Tag Archives: LWL-Museum

Wo Raucher Leben retten können

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
84420

Der September im LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn . Rund um die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ bietet das LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn im September ein vielfältiges Rahmenprogramm an. Wegen der hohen Nachfrage werden öffentliche Führungen ab sofort auch dienstags (1., 8., 15., 22. und 29.9.) angeboten. In die Paderborner Vergangenheit geht es […]

Selbermacher aufgepasst

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Wanderausstellung

Der LWL sucht Objekte, Fotos und Geschichten für „Do it yourself!“-Wanderausstellung Westfalen-Lippe (lwl). Seit ein paar Jahren ist es nicht mehr zu übersehen – Selbermachen ist wieder voll im Trend. Selbermacher stricken in der Bahn, ziehen in Gemeinschaftsgärten Gemüse, flicken in Repair-Cafés gemeinsam Räder und reparieren Radios. Doch was treibt die Selbermacherinnen an? Und wie […]

Kostenloser Vortrag im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Einer der herodianischen Paläste auf Masada. Auf dem Gipfelplateau ließ sich Herodes eine Palastfestung erbauen. © Martin Peilstöcker

Wo sind Sodom und Gomorrha? Paderborn . Mit einem Vortrag zu Sodom und Gomorrha startet am Donnerstag (20.8.) die kostenlose Vortragsreihe zur Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“, die aktuell im Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn zu sehen ist. Ab 19.30 Uhr geht der Archäologe und Theologe Dr. Martin Peilstöcker in […]

Jericho – Älteste Stadt der Welt?

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Kiste mit eisenzeitlichen Scherben der britischen Archäologin Kathleen Kenyon.Foto: Archäologisches Museum der Universität Münster/Nieswandt

Neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ ab 24. Juli im LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn . Die Wurzeln Jerichos reichen zurück bis 10 000 v. Chr.. Aber ist der Ort in den Palästinensischen Autonomiegebieten tatsächlich die älteste Stadt der Welt? Dieser und weiteren Fragen geht die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ vom 24. Juli bis […]

Ausstellung über Leben am Toten Meer verschoben

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Die neue Sonderausstellung "Leben am Toten Meer" über Archäologie aus dem Heiligen Land startet im Juli im LWL-Museum in der Kaiserpfalz.
Foto: LWL

Paderborn. Die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land“ im LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn wird erst im Sommer – und nicht wie geplant am 8. Mai – eröffnen. Da die internationalen Leihgeber aktuell wegen der Corona-Krise nicht einreisen dürfen, können sie den Transport nicht wie vertraglich vereinbart begleiten. „Leben […]

Digitale Kultur statt Corona-Koller

in Titelseite
Das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim wirft auf seinen Social-Media-Kanälen einen Blick auf das "rechte Maß", wie es in der Regel des Heiligen Benedikt formuliert ist.
Foto: LWL/Lechtape

LWL macht Ausstellungen in Videos und virtuellen Rundgängen zugänglich – Gratis-Filme und Podcasts Westfalen. „Am besten zuhause bleiben“, lautet die Empfehlung der Virologen in der Corona-Krise. Deshalb sind die Museen wie alle anderen Freizeitangebote geschlossen. Da kann es schnell mal zum Corona-Koller kommen. Um für Kulturinteressierte ein wenig Abhilfe zu schaffen, baut der Landschaftsverband Westfalen-Lippe […]

Neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“

in Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule
Das Tote Meer ist umgeben von einer beeindruckenden Wüstenlandschaft.
Foto: Dave Herring, unsplash.com

Ist das Tote Meer bald verschwunden? Neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ ab 8. Mai im LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn. Die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“, die ab dem 8. Mai im LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn zu sehen ist, zeigt nicht nur zahlreiche archäologische Schätze aus dem Heiligen Land, sondern gibt auch […]

Countdown zur neuen Sonderausstellung läuft

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Außenansicht des LWL-Museums

LWL-Museum in der Kaiserpfalz ist vom 2. März bis 8. Mai wegen Umbauarbeiten geschlossen Paderborn. Noch bis zum 1. März (Sonntag) ist das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn geöffnet. Dann beginnen die Umbauarbeiten zur neuen Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ über Archäologie aus dem Heiligen Land. Bis dahin haben die […]

Heikle Mission im Heiligen Land

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Dr. Martin Kroker blättert durch den Ausstellungskatalog zur Ausstellung "Leben am Toten Meer".
Foto: LWL/Rütershoff

