MuKu veranstaltet Sommerakademie

Bielefeld (bi). In der ersten Woche der Sommerferien bietet die Sparte Kunst der städtischen Musik- und Kunstschule (MuKu) vom 22. bis zum 26. Juli erneut ihre Sommerakademie an.

Der Akademiestandort, unterhalb der Sparrenburg gelegen, lädt kleine und große Künstler zur künstlerisch-kreativen Arbeit ein. Dabei wird sowohl in den großzügigen Ateliers wie auch im Freien gearbeitet. Die Vielfalt der Kurse bietet die Möglichkeit, neue spezifische Techniken und Kunstformen kennenzulernen und in einen aktiven künstlerischen Erfahrungsaustausch zu treten.

Alle Workshops werden von qualifizierten Künstlerinnen und Künstlern beziehungsweise Kunstpädagoginnen und -pädagogen geleitet, die die Teilnehmenden individuell fördern und beraten. Neben Bewährtem wie Malerei, Aktzeichnen, Kinderkunst oder Bildhauerei werden dieses Jahr zum ersten Mal Kurse in Tanz oder Drucktechnik veranstaltet. Empfohlen wird eine baldige Anmeldung, da einige Angebote schon nahezu ausgebucht sind.

Weitere Informationen sind im Internet zu finden auf www.muku-bielefeld.de .