegelinstallation in der Königstraße bestaunt und mit Wünschen gefüttert werden. Jetzt zieht die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) zusammen mit allen Beteiligten eine positive Resonanz: Es wurden über 300 Wünsche, Lob und Verbesserungsvorschläge abgegeben. So haben sich die Besucher und Besucherinnen beispielsweise „Einen […]

Organersatzverfahren soll am Klinikum eingeführt werden

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Bitten um Spenden für eine ECMO: Prof. Dr. Heinrich Ditter (v.r.), Chefarzt der Klinik für Innere Medizin a.D. und Teil des erweiterten Vorstands des Verein der Freunde und Förderer des Klinikum Gütersloh e.V., Maria Unger, Vorsitzende des Verein der Freunde und Förderer des Klinikum Gütersloh e.V. und ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Gütersloh, sowie Prof. Dr. Fikret Er, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I im Klinikum Gütersloh.

Gütersloh. Mit einer sogenannten ECMO (Extracorporale Membranoxygenierung) möchte das Klinikum Gütersloh in Zukunft mehr Menschenleben retten. Lebenswichtige Organe wie das Herz oder die Lunge können mit Hilfe der ECMO überbrückt und das betroffene Organ unter Umständen sogar komplett ersetzen. Das knapp 80 000 Euro teure medizinische Gerät soll schon in Kürze am Klinikum in Betrieb […]

Ab sofort gibt es die Reinhard-Mohn-Straße in Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Liz Mohn und Bürgermeister Norbert Morkes bei der Straßenschildübergabe im Bertelsmann Corporate Center. Im Hintergrund steht eine Circulo-Lambretta. Auf einem gleichen Modell hatte sich Reinhard Mohn 1962 in Barcelona mit dem ersten Bertelsmann Club-Katalog fotografieren lassen. Bild: Kai Uwe Osterhellweg.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Die Reinhard-Mohn-Straße ist seit heute (1.7.2021) Teil der Stadt Gütersloh. Zum 100. Geburtstag des Unternehmers, Stifters und Ehrenbürgers der Stadt Gütersloh wurde die Straße „An der Autobahn“ zur Erinnerung an Reinhard Mohn umbenannt. Der Kulturausschuss der Stadt hatte die Neubenennung auf Anregung des Gütersloher Heimatvereins beschlossen. Der Ort hat einen direkten Bezug zu Mohns […]

Lässt sich psychische Gesundheit lernen?

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
88321

Recovery College Gütersloh-OWL im Online-Gesundheitsgespräch Gütersloh . In einem Gesundheitsgespräch im „Recovery College Gütersloh-OWL“ am Dienstag (6.7.) von 18 bis 19.30 Uhr werden Andrea Zingsheim, EX-IN Genesungsbegleiterin und -trainerin, und Prof. Dr. Michael Schulz, Pflege- und Gesundheitswissenschaftler am LWL-Klinikum Gütersloh, Mitarbeitende der Stabsgruppe für Klinikentwicklung und Forschung, der Frage nachgehen, ob sich psychische Gesundheit lernen […]

Artenschutz und die Macht der Natur am Roten Teppich

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Die Reihe „Stadtbesetzung: Kunst am Roten Teppich“ geht in das zweite Jahr: (hinten v.l.) Gabi Neumann (Sport und Ballett Neumann), Daniela Daus (Fachbereich Kultur, Stadt Gütersloh) und die Tänzer (vorn v.l.) Reza Jaxon, Lilli Neumann und Daniela Koureia laden ein zum Kunst- und Kulturgenuss am Roten Teppich.

Gütersloh. Der alte Festsaal auf dem LWL-Gelände in Gütersloh wurde in der vergangenen Woche zum Drehort einer besonderen Inszenierung: wilde, vom Artenschwund betroffene Tiere, ein Gebäude, an dem der Zahn der Zeit und der Natur nagt und ein leuchtend roter Teppich. Das sind besondere Zutaten für die diesjährig erste Ausgabe der „Stadtbesetzung: Kunst am Roten […]

159.000 geradelte Kilometer für das Klima

in Kreis Gütersloh, Sport, Umwelt & Natur
Gewinnübergabe des Stadtradelns 2021: (v.l.) Gregor Küpper, Denise Dostoglu (beide Fachbereich Stadtplanung und Bauordnung, Stadt Gütersloh), Kai Pieper, Helmut Stockdreher, Bürgermeister Norbert Morkes, Fabian Kempf, Thorsten Borchmann, Daniela Dost, Egon Vollmer, Manfred Wickern, Norbert Thiesbrummel, Gudrun Kelle, Janka Gött, Jürgen Droop und Anja Heidbreder-Diekmann.

