Tag Archives: Rheda-Wiedenbrück

Broschüre zu den Stolpersteinen in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh
Bürgermeister Theo Mettenborg, Janine Appel und Nellja Wagner, Dr. Wolfgang A. Lewe, Thorsten Mönning und die Israel-AG des Einstein-Gymnasiums stellen die Stolperstein-Broschüre vor.

Rheda-Wiedenbrück. 47 „Stolpersteine“ erinnern in Rheda-Wiedenbrück an Menschen, die in der NS-Zeit an ihrem letzten frei gewählten Wohnsitz in Rheda oder Wiedenbrück verhaftet oder vertrieben wurden und später zumeist in den Konzentrationslagern ermordet wurden. Die Stadt hat nun ergänzend zu den Stolpersteinen eine Broschüre aufgelegt, die an diese 47 ehemaligen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnert und […]

OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Neue Talk-Reihe für Entscheider aus der Region .OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück


Rheda-Wiedenbrück. Mit OCTA hat eine der großen Steuerkanzleien und Unternehmensberatungen der Region einen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück eröffnet. Das Unternehmen beschäftigt allein in Bielefeld aktuell mehr als 60 Mitarbeiter und betreut sowohl Kunden aus dem traditionellen Mittelstand als auch international agierende Konzerne. Höhepunkt der Standorteröffnung war der erste OCTA TALK als Auftakt einer neuen Eventreihe […]

Talentshow „Open Stage“ im Jugendzentrum

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Lifestyle
Volles Haus im Jugendzentrum: Bei der ersten „Open Stage“-Talentshow zeigen die Gewinner der „Bauteil Crew“ ihr Können.

Rheda-Wiedenbrück. Am Wochenende fand im Jugendzentrum „Alte Emstorschule“ die erste Talentshow „Open Stage“ statt. 23 Teilnehmer und über 100 Zuschauer haben die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg gemacht. Fest steht: Das wird wiederholt. Die Teilnehmer – der jüngste war 11 Jahre alt, der älteste 22 – haben getanzt, gerappt oder gesungen. Nach den Jury-Bewertungen hat […]

Erfolgreiche Obstbaum-Aktion

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Obstbaumaktion

Rheda-Wiedenbrück(pbm). Rote Sternrenette, der Dülmener Rosenapfel, der Finkenwerder Herbstprinz oder der Schöne aus Wiedenbrück – die Lokale Agenda 21 hat am Wochenende insgesamt 50 Bäume mit selten gewordenen Obstsorten zur Abholung bereitgestellt. Gartengestalter Helge Jung aus Werther gab den neuen Besitzern dazu wertvolle Tipps zum Standort, zur Pflege und zum Pflanzschnitt.   Beate Trottenberg hat […]

Zwei EU-Freiwillige unterstützen DJK Rheda

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Sport
(v.l.): Bürgermeister Theo Mettenborg, Özge Erüstün (DJK), die EU-Freiwilligen Pau Arbat Marull und Andrea Fernandez Carroza sowie Stephan Crass (Palamósfreunde) und Natalia Kowal (DJK).

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Andrea Fernandez Carroza und Pau Arbat Marull aus Katalonien leben für ein Jahr in Rheda-Wiedenbrück, um das DJK Rheda-Team als EU-Freiwillige zu unterstützen. „Sie haben sich schon super im Verein integriert“, freut sich Özge Erüstün, Basketball-Abteilungsleiterin.  Vier Tage in der Woche lernen die beiden Katalonen vormittags Deutsch in der VHS. Danach packen sie […]

Bauhof: Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte laufen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh
Peter Korte in der Tischlerei auf dem Gelände des städtischen Bauhofs. Diese Hütte wird als eine von insgesamt 21 auf dem Rhedaer Adventskrämchen Anfang Dezember stehen. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. Für einige Bauhof-Mitarbeiter wurde es bereits im Sommer weihnachtlich: Sie haben das gute Wetter genutzt, um die Hütten für den Wiedenbrücker Christkindlmarkt aufzubereiten. Zurzeit werden in der Tischlerei auf dem Bauhof-Gelände die 21 Weihnachtshütten für das Rhedaer Adventskrämchen hergerichtet. Dabei spielen unterschiedliche Gewerke eine Rolle: Neben den Tischlern sind auch Maler und Schlosser am […]

Das Gemeinsame im Fremden finden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
(v.l.): Myriam Sahd, Yeter Kilincoglu, Zübeyde Davulcu, Yanet Quintana, Bürgermeister Theo Mettenborg, Lea Pecani, Alina Wonnemann, Ketrin Antar, Vivian Oforiwaa, Sarah Töws, Gudrun Bauer, Susanne Fischer, Ramona Münzer, Lisa Funke und Maria Büyükdag. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Ausstellungseröffnung „Frauen im Gespräch“ Rheda-Wiedenbrück. Viele der im Vorfeld interviewten Frauen waren gekommen, um sich „ihre“ Aufsteller anzusehen: Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer und Gudrun Bauer, Vorsitzende der ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen), eröffneten die Ausstellung „Frauen im Gespräch“, die noch bis Dienstag, 20. November, im Rathausfoyer ausgestellt ist. Über 70 Gäste waren gekommen, um sich nach einer […]

Erinnerung: Obstbaum-Aktion der Lokalen Agenda am Samstag

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück . 50 selten gewordene Apfel-, Zwetschgen- und Birnbäume bietet die Lokale Agenda 21 im Rahmen ihrer Obstbaum-Aktion an. Die Käufer können ihre Bäume am Samstag, 10. November, zwischen 11 und 13 Uhr am Reethus-Parkplatz abholen. Neugierige sind herzlich willkommen, es wird ein vielseitiges Rahmenprogramm geben. Als Fachmann wird Dipl.-Ing. Helge Jung aus Werther den […]

Breite Straße ab sofort halbseitig gesperrt

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück. An der Breite Straße mit den Hausnummern 1 bis 11 wird ein neuer Wohnkomplex gebaut. Im Rahmen dieser Arbeiten ist die Breite Straße in Fahrtrichtung Nordring ab sofort ab der Bielefelder Straße halbseitig gesperrt. In Gegenrichtung, also in Fahrtrichtung Bielefelder Straße, bleibt die Breite Straße frei. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum Frühling 2019.

Widerstand gegen die Tönnies-Erweiterung wächst

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Dr. Johanna Scheringer-Wright (links) und Inge Höger vor der Schlachtfabrik in Rheda-Wiedenbrück. © Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

Gütersloh. Wie schon während des Schinkenmarktes war das Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung auch am 13. Oktober in Gütersloh aktiv. Das Thema: „Industrielle oder bäuerliche Landwirtschaft?“. Zu Gast am Infostand waren Dr. Johanna Scheringer-Wright, agrarpolitische Sprecherin der Linken im Thüringer Landtag und Inge Höger, Sprecherin des Landesverbandes DIE LINKE. NRW . Per Wort, Bild und Text […]

Anmeldung der Lernanfänger 2019 beginnt

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Zum 1. August 2019 werden alle Kinder, die bis zum 30. September 2019 sechs Jahre alt werden, schulpflichtig. Eltern können ihre zukünftigen i-Männchen an den Rheda-Wiedenbrücker Grundschulen zwischen dem 5. und 9. November anmelden. Grundsätzlich können Eltern frei wählen, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden möchten, weil sich die Stadt Rheda-Wiedenbrück entschieden […]

Osterhoffs gewinnen beim Wochenmarkt-Schätzspiel

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh
Wochenmarkt Gewinner

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Anfang Oktober stand auf dem Wochenmarkt in Rheda der Kürbis im Mittelpunkt. Beim dazugehörigen Gewinnspiel haben sich Elsbeth und Werner Osterhoff durchgesetzt und konnten sich nun ihren Gewinn – einen bunt gemischten Korb vom Wochenmarkt – abholen. Rund 14,5 Kilogramm wiegt der Kürbis, den die Marktbesucher schätzen konnten. Das Ehepaar Osterhoff war am […]

Erster Geburtstag beim Gehtreff

in Kreis Gütersloh
Gehtreff - Ein Jahr

Rheda-Wiedenbrück bewegt sich Rheda-Wiedenbrück (pbm). Nur an Heiligabend gab es eine Pause – sonst treffen sich Senioren jeden Montag, um bei Wind und Wetter eine Stunde gemeinsam spazieren zu gehen. In Wiedenbrück konnte der „Gehtreff“ jetzt seinen ersten Geburtstag feiern. Organisator Hans Gerd Specht ist stolz, dass weder Feiertage, noch Hitze oder Starkregen die Spaziergänger […]

Infostelle informiert über Hans Schmitz-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Infostelle Historisches Rathaus

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Ab sofort informiert eine Präsentationsstelle im Historischen Rathaus über den Maler Hans Schmitz-Wiedenbrück. Die Präsentation gibt einen Überblick über sein Werk und ermöglicht eine kritische Würdigung des Malers und seiner Bilder. „Ich hoffe, dass viele Bürger die Möglichkeit zur Information nutzen“, wünscht sich Bürgermeister Theo Mettenborg bei der Inbetriebnahme der Stele zusammen mit […]

60 Gäste aus Palamós zu Gast

in Kreis Gütersloh
Empfang Palamos Austausch

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Bürgermeister Theo Mettenborg hat auch in diesem Jahr 60 Jugendliche aus Palamós und ihre Gastfamilien im Rathaus begrüßt. Die 11- bis 19-Jährigen waren eine Woche zu Gast in Rheda-Wiedenbrück. Nach der rund 15-stündigen Anreise und der Ankunft in ihren jeweiligen Gastfamilien hatten die Katalenen die Möglichkeit, das Rhedaer Altstadtfest zu besuchen. Der Terminplan […]

Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer bietet wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen und Mädchen an, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und mit bedrohlichen Situationen umgehen zu können. Frauen ab 40 Jahren können am 10. und 11. November an einem Kurs teilnehmen, Mädchen ab 11 Jahren am 24. und 25. November. Kurs für Frauen Ziel des Frauen-Kurses ist, […]

Ausstellung „Meine Naturblicke in NRW“ eröffnet

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
(v.l.): Bürgermeister Theo Mettenborg und Umweltberaterin Dorothee Kohlen begrüßten Dr. Olaf Niepagenkemper im Rathaus. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. „Ihre Bilder führen uns vor Augen, dass der kreativste Künstler die Natur ist“, begrüßte Bürgermeister Theo Mettenborg den Naturfotografen Dr. Olaf Niepagenkemper zur Eröffnung seiner Ausstellung im Rathaus. 16 seiner großformatigen Fotografien stehen noch bis Mittwoch, 26. September, im Rathausfoyer. Niepagenkemper nutzt vor allem die frühen Morgenstunden und den späten Abend für seine Aufnahmen. […]

Neue E-Bike-Ladesäule in Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Lifestyle
Ladesaeule_Krane

Rheda-Wiedenbrück. Elektroradfahrer, die die Wiedenbrücker Altstadt erkunden, können zukünftig bequem einen Halt vor dem Krane Seh- und Hörzentrum einlegen und ihr E-Bike dort kostenlos laden. In Kooperation mit dem Stadtwerk Rheda-Wiedenbrück, dem städtischen Klimaschutzmanagement und der Diakonischen Stiftung Ummeln, die das Café Anker Villa betreibt, hat Geschäftsführer Sebastian Krane die Ladesäule vor kurzem aufgestellt. „Wir […]

