Tag Archives: Rheda-Wiedenbrück

CITYBONUSCARD bewährt sich im Einsatz

in Kreis Gütersloh, Lifestyle, Wirtschaft
CITYBONUSCARD bewährt sich im Einsatz

Rheda-Wiedenbrück. Den Einzelhandel vor Ort unterstützen, gleichzeitig Punkte sammeln und beim Einlösen bares Geld sparen: Das alles geht mit der CITYBONUSCARD für Rheda-Wiedenbrück. Seit einem Monat ist die Karte nun im Gebrauch, fast 1.300 Bürgerinnen und Bürger haben sich in dem Onlineportal registriert. Eine tolle Zahl! Auch ohne Registrierung können Punkte in den über 70 […]

Sebastian Siefert übernimmt den Posten als Flora-Geschäftsführer

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Der neue Flora-Geschäftsführer, Sebastian Siefert (Mitte), wurde von Bürgermeister Theo Mettenborg und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Uwe Henkenjohann willkommen geheißen.

Rheda-Wiedenbrück . Die Stadt Rheda-Wiedenbrück hat eine wichtige Funktion neu besetzt: Für die Position des Geschäftsführers der Flora Westfalica GmbH konnte der Rheda-Wiedenbrücker Sebastian Siefert gewonnen werden. „Ich freue mich, dass wir diese wichtige Position nun wieder neu besetzen können“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Henkenjohann.  Der Diplom-Kaufmann Sebastian Siefert leitet aktuell die Geschäftsstelle der Volksbank Bielefeld-Gütersloh […]

Kleine Künstler stellen ihre Werke aus

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh
V.l.: Lena-Marie, Lotte, Emily, Nora, Lucy und Nele haben den ganzen Tag fleißig an ihren Kunstwerken geschuftet. Darauf stoßen die Sechs mit Fanta und Sprite an (Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück)

Rheda-Wiedenbrück. Egal ob mit Stiften oder Pinsel, Kleber oder Papier: Die Sommerferienspiele bieten wieder einiges an Spaß für die Kinder in Rheda-Wiedenbrück. Als Angebot fand auch „Künstler sein“ im städtischen Jugendzentrum „Alte Emstorschule“ regen Andrang. Mit viel Fantasie und Kreativität haben Lena-Marie, Lotte, Emily, Nora, Lucy und Nele tolle Kunstwerke geschaffen. Petra Engel vom städtischen […]

Michael Brunsiek neuer Leiter der Stadtplanung und Bauordnung

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
: Der Technische Beigeordnete Stephan Johannes Pfeffer und Bürgermeister Theo Mettenborg begrüßen den neuen Fachbereichsleiter Michael Brunsiek (Mitte)..Foto:Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. Michael Brunsiek wird neuer Fachbereichsleiter für Stadtplanung und Bauordnung in Rheda-Wiedenbrück. Der Diplom-Ingenieur hat bisher in der Stadt Emsdetten gearbeitet. Brunsiek war dort für die Bereiche Stadtentwicklung und Umwelt als Fachdienstleiter verantwortlich. Zum 1. September wird Brunsiek sein neues Amt in der Doppelstadt antreten. Bürgermeister Theo Mettenborg und der Technische Beigeordnete Stephan Johannes Pfeffer […]

Notfallpatientin bedankt sich bei Rettungsdienst

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Foto (v.l.): Otto Bensiek, Yvonne Reiling, Marita Steinborn, Christian Mielenz und Frank Ruenhorst in der Feuer- und Rettungswache.

Rheda-Wiedenbrück. „Wären Sie nicht gewesen, wäre ich nicht mehr da!“ Bewegt dankte Marita Steinborn „ihren“ Notfallsanitätern Christian Mielenz und Frank Ruenhorst für ihren lebensrettenden Einsatz im vergangenen Monat. Im vernetzten Einsatz, der von der Kreisleitstelle gesteuert wurde, waren die Rettungsdienstler aus Rheda-Wiedenbrück am nächsten dran und tauchten so rechtzeitig in Gütersloh auf, um Marita Steinborn […]

Künstlerin Andrea Lattorf stellt im Rathaus Rheda aus

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück . „Alles ist Schwingung“ ist das Thema der Ausstellung der Künstlerin Andrea Lattorf, deren Werke ab Dienstag, 30. Mai, im Rathaus in Rheda zu sehen sein werden. Bürgermeister Theo Mettenborg eröffnet die Ausstellung offiziell um 19 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Andrea Lattorfs Bilder werden im Rahmen des „Bilder-Rundgangs“ auf der Empore in […]

Drei Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh
Programm_Int_Frauentag

Rheda-Wiedenbrück. Die Arbeitsgruppe Süd der Gleichstellungsstellen hat erneut ein umfangreiches Programm rund um den 8. März, dem Internationalen Frauentag, organisiert. In Rheda-Wiedenbrück werden drei Veranstaltungen stattfinden. „Mit unserem Programm rund um den Internationalen Frauentag wollen wir ein Zeichen setzen für ein gerechtes Leben, in dem Ungleichheiten abgebaut werden, eine Berufswahl ohne Vorurteile und Abgrenzung stattfindet […]

Jahresempfang der heimischen Wirtschaft

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück. Jährlich lädt Bürgermeister Theo Mettenborg zum Jahresempfang der heimischen Wirtschaft ein. Dieses Jahr findet der Empfang am Dienstag, 12. März, ab 18 Uhr im Reethus statt und trägt das Motto „Die Zukunft ist jung“. Eingeladen sind Selbstständige, Führungskräfte und Inhaber aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung zu diesem Abend, der auch eine Plattform für […]

18. Stadtputztag am 16. März

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Der Stadtputztag ist inzwischen vor allem dank der tatkräftigen Unterstützung durch viele fleißige Helfer zu einer festen Einrichtung in Rheda-Wiedenbrück geworden. Hier eine Gruppe aus der Stadtverwaltung.

Rheda-Wiedenbrück. Bitte schon mal vormerken: Am dritten Samstag im März ist es wieder so weit: Am 16. März werden Wege, Plätze, Wald und Flur von Dosen, Flaschen und sonstigen Abfällen gereinigt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Helferinnen und Helfer gesucht, die beim Stadtputztag mitmachen. Die Stadtverwaltung hat mit einem Rundschreiben Vereine sowie bisher […]

Aktion Thermografie plus Energieberatung wird fortgesetzt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Klimaschutzmanager Hans Fenkl und Umweltberaterin Dorothee Kohlen geben den Startschuss für die Aktion Thermografie plus Energieberatung. © Stadt-Rheda-Wiedenbrück

Bunte Wärmebilder helfen Hausbesitzern beim Sparen Rheda-Wiedenbrück. Beim Heizen Geld sparen? Mit Thermographie-Aufnahmen geht das. Bei winterlichen Temperaturen können Aufnahmen mit der Spezialkamera die Schwachstellen von Gebäuden zeigen und zielgenaue Verbesserungen ermöglichen. Weil es bei den Anbietern unterschiedliche Qualitäten gibt, haben der Kreis Gütersloh und elf Kommunen das „Winterpaket“ aus Wärmebildern plus Energieberatung plus Thermografie- […]

Neue Fahrrad-Ladesäule am Wiedenbrücker Schule-Museum

in Kreis Gütersloh
(v.l.): Museumsleiterin Christiane Hoffmann freut sich über die neue E-Bike-Ladesäule, die in Kooperation mit Stadtwerk-Geschäftsführer Torsten Fischer und Klimaschutzmanager Hans Fenkl aufgestellt wurde. © Stadt-Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. Christiane Hoffmann, Leiterin des Wiedenbrücker Schule-Museums, freut sich sehr: In Kooperation mit dem städtischen Klimaschutzmanagement und dem heimischen Stadtwerk können Radtouristen ab sofort ihr E-Bike vor der Tür laden. „Das Museum liegt direkt am Kreuzungspunkt der Radwegeroute entlang der Ems, deswegen lag es nahe, den Radlern eine Möglichkeit zu schaffen, ihr E-Bike zu laden“, […]

Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk trifft sich erstmals in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
KEEN_RW

Rheda-Wiedenbrück. Um Synergieeffekte zu nutzen und Energiemanagement zu optimieren, fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle das kommunale Energieeffizienz-Netzwerk Ostwestfalen (KEEN). Das letzte Netzwerktreffen fand in Rheda-Wiedenbrück statt. Mitglieder des KEEN sind Vertreter mehrerer Städte sowie Mitarbeiter der Gelsenwasser AG und des e&u Energiebüros. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Theo Mettenborg und Klimaschutzmanager Hans Fenkl […]

Umweltkalender 2019 erhältlich

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Umweltberaterin Dorothee mit der allerersten Umweltkalender-Ausgabe von 1989 und der aktuellen. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Dieses Jahr wird er 30! Rheda-Wiedenbrück. Der Umweltkalender 2019 ist da und feiert gleichzeitig runden Geburtstag – vor 30 Jahren ist die erste Ausgabe erschienen. Er wird im Laufe der Woche an alle Haushalte als Beilage im Stadtgespräch verteilt. Umweltberaterin Dorothee Kohlen rät: „Bitte unbedingt aufbewahren – auf den Kalenderseiten stehen alle Müllabfuhrtermine!“ Der Kalender […]

Feedback im Fahrstuhl

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Ruth St. Claire (l.) kurz vor ihrer Fahrstuhlfahrt mit trainsform-Trainerin Ricarda Martin.

Rheda-Wiedenbrück . „Volle Pulle“ war das Motto von Ruth St. Claire, die zum ersten Mal am „Elevator Pitch“ im Rhedaer Rathaus teilgenommen hat. Während der Fahrstuhlfahrt in den achten Stock haben Gründer, Selbstständige und Jungunternehmer Zeit gehabt, sich und ihr Unternehmen oder ihre Geschäftsidee innerhalb einer Minute vorzustellen. Ricarda Martin und Mirja Heuermann von der […]

Kinder gestalten ihre Umwelt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Viele Kinder standen am Mittwochnachmittag im Rathaus im Mittelpunkt. Der Innogy-Klimaschutzpreis ging in diesem Jahr an die Kita Spielkiste, die DRK Kita Klawitter und die Johannischule für kreative Projekte zum Thema Klimaschutz. Bürgermeister Theo Mettenborg, Manfred Rickhoff vom Energieversorger Innogy und Umweltberaterin Dorothee Kohlen nahmen die Preisverleihung vor.

Rheda-Wiedenbrück(pbm). Drei Projekte rund um den Umwelt- und Klimaschutz erhielten in diesem Jahr in Rheda-Wiedenbrück den Klimaschutzpreis für besonderes Engagement. Bürgermeister Theo Mettenborg und Innogy-Kommunalmanager Manfred Rickhoff überreichten die Urkunden und Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.500 in diesem Jahr ausschließlich an Kinderprojekte. Bürgermeister Theo Mettenborg und Umweltberaterin Dorothee Kohlen waren begeistert von so viel […]

Elevator Pitch – Im Fahrstuhl zum Erfolg

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Elevator Pitch

Selbstständige und Gründer präsentierten sich im Rathaus Rheda-Wiedenbrück Kreis Gütersloh. Einen inspirierenden und informativen Abend versprachen die Stadt Rheda-Wiedenbrück und die pro Wirtschaft GT Selbstständigen und Gründern im Rathaus Rheda-Wiedenbrück. Dort fand zum zweiten Mal der „Elevator Pitch“ statt. Während der zweistündigen Veranstaltung nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, um sich während einer Fahrstuhlfahrt innerhalb von […]

Geschenke für benachteiligte Kinder vom Inner Wheel Club

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Inner Wheel Club

Rheda-Wiedenbrück (pbm). 51 Geschenke für Kinder in Rheda-Wiedenbrück haben Präsidentin Brigitta Schwarzendahl und Vize-Präsidentin Heike Effertz vom Inner Wheel Club Rheda-Wiedenbrück Nicole Korfmacher-Werner von der städtischen Fachstelle Frühe Hilfen und Kinderschutz gebracht. Damit wollen die Mitglieder des Inner Wheel Clubs Kindern aus Familien, die zum Beispiel durch Krankheit oder Arbeitslosigkeit benachteiligt sind, ein schönes Weihnachtsfest […]

Reparieren Sie Ihre Bewerbung!