Gütersloh. Die Zahlen der Gütersloher Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ können sich sehen lassen: 736 aktive Radler, 70 Teams, rund 159.000 gefahrene Kilometer und knapp 23 Tonnen eingespartes CO2 in nur drei Wochen. Beteiligt hatten sich in verschiedenen Teams Gütersloher Firmen, Schulen, politische Fraktionen, Nachbarschaften, Familien und Sportgruppen. Sie alle sind gemeinsam für das […]

GTM sorgt für Sommer-Feeling in der Innenstadt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh
Stoffbahnen-Lena-Descher-fea7456226c4703g55b3b0e4d52c556f

Bunte Dekorationen und Sand-Oase. Gütersloh. Die bunten Stoffbahnen der ISG Mittlere Berliner Straße sind schon seit Anfang Juni ein echter Hingucker. Seit zwei Wochen hängen auch wieder die Blumenampeln der Werbegemeinschaft in den Straßenzügen an den Laternen. Nun rüstet die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) ab dem 5. Juli weiter auf. Auf dem Berliner Platz lädt […]

Das erste Burger King Restaurant mit zwei Drive-in-Spuren

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Das neue Burger King® Restaurant mit zwei Drive-in-Spuren Foto: Hagedorn

  Am 1. Juli hat Burger King® das deutschlandweit erste Restaurant mit zwei Drive-in-Spuren in Gütersloh eröffnet. Die bauliche Innovation ist wegweisend für die Systemgastronomie. So bedient das ausgebaute Drive-in-Konzept die veränderten Gästebedürfnisse nach einem schnelleren und mobileren Service. Das neue Restaurant wurde gemeinsam mit der Hagedorn Unternehmensgruppe realisiert und schafft rund 40 neue Arbeitsplätze in […]

Kultursommer bringt Leben in Stadt und Park

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Bürgermeister Andreas Sunder (links) und Organisator Johannes Wiethoff freuen sich auf einen bunten Kultursommer in Rietberg. Foto: Stadt Rietberg

Bunter Veranstaltungsreigen zwischen Juli und September Rietberg. Lange Zeit ist die Kultur coronabedingt viel zu kurz gekommen. Jetzt geht es endlich wieder rund. Das kulturelle Leben kehrt zurück in den Gartenschaupark Rietberg und den Historischen Rietberger Stadtkern. Kulturpicknick, Kunstaktionen, Klassikkonzert, Elektro-Festival und andere kleinere Konzerte oder spontane Auftritte – von Ende Juli bis Ende September […]

Spendenübergabe aus der #heimatkick-Aktion

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
v.l.: Melanie Wiemers und Kati Jördel nehmen den Spendencheck für den Verein Ein Teil vom Ganzen all inklusive entgegen. Jördels nächstes Projekt ist eine Reise mit dem E-Rollstuhl nach Lindau am Bodensee. Für den Strom sorgt das Stadtwerk!

Rheda-Wiedenbrück. 5.000 Euro für das lokale Engagement der Vereine in Rheda-Wiedenbrück hat das Stadtwerke Rheda-Wiedenbrück zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Aktion #heimatkick konnten sich die Vereine und Organisationen mit ihren Projektideen bewerben und #heimatkicks sammeln. Den Kunden des Stadtwerks kam die schöne Aufgabe zu, ihr Kontingent an Spendencodes für ihren Lieblingsverein vergeben. Für die […]

Erlass der Elternbeiträge

in Kreis Gütersloh
2021-06-28-kreistag-img-5244 (1)

Kreis Gütersloh. Aufgrund der Coronapandemie gab es in den vergangenen Monaten teilweise erhebliche Einschränkungen in der Kindertagesbetreuung. Viele Eltern und Kinder waren dadurch in ihrem Alltag sehr belastet. Infolge der dadurch bedingten Einschränkungen wurde der Einzug der Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung für die Monate Februar, Mai und Juni 2021 bereits ausgesetzt. Die politische Entscheidung dazu […]

EEA: Rheda-Wiedenbrück erneut für Klimaschutz ausgezeichnet

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur, Wirtschaft
eea_auszeichnung_RW-Foto: EnergieAgentur.NRW

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Die Stadt Rheda-Wiedenbrück wird zum vierten Mal mit dem EEA (European Energy Award) ausgezeichnet. Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur NRW, überreichte jetzt in Witten die Auszeichnung an Bürgermeister Theo Mettenborg. „Klimaschutz ist und bleibt eine zentrale Aufgabe für uns alle“ betonte Mettenborg. „Deshalb haben wir viele Projekte auf den Weg gebracht und werden […]

„Wir brauchen eine entschiedenere Reform“

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die Mitglieder der AG Wofa fordern eine entschiedenere Pflegereform (v.l.): Björn Neßler (Diakonie Gütersloh), Julia Stegt (Paritätischer), Burkhard Kankowski (Verein daheim), Ilka Mähler (DRK), Dennis Schwoch (DRK) und Volker Brüggenjürgen 
© Oliver Lömker

Noch viel zu tun für die Altenpflege – AG Wohlfahrt formuliert Forderungen an die künftige Bundesregierung Kreis Gütersloh. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie stehen die Altenpflege und insbesondere deren Mitarbeitende mehr denn je im Fokus der politischen und öffentlichen Diskussion. Mehr denn je? „Eigentlich müsste man sagen: ‚endlich und überhaupt‘“, kritisiert die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände (AG […]

