Ferienspielangebot der Stadtbücherei Vlotho 2012

Vlotho. Geschichten, Lieder und Zaubertricks für kleine und große Menschen ab 4 Jahre erzählt und gespielt von Klaus Adam, am Dienstag, 17. Juli 2012, 15 Uhr. Ein echt einzigartiges, nur mit Hilfe einer Prise Zaubersalz aus den unheimlichen dunklen Tiefen eines ausgedienten Klingelbeutels erscheinendes, lebendiges Hühnerei, ein rabiates Nashorn, das schliddernd Bekanntschaft mit einem schicken Straßenkreuzer und einem pingeligen Polizisten macht und noch so manches mehr an verzückenden Verzauberungen und fetzigen Liedern präsentiert der Kölner Geschichtenerzähler Klaus Adam in seinem unterhaltsamen Programm für Kinder ab vier Jahre.

Lustige und mitreißende Geschichten zum Zuhören und Weitererzählen und überraschende Tricks zum Staunen und sich verzaubern lassen. Mit seiner ihm eigenen wohldosierten Mimik und Gestik und immer in direktem Kontakt mit dem Publikum gestaltet er seine kleine Show ganz im Sinne derer, für die das Ganze stattfindet.

Ohne Bühnenbild und Kostüme lässt er ein Nashorn, einen frustrierten Autofahrer, einen Polizisten und noch manches andere lebendig werden und ist zwischendurch auch noch ein etwas anderer Verzauberer – alles fast nur mit Händen und Füßen, Körper und Gesicht auf die Bühne gebracht.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort in der Stadtbücherei Vlotho.
Der Eintritt beträgt 3 €.

Foto: Stadt Vlotho