Freie Plätze bei Kreativangeboten des NABU

Detmold. Kreativität ist den Sommerferien bei Aktionen des Naturschutzbundes (NABU) gefragt. Bei dem Workshop „Experimentelles Malen mit Naturmaterialien“ am 6. und 7. August in der Zeit von 10.00 – 12.30 Uhr sowie dem Workshop „Werkstatt Pflanzenfarben“ vom 13. – 15. August sind noch Plätze frei. Zu dem Workshop „Experimentelles Malen“ können Mädchen und Jungen ab 7 Jahren angemeldet werden. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 27 Euro einschl. Materialien. Der Workshop „Werkstatt Pflanzenfarben“ ist für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren vorgesehen und kostet 38 Euro inkl. Materialien. Anmeldungen für die beiden Workshops sind erforderlich.

Außerdem gibt es noch ein paar freie Plätze bei dem Sommercamp des NABU „Leben wie die Indianer“ vom 28. – 31. Juli. Hieran können Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren teilnehmen. Auf den Spuren der Indianer können die Kinder erleben, wie man in der Natur überlebt. Feuer machen ohne Feuerzeug, Fährtenlesen, Bögen bauen, Kochen, eine Nachtwanderung und vieles mehr stehen bei diesem Camp auf dem Programm. Für das Camp ist ebenfalls eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 76 Euro inklusive Verpflegung.

Weitere Informationen zu den Aktionen und dem Anmeldeverfahren sind erhältlich im Jugendamt Detmold bei Sabine Zurheide unter der Telefonnummer 05231 977968.