Kreis Lippe

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

(Stand: 20.04.2020) – Kreishaus bleibt weiter geschlossen Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 628 bestätigte Coronafälle – damit sind sieben weitere Infektionen bekannt. 340 Personen sind wieder genesen, fünf mehr als noch am Vortag. 21 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 267 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März […]

Bürgermeister von OWL setzen sich für Handel ein

in Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Die Bürgermeister aus Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Minden und Paderborn fordern, dass in der Corona-Krise auch größere Geschäfte öffnen dürfen, wenn sie sich auf die erlaubten 800 Quadratmeter Verkaufsfläche beschränken.Foto: © Stadt Paderborn

Appell für Öffnung auch von größeren Handelseinrichtungen   Paderborn.Appell für den Handel aus OWL. Die Bürgermeister aus Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Minden und Paderborn fordern, dass in der Corona-Krise auch größere Geschäfte öffnen dürfen, wenn sie sich auf die erlaubten 800 Quadratmeter Verkaufsfläche beschränken. Sie kritisieren, dass die Regelung des § 5 Abs. 2 der […]

Beschäftigten im Gastgewerbe drohen Lohneinbußen – „KUG 80plus“ gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wegen Corona geschlossen: Restaurants, Gaststätten und Hotels sind seit Wochen zu. Die Beschäftigten haben nun mit enormen Lohneinbußen zu kämpfen, warnt die Gewerkschaft NGG .Foto:NGG

 Ostwestfalen-Lippe: Politik soll Kurzarbeitergeld (KUG) aufstocken  OWL. Wenn es nicht mehr fürs Nötigste reicht: Im Zuge der Corona-Krise haben Kellner, Köchinnen und Hotelangestellte in Ostwestfalen-Lippe mit extremen Lohneinbußen zu kämpfen. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) – und fordert eine deutliche Aufstockung des Kurzarbeitergeldes.  „Mit 60 Prozent des bisherigen Lohns auszukommen, ist im Gastgewerbe ein […]

Corona-Krise trifft ostwestfälische Wirtschaft mit voller Wucht

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

IHK-Blitzumfrage unter ostwestfälischen Unternehmen: OWL. Mit 22 Prozent fühlen sich mehr als ein Fünftel der ostwestfälischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen durch die Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht. Das ist das Ergebnis einer Online-Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Daran beteiligten sich 282 Betriebe (33 Prozent Rücklaufquote). „Die Umfrage macht deutlich, […]

Stadt steht Geschäftsinhabern auch am Wochenende zur Beratung zur Seite

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Stadt steht Geschäftsinhabern auch am Wochenende zur Beratung zur Seite.Foto:Stadt Lemgo

Lemgo. Am kommenden Montag können durch die Lockerungen der Coronaschutzregelungen weitere Geschäfte unter Voraussetzungen öffnen; zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes berät die Stadt Lemgo bei Bedarf Geschäftsinhaber/-innen auch am Wochenende zu den geltenden Regelungen und Möglichkeiten.  Aufgrund der Absprachen zwischen Bundesregierung und den Ländern, sowie der aktuellen neuen Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW können […]

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

Kreis Lippe.  Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 621 bestätigte Coronafälle – damit sind 7 weitere Infektionen bekannt. 338 Personen sind wieder genesen, 3 mehr als noch am Vortag. 21 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 262 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert.  Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis […]

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

Kreis Lippe.  Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 614 bestätigte Coronafälle – damit sind 17 weitere Infektionen bekannt. 335 Personen sind wieder genesen, 32 mehr als noch am Vortag. 21 Personen sind verstorben. Eine 87-jährige Frau und ein 77-jähriger Mann, die zu den bestätigten Coronafällen zählen, sind verstorben. Somit sind aktuell 258 Personen in Lippe […]

Im Kontakt trotz Kontaktverbot – Tagesmütter und -väter überraschen Tageskinder

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Tolle Überraschungen für die Tageskinder: Tanja Stricker-Schmidt, Tagespflegeperson aus Schlangen, mit Tageskind Mats (oben) sowie die „No-Drama-Lama“ von Tagesmutter Liliane Martens aus Leopoldshöhe (unten). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Seit einigen Wochen sind nicht nur die Kitas im Land geschlossen. Auch Tagesmütter und Tagesväter dürfen keine Kinder mehr betreuen, ausgenommen die Notbetreuung. Besonders in den Tagen vor Ostern ist hier normalerweise Hochbetrieb angesagt, denn dann wird gemeinsam fleißig gemalt und gebastelt. Um den Kontakt auch weiterhin zu pflegen und vor allen Dingen […]

Bisher 40 Corona-Fälle in EAE Oldentruper Hof

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

Detmold. Die Erstaufnahmeeinrichtung Oldentruper Hof in Bielefeld ist vom Gesundheitsamt der Stadt Bielefeld am 14. April unter Quarantäne gestellt worden. Grund war, dass zunächst bei fünf Personen eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt worden war. Alle untergebrachten Personen und Mitarbeiter der Einrichtungen wurden daraufhin getestet. Noch liegen nicht alle Testergebnisse vor. Nach aktuellem Stand sind […]

Johanniter bieten Hausnotruf mit kontaktloser Installation

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Johanniter bieten Hausnotruf mit kontaktloser Installation, Foto: Johanniter Unfallhilfe, e.V.

Hilfe auf Knopfdruck auch während der Corona-Pandemie Lippe/Detmold. Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Der Hausnotruf kann dafür ein wichtiger Baustein sein. Auch während der aktuellen Corona-Pandemie möchten die Johanniter im Regionalverband Lippe-Höxter dieses Angebot Interessenten ermöglichen. Daher ist es […]

Corona-Pandemie hat noch keine Auswirkungen auf den Wertholzmarkt

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Wertholzstämme der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe auf dem Holzlagerplatz am Entenkrug (Horn-Bad Meinberg/Belle).

Landesverband Lippe ist mit erzielten Preisen bei Wertholzsubmission sehr zufrieden Lemgo, Die Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland arbeitet derzeit unter erschwerten Bedingungen: Die Aufarbeitung von Borkenkäfer-Schadholz ist noch nicht abgeschlossen. Die Böden sind aufgrund der Niederschläge nass, was den Holzeinschlag erschwert. Der Markt für Fichten in Deutschland ist nur begrenzt aufnahmefähig, die Preise sind eingebrochen. Und […]

Detmold:Es geht weiter bei der Fußgängerunterführung am Bahnhof

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Auf dem Foto v.l.n.r.: Detlef Wehrmann (Projektleiter bei der Stadt Detmold) und Thomas Lammering (Technischer Beigeordneter der Stadt Detmold) am Treppenaufgang zum Bahnsteig. Die historischen Kacheln am Aufgang wurden bereits fachgerecht entnommen, um aufgearbeitet und später an der neuen Unterführung wieder angebracht zu werden.Foto: Stadt Detmold

Detmold. Am 20. April 2020 beginnen die Arbeiten für  die Verlängerung des Zugangs zum Bahnsteig bis zur Industriestraße. In den letzten zwei Jahren erfolgte bereits der Bau der Park-and-Ride-Anlage sowie der neuen Zufahrtsstraße zum ehemaligen Güterbahnhof mit der neuen Brücke. im Bereich des Zugangs zur Industriestraße. An diesen ersten Bauabschnitt soll in diesem Jahr in der […]

Hamsterkäufe und ihre Folgen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

  Detmold. Viel zu lesen gab und gibt es in den letzten Wochen Welche über Hamsterkäufe, Toilettenpapier und solidarisches Handeln. Welche negativen Folgen Hamsterkäufe von Toilettenpapier ganz praktisch haben können, zeigt sich möglicherweise im städtischen Kanalsystem.   Wie ein Bumerang könnten hier die Auswirkungen der Hamsterkäufe einzelne Haushalte, ganze Straßenzüge oder das städtische Versorgungssystem lahm […]

LWL-Freilichtmuseum Detmold mit 360-Grad-Ansichten bei Google

in Kreis Lippe, Museen
Bei Google können Interessierte das LWL-Freilichtmuseum Detmold virtuell besichtigen.
Foto: Google

Ein virtueller Besuch Detmold. Auch wenn das LWL-Freilichtmuseum Detmold aufgrund der Corona-Pandemie noch geschlossen ist und erst später in die neue Saison starten kann, gibt es dennoch die Möglichkeit, große Teile des Museumsgeländes virtuell zu besichtigen. Der Google-Dienst Street View ist durch das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) gefahren und hat die Bilder ins Internet gestellt. […]

Gut gerüstet durch die Corona-Krise

in Bielefeld, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

OWL. Wie viel Mehl benötige ich im Notfall? Fehlt mir etwas in meiner Hausapotheke? Muss ich meine Wohnung desinfizieren? Diese und ähnliche Themen beschäftigen viele Verbraucherinnen und Verbraucher in diesen Tagen. Die Sorge um das Wohl der eigenen Familie rückt in den Fokus. Die Verbraucherzentrale NRW hat Antworten auf Fragen rund um den Haushalt und […]

IHK begrüßt erste Schritte zur Lockerung der Corona-Einschränkungen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff (Foto: IHK)

OWL. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) begrüßt die ersten Schritte hin zu einer Lockerung der Corona-Einschränkungen im öffentlichen Leben. „Auch für die Wirtschaft haben der Schutz der Bevölkerung und die Stabilisierung des Gesundheitssystems nach wie vor Priorität. Dennoch tut es vielen Unternehmen gut, durch diese ersten Signale wieder eine Perspektive entwickeln zu […]

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
IMG-20200324-WA0004

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 584 bestätigte Coronafälle – damit sind 13 weitere Infektionen bekannt. 191 Personen sind wieder genesen. Zwölf Personen sind verstorben. Im Klinikum Lippe sind eine 83-jährige Patientin, eine 86-jährige Patientin, eine 89-jährige Patientin sowie eine 92-jährige Patientin, alle mit Vorerkrankungen, die zu den bestätigten Coronafällen zählen, verstorben. Somit […]

Straßenbauarbeiten in Lage-Pottenhausen und Schieder-Schwalenberg

in Kreis Lippe

Straßenbauarbeiten in Lage-Pottenhausen Kreis Lippe. In Lage-Pottenhausen werden auf der Krentruper Straße (Kreisstraße 5, Abschnitt 11) ab Montag, 20. April, bis voraussichtlich Dienstag, 21. April, Straßenbauarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn wird in einem Teilbereich ausgebessert und mit einer neuen Asphaltschicht versehen. In dieser Zeit ist die Krentruper Straße zwischen dem Hakenheider Weg und dem Kreisverkehr (Helpuper […]

Kirschpflaumenblüte so früh wie nie zuvor

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Blüte Kirschpflaume mit Tagpfauenauge, Foto: BUND Lemgo

  Lemgo. Der milde Winter, vermutlich eine Folge des Klimawandels, hat, so die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland dazu geführt, dass in der Streuobstwiese in Lemgo schon am 10. März die ersten Blüten bei Kirschpflaume und Lerchensporn zu sehen waren. 4 Wochen früher als je zuvor. Damit gibt es eine erste […]

34.000 Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
EInkaufskorb, Foto: NGG

Hochproduktion durch Corona | „Arbeitszeitvorschriften nicht aushebeln“ – Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit:  Bielefeld. Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 34.000 Menschen, die in derostwestfälischen Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus – Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss – Gaststätten (NGG) hingewiesen. „Überstunden und […]

„ Hasen und Heilige“ – Rosemarie Sprute und Bernhard Sprute

in Kreis Lippe, Museen, Titelseite
Rosemarie Sprute, Foto: Museum Schloss Brake

Neue Sonderausstellung im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake   Lemgo. Sie sind den Alten Meistern der Renaissance auf der Spur, lassen sich von ihnen inspirieren und kreieren daraus etwas aufregend Neues. Die Rede ist von den Künstlern Rosemarie Sprute und Bernhard Sprute. In Kooperation mit dem Weserrenaissance-Museum Schloss Brake und der Lippischen Kulturagentur des Landesverbandes Lippe haben […]

Lippe hilft: Spende von Schutzmaterial (Stand: 09.04.2020, Uhrzeit: 12 Uhr)

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
IMG-20200324-WA0004

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 546 bestätigte Coronafälle – damit sind 20 weitere Infektionen bekannt. 159 Personen sind wieder genesen, 15 mehr als noch am Vortag. Acht Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 379 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 6666 Abstriche von mobilen Teams […]