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn

Extra-Angebot des Repair Cafés – reparieren Sie Ihre Bewerbung!   Rheda-Wiedenbrück (pbm). Im Rahmen des letzten Repair Cafés des Jahres gibt’s ein besonders Angebot: Das Reparaturforum steht am Samstag, 8. Dezember, unter dem Motto „Reparieren Sie Ihre Bewerbung!“. Zur Bewerbungsoptimierung ist eine Anmeldung erforderlich.   Interessenten haben zwischen 14 und 17 Uhr die Gelegenheit, unter […]

Bundesweiter Tag des Vorlesens

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Bürgermeister Theo Mettenborg, Esther Drossel mit Tochter Kathy und Frank Timmermann bekamen von Sprachfachkraft Annet Schneegaß (2.v.l.) als Dankeschön für das Vorlesen in der Faulbusch-Kita ein Buch geschenkt.

Bürgermeister liest von Frida Furchtlos und dem Riesen Rick Rheda-Wiedenbrück. Zum bundesweiten Tag des Vorlesens hat Bürgermeister Theo Mettenborg zwei Kitas besucht. In der Kita „Am Faulbusch“ hat er den Mädchen und Jungen aus „Riese Rick“ vorgelesen, in der DRK-Kita Budenzauber erzählte er von der furchtlosen Gans Frida. Theo Mettenborg freut sich über den Vorlesetag […]

Broschüre zu den Stolpersteinen in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh
Bürgermeister Theo Mettenborg, Janine Appel und Nellja Wagner, Dr. Wolfgang A. Lewe, Thorsten Mönning und die Israel-AG des Einstein-Gymnasiums stellen die Stolperstein-Broschüre vor.

Rheda-Wiedenbrück. 47 „Stolpersteine“ erinnern in Rheda-Wiedenbrück an Menschen, die in der NS-Zeit an ihrem letzten frei gewählten Wohnsitz in Rheda oder Wiedenbrück verhaftet oder vertrieben wurden und später zumeist in den Konzentrationslagern ermordet wurden. Die Stadt hat nun ergänzend zu den Stolpersteinen eine Broschüre aufgelegt, die an diese 47 ehemaligen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnert und […]

OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Neue Talk-Reihe für Entscheider aus der Region .OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück


Rheda-Wiedenbrück. Mit OCTA hat eine der großen Steuerkanzleien und Unternehmensberatungen der Region einen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück eröffnet. Das Unternehmen beschäftigt allein in Bielefeld aktuell mehr als 60 Mitarbeiter und betreut sowohl Kunden aus dem traditionellen Mittelstand als auch international agierende Konzerne. Höhepunkt der Standorteröffnung war der erste OCTA TALK als Auftakt einer neuen Eventreihe […]

Talentshow „Open Stage“ im Jugendzentrum

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Lifestyle
Volles Haus im Jugendzentrum: Bei der ersten „Open Stage“-Talentshow zeigen die Gewinner der „Bauteil Crew“ ihr Können.

Rheda-Wiedenbrück. Am Wochenende fand im Jugendzentrum „Alte Emstorschule“ die erste Talentshow „Open Stage“ statt. 23 Teilnehmer und über 100 Zuschauer haben die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg gemacht. Fest steht: Das wird wiederholt. Die Teilnehmer – der jüngste war 11 Jahre alt, der älteste 22 – haben getanzt, gerappt oder gesungen. Nach den Jury-Bewertungen hat […]