Pascal Schmidt wird Armine

Arminia_Bielefeld.svg_Bielefeld. Arminia Bielefeld hat mit Pascal Schmidt den dritten Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison verpflichtet.

Pascal Schmidt ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar und kommt vom Regionalligisten FC Schalke 04 II nach Bielefeld. Der 21-Jährige absolvierte in den vergangenen zwei Jahren 55 Regionalliga-Spiele für Schalke und erzielte dabei 8 Tore (9 Vorlagen). Beim DSC erhält er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. 

Samir Arabi, sportlicher Leiter beim DSC: „Pascal Schmidt ist ein junger, talentierter Spieler. Bei uns wird er genug Zeit bekommen, um sich in Ruhe weiter zu entwickeln und sein Potenzial auszuschöpfen.“

Pascal Schmidt: „Ich freue mich sehr auf die Zeit bei Arminia Bielefeld. Ich habe die entscheidenden Spiele in dieser Saison verfolgt, in der SchücoArena herrscht eine tolle Atmosphäre. Ich bin mir sicher, dass ich mich in Bielefeld sportlich weiterentwickeln und der Mannschaft weiterhelfen kann.“