Kreis Lippe

Leistungsfähig bleiben in herausfordernden Zeiten

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Online-Workshop der VHS Detmold-Lemgo Detmold/Lemgo. Unsere Arbeitswelt hat sich in letzter Zeit drastisch verändert. Die zunehmende Digitalisierung, veränderte Arbeitsabläufe und die stetig zunehmende Schnelllebigkeit können uns sehr fordern. Mit dem Online-Angebot „Leistungsfähig bleiben in herausfordernden Zeiten“ spricht die VHS Detmold-Lemgo Menschen an, die sich von ihrer „to-do-Liste“ getrieben fühlen und das Gefühl verspüren „im Hamsterrad“ zu […]

Winterfütterung von Vögeln mit bedacht

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Freihängendes, überdachtes Futterhaus mit Absperrung gegen Zugang für Nager. Foto: BUND Lemgo

Lemgo. Wer im Winter durch die Winterlandschaft wandert kann sich kaum vorstellen, dass unsere heimischen Vögel hier etwas zum Fressen finden. Ehemals trügte dieser Schein: „Wer genau hinsah konnte einen reich gedeckten Tisch entdecken“, so Willi Hennebrüder von der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland BUND. Ob „tiefgefrostete“ Beeren in Hecken, Samen von […]

Der Arbeitsmarkt im Januar 2021

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Kreis Lippe. „Auch in diesem Januar ist der lippische Arbeitsmarkt gekennzeichnet durch eine geringe Aufnahmefähigkeit“, so Barbara Schäfer, Leiterin der Agentur für Arbeit Detmold. „Saisonal ist dies üblich, konjunkturell ist weiterhin die Pandemie für den Januarverlauf verantwortlich. Erst mit der Frühjahrsbelebung im März, April werden die Arbeitslosenzahlen saisonal fallen, da zahlreiche Außenberufe von der Witterung abhängig […]

Onlinepräsentation der Ausstellung „Deutsches Wolgagebiet. Eine unvollendete Fotogeschichte“

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Museen
Foto: Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Detmold. Am 28. Januar eröffnete das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Kooperation mit dem Kulturreferat für Russlanddeutsche die Ausstellung „Deutsches Wolgagebiet. Eine unvollendete Fotogeschichte“. In der einmaligen Bilddokumentation spiegelt sich die Geschichte der Wolgarepublik (1918-1941) wider: die Zeit der Gründung, der wirtschaftliche Aufbau und die kulturelle Blüte sowie das Alltagsleben aber auch die Auswirkungen des stalinistischen […]

Betriebskantinen in OWL dürfen wieder öffnen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Betriebskantinen dürfen nach einem Beschluss der Landesregierung unter Auflagen wieder öffnen. Dafür hatte sich die NGG bei Ministerpräsident Laschet stark gemacht. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Grünes Licht für die Mittagspause in der Industrie: In Ostwestfalen-Lippe dürfen Betriebskantinen nach einem Beschluss der Landesregierung unter Auflagen wieder öffnen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. „Die bisherige Corona-Verordnung schrieb die komplette Schließung der Kantinen vor. Doch in vielen Industriebetrieben ist der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen nur in diesen Räumen erlaubt. […]

Eingeschränkte Öffnung der Gemeindebücherei

in Kreis Lippe

Augustdorf. Nach den Bestimmungen der Coronaschutzverordnung dürfen Büchereien nur bestellte Medien ausleihen und zurücknehmen. Da die Gemeindebücherei Augustdorf derzeit noch nicht über ein entsprechendes Programm verfügt, in dem die Kunden die Medien online einsehen und bestellen können, besteht ab dem 01.02.2021 die Möglichkeit unter der Emailadresse: a.petereit-kirikci@augustdorf.de oder der Telefonnummer 05237/9710-70 (montags und donnerstags jeweils von […]

Stadt Detmold weitet Maskenpflicht aus

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit

Mund-Nasen-Schutz muss auch sonntags sowie auf dem Schlossplatz getragen werden Detmold. Ab Samstag, 30. Januar 2021, weitet die Stadt Detmold bis auf Weiteres die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus: Ab dann muss auch sonntags eine Maske getragen werden. Zudem gilt die Maskenpflicht nicht nur wie bisher schon in der gesamten Fußgängerzone, der Exterstraße, Bruchstraße, […]

Stadt plant massive Eingriffe in eine Naturoase

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Foto: BUND Lemgo

Lemgo. Bei der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist man sehr enttäuscht, dass man bei der Stadt Lemgo nicht erkannt hat, welch ein Juwel sich da in einer alten Tongrube direkt neben dem Campusgelände befindet. Verwunschen mit kleinen Teichen, umgefallenen Bäumen, ein durchdringliches Naturparadies und eine besondere Ruhezone für die Tier- und […]

Beförderung von Menschen mit Behinderungen zum Impfzentrum nach Lemgo

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Beförderung für Menschen mit Behinderung zum Impfzentrum, Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Der Kreis Lippe bietet seit vielen Jahren Menschen mit Handicap einen Behindertenfahrdienst für das Kreisgebiet an, der vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt wird. Dieser Fahrdienst kann von montags bis sonntags auch für den Besuch des Impfzentrums genutzt werden. Die Unterstützung der geschulten DRK-Mitarbeiter beginnt, wenn gewünscht, bereits in der Wohnung des Fahrgastes. In […]

Anmeldungen an den weiterführenden Schulen von 15.02. bis 19.02.2021

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Aufgrund der Pandemielage muss die verpflichtende Anmeldung in diesem Jahr auf eine besondere Art und Weise stattfinden. Lemgo. Jede weiterführende städtische Lemgoer Schule hat auf ihrer Homepage ein Anmeldeformular hochgeladen, welches ausgedruckt werden kann. Sofern kein Drucker vorhanden ist, ist dieses auch über das Sekretariat der Wunschschule zu bekommen. Die Telefon- und Faxnummern der Sekretariate der weiterführenden […]

Ältere Studierende lernen digital

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
©Lippe Bildung eG - Pressefoto EZUS (1)

Kreis Lippe/ Bad Meinberg. Stimmen die Bevölkerungszahlen in Deutschland noch? Was glaubt, wer nichts glaubt? Und was hat Philosophie mit Corona zu tun? Das sind einige Fragen, auf die in den kommenden Wochen Antworten gesucht werden – und zwar in Form von Online-Seminaren. Teilnehmen an den Online-Seminaren kann jeder ganz bequem vom heimischen Sofa aus. […]

Ostwestfalen-Lippe: 21 Prozent weniger Minijobs im Gastgewerbe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Gaststätte geschlossen: Die Corona-Pandemie hat zu einer historischen Krise im Gastgewerbe geführt – und kostet vielen Aushilfskräften den Job. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Wenn die Pandemie den Job kostet: Im Zuge der Coronakrise ist die Zahl der Minijobs in Ostwestfalen-Lippe um 7 Prozent gesunken. Mitte vergangenen Jahres gab es rund 198.000 geringfügig entlohnte Arbeitsverhältnisse – ein Jahr zuvor waren es noch 213.000. Besonders stark war der Rückgang im Gastgewerbe. In der Branche gingen binnen eines Jahres 6.146 […]

Senioreninformationsdienst Lippe unterstützt auch während der Corona-Pandemie

in Kreis Lippe
Der Senioreninformationsdienst unterstützt, Foto: Kreis Lippe

Normalerweise gehen die Ehrenamtlichen des Senioreninformationsdienstes Lippe (SinfoL) von Haus zu Haus, um mit den Senioren vor Ort ins Gespräch zu kommen. In Zeiten der Corona-Pandemie möchten sie trotz der geltenden Kontaktbeschränkungen ihre Unterstützung anbieten, in erster Linie telefonisch. Sollten die älteren Bürger des Kreises Lippe Fragen oder Sorgen haben, stehen die Ansprechpartner vor Ort […]

Programm der Online-Veranstaltungsreihe vhs.wissen live an der VH Detmold-Lemgo

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule

Detmold/Lemgo. Das digitale Wissenschaftsprogramm vhs. wissen live ist eine Kooperation der Volkshochschulen, der Süddeutschen Zeitung, der Max Planck Gesellschaft und der acatech. Von Februar bis Juni 2021 finden verschiedene Livestreams statt. Es werden verschiedenste Themen aus allen möglichen Bereichen angeboten, von „Was ist Wissenschaft?“ über „Rassismus in den USA“, bis hin zu „Friedensprojekt Europa?“. Interessierte können derzeit kostenfrei […]

Ein Kalender zum „Juhubeln“ LWL-Freilichtmuseum Detmold verschenkt Wandkalender

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Museen
Die Museumstiere führen als Partygäste durch das Jahr.
Foto: LWL/Superidee

Detmold. Der Saisonstart im LWL-Freilichtmuseum Detmold am 1. April rückt immer näher. Im Jahr 2021 feiert das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) seinen 50. Eröffnungsgeburtstag. Damit sich die Besucher schon jetzt auf das „Juhubiläum“ und das vielfältige Programm vorbereiten können, liegen Wandkalender mit Tiermotiven aus dem Museum, kuriosen Geburtstags-Fakten und allen Informationen zum Programm ab […]

Corona deckt auf: Viele Staaten sind schlecht für die Zukunft vorbereitet

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
csm_Bertelsmann_Stiftung_logo_634788036c

Nachlassendes Wachstum, Rückschritte bei der Nachhaltigkeit, steigendes Armutsrisiko, Demokratien unter Druck und schwindende Reformfähigkeit. Eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung zur Regierungsführung zeigt: Viel zu viele OECD- und EU-Staaten sind schlecht gewappnet für eine Krise wie die Corona-Pandemie.   Gütersloh.  Früher war alles besser? Das gilt nicht einmal für die Zeit vor Corona, wie die Analyse von […]

Trotz Corona gleichbleibend hohe Besucherzahlen an Hermannsdenkmal und Externsteinen im Jahr 2020

in Ausflugsziele in OWL, Kreis Lippe
Herrmannsdenkmal (Foto: LVL)

Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe registrierte aber massive Rückgänge bei den Besteigungen Kreis Lippe. Gewöhnlich ziehen die beiden wichtigsten Ausflugsziele Lippes – das Her-mannsdenkmal und die Externsteine – bei ihren Jahresrückblicken positive Bilanzen. Oftmals können sie sogar neue Besucherrekorde vermelden. Nicht so für 2020: Während sich die allgemeinen Besucherzahlen an den Denkmalen auf dem Niveau des […]

»Die Bundeswehr gehört zu Augustdorf«: Bürgermeister Katzer trifft Brigadekommandeur Willer

in Kreis Lippe
Foto: Stadt Augustdorf

Bürgermeister Thomas Katzer und Brigadekommandeur Oberst Stephan Willer haben sich im Rathaus der Gemeinde Augustdorf zum gegenseitigen Kennenlernen getroffen. Willer folgte damit der Einladung des Bürgermeisters. Augustdorf. Oberst Stephan Willer führt seit Juli 2020 die Panzerbrigade 21 „Lipperland“ in der Augustdorfer Rommel-Kaserne. Zu Beginn des Treffens gratulierte Willer zunächst zu Katzers Wahlerfolg im September: „Ich wünsche […]

Georg Rosens Reisenotizen 1843/44 als Buch erschienen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Rosen_Cover

Kreis Lippe. Im Jahr 1843 brach der 22-jährige Detmolder Georg Rosen zu seiner ersten Forschungsreise auf. Seine Reisenotizen, in der Lippischen Landesbibliothek bewahrt, sind jetzt als reich kommentiertes Buch erschienen. Im Auftrag der preußischen Akademie der Wissenschaften begleitete Georg Rosen (1820-1891), gerade mit dem Studium der Orientalistik in Berlin und Leipzig fertig, den Arzt und Botaniker […]

Ilex bereitet nicht nur Wanderern Freude

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Wurde von den Vögeln bisher verschont: Dieser Ilex, in der Nähe der Externsteine, hat noch viele Beeren für die heimische Tierwelt übrig. Da die Beeren winterfest sind, können Vögel und Damwild lange davon zehren. Die Kombination aus rot und grün sorgt für schöne Farbtupfer im Wald.

Der rund um die Externsteine vorkommende, immergrüne Baum wurde zum Baum des Jahres gekürt Horn-Bad Meinberg. Immergrüne, stachelige Blätter und feuerrote Beeren. Mal als Strauch anzutreffen und mal als höher gewachsener Baum. Die Stechpalme ist für ihre Anpassungsfähigkeit bekannt und wurde nun zum Baum des Jahres 2021 gekürt. Im Naturschutzgebiet Externsteine ist der Ilex aquifolia, so […]

Ein Herz für die Partnerstädte Partnerschafts-Gesellschaft trotz Pandemie aktiv

in Kreis Lippe

Lemgo. Der Sinn für Freundschaft und die Einsatzbereitschaft für ein gemeinsames Europa, die die Mitglieder der Partnerschafts-Gesellschaft Lemgo auszeichnen, lassen sich auch von einer Pandemie nicht aufhalten, geschweige denn vom Brexit. Über 50 Herzen hat die Partnerschafts-Gesellschaft auf die Reise in Lemgos Partnerstädte Beverley, Stendal und Vandoeuvre geschickt. Dort sind sie für die zahlreichen Kontakte […]

Lemgoer Patenbataillon in Afghanistan

in Kreis Lippe

Lemgo. Das Panzergrenadierbataillon 212 ist seit Dezember 2020 erneut im Norden Afghanistans eingesetzt und wird, vorbehaltlich einer politischen Entscheidung zur Zukunft der NATO-Mission Resolute Support, noch bis in den Sommer 2021 im Einsatz sein. Es stellt in Afghanistan ein Gros der deutschen Kräfte des multinationalen Force Protection Bataillon. Die Alte Hansestadt Lemgo ist die Patenstadt […]