Triple-Jubiläum bei COR 2014

Rheda-Wiedenbrück. 2014 feiert die 1954 in Rheda-Wiedenbrück gegründete Sitzmöbel-manufaktur ihr 60jähriges Bestehen. Das Elementmöbelprogramm CONSETA, längst ein Designklassiker, wird 50. Zum zehnten und letzten Mal vergeben wird der COR PREIS Wohnen und Design für deutsch-sprachige Printmedien.

Der international renommierte Sitzmöbelhersteller COR mit Produktionsstandort in Rheda-Wiedenbrück, inhabergeführt von Leo Lübke in der zweiten Generation, vollendet im kommenden Jahr die sechste Dekade seines Bestehens. Innovationsbereitschaft, Handwerkskunst, Fertigungsqualität und namhafte Designer prägen die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, dessen Sitz- und Polstermöbel weltweit distribuiert sind. Stellvertretend für viele steht der Gestalter Friedrich-Wilhelm Möller und sein wegweisender Entwurf CONSETA, der 1963 entstand und erstmals 1964 auf der Kölner Möbelmesse präsentiert wurde. Mit mäßigem Erfolg: ganze zwei Aufträge erzielte das damals revolutionäre – weil ebenso schlichte wie vielfältig kombinierbare – Elementmöbelprogramm, das heute zu den erfolgreichsten Möbelklassikern gehört. COR widmet dem genialen Entwurf, der zum anhaltenden Bestsellerprogramm wurde, 2014 eine Reihe von Jubiläumsmaßnahmen. Dazu gehört eine Wanderausstellung, die über CONSETAs Evolution und Vielfalt bis zu den neuen Modellvarianten (Schlafsofa, filigrane Fußvarianten, Armlehnen, Eckelemente und Ecktische) informiert. Als Jubiläumsgeschenk an Handel und Endkunden wird der Designklassiker im Rahmen eines exklusiven Aktionsprogrammes bis zum 31. Dezember zu besonders attraktiven Konditionen erhältlich sein.

Weitere Premieren zur imm cologne 2014: eine Sofagruppe mit Elementsesseln der Stuttgarter Designer Jehs+Laub, die massive Holzgestelle mit weichen Kissenelementen kombinieren, und ein neuer Stuhl von Prof. Uwe Fischer aus Frankfurt.

Ins Finale geht der 2004 gestiftete COR Preis für deutschsprachige Printmedien, der zum zehnten Mal vergeben wird. Die Ausschreibung ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und fördert den Qualitätsjournalismus zum Thema Wohnen und Design. Zum Jubiläumsstart 2014 und der letztmaligen Preisverleihung laden wir zu einem exklusiven Presse-Event auf der imm cologne am 13. Januar 2014 ein.