Tag Archives: Herford

Konjunktur im Kreis Herford nimmt wieder Fahrt auf

in Kreis Herford
Bildschirmfoto 2021-10-08 um 08.44.06

IHK-Herbstumfrage 2021 Kreis Herford. Die Konjunktur im Kreis Herford nimmt wieder Fahrt auf. Zu diesem Ergebnis kommt die Herbstkonjunkturumfrage der IHK für den Kreis Herford, die am 7. Oktober in einem Pressegespräch vorgestellt wurde. Nachdem Corona für eineinhalb Jahre das konjunkturelle Lagebild dominiert habe, werde nun eine deutliche Erholung festgestellt, besonders getragen durch die Industrie. „Die erhoffte […]

Herbstferien im Marta Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Veranstaltungsinformation Herford. In den Herbstferien bietet das Museum Marta Herford ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 6 Jahren. An fünf verschiedenen Terminen, jeweils von 10 bis 13 Uhr, kann im Marta-Atelier und auf der „Insel im Marta“ mit verschiedenen Materialien experimentiert werden. Die kreativen Ferienwerkstätten widmen sich neben „Experimenten mit Ton“ (13.10.) und „Fantasie-Kostümen“ (14.10.) […]

Architekturgespräch mit Charlotte Frank

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Bild: © Marta Herford, Foto: Felix Hüffelmann

Stadt + Vision Herford. Am Mittwoch, den 29. September, um 20 Uhr lädt das Museum Marta wieder zu einem Herforder Architekturgespräch ein. Zu Gast ist Charlotte Frank von Schultes Frank Architekten, Berlin, mit ihrem Impulsvortrag „Die Leichtigkeit des Steins“. Bereits seit 2013 thematisiert die Veranstaltungsreihe „Stadt + Vision“ Ideen und Visionen des Lebens in der […]

„Bitte warten…“

in Kreis Herford, Kultur
Foto: Herforder AutorInnen-Gruppe liest

Die Herforder AutorInnen-Gruppe liest über Eile und Langsamkeit Herford. Passend zum historischen Ambiente des Veranstaltungsortes (das Frühherrenhaus neben der Johanniskirche) liest die Herforder AutorInnen-Gruppe anlässlich der 14. Herforder Kulturnacht über Zeit, Eile und Langsamkeit. Die Herforder AutorInnen-Gruppe gründete sich 2017 und tritt seitdem mit wechselnden Programmen auf. Ihr aktuelles Programm kombiniert Humorvolles, Kritisches, Herausforderndes und […]

Schnelle und unbürokratische Zusammenarbeit

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit
Hans Werner Jungmann (Arbeitskreis Hafen), Vanessa Gashi („Vanessas Hafenkante“), Aysel Gohr (SPD-Fraktion), Doreen Buschmann (Liegenschaftsverwaltung), Erika Reuter (Seniorenbeirat), Christian Hohmeier (Vlothoer Wirtschaftsbetriebe), Rocco Wilken (Bürgermeister), Michael Salewski (Bauhofleiter). Foto: Stadt Vlotho

Barrierefreie Erholung im Hafen Vlotho jetzt möglich Vlotho. Der Vlothoer Hafen entwickelt sich stetig weiter und ist mittlerweile längst zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Egal bei welchem Wetter, im Hafen ist immer was los – die Menschen kommen gern hier her. Erst im letzten Jahr wurden neue Bänke durch den Arbeitskreis […]

69.500 Menschen in Ostwestfalen-Lippe trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, OWL im Überblick, Titelseite
Obwohl sie jahrzehntelang gearbeitet haben, sind immer mehr Menschen von Altersarmut betroffen. Die nächste Bundesregierung müsse dagegen vorgehen und die gesetzliche Rente ausbauen, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG | Alireza Khalili

Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Herford. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: In Ostwestfalen-Lippe sind rund 69.500 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen […]

Mode-Workshops auf der „Insel im Marta“

in Kreis Herford, Kultur, Museen
© Marta Herford, Foto: theothercara

Veranstaltungsinformation für das Marta Herford Herford. Jeden Samstag und Sonntag im September, jeweils von 13 bis 17 Uhr, lädt das Museum Marta Herford Jugendliche und Erwachsene zu einem offenen Mode-Workshop ein. Inspiriert durch die neue Themenausstellung „Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion“ können die Teilnehmenden auf der „Insel im Marta“, einem museumspädagogischen Ort der Begegnung […]

Tag des offenen Denkmals im Marta Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur
Bild: © Marta Herford, Foto: Felix Hüffelmann

Veranstaltungsinformation  Herford. Am kommenden Sonntag, den 12.09., um 14 Uhr, findet begleitend zum „Tag des offenen Denkmals“ eine einstündige Führung zur Gehry-Architektur von Marta Herford statt. An der Seite eines Kunstvermittlers gewinnen die Besuchenden spannende Einblicke in die einzigartige Innen- und Außenarchitektur des Museums und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Tag des offenen […]

Stadt Vlotho spendet für Flutopfer im Ahrtal

in Kreis Herford, OWL im Überblick
Sabine Selberg-Scherfeld (SPD-Fraktion), Edward Mosch (2. Vorsitzender des DRKOrtsvereins Vlotho), Elisabeth Martin (DRK Vlotho), August-Wilhelm König (Fraktionsvorsitzender der Grünen Liste Vlotho), Dr. Zbigniew Wilkiewicz (Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Vlotho-Lubsko), Klaus Wehr (CDU-Fraktionsvorsitzender), Sven Kampeter (Kreisrotkreuzler Herford-Land), Dieter Rösner (stellvertretender FDPFraktionsvorsitzender), Heike Begemann-Dröge (Vorsitzende Partnerschaftsverein VlothoLubsko), Rocco Wilken (Bürgermeister Vlotho), Hans Schemel (Fraktionsvorsitzender Die Linke).

Insgesamt 5.000,00 € spendet die Stadt Vlotho gemeinschaftlich mit den Partnerschaftsvereinen Vlotho-Aubigny und Vlotho-Lubsko, allen fünf Fraktionen im Stadtrat Vlotho sowie den Stadtwerken Vlotho für den DRK Kreisverband Ahrweiler zur Hilfe und Unterstützung der Flutopfer im Ahrtal. Herford. Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Herford war nach der Flutkatastrophe im Juli diesen Jahres im Großraum […]

Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion

in Kreis Herford, Kultur, Museen
Marta-Herford - Foto © Jürgen Riedel (Symbolbild)

Künstlerische Beiträge aus 20 Jahren Herford. Mode war schon immer ein raffiniertes Spiel zwischen gesellschaftlichen Normen und individuellem Ausdruckswillen. Aber welchen Stellenwert besitzt sie heute angesichts enormer Beschleunigung, globaler Produktionsstrukturen und digitaler Selbstdarstellung? Mit künstlerischen Beiträgen der letzten 20 Jahre entwirft die groß angelegte Themenausstellung „Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion“ (04.09.21 – 06.03.22) ein […]

Impfangebote für Jugendliche ab 12 Jahren im Weser-Gymnasium Vlotho am 8. und 29. September 2021

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, OWL im Überblick
Symbolbild © J.Riedel

Im Kreis Herford werden für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren an einigen Schulen Impftage angeboten. Herford. Auch in Vlotho wird am Mittwoch, 8. September 2021 von 8-15 Uhr zur (Erst-) Impfung und Mittwoch, 29. September 2021 von 8-15 Uhr zur (Zweit-) Impfung ein mobiles Impf-Team des Kreises Herford am Weser-Gymnasium, Prof.-Domagk-Str. 12 vor Ort […]

39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge in Ostwestfalen-Lippe befristet

in Kreis Herford, OWL im Überblick
Stimmzettel für die Bundestagswahl: Die Gewerkschaft NGG ruft Beschäftigte aus dem Lebensmittel - und Gastgewerbe dazu auf, wählen zu gehen – und sich über die Wahlprogramme der Parteien in puncto Arbeitsmarkt - und Sozialpolitik zu informieren. Foto: NGG | Alireza Khalili

NGG: Nächste Bundesregierung soll sachgrundlose Befristungen abschaffen Herford. Kritik an unsicheren Jobs: In OWL waren zuletzt 39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge befristet. 15.274 von insgesamt 39.572 Neueinstellungen hatten im zweiten Quartal 2020 ein Verfallsdatum. Darauf macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufmerksam und beruft sich hierbei auf Zahlen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der […]

Jugendhof Vlotho feiert 75-jähriges Bestehen

in Kreis Herford, Kultur
Das LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho ist Wahrzeichen für die außerschulische Bildung in Westfalen. Foto: Grugerio, Wikimedia

LWL-Bildungszentrum ist eine der ältesten deutschen Bildungsstätten Vlotho. Im Mai 1946 als erster Jugendhof in der britischen Besatzungszone eröffnet, feiert das Bildungszentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Der Jugendhof Vlotho im Kreis Herford ist heute eine überregionale Bildungsstätte für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Jährlich organisieren die 25 Beschäftigten des Jugendhofes […]

Fetische des Blicks

in Kreis Herford, Kultur
Stiftung Ahlers Pro Arte gGmbH, Am Kindergarten 2, Herford

Mode und Verführung Herford. Mode geht heute – auch als Folge des gewachsenen Wohlstands – längst über unsere rein funktionalen Bedürfnisse hinaus und ist tief mit unserem Alltag verwoben. Die Strategien der Verführung in Gestaltung und Vermarktung werden immer raffinierter und statten Kleidung und Accessoires mit einer emotionalen Qualität aus, wodurch sie viel mehr werden […]

Kinder brauchen ein Zuhause – Ein Pflegekind aufnehmen…?

in Kind & Familie, Kreis Herford

Online Informationsabend der Pflegekinderdienste Herford. Kinder brauchen ein Zuhause, auch wenn sie manchmal übergangsweise oder auch dauerhaft nicht mit ihren leiblichen Eltern leben können. Dafür kann es verschiedene Gründe geben und so sind Pflegefamilien eine wichtige Möglichkeit, den Kindern ein liebevolles, stabiles und sicheres Umfeld zu geben. Aber was bedeutet es, ein Pflegekind aufzunehmen und wie […]

Außergewöhnliches Dienstjubiläum – 50 Jahre beim Kreis

in Beruf & Bildung, Kreis Herford
Ein besonderes Dienstjubiläum: 50 Jahre ist Joachim Schulte beim Kreis Herford: v.l. Nadine Steenberg (Personalratsvorsitzende Kreis Herford), Markus Altenhöner (Personaldezernent Kreis Herford), Joachim und Heike Schulte und Sonja Boxhammer (Amtsleiterin Katasteramt Kreis Herford)

Der Mann der ersten Stunde der digitalen Liegenschaftskarte fing für 188 Mark im Monat beim Kreis Herford an: Nun feiert er sein 50jährigens Dienstjubiläum  Kreis Herford. Der 02.08.1971 war für Joachim Schulte ein ganz besonderer Tag. Mit gerade mal 14 Jahren startete er seine Ausbildung zum Vermessungstechniker im Katasteramt des Kreises Herford – damals mit 188 […]

Parken mit dem Smartphone in Herford

in Kreis Herford
Parken mit dem Smartphone in Herford.Foto:Stadt Herford

Herford. Autofahrerinnen und Autofahrer können in Herford ihre Parkscheine ab sofort auf allen öffentlichen Parkplätzen auch mit dem Smartphone lösen. Die App „Parkster“ ist für Android-Endgeräte auf Google Play sowie für das iPhone im App Store kostenlos erhältlich. Für den Parkvorgang gibt der Pkw-Fahrer sein Kennzeichen und die Parkdauer in der App auf seinem Smartphone […]

Kreis und Kommunen attraktiver machen für Jung und Alt

in Kreis Herford
Freuen sich über die Zertifizierung »Familiengerechte Kommune« / »Familiengerechter Kreis«: v.l. Bianca Krutemeyer (Projektleitung Kreis Herford), Daniel Müller (Gemeinde Rödinghausen), Norbert Burmann (Dezernent Kreis Herford), Kerstin Schmidt (Auditorin Demographie lokal), Andreas Hüffmann (Bürgermeister Hiddenhausen), Ulrich Rolfsmeyer (ehemaliger Bürgermeister Hiddenhausen), Beatrix Schwarze (Geschäftsführerin Familiengerechte Kommune e.V.), Andrea Stroba und Gisela Hering-Bejaoui (Projektleitung Gemeinde Hiddenhausen), Landrat Jürgen Müller

Zertifikatsübergabe „Familiengerechte Kommune“ / „Familiengerechter Kreis“ für Rödinghausen, Hiddenhausen und den Kreis Herford.  Kreis Herford. Den Kreis und die Städte und Gemeinden insgesamt attraktiver zu machen, für Jung und Alt und vor allem für Familien – das sind die Schwerpunkte des Zertifikat-Prozesses „Familiengerechte Kommune“ / „Familiengerechter Kreis“. Entwickelt wurde das Programm vom Land NRW, der […]

Hilfe in Krisenzeiten: So arbeitet der Sozialpsychiatrische Dienst

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit
2807_6256_1_g

Kreis Herford. Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen eine Belastung: Finanziell, sozial und vor allem auch psychisch. Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpD) des Kreises Herford bietet psychisch Erkrankten und Menschen in akuten Krisen Hilfe und ein offenes Ohr. Die neue Abteilungsleitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes, Dr. Claudia Werk, und die Psychiatrie- und Suchtkoordinatorin Michaela Rolf möchten auf […]

Kreis Herford verabschiedet im Impfzentrum 4 Soldaten

in Kreis Herford
von rechts (vorne): Fregattenkapitän Willi Morschhäuser und Kreisdezernent Norbert Burmann verabschieden im Impfzentrum Kreis Herford 4 Soldaten und dankten für ihren Einsatz

Kreis Herford. Kreisgesundheitsdezernent Norbert Burmann verabschiedete gemeinsam mit Fregattenkapitän Willi Morschhäuser 4 Soldaten, die das Impfzentrum Kreis Herford in Enger tatkräftig unterstützt haben und nun den Kreis Herford verlassen werden. Damit sind im Kreisgebiet in der Pandemiebekämpfung, d.h. im Kontaktpersonen-Management im Gesundheitsamt sowie als personelle Unterstützung im Impfzentrum des Kreises, nun noch insgesamt 21 Soldat*innen […]

Wichtige Stützen in der Ausbildung

in Beruf & Bildung, Kreis Herford
2807_6209_1_g

Kreis Herford. Der Kreis Herford verstärkt seine Unterstützung für junge Menschen, die in eine Ausbildung wollen und Auszubildende, die Hilfe brauchen. Mit bald vier Ausbildungscoaches begleitet der Kreis Jugendliche, die an Berufskollegs einen Abschluss erlangen und eine berufliche Orientierung suchen sowie Jugendliche in der Ausbildung, die Schwierigkeiten haben und überlegen, ihre Ausbildung abzubrechen. Das Projekt […]

Mit Heißluft gegen Unkraut

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Mit heißer Luft gegen Unkraut.Foto: Stadt Herford

Herford. Unkrautbekämpfung ganz ohne Chemie. Die Servicegesellschaft für Wirtschaft und Kommunen (SWK) bekämpft das Wildkraut auf Plätzen und Wegen Herfords ausschließlich mit heißer Luft. Das Fahrzeug ist in seiner Grundstruktur eine Art Rasenmäher. Und auf den kann man aufbauen: Im Winter ist er ein Schneeschieber mit Schaufel und Streusalz im Gepäck, im Frühjahr wird das […]