Streckensperrung wegen Weichenarbeiten im Bahnhof Lage (Lippe)

Düsseldorf/Lippe. Die Deutsche Bahn AG arbeitet von Mittwoch, 29. Mai, ab 23.50 Uhr durchgehend bis Montag, 3. Juni, um 4.40 Uhr, an mehreren Weichen in Lage (Lippe). Für diese Arbeiten muss das Gleis zwischen Lage und Lemgo komplett gesperrt werden.

Die Züge der eurobahn Linie RB 73 werden während der Bauarbeiten zwischen Lage und Lemgo-Lüttfeld in beiden Richtungen durch Busse ersetzt. Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten und www.eurobahn.de.

Besitzer von Mobiltelefonen stehen Informationen auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.

Sperrung des Bahnüberganges „Gasstraße“

Der Bahnübergang Gasstraße wird von Mittwoch, 29. Mai ab 23 Uhr durchgehend bis Montag, 3. Juni um 18 Uhr komplett für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Ein automatisches System warnt die Bauarbeiter an den Gleisen vor herannahenden Zügen. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten.