Peter Maffay trägt Hartwich

München/Herford. Peter Maffay präsentierte am Mittwoch letzter Woche sein neues Album „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ in München. Nicht nur bei der Kurzfassung des Musicals auf der Bühne und im Musikvideo trägt er Kleidung von Hartwich. Als Künstler ist er individuell, vielseitig und hat hohe Ansprüche an sich. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich auch in seinem Outfit und lässt sich mit Mode von Hartwich ideal transportieren. Die Kollektionen sind einfach anders und bewusst auf erfolgreiche Männer zugeschnitten, die sich von der Masse abheben und ihre Einzigartigkeit zum Ausdruck bringen möchten. Peter Maffay hat Spaß an der Mode, die zu ihm passt. Mode, die nicht angepasst ist. Mode, die so ist wie er. Mode, die sich immer neu erfindet. „Ich bin stolz darauf, in Peter Maffay einen Botschafter meiner Marke gefunden zu haben. Ob Westen, Mäntel, Jacken oder Sakkos, wir haben viele Teile eigens für ihn angefertigt“, berichtet die Münchener Designerin Doris Hartwich, deren Label eine Lizenzmarke der bugatti Holding Brinkmann mit Sitz in Herford ist.

Foto: Bugatti