Handball-Länderspiel der Männer – Deutschland empfängt Tschechien

Heimvorteil für die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer im GERRY WEBER STADION: Die DHB-Auswahl kehrt in eines ihrer „Wohnzimmer“ nach HalleWestfalen zurück und empfängt am ersten April-Wochenende 2013 die Auswahl Tschechiens zum EM-Qualifikationsspiel für die >EURO 2014< in Dänemark. © DHB Henning Angerer

HalleWestfalen. Heimvorteil für die deutsche Handball-Nationalmannschaft im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen. Das Männerteam um Bundestrainer Martin Heuberger kehrt in eines ihrer „sportlichen Wohnzimmer“ zurück und empfängt am ersten April-Wochenende 2013 die Auswahl Tschechiens. Ein möglicherweise entscheidendes Schlüsselspiel in der Qualifikation bei der Vergabe der Plätze zur Europameisterschaft in Dänemark vom 12. bis 26. Januar 2014. „Tschechien hat uns bei der EM im Januar dieses Jahres das Leben sehr schwer gemacht”, sagt Heuberger und erinnert an die 24:27-Niederlage gegen das tschechische Team um Filip Jicha, Star des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel und Welthandballer 2010.

Allerdings ist mit Blick auf eine mögliche Fernsehübertragung der genaue Termin offen. Gesichert ist bisher, dass das Handball-Länderspiel entweder am 06. April (Samstag) oder tags darauf am Sonntag stattfinden wird. Fakt ist zudem, dass der Rückhalt des ostwestfälischen Publikums im GERRY WEBER STADION seit der Weltmeisterschaft 2007 einen legendären Ruf genießt. Hier legte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) mit ihrem charismatischen Bundestrainer Heiner Brand den Grundstein zum sensationellen WMTitelgewinn im eigenen Land. „Für uns hat Handball als Sportart nachwievor einen enorm hohen Stellenwert“, sagt Ralf Weber (CEO GERRY WEBER WORLD). „Wir haben bei uns großartige Handballspiele erlebt und auch für das EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Tschechien erwarten wir eine spannende und hochklassige Begegnung.“

So baute die DHB-Auswahl schon für die Qualifikation zur EM 2012 im entscheidenden Heimspiel gegen Island (39:26 am 13. März 2011) erfolgreich auf die begeisternde Atmosphäre des Haller Publikums. In den Qualifikations

DHB-Bundestrainer Martin Heuberger weist den Weg zur >EURO 2014< in Dänemark und hofft auf den Heimvorteil: Am ersten April-Wochenende spielt die Männer- Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes in HalleWestfalen gegen die tschechische Auswahl. © DHB Henning Angerer

spielen zur >EURO 2014< trifft die Männer-Nationalmannschaft auf Montenegr

o (01. November) in der SAP Arena in Mannheim sowie auf Israel (04. November) in Rishon le Zion. Zum Hinspiel in Tschechien reist das deutsche Team am 03./04. April, und die Rückspiele gegen Montenegro und Israel finden zwei Monate später im Juni statt. Nur die ersten beiden Teams sowie der punktbeste Dritte aller Gruppen qualifizieren sich für die Endrunde zur Europameisterschaft in Dänemark.

Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis ab 11 Euro erhältlich und unter der Hotline (05201) 81 80 zu erwerben sowie unter www.gerryweber-world.de und bei allen CTSVorverkaufsstellen.
Des Weiteren ist eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder (bis einschließlich 15 Jahre) in der Kategorie I für 98 Euro sowie in der Kategorie II für 87 Euro erhältlich. Zudem werden Kinder- und Jugendermäßigungen (bis einschließlich 17 Jahre) zum Preis ab 8,80 Euro angeboten. Das GERRY WEBER Ticket- Center ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.