Impressionen der Wewelsburg im Sommer gesucht

Die Wewelsburg im Sommer – hier hat Fotograf Matthias Groppe schon einmal vorgelegt. Foto: Kreis Paderborn

Die Wewelsburg im Sommer – hier hat Fotograf Matthias Groppe schon einmal vorgelegt. Foto: Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Eine über 400 Jahre alte Dreiecksburg mit wechselvoller Geschichte, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, die in jeder Jahreszeit ihre besonderen Reize zeigt. Das alles animierte das Kreismuseum Wewelsburg, einen Fotowettbewerb für Hobbyfotografen zu starten. Gesucht wurden und werden die schönsten Ansichten der Burg im Wandel der Jahreszeiten. Den Auftakt machte der Frühling. „Insgesamt 44 Bilder zeigen neue Perspektiven und tauchen die Burg in ein Meer von Frühlingsfarben ein“, sagt die Leiterin des Kreismuseums, Kirsten John-Stucke. Vom 16. Juli bis 8. September werden die 26 schönsten Bilder in der Fotoausstellung „Die Wewelsburg im Frühling“ gezeigt.

Die Ausstellung befindet sich im Sonderausstellungsraum des Verwaltungsgebäudes des Kreismuseums Wewelsburg. Der Zugang erfolgt durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945. Der Eintritt ist frei.Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, ihre Stimme für das schönste Foto der Ausstellung abzugeben. Als Dankeschön wird unter ihnen eine Jahreskarte für das Kreismuseum Wewelsburg verlost.

Lange wurde er herbeigesehnt, jetzt ist er endlich da. Somit geht auch der Fotowettbewerb in die zweite Runde. „Wir freuen uns nun auf sommerliche Ansichten der Burg“, sagt die Museumsleiterin. Die schönsten Aufnahmen werden wieder in einer Ausstellung gezeigt. Einsendeschluss ist der 22. September 2013.

Angesprochen sind Hobbyfotografen. Jeder Teilnehmer des Fotowettbewerbs erhält einen Gutschein für einen Kaffee und ein Stück Kuchen seiner Wahl in dem im Kreismuseum angeschlossenem Burg-Café. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält einen Gutschein über eine Themenführung für das Historische Museum des Hochstifts Paderborn.

Die Fotos können ab sofort unter Angabe des Namens und eines Bildtitels per E-Mail an bialasg@kreis-paderborn.de gesandt werden.

Jedes einzelne Foto sollte in Druckqualität (JPG-Format) eingereicht werden. Das Kreismuseum Wewelsburg erhält mit Einreichen des Bildes zum Wettbewerb das uneingeschränkte Nutzungsrecht.

Weitere Infos unter www.wewelsburg.de