Weiterhin ausgezeichnetes Essen im Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Freuen sich über die erfolgreiche Rezertifizierung: (v.r.) Maud Beste, Geschäftsführerin des Klinikum Gütersloh, Küchenleiter Dirk Fenske und Diätassistentin Andrea Beckmann..Foto:Klinikum Gütersloh

Klinikum Gütersloh zum achten Mal mit RAL Gütezeichen ‚Kompetenz richtig Essen‘ ausgezeichnet. Gütersloh. Gutes Essen ist Balsam für die Seele. Diese Weisheit kennt auch das Küchenteam des Klinikum Gütersloh um Leiter Dirk Fenske. Bei den täglich zuzubereitenden Speisen wird daher viel Wert auf gute Qualität gelegt – nicht nur schmecken sollen die Gerichte, sondern auch […]

Quartett kehrt zurück vor das Rathaus

in Kreis Gütersloh
Bürgermeister Andreas Sunder (links) und Dominik Bartels, Leiter der städtischen Abteilung Schule, Kultur & Sport (rechts), freuen sich zusammen mit Alexander Hagemeier sowie Annette Schumacher mit Leon und Timo vom Heimatverein Mastholte über die »Rückkehr« des Fotografen zu den Alltagsmenschen. Foto: Stadt Rietberg

Neuer Fotograf macht Alltagsmenschen wieder komplett Rietberg. Es wird wieder fotografiert vor dem Historischen Rathaus. Denn der Fotograf ist zurück – jene Figur der Alltagsmenschen, die im vergangenen September bei einem Autounfall »verletzt« worden war. Und gerade diese Gruppe Alltagsmenschen aus der Hand der Künstlerin Christel Lechner – der Mann mit Aktentasche, die Nonne, die […]

Pop-Up-Regal der GTM bietet Ausstellungsfläche für Kleingewerbe

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Pop-Up-Regal der GTM bietet Ausstellungsfläche für Kleingewerbe Foto:© Gütersloh Marketing GmbH & Lena Descher).

Gütersloh. Das erste Pop-Up-Regal Güterslohs steht ab sofort im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm). Das Regal soll Kleinunternehmen eine Ausstellungsfläche für ihre Produkte und Unterstützung im Auf- und Ausbau ihres Unternehmens bieten. Pop-Up-Stores sind provisorische und kurzfristige Einzelhandelsgeschäfte, die es so in Gütersloh bisher noch nicht gibt. Das Pop-Up-Regal der gtm ist ein erster […]

IHK-Akademie Ostwestfalen: Programmübersicht für das zweite Halbjahr ausschließlich online

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
Startet am 1. Juli: Das Weiterbildungsprogramm der IHK-Akademie Ostwestfalen für das zweite Halbjahr ist ausschließlich online abrufbar unter www.ihk-akademie.de. Foto: IHK-Akademie Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Die Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) veröffentlicht am Donnerstag, 1. Juli 2021, ihre neuen Weiterbildungsveranstaltungen für das zweite Halbjahr 2021– zum ersten Mal ohne Publikation eines gedruckten Programmhefts. „Während der vergangenen, für uns alle sehr bewegten und herausfordernden Monate, haben wir unsere Seminare und Lehrgänge oft kurzfristig anpassen müssen. Mal […]

Familientreff WiR als Ort der Begegnung eingerichtet

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh
v.l.: Susanne Feldgen und Susanne Fischer haben den Familientreff WiR jüngst eröffnet.

Rheda-Wiedenbrück. Ein Ort der Begegnung und der gegenseitigen Unterstützung ist an der Berliner Straße 23 entstanden. Mit dem Familientreff WiR – „Wichtig, ich bin richtig“ – haben Susanne Feldgen, Familienkinderkrankenschwester, und Susanne Fischer, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, ihre Vision kurzfristig umgesetzt. Mitten in der Innenstadt im Stadtteil Rheda gelegen, wurden die Räumlichkeiten an der Berliner Straße […]

Ratgeber für neuzugewanderte Menschen aus Rumänien, Polen und Bulgarien

in Kreis Gütersloh
Kreisdirektorin Susanne Koch, Volker Brüggenjürgen (Caritasverband für den Kreis Gütersloh), André Mannke (Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems) und Sevgi Erenler (AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe) präsentieren die neue Broschüre. Foto: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Wer wegen einer Arbeitsstelle aus Rumänien, Bulgarien oder Polen in den Kreis Gütersloh kommt, muss sich erst mal orientieren. Je nachdem, ob allein oder mit Familie, sind viele Fragen zu klären. Um dabei zu helfen ist jetzt ein viersprachiger Ratgeber erschienen, der den neuzugewanderten hilft. Die Informationsbroschüre gibt erste Orientierung bei Fragen und […]