„CheckUp“ – interaktiver Jugendstadtplan online

in Kreis Gütersloh
(v.l.): Alexander Martinschledde von „Mein Rheda-Wiedenbrück“, der als externer Anbieter den Jugendstadtplan in seine App „Mein RHWD“ integriert hat, Julian Appelbaum (Jugendhaus St. Pius), Melanie Wiebusch („Alte Emstorschule“) sowie Claudia Mieszala und Victoria Bresser (Jugendhaus St. Aegidius). © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. Was bietet Rheda-Wiedenbrück für Jugendliche? Die drei Jugendhäuser St. Pius, St. Aegidius und die „Alte Emstorschule“ haben sich darüber Gedanken gemacht und gemeinsam mit Jugendlichen einen digitalen Stadtplan entworfen – „CheckUp“ ist nun kostenlos in der App von „Mein Rheda-Wiedenbrück“ zu finden. „Die Idee zur Entwicklung des Jugendstadtplans entstand aus der Ansicht der Jugendlichen, […]

Skulptur enthüllt

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
(von links:) Bürgermeister Theo Mettenborg, Bruno Höner, Hilde und Dr. Wilfried Koch, Mechthild Höner, Inge und Bernd Jostkleigrewe sowie Landtagspräsident André Kuper freuen sich über die wertvolle Ergänzung des Flora-Parks.

Rheda-Wiedenbrück.  Die Stadt ist um eine außergewöhnliche Attraktion reicher: Am frühen Sonntagabend wurde im Flora-Westfalica-Park nahe dem Seecafé eine große Bronze-Skulptur des Varenseller Künstlers Dr. Wilfried Koch enthüllt. In Anwesenheit des 89jährigen Künstlers und seiner Gattin Hilde konnte Bürgermeister Theo Mettenborg zahlreiche Gäste zu dem Festakt begrüßen. Zuvorderst zählte dazu die Familie Bruno Höner, die […]

Rheda-Wiedenbrück präsentiert sich beim 38. Internationalen Hansetag

in Kreis Gütersloh
as engagierte Team aus Rheda-Wiedenbrück präsentierte sich zum ersten Mal im Westfälischen Dorf.

Rheda-Wiedenbrück/Rostock. 119 Hansestädte aus 16 Nationen mit rund 2.000 Delegierten präsentierten sich vom 21. bis 24. Juni beim 38. Internationalen Hansetag in Rostock. Rheda-Wiedenbrück war dabei erstmals mit einem Stand im westfälischen Dorf vertreten. Ein engagiertes Team aus Freiwilligen bespielte drei Tage lang den Hansemarkt und erläuterte Besuchern und Interessierten geschichtliche Hintergründe zu Rheda, Wiedenbrück […]

Chinesische Experten besuchen das Autohaus von morgen

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Hoher Besuch aus dem Milliardenreich China bei der Auto-Zentrale Thiel in Rheda-Wiedenbrück. Das Foto zeigt v.l. Jürgen Macke (Geschäftsleiter Auto-Zentrale Thiel), Jinwei Li (After Sales Management Volkswagen Group China), Lance Lin (Head of Aftersales Volkswagen Taiwan), Yue Pei (Volkswagen Group Import China), Hubert Korzuschek ( After Sales Operations Volkswagen Nutzfahrzeuge), Andreas Wehrhahn (Bezirksleiter Service Volkswagen Nutzfahrzeuge) und Michael Hildebrandt (Serviceleiter Auto-Zentrale Thiel).

Rheda-Wiedenbrück. Es ist ein weiterer Beweis für das Erfolgskonzept der Auto-Zentrale Thiel in Rheda-Wiedenbrück: ein zukunftsweisendes Autohaus, laufend optimierte Prozesse, eine Hightech-Werkstatt, hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihre Premium Kunden rund um die Uhr zur Verfügung stehen, ein nachhaltiges Umweltkonzept und das Trendthema Freizeitmobile. Dieses fortschrittliche Erfolgsmodell aus der 50.000-Einwohner-Stadt strahlt jetzt ab […]