Sommerfest der Pflegefamilien 2012

Lippe. Am 25.08.2012 fand das traditionelle, jährliche Sommerfest für Pflegefamilien des gesamten Kreises Lippe statt. Einen besonders schönen Ort konnten die diesjährigen festverantwortlichen Betreuer vom Stadtjugendamt Lemgo, Frau Breuer und Frau Laber, bieten: den Aussichtsturm in Lemgo. Abseits der Stadt, von herrlicher Waldlandschaft umgeben, trafen sich Pflegeeltern und Kinder aus Detmold, Lage, Bad Salzuflen, dem Kreis Lippe und Lemgo. Die immens hohe Anmeldezahl (269 Personen) bezeugt das große Interesse nach Austausch untereinander und die stetig wachsende Zahl der Pflegepersonen.

Das Spielmobil aus Lage wurde dauerhaft frequentiert. Ein besonderer Hit und Magnet stellte der Schminkstand mit außergewöhnlichen Schminkmöglichkeiten dar. Ohne Pause zauberten die Fachfrauen von“ face for fun „Tiger & Co nach Wahl auf Gesichter, Schlangen oder Spinnen auf Arme… Es gab Waldführungen mit Tabea für kleine und große Kinder. Es wurden Aufgaben gestellt und u.a. Waldfrüchte gesammelt, aus denen anschließend ein Mandala gelegt wurde.

Die Belohnung erfolgte durch Eis, Getränke, Kuchen und belegte Brötchen für alle Gäste. Die Betreuer der Jugendämter freuten sich mit den Pflegeeltern und deren Kindern über ein perfektes Sommerfest, das bei angenehmen Temperaturen und toller Kulisse gebührend gefeiert wurde. Die Mitarbeiter der Pflegekinderdienste brachten damit ihren großen Dank für die Leistung der Pflegeeltern zum Ausdruck. Auch der Lemgoer Jugendamtsleiter, Thomas Portong, ließ es sich nicht nehmen, die Pflegefamilien persönlich zu begrüßen.

Wer Interesse an der Aufnahme eines Pflegekindes hat, der wende sich an das örtlich zuständige Jugendamt und dort an den Pflegekinderdienst der jeweiligen Stadt.