Dr. Martin Kroker vom LWL-Museum in der Kaiserpfalz spricht über die Bedingungen bei der Exponat-Beschaffung für neue Ausstellung Paderborn . Ab dem 8. Mai präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn die neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land“, die zurzeit in Chemnitz zu sehen ist. Zur Region um das […]

Breites Themenspektrum im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Zahlreiche Führungen rund um die Paderborner Königspfalz stehen im Februar auf dem Programm des gleichnamigen LWL-Museums.
Foto: LWL/ W. Noltenhans

Paderborn . Ein breites Themenspektrum erwartet die Besucher im Februar im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn. Auf dem Programm stehen Führungen für alle Altersgruppen rund um das Mittelalter- zu den kirchlichen wie weltlichen Machtverhältnissen, zur Ess- und Tischkultur und zu den Paderborner Pfalzen. Ein archäologischer Stadtrundgang rundet das Angebot ab. Mit der Führung für […]

Zwischen Kelle und Computer

in Freizeittipps, Kultur in OWL
Jeden ersten Mittwoch im Monat geht es auf einem Stadtrundgang zu vergangenen und aktuellen Grabungen der Stadtarchäologie Paderborn.
Foto: LWL/ T. Lodemann

Die Höhepunkte im LWL-Museum in der Kaiserpfalz im November Paderborn . Im November bietet das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn verschiedene Führungen für sehende und blinde Besucher an. Ein Höhepunkt ist der Vortrag „Zwischen Kelle und Computer“ des Paderborner Archäologen Robert Gündchen am Mittwoch (20.11.). Er zeigt an einer Ausgrabung […]

Der Oktober im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Titelseite
Rund um die Kaiserpfalz dreht sich das Veranstaltungsangebot für den Oktober im LWL-Museum in der Kaiserpfalz.
Foto: LWL/W. Noltenhans

Im Oktober bieten sich für Besucher im Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mehrere Höhepunkte, besonders für Kinder, die in den Herbstferien Lust auf eine Entdeckungstour haben: Paderborn. „Weck den Archäologen in dir!“ heißt es bei der täglichen Herbstferienaktion (13.10. bis 27.10.), wo sie die Arbeit der Archäologinnen mit Ausgrabungsfunden ausprobieren. Das LWL-Museum in […]

Älter und jünger als gedacht – LWL-Archäologen datieren Gräberfeld in Löhne neu

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Herford, Titelseite
Zusammen mit Sonja Voss vom Heimatmuseum Löhne (l.) präsentiert Dr. Julia Hallenkamp-Lumpe von der LWL-Archäologie einen der Reitersporne, die in der neuen Ausstellung im Museum zu sehen sein werden.
Foto: LWL/S. Spiong

Bei der Auswertung einer bereits vor einigen Jahren abgeschlossenen Grabung erlebten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt eine Überraschung: Löhne. Die Funde sind älter als gedacht und reichen bis in das 8. Jahrhundert vor Christus zurück. Bereits in den Jahren 2012 und 2013 hatte die LWL-Archäologie für Westfalen in Löhne (Kreis Herford) auf dem Scheidkamp […]

Archäologen legen Kanonenbastion in Herford frei

in Kreis Herford, Titelseite
Zum Schutz der Herforder Bürgerschaft: Archäologen legen feinsäuberlich die Reste der Bastion frei.
Foto: LWL/Spiong

Herford (lwl). Seit einer Woche graben Archäologen einer Fachfirma in Zusammenarbeit mit der LWL-Archäologie für Westfalen im Rahmen von Bauarbeiten an der Kreuzung Lübbertorwall und Wilhelmsplatz nahe der Herforder Altstadt. Dabei stießen sie auf eine Bastion der frühneuzeitlichen Stadtbefestigung, die ab dem 16. Jahrhundert mit Kanonen die Bürger schützte. Der Fund ermöglicht den Forschern neue Aussagen […]

Internationaler Museumstag im LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Freizeittipps, Kreis Lippe
Am Internationalen Museumstag ist der Eintritt in das LWL-Freilichtmuseum Detmold frei.
Foto: LWL/Jähne

Detmold. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag (19.5.), der in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ steht, bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold nicht nur kostenlosen Eintritt, sondern auch zwei ebenfalls kostenlose Programme an. Passend zum Titel des Museumstages startet um 11 Uhr eine gleichnamige Führung am Eingang, die sich der Frage der Zukunftsfähigkeit von Museen […]

„Museumswissenschaftler führen“ durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kultur in OWL
Um die Zukunft des LWL-Freilichtmuseums Detmold, das Museumsdepot und "Fachwerk-Fragen" geht es an den kommenden Freitagen bei der Reihe "Museumswissenschaftler führen".
Foto: LWL/Jähne

