Historischer Fahrradführerschein für Kinder

Bielefeld. Fast jedes Kind fährt Fahrrad. Kinder, die aber wissen
wollen, seit wann es Fahrräder gibt, erfahren dies am Samstag, 28. Februar,
von 15.00 bis 16.30 Uhr im Historischen Museum. Sie entdecken auch, wie es
war, mit dem Laufrad über Kopfsteinpflaster zu huckeln, wie man früher das
Hochrad bestieg und warum es dafür sogar Fahrlehrer gab.

Anschließend können sich die Kinder im Hochrad- und Laufradfahren üben und
einen eigenen historischen Fahrradführerschein mit Foto erwerben. Die
Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 9 Jahren und kostet 5 Euro.

Anmeldung unter Tel. 0521 51-3635.