Gartenschaupark: Mit Rieti-Zug und per pedes die Gärten erkunden

Rietberg. Der Gartenschaupark Rietberg beteiligt sich auch 2013 am sogenannten Tag der Gärten und Parks. „Überregional finden am kommenden Wochenende in vielen Anlagen besondere Angebote statt“, erklärt Parkgeschäftsführer Peter Milsch. „Wir als Mitglied im Europäischen Gartennetzwerk und als mit dem Green Flag Award zertifiziertes LGS-Nachfolgelände richten zu diesem Datum unser Augenmerk besonders auf den gärtnerischen Aspekt im 40ha großen Park, der die Stadtteile Rietberg und Neuenkirchen verbindet.“ Und so können sich Liebhaber gepflegter Rabatten und außergewöhnlicher Anlagen auf gleich zwei öffentliche Führungen freuen. Am kommenden Samstag, 8. Juni, geht es dabei nicht nur zu Fuß durch die blühenden Anlagen. „Wir haben eine kombinierte Tour, die Teilnehmer fahren mit dem Rietizug durch den Gartenschaupark. Zu Fuß geht es durch unsere Gärten in den Innenstadt, so den Klostergarten, den Drostengarten und das Bürgergärtchen. Zu allen gibt es vielfältige Informationen“, wirbt Milsch für das Angebot, das die kommunale Touristikabteilung ausgearbeitet hat. Der Start erfolgt am Samstag um 15.30 Uhr am Eingang Nord des Gartenschauparks (Neuenkirchen, Markenstraße). Die Tour endet gegen 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr inclusive Eintritt und Fahrkarte beträgt 6 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter (05244) 986294.  Am Sonntag, 9. Juni, gibt es eine knapp zweistündige Führung speziell durch den Gartenschaupark mit seinen verschiedenen Einheiten. Ab 14 Uhr erkunden die Teilnehmer ab dem Eingang Nord das Gelände. Auch hier, Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro,  ist aus organisatorischen Gründen eine telefonische Voranmeldung notwendig. Freunde guter Musik kommen am Sonntag im Parkteil Neuenkirchen auf ihre Kosten. Dort findet in der Volksbank Arena ab 11 Uhr das zweite Rietberger Akkordeonfestival statt. Bis etwa gegen 16 Uhr spielen unterschiedliche Formationen die ganze Bandbreite an musikalischer Literatur, die es für die „Schifferklaviere“ gibt. Der Konzertbesuch ist im normalen Parkeintritt enthalten.