Detmold. Welche Objekte lagern in den Museumsdepots, was wird gesammelt? Was ist das Besondere an einem Fachwerk-Gefüge und welchen Herausforderungen wird sich das LWL-Freilichtmuseum Detmold in den kommenden Jahren stellen? Diese Fragen werden im Mai in der Reihe „Museumswissenschaftler führen“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beantwortet. An den kommenden drei Freitagen geben die Museumswissenschaftler jeweils ab […]

Bunte Farbenpracht auf heißer Flamme

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Anhand von Originalen aus dem frühen Mittelalter fertigen die Teilnehmer am 23.2. ihre eigenen bunten Glasperlen.
Foto: Fricke/AGIL

Glasperlen-Workshop im LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn Paderborn. Ob als Schmuck oder in Kirchenfenstern – seit Jahrtausenden strahlt buntes Glas eine Faszination aus. Im frühen Mittelalter verarbeiteten die Menschen das lichtdurchlässige Material zu kunstvollen Perlen. Wer selbst mit Glas experimentieren möchte und seine eigene Perlenkette fertigen will, für den bietet das LWL-Museum in der Kaiserpfalz […]

Teile von Einsteins Gehirn in neuer Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

in Freizeittipps, Titelseite
Zwei mikroskopische Schnitte aus Einsteins Gehirngewebe. Foto: LWL/ Steinweg

Münster. Was ist aus Albert Einsteins Gehirn nach seinem Tod geworden? Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster erzählt ab 29. Juni in seiner neuen Sonderausstellung „Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“ die Geschichte hinter den Vorgängen nach dem Tod des Nobelpreisträgers. Albert Einstein gehört zu den bekanntesten Gesichtern der Welt und wird oft als Inbegriff […]

Wanze als Neubürger in Westfalen

in Freizeit & Unterhaltung, Titelseite
Die Präparationstechnische Volontärin Elena Peter stellte das Modell der Amerikanischen Kiefernwanze für die neue Ausstellung "Vom Kommen und Gehen" her.
Foto: LWL/Steinweg

Münster (lwl). In ihrer Heimat als Schädling bekämpft, interessiert sie hierzulande Biologen und Tierfreunde: Als neue Art ist die „Amerikanische Kiefernwanze“ nach Westfalen verschleppt worden. Das kleine Insekt können Besucher im LWL-Museum für Naturkunde in Münster ab Ende Juni (30.6.) auch ohne Mikroskop groß erleben. Als Teil der neuen Dauerausstellung „Vom Kommen und Gehen“ über […]

Eintrittsfreier Samstag im Museum in der Kaiserpfalz

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Titelseite
63398

Paderborn. Nach dem Shopping noch kurz ins Museum? Am Samstag (15.10.) ist der Eintritt im LWL-Museum in der Kaiserpfalz frei. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung „1000 Jahre Abdinghof“ um 15 Uhr erfahren Besucherinnen und Besucher alles Wissenswerte rund um die 1000-jährige Geschichte des Klosters. Zu sehen sind bedeutende archäologische Artefakte, seltene Handschriften, sakrale Kunstwerke, […]

Der größte Raubsaurier – „Monster von Minden“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Fundsituation_LWL-Museum_Muenster

Raubsaurier – Der Erste seiner Art Größter Raubsaurier in Deutschland hat jetzt einen Namen  Wiehengebirge (lwl/göd). Er gilt als das „Monster von Minden“ und wurde im Oktober 1998 ausgegraben: der größte Raubsaurier, der bisher in Deutschland gefunden wurde. Jetzt konnten ihn Paläontologen eindeutig als erste Spezies einer bislang unbekannten Gattung klassifizieren. Oliver Rauhut von der […]

Sommerferien in den LWL-Museen – Spannenden Workshops und Aktionen für Ferienkinder

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Titelseite
Die Dinosaurier und das Thema Naturkunde stehen in den Sommerferien im Mittelpunkt der Sonderaktionen im LWL-Museum für Naturkunde. 
Foto: LWL/Steinweg

Westfalen-Lippe. Bald beginnen die Sommerferien – sechs Wochen, die für Kinder und Jugendliche häufig ganz schön lang werden können. Abhilfe schaffen die Freizeitangebote in den Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL): Vom Erkunden mikroskopisch kleiner Welten im LWL-Museum für Naturkunde in Münster bis hin zum Leben auf einem Binnenschiff vor dem LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis […]