Zeitreise mit der Oldtimerbahn

Bielefeld. Am Sonntag, 18. August fährt die moBiel-Oldtimerbahn wieder. Die historische Bahn fährt von April bis Oktober immer am ersten und dritten Sonntag des Monats. Zwischen November und März fährt sie nur am dritten Sonntag im Monat. Alle Bielefelderinnen, Bielefelder und Interessierte sind herzlich zu einer Zeitreise mit der historischen Straßenbahn eingeladen.

An der Stadtbahn-Haltestelle Sieker startet die erste Fahrt um 11.55 Uhr und die letzte Fahrt um 16.26 Uhr. Die Oldtimerbahn hält an allen Haltestellen ohne Hochbahnsteig zwischen Sieker und Senne. Die Bahn wird ehrenamtlich durch Schaffnerinnen und Schaffner betreut. Ebenfalls ehrenamtlich fahren Fahrerinnen und Fahrer des Bielefelder Straßenbahner-Vereins die Bahn.

Wer mit der 1962 gebauten Bahn fahren und in nostalgischen Erinnerungen schwelgen möchte, kann sich im Vorverkauf für die Fahrt Tickets im moBiel Haus oder Service-Center moBiel kaufen. Wer sich spontan zu einer Zeitreise mit der Oldtimerbahn entscheidet, erhält auch beim Schaffner oder der Schaffnerin sein Ticket.

Alle Infos wie Fahrplan, Streckenverlauf und Preise im Internet:

www.moBiel.de/OldtimerBahn.html